Pitch Perfect 3 bei Netflix in Deutschland streamen: Geht das 2021?

Featured Image transparent Netflix Pitch Perfect
*Dieser Text enthält Provisions-Links. Mehr dazu erfährst du hier.

Wenn es um erfolgreiche Filmreihen der letzten Jahre geht, führt kein Weg an Pitch Perfect vorbei. Das hat auch einer der größten Streaming-Dienste erkannt, weshalb du Pitch Perfect 1 und 2 bei Netflix in Deutschland schauen kannst. Pitch Perfect 3 sucht man bei Netflix aber leider vergeblich. 

Laut meinen Recherchen gibt es ihn momentan überhaupt nicht bei Netflix. In diesem Artikel erfährst du, wo man Pitch Perfect 3 derzeit findet und wie dir ein VPN für Netflix dabei helfen kann, Pitch Perfect 4 zu streamen. 

Kurz und knapp: Pitch Perfect 3 ist derzeit nicht auf Netflix

Du kannst Pitch Perfect 1 und 2 in Deutschland bei Netflix streamen. Meine Recherchen haben ergeben, dass es Pitch Perfect 3 derzeit in keinem Land bei Netflix gibt. Du musst auf einen anderen Streaming-Dienst ausweichen, wenn du den dritten Teil der Filmreihe sehen willst. 

Ein VPN für Netflix hat dennoch viele Vorteile: Du hast immer Zugriff auf das deutsche Netflix, du kannst das Land bei Netflix ändern und du erhältst Zugriff auf Streaming-Dienste aus dem Ausland, die bereits ihr Interesse an Pitch Perfect 4 geäußert haben. Das zuverlässigste VPN für Streaming ist nach meiner Erfahrung ExpressVPN

Wo kann man Pitch Perfect auf Netflix sehen?

Die gute Nachricht vorweg: Es gibt Pitch Perfect auf Netflix. Du kannst Pitch Perfect 1 und Pitch Perfect 2 problemlos in Deutschland bei Netflix streamen. 

Obwohl die beiden ersten Teile bei Netflix in Deutschland verfügbar sind, fehlt aber der dritte Teil im Sortiment. Komisch, oder? Eigentlich ist das gar keine Seltenheit. Du wirst viele Filmreihen oder Serien finden, die nicht komplett bei dem Streaming-Dienst verfügbar sind.

pitch perfect netflix
Die ersten beiden Teile von Pitch Perfect stehen in Deutschland bei Netflix zur Verfügung.

Der erste Teil ist schon sehr lange in Deutschland verfügbar. Bis vor Kurzem hast du den zweiten und den dritten Teil aber vergeblich gesucht – zumindest, wenn du dich in Deutschland aufgehalten hast.

Was dann geholfen hat, war ein VPN (virtuelles privates Netzwerk). Über einen solchen Dienst kann man nämlich seine IP-Adresse ändern und somit auf das Netflix Angebot aus anderen Ländern zugreifen. Pitch Perfect 2 war einige Zeit beispielsweise nur auf Netflix Großbritannien verfügbar. Über ein VPN hat man dann Zugriff auf das britische Netflix erhalten und konnte so Pitch Perfect 2 auch in Deutschland streamen.

Bei Pitch Perfect 3 war es ähnlich. Der Film war nur bei Netflix Kanada zu finden. Hast du dich mit einem VPN-Server in Kanada verbunden, hast du die IP-Adresse erhalten und konntest den Film problemlos streamen.

Pitch Perfect 3 mit ExpressVPN
So konntest du noch bis vor kurzem Pitch Perfect 3 auf Netflix streamen.

In letzter Zeit hat sich aber einiges rund um Pitch Perfect getan. Pitch Perfect 2 gibt es mittlerweile bei Netflix in Deutschland und du brauchst kein VPN mehr, um den Film streamen zu können. Pitch Perfect 2 ist zudem in 18 weiteren Ländern verfügbar. Darunter auch einige europäische Länder wie Portugal, Spanien und die Schweiz.

Pitch Perfect 3 hingegen gibt es derzeit gar nicht mehr bei Netflix. Der Film ist weder in Deutschland noch in anderen Ländern verfügbar. Möchtest du Pitch Perfect 3 online streamen, musst du auf einen anderen Streaming-Dienst umsteigen.

Wieso kann ich Pitch Perfect 3 nicht auf Netflix streamen?

Damit Netflix einen Titel in sein Sortiment aufnehmen kann, muss die Streaming-Plattform dafür die Lizenzrechte kaufen. Diese werden für jedes Land und für jeden Titel einzeln vergeben. So kann es auch sein, dass bei einer Serie einige Staffeln fehlen oder Filmreihen, wie Pitch Perfect, nicht vollständig verfügbar sind.

Um nicht gegen die Lizenzrechte zu verstoßen, nutzen Streaming-Dienste daher Ländersperren, auch Geoblocking genannt. Netflix schränkt damit die Inhalte ein, die du in Deutschland schauen kannst. Anhand deiner IP-Adresse erkennen Streaming-Dienste nämlich, in welchem Land du dich aufhältst. Ergo werden dir auch nur die Filme und Serien gezeigt, für die Netflix die Ausstrahlungsrechte für den deutschen Markt besitzt.

Infografik Was ist der Region Lock?

In den USA stehen daher teilweise ganz andere Titel zur Verfügung als in Deutschland. Dort können Abonnenten unter anderem die erfolgreiche Serie The Office schauen. Auch Harry Potter ist sehr beliebt, steht aber nur den Nutzern in Australien und der Türkei zur Verfügung. Im deutschen Sortiment suchst du beide Titel vergeblich.

Das Gemeine an diesem System: Wir als Zuschauer wissen nie, wie lange ein Titel noch bei einem Streaming-Dienst verfügbar ist. Die Lizenzrechte sind nämlich zeitlich begrenzt.

So kann es sein, dass Titel plötzlich aus dem deutschen Sortiment verschwinden. Das passiert sogar recht häufig. Neben Pitch Perfect 3 ist auch die Serie Dexter von Netflix komplett entfernt worden.

Ob Netflix in Zukunft die Rechte für Pitch Perfect 3 kauft, ist schwer zu sagen. Wenn es so kommt, dann kann es gut sein, dass der Film ins deutsche Netflix Sortiment aufgenommen wird. Es kann aber auch sein, dass die Rechte für Pitch Perfect 3 nur für ein anderes Land von Netflix gekauft werden.

Geoblocking mit einem VPN umgehen: Die Vorteile für Pitch Perfect

Ein VPN einzurichten, ist die beste Lösung, um das Geoblocking von Netflix und anderen Streaming-Diensten zu umgehen. Du kannst, wie bereits erwähnt, eine Verbindung zu VPN-Servern in anderen Ländern herstellen. Sollte Netflix also Pitch Perfect 3 wieder ins Sortiment aufnehmen, hast du in jedem Fall Zugriff darauf, ganz egal für welches Land Netflix die Lizenzen kauft. 

Seit einiger Zeit ist außerdem von Pitch Perfect 4 die Rede. Es wird sogar gemunkelt, dass neben einer Fortsetzung der Filmreihe, auch eine Pitch Perfect Serie produziert wird. Ein bekannter Streaming-Dienst aus den USA namens Peacock hat bereits großes Interesse an Pitch Perfect 4 und der Serie geäußert. 

Das Problem: Solange du mit einer deutschen IP-Adresse im Internet surfst, kannst du Streaming-Dienste aus dem Ausland nicht nutzen. Es erscheint lediglich eine Fehlermeldung. Verbindest du dich mit einem VPN-Server in den USA, sieht das anders aus. Du kannst nicht nur auf das viel größere Netflix-Angebot zugreifen, sondern auch andere Streaming-Dienste abonnieren. 

Ein VPN ist übrigens auch ganz praktisch, wenn du in Ausland reist. Dann kann es durch die Ländersperren nämlich auch passieren, dass du Pitch Perfect 1 und 2 plötzlich nicht mehr bei Netflix findest, da sich durch deine ausländische IP-Adresse jetzt auch das Netflix Angebot ändert. Mit einem VPN kannst du jederzeit auf einen deutschen VPN-Server zugreifen und so weltweit das deutsche Netflix streamen. 

Wo kann ich Pitch Perfect 3 gucken?

Pitch Perfect 3 steht in Deutschland bei einigen Streaming-Diensten zum Leihen bzw. zum Kauf zur Verfügung. Leihen ist natürlich günstiger und kostet dich bei den folgenden Anbietern 2,99 Euro:    

  • Amazon Video
  • RakutenTV
  • Chili
  • Maxdome
  • MagentaTV
  • Microsoft

VPN für Netflix installieren: Schritt-für-Schritt-Anleitung

Solange du eine deutsche IP-Adresse hast, kannst du nur Titel abspielen, die für den deutschen Markt verfügbar sind. Möchtest du einen Titel bei Netflix streamen, den es an deinem aktuellen Standort nicht gibt, geht das am einfachsten mit einem VPN. Ein solcher Dienst ist oftmals schnell und in nur wenigen Schritten installiert.

Schritt 1: Entscheide dich für einen geeigneten Anbieter

Es gibt viele Dienste, die es nicht schaffen, Ländersperren zu umgehen. Netflix geht immer stärker gegen die Nutzung von VPNs vor. Deshalb ist es wichtig, einen guten Anbieter zu wählen.

Infografik Wichtige Faktoren bei der Wahl eines VPN-Anbieters

Das Problem ist oftmals ganz einfach erklärt: Hat ein VPN nur recht wenige Server, greifen sehr viele Nutzer mit ein und derselben IP-Adresse auf den Streaming-Dienst zu. Daran wird sofort erkannt, dass es sich um einen VPN-Server handelt und er wird geblockt.

Im letzten Kapitel stelle ich dir drei VPN-Anbieter vor, die sich am besten für Streaming eignen. 

Schritt 2: Lade das VPN herunter und installiere es

Ich empfehle dir, ein VPN immer direkt von der Website des Anbieters herunterzuladen – das ist die sicherste Quelle. Anschließend folgst du einfach den Anweisungen für die Installation.

Schritt 3: Verbinde dich mit einem VPN-Server und öffne Netflix

Mit einem VPN verbindest du dich mit einem Server im Ausland und übernimmst so dessen IP-Adresse. So wird Netflix vorgetäuscht, dass du dich beispielsweise in den USA befindest. Öffnest du jetzt Netflix, hast du vollen Zugriff auf das amerikanische Sortiment.

Meine Empfehlung: Die besten VPNs für Netflix

Im Rahmen meines großen VPN-Tests habe ich rund 30 verschiedene Anbieter getestet. Die aus meiner Sicht besten VPNs für Netflix stelle ich dir nun vor. Alle drei sind in der Lage, das Geoblocking von Netflix und anderen Streaming-Diensten erfolgreich zu umgehen, ohne dabei erkannt zu werden.

Platz 1: ExpressVPN

ExpressVPN Logo

Günstigster Monats-Tarif: ca. 5,60€ (15 Monate)
Geld-zurück-Garantie: 30 Tage
Website: www.expressvpn.com

Der Dienst, der mich am meisten überzeugen konnte, ist ExpressVPN. Meiner Erfahrung nach umgeht er das Geoblocking von Netflix zuverlässig. So genießt du Filme und Serien ohne Verbindungsabbrüche oder nervige Fehlermeldungen. Diese erscheinen nämlich, wenn Netflix die Nutzung eines VPNs registriert.

In meinem ExpressVPN Test habe ich mir detailliert angesehen, wie sich der Anbieter in Sachen Streaming schlägt. Vor allem Netflix und Amazon Video haben starke Sperren, mit denen Sie VPN-Nutzer aussperren möchten. ExpressVPN schaltet beide Dienste frei. Darüber hinaus funktioniert ExpressVPN unter anderem auch mit Hulu, ARD, ZDF.

ExpressVPN Windows Programm Oberfläche
Die Oberfläche von ExpressVPN ist nutzerfreundlich und leicht verständlich.

[expressvpn-geschwindigkeit.png // In meinem Test wurde meine Geschwindigkeit nur minimal verlangsamt.]

Was mir bei dem Dienst ebenfalls gefällt, ist die gute Geschwindigkeit. In meinem Test habe ich mich mit einem VPN-Server in Deutschland und einem in den USA verbunden. Dabei habe ich gemessen, wie viel langsamer meine Verbindung wurde. Das Ergebnis: Die Einbußen waren so minimal, dass ich es beim Streaming überhaupt nicht gemerkt habe.

Möchtest du ExpressVPN nutzen, stehen dir dafür verschiedene Optionen zur Wahl. Der günstigste Tarif kostet circa 5,64 Euro im Monat und hat eine Laufzeit von 15 Monaten inklusive drei kostenlosen Monaten. Du hast dabei eine 30-tägige Geld-zurück-Garantie und kannst das VPN erstmal in Ruhe testen.

Platz 2: NordVPN

NordVPN Logo

Günstigster Monats-Tarif: 3,15€ (24 Monate)
Geld-zurück-Garantie: 30 Tage
Website: www.nordvpn.com

NordVPN hat mich in meinem Test ebenfalls überzeugt. Der Dienst umgeht das Geoblocking meiner Erfahrung nach meistens zuverlässig. Ich hatte keinerlei Probleme, mich mit einem VPN-Server zu verbinden und anschließend auf das länderspezifische Netflix Sortiment eines anderen Standorts zuzugreifen.

nordvpn serverauswahl
Bei NordVPN wählst du die Server über eine Karte aus.

Auch die Geschwindigkeit ist gut: In meinem Test hatte ich mit einer VPN-Verbindung nur minimale Geschwindigkeitseinbußen. Das reicht allemal für Streaming in höchster Qualität. Fehlermeldungen und Verbindungsabbrüche habe ich bei NordVPN bislang nicht beobachtet.

Du wählst bei dem Anbieter zwischen verschiedenen Tarifen. Das Jahresabo kostet 3,93 Euro im Monat. Das 2-Jahresabo ist mit 2,93 Euro pro Monat noch günstiger. Beide Tarife haben eine 30 Tage Geld-zurück-Garantie. Behalte die Preise gut im Blick: Sie ändern sich häufig.

Platz 3: CyberGhost 

CyberGhost Logo

Günstigster Monats-Tarif: 2,00€ (39 Monate)
Geld-zurück-Garantie: 45 Tage
Website: www.cyberghostvpn.com

Auch CyberGhost ist meiner Erfahrung nach ein guter VPN-DIenst, der in den meisten Fällen zuverlässig das Geoblocking umgeht. Der Dienst verwendet dafür spezielle Streaming-Server. Diese werden von Diensten wie Netflix wesentlich schwieriger erkannt.

CyberGhost gibt es für viele verschiedene Plattformen.

Gleichzeitig hat CyberGhost eine große Server-Auswahl. Dir stehen über 7.000 Server in 91 Ländern zur Auswahl. Das ist wichtig, denn je größer das Angebot ist, desto mehr Möglichkeiten bietet dir das VPN. Du kannst somit auch in das spezifische Sortiment anderer Länder hereinschauen oder lokale Sender streamen.

Dafür zahlst du 1,99 Euro im Monat bei einer Laufzeit von einem Jahr. Dazu kommen noch drei gratis Monate. CyberGhost bietet dir sogar eine 45-tägige Geld-zurück-Garantie.

Fazit: Ein VPN erweitert deine Netflix Auswahl

Möchtest du Pitch Perfect 1 und 2 auf Netflix streamen, ist das kein Problem. Beide Filme gibt es momentan bei Netflix in Deutschland. Bei Pitch Perfect 3 sieht das anders aus: Der Film wurde aus dem gesamten Netflix Sortiment genommen. Das heißt, du kannst den Film auch nicht streamen, wenn du das Land bei Netflix mit einem VPN änderst.

Ob Netflix nochmal die Ausstrahlungsrechte für Pitch Perfect 3 kauft, lässt sich momentan nicht beantworten. Es gibt aber aktuelle Gerüchte, dass bald Pitch Perfect 4 kommt. Dies ist bisher allerdings noch nicht offiziell bestätigt.

Ein VPN für Netflix zu nutzen kann daher nicht schaden. Es werden immer mal wieder neue Filme und Serien im Sortiment aufgenommen. Für welches Land Netflix die Rechte kauft, weiß man aber nicht. Mit ExpressVPN hast du Zugriff auf VPN-Server in 94 Ländern. Damit bist du bestens ausgerüstet, um die Netflix Bibliotheken anderer Länder freizuschalten.

Hat dir mein Artikel weitergeholfen? Dann freue ich mich, wenn du mir einen Kommentar hinterlässt! 

Inhaltsverzeichnis

Ähnliche Artikel

Featured Image Netflix Doctor Who

Doctor Who bei Netflix: Das ist der Stand 2021

Fans von Sci-Fi kommen an der Serie Doctor Who nicht vorbei. Sie wird bereits seit 1963 gedreht: Seit der Neuauflage 2005 gibt es 13 Staffeln und diverse Specials. Schon jetzt wird spekuliert, wer in Staffel 14 die Rolle des Doktors

Weiterlesen »
Featured Image Netflix Lucifer

Lucifer auf Netflix streamen: So geht’s 2021

Lucifer Staffel 6 ist raus. Die Fans in Deutschland warten bereits sehnsüchtig auf die neue Staffel, doch dann die Enttäuschung – Lucifer ist nicht auf Netflix in Deutschland finden. Die Streaming-Plattform hat keine Ausstrahlungsrechte für Deutschland gekauft. Alle Staffeln von

Weiterlesen »
Featured Image Netflix im Ausland

Netflix im Ausland streamen: So geht’s 2021

Netflix ist einer der beliebtesten Streaming-Dienste überhaupt. Kein Wunder, dass du dein Netflix Abo sicher auch im Ausland nutzen möchtest. Das kann der Sommerurlaub in den Niederlanden oder eine Geschäftsreise in die USA sein – Streaming gehört inzwischen zu unserem

Weiterlesen »
Featured Image Netflix VPN-Sperre umgehen

Netflix VPN Sperre umgehen: So geht’s 2021

Streamst du Netflix mit einem VPN, greifst du auf ein größeres Sortiment zu. Du kannst dann auch Filme und Serien abspielen, die an deinem aktuellen Standort eigentlich nicht verfügbar sind. Dabei gibt es nur ein Problem: Die Netflix VPN Sperre!

Weiterlesen »

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

PrivacyTutor-Leser erhalten ExpressVPN aktuell 3 Monate kostenlos.