Twin Peaks in 2020 bei Netflix streamen: So geht’s

Featured Image transparent Netflix Twin Peaks
Dieser Text enthält Provisions-Links. Mehr dazu erfährst du hier.

Dieser Text enthält Provisions-Links.

Mehr dazu erfährst du hier.

In den 90ern war die Serie Twin Peaks ein absoluter Hit. Eine ruhige Kleinstadt entpuppt sich als ein Ort, in dem jeder Bewohner etwas zu verbergen hat. Als eines Tages eine 17-jährige Schülerin tot aufgefunden wird, nehmen die Ereignisse ihren Lauf.

Genau 25 Jahre später kommt die dritte Staffel raus. Viele Fans sind begeistert, denn die Krimi-Mystery Serie war ein voller Erfolg. Doch wieso ist Twin Peaks nicht auf Netflix zu finden?

In diesem Artikel erkläre ich dir, wieso die Serie Twin Peaks nicht auf Netflix verfügbar ist und wie du sie trotzdem mit deinem Account streamen kannst.

Kurz und Knapp: Mit einem VPN kannst du Twin Peaks auf Netflix schauen

Solange du eine deutsche IP-Adresse hast, kannst du Twin Peaks nicht auf Netflix streamen. Schuld daran ist Geoblocking.

Mit einem VPN kannst du kinderleicht auf einen Server in den Staaten zugreifen. Dadurch bekommst du eine amerikanische IP-Adresse und kannst auf das Netflix Angebot in Amerika zugreifen. So kannst die ersten zwei Staffeln von Twin Peaks problemlos bei Netflix schauen. Für die dritte Staffel benötigst du allerdings Amazon Prime, Sky oder Hulu. 

Meiner Erfahrung nach ist ExpressVPN der beste Anbieter, um die geografischen Sperren von Netflix zu umgehen. Der Dienst ist sicher und verfügt über eine schnelle Übertragungsrate. Mit der 30 Tage Geld-zurück-Garantie kannst du den Anbieter risikofrei testen.

Twin Peaks – Worum geht’s?

In der idyllischen Kleinstadt Twin Peaks, im Norden der USA, wird ein 17-jähriges Mädchen ermordet. Im Zuge der Ermittlungen wird klar, dass die Stadt offensichtlich mehr Böses zu verbergen, hat als bisher angenommen wurde.

Twin Peaks ist ein Mystery-Drama aus den USA. Die Serie wurde bereits 1990 das erste Mal ausgestrahlt. Obwohl Twin Peaks ein voller Erfolg war, wurde die Serie bereits nach der zweiten Staffel abgesetzt.  

2017 folgte die 3. Staffel unter der Tagline „It’s happening again“. Die Erzählungen, die mit der Ermordung der Schülerin zu tun haben, gehen weiter.  

Wieso kann ich Twin Peaks nicht auf Netflix in Deutschland streamen?

Wenn du dich in Deutschland befindest und bei Netflix nach Twin Peaks suchst, wirst du nichts finden. Die Serie steht den Nutzern in Deutschland nicht zur Verfügung.

Das liegt daran, dass Netflix keine Ausstrahlungsrechte für Twin Peaks hat – zumindest nicht für Deutschland.

Netflix Twin Peaks ohne VPN
Wie du siehst, ist Twin Peaks in Deutschland nicht auf Netflix verfügbar

Öffnest du Netflix, wird deine IP-Adresse ermittelt. Dadurch weiß Netflix ganz genau, in welchem Land du dich befindest. Basierend auf deinem geografischen Standort können so bestimmte Inhalte für dich gesperrt werden. Diesen Vorgang nennt man Geoblocking.

Wenn die Streaming-Plattform einen Film oder eine Serie im Sortiment aufnehmen möchte, müssen zuerst Lizenzrechte gekauft werden. Die Lizenzen sind allerdings für jedes Land einzeln zu erwerben. Durch Geoblocking stellt Netflix sicher, dass Twin Peaks nicht außerhalb gezeigt wird.

So kannst du Geoblocking umgehen

Um die geografischen Sperren umgehen zu können, musst du deine IP-Adresse verschleiern. Am besten eignet sich dafür ein VPN (virtuelles privates Netzwerk).

Du kannst mit einem VPN Geoblocking umgehen, indem du dich mit einem Server im Ausland verbindest. Jetzt kann nur noch die IP-Adresse des VPN-Servers zurückverfolgt werden und du täuschst Netflix vor, dass du dich im Ausland befindest.

Netflix Twin Peaks mit ExpressVPN
Mithilfe eines VPNs kannst du Twin Peaks auf Netflix schauen

Die erste und zweite Staffel von Twin Peaks gibt es in dem amerikanischen Sortiment von Netflix. 

Wo kann ich Twin Peaks Staffel 3 anschauen?

Im Jahre 2017 erschien nach 25 Jahren die Fortsetzung von Twin Peaks. Leider ist diese Staffel nicht auf Netflix verfügbar- in keinem Land der Welt. Allerdings kannst du auf andere Streaming-Dienste zurückgreifen. 

Sowohl bei Sky Go als auch mit Sky Ticket kannst du alle drei Staffeln von Twin Peaks genießen. Sky Ticket funktioniert unabhängig von einem Sky-Abo. Im 1. Monat kostet Sky Ticket 7,49€, danach € 9,99 und ist jederzeit kündbar. Hierfür benötigst du keinen VPN.

Eine weitere Möglichkeit ist der beliebte Streaming-Dienst Hulu. Dieser ist allerdings derzeit nur in den USA verfügbar. Wie du Hulu auch in Deutschland nutzen kannst, erkläre ich dir in diesem Artikel: Hulu in Deutschland. Nächstes Jahr (2021) kommt Hulu dann nach Deutschland.

VPN installieren: Schritt-für-Schritt Anleitung

Um ein VPN installieren und nutzen zu können, musst du kein IT-Experte sein. Hier erkläre ich dir Schritt-für-Schritt, was du dafür tun musst.

Schritt 1: Finde den passenden Anbieter

VPN-Anbieter gibt es mehr als genug, doch nicht jedes VPN eignet sich zum Streamen. Wenn du Twin Peaks in Deutschland schauen möchtest, muss dein VPN in der Lage sein, Geoblocking zuverlässig zu umgehen.

Um dir bei der Suche nach einem geeigneten Anbieter zu helfen, findest du meine Empfehlungen im nächsten Kapitel.

Schritt 2: Lade das VPN herunter und installiere es

Registriere dich auf der offiziellen Webseite des Anbieters und lade das VPN herunter. Für die Installation folgst du am besten den Anweisungen des Herstellers. Du kannst auf jedem internetfähigen Gerät ein VPN installieren.

Schritt 3: Öffne Netflix und starte Twin Peaks

Sobald das VPN installiert ist, kannst du dich mit einem Server aus den USA verbinden. Jetzt musst du nur noch Netflix öffnen und nach Twin Peaks suchen – schon kannst du die Serie streamen.

Meine Empfehlung: Die besten VPNs, um Geoblocking zu umgehen

Mit einem guten und zuverlässigen VPN kannst du Geoblocking ganz leicht umgehen. Ich habe viele Anbieter getestet und stelle dir meine Favoriten kurz vor:

Platz 1: ExpressVPN 

Auf dem ersten Platz ist ExpressVPN. Mit diesem Dienst kannst du nicht nur Geoblocking erfolgreich umgehen. Die schnelle Übertragungsrate sorgt dafür, dass du ohne große Unterbrechungen Streamen kannst.

Dir stehen Server aus insgesamt 94 Ländern zur Verfügung. Damit kannst du auf das Netflix-Angebot aus aller Welt zugreifen und beliebte Serien wie The Office, Dexter oder Lucifer streamen.

Um die Sicherheit deiner Privatsphäre musst du dir mit ExpressVPN auch keine Sorgen machen. Der Dienst legt sehr viel Wert auf Datenschutz.

Mit der 30 Tage Geld-Zurück-Garantie kannst du das VPN risikofrei testen. Danach zahlst du 6,67 Dollar pro Monat.

Platz 2: NordVPN

NordVPN ist ein VPN-Dienst aus Panama. Besonders überzeugt haben mich die freundliche Benutzeroberfläche sowie der günstige Preis für ein Jahresabo.

Du zahlst 6,22 Euro pro Monat. Zusätzlich bekommst du eine 30-Tage-Geld-Zurück-Garantie, um das VPN risikofrei zu testen.

Einen Punkt Abzug gibt es allerdings für die verwirrende Serverauswahl.

Geoblocking wird trotzdem meistens zuverlässig umgangen. Daher eignet sich NordVPN ebenfalls wunderbar, um Twin Peaks auf Netflix zu streamen. Um die Sicherheit deiner Daten musst du dir auch hier keine Gedanken machen.

Platz 3: CyberGhost

CyberGhost überzeugt mit einer freundlichen Benutzeroberfläche und die Funktion des automatischen Kill-Switches. Der Dienst gilt ebenfalls als sicher und Geoblocking wird problemlos umgangen.

Meiner Meinung nach ist der Support jedoch verbesserungsfähig, daher nur Platz 3 in diesem Ranking.  Mit der 45-Tage-Geld-Zurück-Garantie kannst du dich selbst von dem Dienst überzeugen. Ein Jahresabo kostet 4,89 Euro pro Monat.

Fazit: Um Twin Peaks zu schauen, brauchst du ein zuverlässiges VPN

Solange du mit einer deutschen IP-Adresse mit dem Internet verbunden bist, kannst du Twin Peaks nicht auf Netflix schauen. Du brauchst eine amerikanische IP-Adresse, um auf das Netflix Sortiment in den Staaten zugreifen zu können.

Nicht alle VPNs eignen sich jedoch dazu, Geoblocking zu umgehen. Mit ExpressVPN kannst du die ersten zwei Staffeln von Twin Peaks problemlos auf Netflix schauen, ohne dabei Deutschland verlassen zu müssen. Für die 3. Staffel empfiehlt sich Sky Ticket oder Hulu.

Hast du noch Fragen oder Anmerkungen? Lass es mich gerne in einem Kommentar wissen. 🙂

Inhaltsverzeichnis

Inhaltsverzeichnis

Beitrag teilen
Share on whatsapp
Share on telegram
Share on twitter
Share on facebook
Share on linkedin
Share on email
Ähnliche Artikel
Featured Image Netflix günstiger

Netflix günstiger bekommen: So geht’s in 2020

Netflix ist einer der beliebtesten Streaming-Dienste überhaupt. Hochwertige Eigenproduktionen, brandneue Serien und absolute Klassiker – Netflix hat so gut wie alles zu bieten, was das Herz begehrt. Hinzu kommt, dass der Dienst so gut wie nie technische Störungen hat und

Weiterlesen »
Featured Image Netflix Kodi

Netflix über Kodi schauen in 2020

Du nutzt den Mediaplayer Kodi, um deine Fotos und Videos zu verwalten oder Inhalte aus dem Internet abzuspielen? Dann wird dir sicher schon aufgefallen sein, dass ein wichtiger Dienst nicht mit Kodi läuft: Netflix. Du kannst Kodi zwar durch Plug-ins

Weiterlesen »
Featured Image Netflix Penny Dreadful

Penny Dreadful auf Netflix streamen in 2020: So geht’s

Horror Fans aufgepasst! Wenn du für mystische Geschichten weit vor unserer Zeit schwärmst, dann solltest du dir Penny Dreadful auf keinen Fall entgehen lassen. Die psychosexuelle Horrorserie beinhaltet einige der berühmtesten, schaurigen Charaktere der Horrorliteratur. Wenn du allerdings jetzt erst

Weiterlesen »

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Scroll to Top

49% Weihnachts-Rabatt bei ExpressVPN

Unser Testsieger bietet im Weihnachtsmonat 49% Rabatt.