Kodinerds Repository installieren & herunterladen 2023

Werbehinweis: Links mit * können Provisions-Links sein. Mehr dazu erfährst du hier.

Du kannst Kodi mit den unterschiedlichsten Repositorys personalisieren. Im deutschsprachigen Raum ist vor allem das Kodinerds Repository sehr beliebt: Es enthält zahlreiche Add-ons von bekannten Sendern, Mediatheken und Streaming-Diensten.

In diesem Artikel zeige ich dir Schritt für Schritt, wie du das Kodinerds Repo installieren kannst, welche Add-ons enthalten sind und wie du diese in Kodi aktivierst. Du erfährst auch, wieso es für deine Privatsphäre und Sicherheit von Vorteil ist, wenn du ein VPN für Kodi verwendest. 

Hinweis: Ich stehe in keiner Verbindung zu Kodi oder den Entwicklern von Add-ons bzw. Repositorys und unterstütze keine illegalen Anwendungen. Es steht in deiner Verantwortung zu prüfen, welche Add-ons, bzw. Repositorys legal sind!

Bei der Nutzung von Kodi mit einem VPN schützen?

  • Du kannst das Kodinerds Repository kostenlos und legal herunterladen.
  • Es gibt jedoch einige Repositorys und Add-ons für Kodi, die illegal sind: Sie bieten dir Zugriff auf Raubkopien, ohne dass du es merkst.
  • Um ihre Identität zu schützen, verwenden viele Nutzer daher ein VPN. Dadurch wird deine IP-Adresse verschleiert und deine Verbindung verschlüsselt. 
  • Für Kodi eignet sich ExpressVPN am besten: Der Dienst schützt deine Privatsphäre und umgeht obendrein die Ländersperren von zahlreichen Streaming-Add-ons. 

Kodinerds Repo installieren: Schritt-für-Schritt-Anleitung

Du möchtest das Kodinerds Repository installieren, um die besten Kodi Add-ons zu erhalten? Das ist auch ohne große Vorkenntnisse möglich. Folge einfach den Schritten aus dieser Anleitung und du schließt die Installation in nur wenigen Minuten ab.

Schritt 1: Lade das Repository herunter

kodinerds repository

Im ersten Schritt öffnest du die Website von Kodinerds. Dort findest du den Menüpunkt „Download Repo Add-on“. Diesen wählst du aus. 

Schritt 2: Speichere das Repository als ZIP-Datei

kodinerds repo speicherort

Sobald du auf den Button klickst, erscheint ein neues Fenster. Du wirst gefragt, ob du das Repository als ZIP-Datei downloaden möchtest und wo es gespeichert werden soll. Wähle am besten einen Ordner aus, den du später einfach wiederfindest. Bestätige deine Eingaben mit „OK“. 

Schritt 3: Öffne Kodi & das Add-on-Menü

kodi add ons menue

Im Anschluss startest du Kodi und wählst im Menü auf der linken Seite „Addons“ aus. Darüber gelangst du in das Menü, über das du neue Add-ons und Repositorys hinzufügen kannst. 

Schritt 4: Füge das Repository hinzu

kodi repository hinzufuegen

Nun klickst du oben links auf das kleine Paket-Symbol. Anschließend wählst du „Aus ZIP-Datei installieren“ aus. Damit das möglichst schnell geht, ist ein zentraler Speicherort der Datei von Vorteil. Nach wenigen Sekunden erscheint oben rechts die Meldung, dass das Kodinerds Repo erfolgreich heruntergeladen und installiert wurde.

Fehlermeldung: Es kann sein, dass bei diesem Schritt eine Fehlermeldung wegen der Installation aus unbekannten Quellen erscheint. Was du dagegen tun kannst, erkläre ich dir im nächsten Kapitel.

Schritt 5: Öffne das Kodinerds Repo & nutze die Add-ons

kodinerds repository uebersicht

Ist die Installation abgeschlossen, wählst du im Menü „Aus Repository installieren“ aus. Es öffnet sich eine Übersicht mit allen enthaltenen Add-ons, die im Kodinerds Repo enthalten sind. Die Inhalte kannst du deinem Kodi jetzt hinzufügen. Viel Spaß beim Streaming! 

Diese Inhalte bietet dir das Kodinerds Repository

Es lohnt sich meiner Einschätzung nach auf jeden Fall, das Repo von Kodinerds herunterzuladen. Das liegt vor allem an dem sehr großen Umfang, den du auf dem Fire TV Stick, deinem Fernseher oder einem anderen Gerät deiner Wahl genießen kannst, sobald du das Kodinerds Repository installiert hast. 

kodi repository addon

Die Entwickler des Repos, die aus Deutschland stammen, haben eine Community für deutsche Kodi-Nutzer aufgebaut. Vor ein paar Jahren haben sie ihr eigenes Repository mit zahlreichen Add-ons entwickelt. Enthalten sind unter anderem:

  • DAZN
  • Deluxe Music
  • DER SPIEGEL
  • Joyn
  • Magenta Sport
  • Ran Sports
  • RTL+
  • Sky CH
  • Zattoo
  • und noch viele mehr …

Ohne diese Add-ons hättest du keine Chance, DAZN über Kodi, Joyn über Kodi oder RTL+ über Kodi zu streamen. Deshalb sind Repositories, vor allem das von Kodinerds, so praktisch. Du lädst es einmal herunter und erhältst direkt Zugriff auf all die Plugins. 

Laut meinen Recherchen ist das Repository an sich auch legal. Das gilt jedoch nicht für alle enthaltenen Add-ons. Sobald sie dir Zugriff auf urheberrechtlich geschützte Inhalte bieten, kannst du dich mit der Nutzung strafbar machen. Du musst vorab immer selbst prüfen, ob die Streams legal ausgestrahlt werden dürfen. 

Kodinerds Repository: Probleme, Hinweise & Download

Wenn du eine große Auswahl an Kodi Add-ons mit überwiegend deutschen Inhalten genießen möchtest, dann ist die Installation des Kodinerds Repo die beste Option. Was es sonst noch rund um das Repository zu wissen gibt, erfährst du jetzt. 

Installation aus unbekannten Quellen

Es kann sein, dass du das Kodinerds Repository nicht als Quelle hinzufügen kannst. Wählst du es aus, erscheint dabei dann die folgende Meldung:

„Aus Sicherheitsgründen ist die Installation von Addons aus unbekannten Quellen deaktiviert.“

Die offiziellen Add-ons stammen von den Kodi-Entwicklern. Es gibt aber auch inoffizielle Erweiterungen, die von anderen Kodi-Nutzern entwickeln wurden und nicht zwangsläufig sicher sind. Deshalb warnt der Mediaplayer dich davor.

Wenn du noch kein Repository heruntergeladen hast, dann musst du diese Einstellung erst deaktivieren und den Download aus unbekannten Quellen erlauben. Das ist zum Glück sehr einfach. 

kodi unbekannte quelle
Du musst diese Einstellung nur einmal ändern und kannst anschließend alle Repositorys ohne Meldung hinzufügen.

Erscheint die Fehlermeldung, dann klickst du einfach auf „Einstellungen“. Der Button erscheint direkt unter der Meldung. Dort navigierst du im Menü auf „Addons“ und schiebst dort den Regler für die unbekannten Quellen um. 

Wenn du ein Repository herunterladen möchtest, solltest du dich vorab immer fragen, ob es sich dabei um eine sichere Quelle handelt. Viele Repos und Add-ons sind nicht offiziell: Sie wurden also nicht von Kodi oder den Entwicklern anderer Anwendungen geprüft. Ich rate dir deshalb dazu, Repos vor dem Download ganz genau unter die Lupe zu nehmen. 

Dafür kannst du beispielsweise Foren in Deutschland durchforsten und dich dort informieren. Alternativ kannst du dir den Quellcode des Kodinerds Repositorys auf GitHub anschauen. Ist dieser öffentlich verfügbar, kann er von Experten gecheckt werden – das ist also ein sehr gutes Zeichen. 

Problembehandlung

Ich bin bei meinen Recherchen darauf gestoßen, dass einige User keine Verbindung zum Kodinerds Repository herstellen können. Dabei erscheint dann folgende Meldung:

„Die Verbindung zum Repository kann nicht hergestellt werden.“

Es handelt sich dabei anscheinend um ein Problem, das vor allem bei dem Kodinerds Repository auf Matrix und Nexus (ältere Versionen von Kodi) auftritt. Die Lösung dafür liegt darin, das Kodinerds Repository im Dateimanager einzubinden. 

Dafür öffnest du diesen und fügst eine Quelle hinzu. Wähle das Protokoll HTTPS aus und gib in die Serveradresse repo.kodinerds.net ein. Bei Pfad wählst du webdav aus. Zum Schluss gibst du der Quelle noch einen Namen. Anschließend solltest du auf das Repo zugreifen können.

VPN für Kodi & das Kodinerds Repository herunterladen

VPNs (virtuelle private Netzwerke) für Kodi haben zahlreiche Vorteile. Die Software leitet deinen gesamten Datenverkehr durch einen blickdichten Tunnel und verbirgt deine IP-Adresse

darum sind vpns fuer kodi sinnvoll

Das erhöht deine Privatsphäre und deine Sicherheit. Viele Nutzer verwenden ein VPN deshalb mit Kodi, um ihre Identität zu schützen. Kann deine echte IP-Adresse nicht länger zurückverfolgt werden, bist du deutlich anonymer im Netz unterwegs. Begehst du online eine Straftat, bleibt das aber auch trotz VPN weiterhin illegal. 

Einen noch viel größeren Vorteil bietet ein VPN für Streaming. Installierst du zusätzlich zum Kodinerds Repo ExpressVPN auf Kodi, kannst du dich über das VPN in andere Länder tunneln und damit das Geoblocking umgehen. So schaltest du bei deinen Streaming Add-ons Inhalte frei, die an deinem Standort eigentlich nicht verfügbar sind. 

Das beste VPN ist meiner Erfahrung nach ExpressVPN, aber auch NordVPN eignet sich für Kodi. Wie du das Geoblocking von RTL+ umgehen kannst, zeige ich dir in meinem Video. Diese Anleitung lässt sich aber auch auf alle anderen Kodinerds Add-ons anwenden. 

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptierst du die Datenschutzerklärung von YouTube.

Video laden

Mit einem VPN simulierst du zudem auch immer einen deutschen Standort. Bist du beispielsweise im Ausland und möchtest deutsches Fernsehen über die Add-ons im Kodinerds Repo streamen, kann es passieren, dass der Stream nicht verfügbar für dich ist. Mit einem VPN-Dienst, wie ExpressVPN, umgehst du auch diese Kodi Sperren. 

Wie sind deine Erfahrungen mit dem Kodinerds Repository? Hinterlasse mir gerne einen Kommentar! 😉

Inhaltsverzeichnis
Inhaltsverzeichnis

Unser Testsieger

  • Testsieger aus fast 40 Anbietern
  • Bestes VPN für Streaming
  • 30 Tage Geld-zurück-Garantie
  • Server in 94 Länder

Ähnliche Artikel

Die besten Kodi Builds 2023 im Überblick

Du möchtest Kodi mit einem neuen Layout versehen, ohne dafür einen Haufen einzelner Apps installieren zu müssen? Dann sind Kodi Builds genau das richtige. Dabei handelt es sich um Pakete, die eine Vielzahl an Kodi Plugins enthalten. Sie ermöglichen es

Weiterlesen »

Sky Go Kodi Add-on installieren: Geht das 2023?

Sky Go bietet dir ein umfangreiches Sortiment an verschiedenen Sportarten und Wettbewerben. Dazu zählen neben Fußball auch Tennis oder die Formel 1. Viele User wünschen sich, Sky Go über Kodi abzuspielen. Dabei gibt es jedoch ein Problem: Es gibt kein

Weiterlesen »

Flixnet Add-on auf Kodi installieren: So geht’s 2023

Auf FlixNet.to kannst du kostenlos und ohne Anmeldung die verschiedensten Inhalte von Netflix schauen. Praktischerweise gibt es FlixNet auch für Kodi: Du kannst das Add-on in deinem Mediaplayer hinzufügen und dann kostenlos Filme und Serien abspielen. Wie du auf Kodi

Weiterlesen »

Kodi Retro-Spiele einrichten: So geht’s 2023

Kodi ist ein umfangreicher Mediaplayer: Er ermöglicht es dir nicht nur, Filme, Serien und Videos abzuspielen, sondern bietet dir zusätzlich auch noch eine Auswahl an Retro Games. Die Kodi Spiele kannst du direkt im Player zocken, wenn du das dazugehörigen

Weiterlesen »

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Black Friday Angebot
PrivacyTutor-Leser erhalten bei ExpressVPN in den Black Friday Wochen 3 Monate kostenlos*.