NordVPN auf der FRITZ!Box installieren: Ist das 2022 möglich?

Wenn du ein gutes VPN suchst, dann ist NordVPN eine gute Wahl. Der Anbieter hat in meinem NordVPN Test sehr gut abgeschnitten – in den verschiedensten Kategorien überzeugt er mit einer hervorragenden Leistung. Du kannst NordVPN auf den vielen, verschiedenen Geräten nutzen kannst. Dazu zählen auch diverse Router. 

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptierst du die Datenschutzerklärung von Youtube.

Video laden

Die Installation eines VPNs auf dem Router ist besonders sinnvoll: Alle Geräte im Netzwerk werden dann automatisch durch das VPN getunnelt. Auf der Website gibt der Anbieter an, dass NordVPN mit der FRITZ!Box nicht kompatibel ist. Wieso das so ist und ob es Alternativen gibt, erfährst du in diesem Artikel. 

NordVPN auf der FRITZ!Box, geht das?

NordVPN ist mit einer Vielzahl an Plattformen kompatibel. Es gibt jedoch eine limitierte Anzahl an Geräten, auf denen du NordVPN gleichzeitig nutzen kannst. Deshalb ist es sinnvoll, das VPN auf deinem Router zu installieren, damit alle verbundenen Geräte automatisch getunnelt werden. So sparst du dir ein paar freie Plätze und kannst das VPN auf noch mehr mobilen Geräte installieren, ohne ein weiteres Abo abschließen zu müssen.

nordvpn teilen 1
Du kannst NordVPN auch mit Freunden und der Familie teilen, wenn genug freie Plätze vorhanden sind.

Laut eigener Aussage von NordVPN ist es derzeit aber nicht möglich, den Dienst auf der FRITZ!Box einzurichten. Leider bezieht sich dieses Problem auf alle FRITZ!Box Modelle:

  • FRITZ!Box 7590
  • FRITZ!Box 6490
  • FRITZ!Box 7490
  • FRITZ!Box 6690
  • FRITZ!Box 6660
  • FRITZ!Box 6591
  • FRITZ!Box 7530

Es wird nicht näher darauf eingegangen, wieso NordVPN nicht mit den Routern kompatibel ist. Dir wird nur mitgeteilt, dass an einer Lösung gearbeitet wird.

nordvpn fritzbox hinweis
NordVPN teilt dir auf seiner Website mit, dass das VPN derzeit nicht mit der FRITZ!Box kompatibel ist.

Ich vermute, dass es an der FRITZ!Box liegt. Du findest auf dem Router zwar die Option FRITZ!Box VPN, damit kannst du aber nur eine VPN-Verbindung zu einem anderen Router herstellen, um beispielsweise Zugriff auf das Firmennetzwerk zu erhalten. Das verwendete Protokoll ist kein gängiges VPN-Protokoll, das auch Betreiber wie NordVPN verwenden. Die FRITZ!Box unterstützt weder OpenVPN noch WireGuard. 

Dass du NordVPN also nicht auf der FRITZ!Box nutzen kannst, hängt vermutlich mit den Protokollen zusammen und ist daher ein technisches Problem. Aus diesem Grund findest du auch unter den NordVPN Alternativen sehr wahrscheinlich keinen Anbieter, der einen speziellen Client für die FRITZ!Box hat. 

Möchtest du ein VPN auf deiner FRITZ!Box nutzen, geht das nur über Umwege. Eine genaue Anleitung dazu findest du in diesem Artikel

NordVPN FRITZ!Box Alternativen: Auf diesen Routern funktioniert’s

Wenn du NordVPN auf deiner FRITZ!Box einrichtest möchtest, dann stehst du vor einem Problem. Es funktioniert nicht. NordVPN ist grundsätzlich für Router verfügbar – nur eben nicht für die FRITZ!Box. Folgende Modelle sind derzeit kompatibel:

  • Asus: RT-AX86U, RT-AX88U (AC3100), RT-AC5300
  • D-Link (Router flashen mit DD-WRT): DIR-885L, DIR-895L
  • Linksys (Router flashen mit DD-WRT): EA8500, WRT1900ACS, WRT3200ACM
  • Netgear (Router flashen mit DD-WRT): R7500, R7800, R8500, R9000

NordVPN ist zudem für diverse Router geeignet, die kundenspezifische Firmware unterstützen. Dazu zählen beispielsweise Tomato, Padavan und Merlin. Möchtest du mehr über den Anbieter erfahren, kannst du dir gerne meinen NordVPN Test anschauen!

Hast du noch Fragen oder Anmerkungen? Hinterlasse mir gerne einen Kommentar! 🙂

*Dieser Text enthält Provisions-Links. Mehr dazu erfährst du hier.
Inhaltsverzeichnis

Ähnliche Artikel

NordVPN Coupon von PrivacyTutor: So sparst du 2022

NordVPN ist meiner Erfahrung nach einer der besten VPNs auf dem Markt. Die Geschwindigkeit stimmt, dir werden umfangreiche Funktionen geboten und das VPN eignet sich zudem auch sehr gut für Streaming. In meinem VPN Vergleich von rund 40 Anbietern hat

Weiterlesen »

Die 5 besten NordVPN Alternativen 2022

NordVPN ist einer der bekanntesten VPN-Anbieter überhaupt. Das liegt vor allem an den zahlreichen Werbemaßnahmen, wie TV-Spots oder Kooperationen mit Influencern. Ich habe selbst einen NordVPN Test durchgeführt und finde das Preis-Leistungs-Verhältnis ist sehr gut. Fairerweise muss ich aber auch

Weiterlesen »

NordVPN monatlich bezahlen: Geht das 2022?

Viele Nutzer von VPNs möchten sich nicht lange an einen Anbieter binden. Meistens ist es jedoch so, dass die längeren Tarife günstiger sind. Du siehst Angebote wie „schon ab 2 Euro im Monat“, musst den Dienst dafür aber gleich für

Weiterlesen »

NordVPN auf Deutsch nutzen: So geht’s 2022

NordVPN ist in Deutschland einer der bekanntesten VPN-Anbieter. Vielleicht hast du auch schon einen Werbespot des Betreibers im TV gesehen – es ist somit kein Wunder, dass viele Nutzer aus Deutschland sich für das VPN interessieren. Die Frage ist, ob

Weiterlesen »

NordVPN Fire TV Stick: Installation & Verwendung 2022

NordVPN ist ein erfolgreicher und leistungsstarker VPN-Anbieter mit vielen Funktionen und einer breiten Serverauswahl. Der Dienst ist mit vielen Geräten und Plattformen kompatibel: Windows, iOS, Linux, Android TV – nur um ein paar wenige zu nennen. Zusätzlich kannst du NordVPN

Weiterlesen »

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

In der Black-Friday-Woche gibt es ExpressVPN 3 Monate kostenlos.