Fast and Furious 9 bei Netflix in Deutschland streamen: So geht’s 2022

Wenn es um weltweit erfolgreiche Filmreihen gibt, dann darf Fast and Furious auf keinen Fall fehlen. In den Erzählungen geht es nicht nur um Autos, sondern auch um die Familie: Diese Mischung scheint beim Publikum gut anzukommen, denn mittlerweile gibt es ganze neun Teile, die allesamt sehr erfolgreich sind. Du kannst den neuesten Teil, Fast and Furious 9, bei Netflix streamen.

Dabei gibt es jedoch ein Problem, denn er ist derzeit nur bei Netflix in Südkorea verfügbar. In diesem Artikel erkläre ich dir, wie ein VPN für Netflix dir in diesem Falle weiterhilft und wie du noch heute alle Fast and Furious Teile bei Netflix in Deutschland streamen kannst. 

Kurz und knapp: Fast and Furious 9 auf Netflix in Deutschland mit ExpressVPN streamen

Fast and Furious 9 ist nur bei Netflix in Südkorea verfügbar: Mit einem VPN erhältst du eine südkoreanische IP-Adresse und lässt den Streaming-Dienst glauben, dass du dort bist. Du kannst den Film dann in Deutschland ganz normal streamen.

Dafür brauchst du jedoch ein VPN, das das Geoblocking auch zuverlässig umgeht und Server in Südkorea bietet. Nicht alle Anbieter eignen sich für Netflix. Meine Empfehlung ist ExpressVPN: Der Dienst ist sehr stark, wenn es um das Umgehen von Geoblocking geht und funktioniert meiner Erfahrung nach von allen Diensten, die ich getestet habe am besten mit Netflix. 

Wann kommt Fast and Furious 9 auf Netflix?

Öffnest du Netflix und suchst nach Fast and Furious 9, dann erhältst du weder in Deutschland, noch in Österreich oder der Schweiz einen Treffer. Auch, wenn du nach den anderen Fast and Furious Teilen schaust, wirst du sie nicht finden. Wann diese zum deutschen Netflix kommen, kann ich dir nicht beantworten, da der Streaming-Dienst sein Sortiment ständig ändert.

netflix fast and furious deutschland 1
Die Suche nach Fast and Furious 9 ergibt bei Netflix nicht den gewünschten Treffer, solange du in Deutschland bist.

Viele Streaming-Dienste bieten dir in jedem Land ein unterschiedliches Sortiment. Bist du in Deutschland, kannst du andere Inhalte schauen als Zuschauer in den USA. 

Der Grund dafür sind die Lizenzrechte. Streaming-Dienste müssen diese kaufen, um einen Titel zeigen zu dürfen. Da diese Rechte für jedes Land einzeln gekauft werden müssen, entsteht häufig ein Flickenteppich, was die Verfügbarkeit betrifft. 

Anhand deiner IP-Adresse erkennt Netflix, in welchem Land du gerade bist und zeigt dir folglich nur das entsprechende Sortiment an. Dieses Vorgehen nennt sich Geoblocking und kann ganz schön frustrierend sein, da es sich auch im Ausland davon abhält, auf deutsche Inhalte zuzugreifen.

f9 suedkorea 1
Fast and Furious 9 ist derzeit nur in Südkorea bei Netflix verfügbar.

Das Geoblocking bezieht sich somit auf noch weitere Filme und Serien. Attack on Titan ist ebenfalls eine sehr umfangreiche Erzählung mit verschiedenen Filmen und Serien. Diese sind zwar bei Netflix verfügbar, aber größtenteils nur in Japan. Auch die Serie The Originals ist in verschiedenen Ländern bei Netflix enthalten – aber nicht in Deutschland. 

Fast and Furious 9 noch heute auf Netflix streamen: So geht’s

Aber es gibt eine gute Nachricht für alle Netflix Abo Besitzer und Fast and Furious Fans: F9: The Fast Saga ist bei Netflix in Südkorea verfügbar. 

Aufgrund des Geoblockings steht der Film derzeit aber nur Nutzern zur Verfügung, die mit einer südkoreanischen IP-Adresse auf Netflix zugreifen. Und hier kommt das VPN (virtuelles privates Netzwerk) ins Spiel. 

Infografik So umgehst du das Geoblocking von Netflix

Solange du in Deutschland bist, hast du automatisch eine deutsche IP-Adresse. Um F9 schauen zu können, brauchst du aber eine südkoreanische IP-Adresse. Diese erhältst du, indem du dich über ein VPN mit einem Server aus Südkorea verbindest. Du übernimmst die IP-Adresse und es sieht dann für Netflix so aus, als wärst du tatsächlich in Südkorea. Folglich kannst du Fast and Furious streamen. 

FastandFurious alle Netflix Kanada
Mit einem VPN kannst du auf Netflix Kanada zugreifen und die Fast and Furious Filme streamen.

Du kannst so auch weitere Filme wie Pitch Perfect schauen: Der dritte Teil dieser Filmreihe ist nämlich ebenfalls nur in Südkorea verfügbar. Möchtest du alle Filme Fast and Furious auf Netflix streamen, dann musst du dich mit einem VPN-Server in Kanada verbinden. In Kanada stehen bei Netflix folgende Filme zur Verfügung: 

  • The Fast and the Furious (2001)
  • The Fast and the Furious: Tokyo Drift (2006)
  • Fast and Furious (2009)
  • Fast and Furious 5 (2011)
  • Fast and Furious 7 (2015)
  • Fast and Furious: Hobbs & Shaw (2019)

Meine Empfehlung: Die besten VPNs für Netflix

Damit du Fast and Furious Teil 9 auf Netflix streamen kannst, ohne dafür nach Südkorea zu reisen, brauchst du ein gutes VPN. Es muss das Geoblocking des Streaming-Dienstes zuverlässig umgehen und dir ausreichend viele Server in Südkorea bieten. 

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptierst du die Datenschutzerklärung von Youtube.

Video laden

Ich werde oft nach guten VPNs für Streaming gefragt. Deshalb habe ich verschiedene Tests mit unterschiedlichen Anbietern durchgeführt und überprüft, ob sie sich tatsächlich für Netflix eignen. Ich stelle dir nun die drei Dienste kurz vor, die am besten abgeschnitten haben. 

Platz 1: ExpressVPN

ExpressVPN verschiedene Geräte

Günstigster Monats-Tarif: ca. 5,60€ (15 Monate)
Geld-zurück-Garantie: 30 Tage
PrivacyTutor-Angebot: 3 Monate kostenlos
Unser Testbericht: ExpressVPN Test

Wenn es um das Umgehen von Geoblocking geht, dann gibt es für mich keinen besseren Dienst als ExpressVPN. Ich kenne den Anbieter gut und nutze ihn auch privat. Deshalb weiß ich, dass er sehr gut mit Netflix funktioniert und es meiner Erfahrung nach so gut wie keine Probleme gibt. 

expressvpn südkorea 1
ExpressVPN bietet dir weltweit VPN-Server an – darunter auch in Südkorea.

ExpressVPN bietet dir eine große Serverauswahl mit über 3000 Servern in 94 Ländern. Auch Südkorea ist vertreten: Dir stehen verschiedene Server zur Verfügung, mit denen du eine südkoreanische IP-Adresse erhältst. 

Um dir eine möglichst genaue Einschätzung bieten zu können, habe ich dann selber versucht, Fast & Furious bei Netflix zu streamen und das hat wunderbar funktioniert.

F9 ExpressVPN Suedkorea
Kaum war ich mit einem Server aus Südkorea verbunden, konnte ich F9 bei Netflix schauen.

Möchtest du ExpressVPN nutzen, dann kostet dich das günstigste Abo mit einer Laufzeit von 15 Monaten ca. 5,60 Euro. Für einen kürzeren Einsatzzweck kannst du auch das Monatsabo nutzen, welches ca. 11 Euro kostet. ExpressVPN bietet dir darüber hinaus eine 30-tägige Geld-zurück-Garantie. Welche Funktionen der Anbieter hat, wie der Support ist und vieles mehr erfährst du in meinem ExpressVPN Test.

Platz 2: NordVPN

NordVPN Logo

Günstigster Monats-Tarif: 3,15€ (24 Monate)
Geld-zurück-Garantie: 30 Tage
Website: www.nordvpn.com
Unser Testbericht: NordVPN Test

Neben ExpressVPN kann ich auch NordVPN empfehlen. Der Anbieter überzeugt mich mit einem sehr guten Preis-Leistungs-Verhältnis, vielen Funktionen und einer großen Serverauswahl.

Für Südkorea bietet NordVPN dir über 10 Server an. Das reicht, um auf Netflix Fast and Furious 9 zu streamen: Es ist wichtig, dass es mehr als ein oder zwei Server an einem Standort gibt. Werden diese von Netflix gesperrt, dann hättest du keine Alternative. 

nordvpn suedkorea
NordVPN bietet dir 10 Server in Südkorea, mit denen du das Geoblocking von Netflix umgehen kannst.

NordVPN bietet dir Clients für die verschiedensten Geräte: Du kannst das VPN nicht nur auf deinem PC oder Smartphone installieren, sondern auch auf deinem Smart-TV, einer Spielekonsole oder sogar Router. 

Der günstigste Tarif von NordVPN kostet derzeit 2,97 Euro und läuft 14 Monate. Das Monatsabo ist mit 9,56 Euro deutlich teurer. Du hast bei dem Anbieter eine 30-tägige Geld-zurück-Garantie und kannst ihn also erstmal risikofrei testen. 

Platz 3: CyberGhost

CyberGhost Logo

Günstigster Monats-Tarif: 2,00€ (39 Monate)
Geld-zurück-Garantie: 45 Tage
Website: www.cyberghostvpn.com

Auch CyberGhost darf bei meinen Empfehlungen nicht fehlen. Der Anbieter steht komplett auf Deutsch zur Verfügung und schneidet in allen Bereichen gut ab. Er eignet sich auch ziemlich gut für Streaming, was ich bereits mehrfach selbst getestet habe.

cyberghost suedkorea
Mit CyberGhost erhältst du problemlos eine südkoreanische IP-Adresse und hast sogar die Wahl zwischen 24 verschiedenen Servern.

In Südkorea bietet dir CyberGhost 24 Server. Das ist von meinen drei Favoriten die größte Auswahl für diesen Standort. Du solltest also keine Probleme damit haben, einen Server zu finden, der nicht von Netflix geblockt wird. 

CyberGhost kann, ähnlich wie NordVPN und ExpressVPN, auf vielen verschiedenen Geräten verwendet werden. Hinzu kommt, dass mir die Clients von CyberGhost sehr gut gefallen.

Der günstigste Tarif von CyberGhost kostet derzeit 2 Euro und läuft 3 Jahre. Für einen Monatstarif zahlst du 11,99 Euro. CyberGhost bietet dir sogar eine 45-tägige Geld-zurück-Garantie

Fazit: Fast and Furious 9 bei Netflix mit einem VPN streamen

Wer in Deutschland den neuen Fast and Furious Film F9: The Fast Saga streamen möchte, der braucht ein VPN, da der Film nur in Südkorea verfügbar ist. Mit einem VPN erhältst du eine südkoreanische IP-Adresse und lässt Netflix so glauben, dass du dich in Südkorea aufhältst. Du kannst dann ganz bequem den Film abspielen.

Ich empfehle dir dafür ExpressVPN. Der Dienst ist sehr zuverlässig, wenn es um Streaming geht und bietet dir einige Server in Südkorea an.

Wie sind deine Erfahrungen mit ExpressVPN? Hast du das VPN auch schon mit Netflix genutzt? Dann hinterlasse mir gerne einen Kommentar! 😉

*Dieser Text enthält Provisions-Links. Mehr dazu erfährst du hier.
Inhaltsverzeichnis

Ähnliche Artikel

Featured Image Netflix Avengers Infinity War

Avengers Infinity War auf Netflix: Darum geht’s nicht 2022

Marvel Filme ziehen regelmäßig Millionen von Menschen in die Kinos. Man kann schon fast von einem Dauererfolg sprechen, wenn es um das facettenreiche Angebot des Comicfilm-Geschäftes geht. Grandiose Besetzungen und überragende Action-Effekte könnten Gründe dafür sein, dass Fans sich Filme

Weiterlesen »

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

In der Black-Friday-Woche gibt es ExpressVPN 3 Monate kostenlos.