Der Herr der Ringe bei Netflix in Deutschland streamen: So geht’s 2022

„Der Herr der Ringe“ ist eine der beliebtesten Filmreihen weltweit. Die drei Teile haben Millionen von Zuschauer begeistert und sind heute immer noch total gefragt. Auch ich wollte mir die Filme erst vor Kurzem noch einmal anschauen, hab dann aber recht schnell festgestellt, dass sie bei Netflix in Deutschland nicht verfügbar sind.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptierst du die Datenschutzerklärung von Youtube.

Video laden

Das heißt aber nicht automatisch, dass Netflix die Filme gar nicht im Angebot hat. In der Türkei beispielsweise kannst du Herr der Ringe bei Netflix streamen und genau das kannst du dir mit einem VPN zunutze machen. Wie das geht, erkläre ich dir in diesem Artikel. Ich zeige dir außerdem, welches die meiner Erfahrung nach besten VPNs für Netflix sind.

Kurz und knapp: Streame „Der Herr der Ringe“ bei Netflix mit ExpressVPN

Möchtest du „Der Herr der Ringe“ bei Netflix streamen, dann brauchst du dafür eine türkische IP-Adresse. Dafür nutzt du am besten ein VPN: Verbinde dich mit einem Server aus der Türkei und schon kannst du alle drei Filme streamen. Ich empfehle dir dafür ExpressVPN.

Der Anbieter ist meiner Erfahrung nach besonders stark im Streaming. Er umgeht das Geoblocking von Netflix zuverlässig und ohne Fehlermeldungen. Hinzu kommen eine gute Geschwindigkeit und eine große Server-Auswahl. Das VPN ist dir darüber hinaus auch für zahlreiche andere Dienste nützlich, die Inhalte über das Geoblocking sperren. 

Gibt es Herr der Ringe auf Netflix?

Ja, die Filmreihe „Der Herr der Ringe“ ist bei Netflix verfügbar. Allerdings gilt das nur für Nutzer in der Türkei. Du hast bestimmt schon davon gehört, dass Streaming-Dienste nicht in jedem Land dasselbe Sortiment anbieten. Wenn du in Deutschland bist, greifst du auf andere Inhalte zu als Nutzer in den USA, der Türkei oder Großbritannien. 

Öffnest du Netflix, dann wird anhand deiner IP-Adresse bestimmt, wo du dich befindest. Bist du gerade in der Türkei, dann stehen dir alle drei Teile von der Herr der Ringe auf der Streaming-Plattform zur Verfügung.

herr der ringe netflix deutschland
Ich habe von Deutschland aus nach den Filmen bei Netflix gesucht und keinen Treffer erhalten.

Solange du dich aber in Deutschland aufhältst, hast du automatisch eine deutsche IP-Adresse. Dir wird dann nur das deutsche Sortiment angezeigt, in dem Herr der Ringe eben nicht verfügbar ist, und zwar kein einziger Film der Trilogie. Das bedeutet: Solange du nicht mit einer türkischen IP-Adresse die Website betrittst, kannst du bei Netflix nicht auf die Filme zugreifen. Man nennt diese Ländersperre auch Geoblocking. 

In welchen Ländern ist Herr der Ringe auf Netflix verfügbar?

Der Herr der Ringe ist derzeit nur bei Netflix Türkei zu finden. Für alle anderen Ländern hat Netflix keine Ausstrahlungsrechte der drei Filme erhalten. Auf der Website unogs.com kannst du nachschauen, in welchen Ländern bestimmte Titel bei Netflix verfügbar sind. Meiner Erfahrung funktioniert das nicht immer zu 100 %, die Website bietet aber eine größtenteils passende Übersicht der Verfügbarkeiten. 

Es sind nämlich nicht nur die „Der Herr der Ringe“ Filme von dieser Ländersperre betroffen. Möchtest du beispielsweise Harry Potter bei Netflix schauen, dann brauchst du ebenfalls ein VPN. Vor kurzem waren alle Teile noch in Deutschland verfügbar – jetzt sind sie auch nur noch in der Türkei im Sortiment enthalten. 

Fast and Furious 9 ist beispielsweise nur in Südkorea bei Netflix vorhanden. Du siehst: Einige hochkarätige Titel, die dich interessieren könnten, sind von Geoblocking betroffen. 

So streamst du Herr der Ringe auf Netflix in Deutschland

Möchtest du „Der Herr der Ringe“ bei Netflix in Deutschland schauen, dann brauchst du also eine türkische IP-Adresse. Diese bekommst du, wenn du in dem Land bist und von dort aus das Internet nutzt.

Infografik So umgehst du das Geoblocking von Netflix

Oder du nutzt ganz bequem ein VPN (virtuelles privates Netzwerk). Mit dieser Software kannst du dich mit einem Server aus der Türkei verbinden. Du übernimmst dann die IP-Adresse und surfst automatisch mit dieser im Netz. Für den Streaming-Dienst sieht es dann so aus, als wärst du tatsächlich in der Türkei. Folglich findest du dann alle Teile von „Der Herr der Ringe“ und schaust sie in dieser Reihenfolge:

  • Der Herr der Ringe: Die Gefährten
  • Der Herr der Ringe: Die zwei Türme
  • Der Herr der Ringe: Die Rückkehr des Königs

Übrigens: Nur, weil du eine ausländische IP-Adresse hast, ändert sich die Sprache von Netflix nicht automatisch. Du kannst die App ganz normal auf Deutsch weiter verwenden und musst nicht die türkischen oder koreanischen Titel für die Filme heraussuchen. 

Herr der Ringe auf Netflix streamen: Schritt-für-Schritt Anleitung

„Der Herr der Ringe“ ist weder bei Netflix noch bei Amazon in Deutschland verfügbar. Damit du die Filme trotzdem sehen kannst, brauchst du ein gutes VPN, um zuverlässig eine türkische IP-Adresse zu simulieren. Ein solcher Dienst ist meiner Erfahrung nach schnell eingerichtet. 

Schritt 1: Entscheide dich für einen zuverlässigen Anbieter

Du brauchst ein gutes VPN, das es schafft, das Geoblocking von Netflix zuverlässig zu umgehen. Dafür eignen sich meiner Erfahrung nach nicht alle Anbieter. Im nächsten Kapitel stelle ich dir drei VPNs vor, die mich überzeugt haben, als ich sie selbst getestet habe

Schritt 2: Lade das VPN herunter & installiere es

Hast du einen guten Anbieter gefunden, lädst du diesen auf dein Gerät herunter. Die meisten bieten dir Clients für die unterschiedlichsten Plattformen und Betriebssysteme. Anschließend öffnest du die Datei und installierst sie. Folge dafür einfach den Anweisungen des Herstellers. 

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptierst du die Datenschutzerklärung von Youtube.

Video laden

Schritt 3: Verbinde dich mit einem Server aus der Türkei & öffne Netflix

Ist das VPN installiert, dann öffnest du die Anwendung und suchst nach einem Server aus der Türkei. Verbinde dich mit diesem und öffne dann Netflix. Du solltest nun auf das türkische Sortiment zugreifen und die drei Filme von „Der Herr der Ringe“ finden können. 

herr der ringe expressvpn
Ich habe mich über ExpressVPN mit einem Server aus der Türkei verbunden und die Filme problemlos gefunden.

Meine Empfehlung: Die besten VPNs für Netflix

Um dir die Suche nach einem passenden Anbieter etwas zu erleichtern, stelle ich dir im Folgenden nun meine drei Favoriten für Netflix vor, mit denen du alle Filme und Serie auf der Streaming-Plattform in Deutschland freischalten kannst. 

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptierst du die Datenschutzerklärung von Youtube.

Video laden

Platz 1: ExpressVPN

ExpressVPN verschiedene Geräte

Günstigster Monats-Tarif: ca. 5,60€ (15 Monate)
Geld-zurück-Garantie: 30 Tage
PrivacyTutor-Angebot: 3 Monate kostenlos
Unser Testbericht: ExpressVPN Test

Meiner Erfahrung nach ist ExpressVPN der beste Anbieter, wenn du das Geoblocking von Netflix umgehen möchtest. Ich nutze das VPN auch privat und habe bislang keine Probleme gehabt. Es trickst das Geoblocking zuverlässig aus und es gibt keine Fehlermeldungen. 

Das VPN funktioniert unter anderem auch wegen der großen Server-Auswahl so gut. ExpressVPN bietet über 3.000 Server in 94 Ländern, darunter auch einige in der Türkei. Es kann schon mal passieren, dass ein VPN-Server nicht funktioniert. Du hast dann bei ExpressVPN noch genug Alternativen, mit denen das Streaming funktioniert. 

ExpressVPN ios anwendung
ExpressVPN bietet übersichtliche Clients für viele Geräte.

Möchtest du beispielsweise „Der Herr Der Ringe“ bei Netflix in Österreich schauen, weil du dort im Urlaub bist, dann ist das mit ExpressVPN ebenfalls kein Problem. Verbinde dich mit einem türkischen VPN-Server, und schon kannst du alle drei Teile streamen, egal wo auf der Welt du dich gerade befindest.

Auch die Geschwindigkeit konnte in meinem ExpressVPN Test überzeugen. Hier stimmt einfach das Gesamtpaket. Der Anbieter gehört im Vergleich zwar zur etwas höheren Preisklasse – dafür bekommst du aber auch die aus meiner Sicht beste Leistung. Der günstigste Tarif kostet aktuell ca. 6,51 Euro im Monat, dieser kann sich aber ständig ändern. Dabei hast du eine 30-tägige Geld-zurück-Garantie

Platz 2: NordVPN

NordVPN Logo

Günstigster Monats-Tarif: 3,15€ (24 Monate)
Geld-zurück-Garantie: 30 Tage
Website: www.nordvpn.com
Unser Testbericht: NordVPN Test

NordVPN eignet sich meiner Erfahrung nach ebenfalls sehr gut für das Umgehen des Geoblockings. Der Dienst war in meinen Tests beim Streaming meistens zuverlässig und es gab keine Fehlermeldungen. 

NordVPN bietet dir weltweit über 5.000 Server in 59 Ländern. In der Türkei gibt es derzeit 14 Server. Das ist eine gute Anzahl, die dir auf jeden Fall genug Möglichkeiten bietet. 

nordvpn client
Die Serverauswahl ist für meinen Geschmack bei NordVPN etwas verwirrend.

Auch die Geschwindigkeit von NordVPN hat mich in meinen Tests überzeugt, auch wenn ich bei einer Verbindung in weit entfernte Länder etwas an Speed einbüßen musste. Am besten gefällt mir jedoch das Preis-Leistungs-Verhältnis des Anbieters. Dir werden viele Server, umfangreiche Funktionen und ein guter Speed geboten – dafür zahlst du derzeit 3,49 Euro im Monat, wenn du dich für das 2-Jahres-Paket entscheidest. Du hast dabei eine 30-tägige Geld-zurück-Garantie und kannst das VPN somit risikofrei testen. 

Platz 3: CyberGhost

CyberGhost Logo

Günstigster Monats-Tarif: 2,00€ (39 Monate)
Geld-zurück-Garantie: 45 Tage
Website: www.cyberghostvpn.com

Möchtest du beispielsweise „Der Herr Der Ringe“ 2 bei Netflix schauen, dann kannst du dafür auch CyberGhost nutzen. Ich habe den Anbieter bereits mehrfach getestet und auch er war meistens zuverlässig, wenn es um das Umgehen von Geoblocking geht. 

CyberGhost bietet dir in der Türkei 40 Server an. Der Anbieter hat allgemein ein sehr großes Server-Netzwerk: Insgesamt sind es derzeit über 7.000 Server in über 90 Ländern. Für viele Standorte hast du somit eine große Auswahl.

cyberghost Nutzung
CyberGhost hat ebenso hübsche Clients im Angebot.

In Bezug auf die Geschwindigkeit gibt es bei CyberGhost ebenfalls nichts zu meckern: In meinem Test gab es kaum Abweichungen zu meinem normalen Speed. Zusätzlich ist der gebotene Preis wirklich gut. Das günstigste Abo kostet derzeit 1,99 Euro im Monat und läuft 3 Jahre. Dabei sind auch noch 3 kostenlose Monate und eine 45-tägige Geld-zurück-Garantie enthalten. Auch hier können sich die Angebote ständig ändern. 

Fazit: Umgehe das Geoblocking mit einem VPN & streame Herr der Ringe bei Netflix

Da „Der Herr der Ringe“ nur in der Türkei bei Netflix verfügbar ist, brauchst du ein VPN, um die Filme in Deutschland zu schauen. Damit simulierst du eine türkische IP-Adresse und hebelst so automatisch die Ländersperre aus. 

Meiner Erfahrung nach eignet sich ExpressVPN dafür am besten. Der Anbieter ist bärenstark im Umgehen von Geoblocking und bietet dir ausreichend Server in der Türkei. Zudem stimmt auch die Geschwindigkeit, sodass einem erfolgreichen Streaming nichts mehr im Weg steht. 

Hast du schon einmal Netflix mit einem VPN gestreamt? Wie sind deine Erfahrungen damit? Hinterlasse mir gerne einen Kommentar! 😉

*Dieser Text enthält Provisions-Links. Mehr dazu erfährst du hier.
Inhaltsverzeichnis

Ähnliche Artikel

Featured Image Netflix Avengers Infinity War

Avengers Infinity War auf Netflix: Darum geht’s nicht 2022

Marvel Filme ziehen regelmäßig Millionen von Menschen in die Kinos. Man kann schon fast von einem Dauererfolg sprechen, wenn es um das facettenreiche Angebot des Comicfilm-Geschäftes geht. Grandiose Besetzungen und überragende Action-Effekte könnten Gründe dafür sein, dass Fans sich Filme

Weiterlesen »

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

In der Black-Friday-Woche gibt es ExpressVPN 3 Monate kostenlos.