Ticket to Paradise bei Netflix streamen: So geht’s 2024

Werbehinweis: Links mit * können Provisions-Links sein. Mehr dazu erfährst du hier.

Du bist ein Fan von romantischen Komödien? Julia Roberts und George Clooney sind zwei deiner Lieblingsschauspieler? Dann wird der Film Ticket to Paradise vermutlich sehr gefallen. Er handelt von einem längst geschiedenen Ehepaar, das sich nach vielen Jahren zum ersten Mal wiedersieht. Möchtest du Ticket to Paradise bei Netflix streamen, stößt du auf das Geoblocking: Der Film ist in Deutschland leider nicht verfügbar. 

In diesem Artikel zeige ich dir Schritt-für-Schritt, wie du den Film bei Netflix freischalten kannst. Alles, was du dafür brauchst, ist ein gutes VPN für Netflix

Kurz und knapp: Ticket to Paradise bei Netflix mit VPN freischalten

  • Ticket to Paradise ist derzeit in drei Ländern bei Netflix verfügbar: Australien, Belgien und Südkorea. 
  • Mit einem VPN kannst du deinen Standort virtuell ändern und den Ticket to Paradise bei Netflix in Deutschland freischalten.
  • Dafür empfehle ich dir ExpressVPN. Mit diesem VPN-Anbieter kannst du die Netflix Ländersperre zuverlässig umgehen und dein Streaming-Angebot erweitern.
  • Dank der 30-tägigen Geld-zurück-Garantie nutzt du ExpressVPN einen ganzen Monat lang ohne Risiko. 

Ticket to Paradise bei Netflix sehen: Schritt-für-Schritt-Anleitung

Du möchtest Ticket to Paradise bei Netflix in Deutschland schauen? Dafür brauchst du ein starkes VPN, das deinen tatsächlichen Standort zuverlässig verschleiert und erfolgreich das Netflix Land ändert. Wie das in wenigen Minuten geht, zeige ich dir in dieser Anleitung. Dafür nutze ich meinen VPN-Testsieger ExpressVPN

Schritt 1: Registriere dich bei ExpressVPN

expressvpn registrierung

Öffne zunächst die Website von ExpressVPN und wähle einen für dich passenden Tarif aus. Da ExpressVPN eine 30-tägige Geld-zurück-Garantie hat, kannst du das VPN erst einmal ohne Risiko testen. Gib jetzt noch deine E-Mail-Adresse sowie deine Zahlungsart an und die Registrierung ist abgeschlossen.

Schritt 2: Installiere das VPN auf deinen Geräten

expressvpn website download

Im nächsten Schritt richtest du die App von ExpressVPN auf deinen Geräten ein. Am einfachsten ist es, wenn du den Download direkt von der Website startest. Du kannst aber auch im jeweiligen App Store nach ExpressVPN suchen. Folge den Installationsanweisungen und schließe den Download ab. 

Schritt 3: Verbinde dich mit einem VPN-Server aus Australien

expressvpn server australien

Starte ExpressVPN und melde dich an. Über das Dashboard öffnest du die Server-Liste und suchst dort nach „Australien“. Verbinde dich über deinen Doppelklick mit einem Server: Wenn der Button in der Mitte grün leuchtet, ist das VPN aktiviert und du surfst mit einer australischen IP-Adresse. 

Schritt 4: Öffne Netflix & streame Ticket to Paradise in Deutschland

ticket to paradise netflix vpn

Jetzt öffnest du Netflix und meldest dich mit deinen gewohnten Log-In-Daten an. Das Netflix Land wurde automatisch geändert und dir wird das australische Sortiment angezeigt: Suche nach „Ticket to Paradise“ und spiele den Film von Deutschland aus ab. Viel Spaß dabei!

Ticket to Paradise Netflix: Handlung & Schauspieler

Der Film Ticket to Paradise glänzt mit einer echten Star-Besetzung. Die Hauptrollen werden von George Clooney und Julia Roberts gespielt. Sie verkörpern in der Komödie ein ehemaliges Ehepaar, das sich bereits vor über 20 Jahren getrennt hat. 

Als die gemeinsame Tochter sich auf Bali in einen Fremden verliebt und die beiden sich sogar verloben, treffen sie sich auf der Insel wieder. Was sie dort erleben, wie es um ihre Tochter steht und ob das Ehepaar wieder zueinander findet, verrate ich dir in diesem Artikel natürlich nicht.

In diesen Ländern gibt es Ticket to Paradise bei Netflix

Der Trailer klingt schonmal gut. Da fragst du dich zurecht, ob du Ticket to Paradise bei Netflix in der Schweiz, Deutschland oder Österreich schauen kannst? Auf den ersten Blick geht das leider erstmal nicht. Netflix kauft für jedes Land einzeln die Ausstrahlungsrechte und Ticket to Paradise ist derzeit nur in drei Ländern verfügbar:

  • Australien
  • Belgien
  • Südkorea

Die Verfügbarkeit kann sich jederzeit ändern. Wenn du in Deutschland nach dem Streifen suchst, landest du keinen Treffer. Auch beim US Netflix ist Ticket to Paradise nicht zu finden. Woran liegt das?

ticket to paradise netflix deutschland
Wenn du in Deutschland nach dem Film suchst, landest du keinen Treffer.

Du hast vielleicht schon davon gehört, dass Netflix in jedem Land ein anderes Sortiment anbietet. Wenn du den Streaming-Dienst öffnest, erkennt dieser anhand deiner IP-Adresse, wo du dich aufhältst. Auf dieser Grundlage wird dir dann ein ausgewähltes Sortiment angezeigt. 

Das heißt, dass das Ticket to Paradise Streaming bei Netflix aufgrund deiner deutschen IP-Adresse nicht möglich ist. Du kannst Ticket to Paradise bei Sky und WOW schauen, wenn du ein Abo dort hast. Alternativ ist es auch möglich, Ticket to Paradise bei Amazon Prime oder Apple TV für 5,99 Euro zu kaufen. Einen Ticket to Paradise Stream bei Disney Plus gibt es nicht. Für die Freischaltung bei Netflix brauchst du ein Hilfsmittel. 

Ticket to Paradise bei Netflix in Deutschland freischalten mit VPN

Wenn du den Film Ticket ins Paradies bei Netflix in Deutschland schauen möchtest, brauchst du eine IP-Adresse aus einem der drei Länder, in denen der Film verfügbar ist. Das geht am einfachsten über ein VPN (virtuelles privates Netzwerk)

Infografik So umgehst du das Geoblocking von Netflix

Mit einem solchen Dienst katapultiert du dich online ins Ausland. Dir steht ein Netzwerk aus Servern in verschiedenen Ländern zu Verfügung und du kannst IP-Adressen aus der ganzen Welt simulieren. Damit ist es dir möglich, den Netflix Regionen Lock zu umgehen und neue Inhalte freizuschalten. 

Für den Netflix Stream von Ticket to Paradise verbindest du dich beispielsweise mit einem VPN-Server aus Australien: Wenn du dann Netflix öffnest, sieht es für die Plattform so aus, als wärst du tatsächlich dort. Demnach kannst du den Film dann schauen. Wie einfach es ist, das Netflix Land zu ändern, zeige ich dir in meinem Video.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptierst du die Datenschutzerklärung von YouTube.

Video laden

Leider steht dir Ticket to Paradise dann nicht auf Deutsch zur Auswahl. Dafür müsste der Film in einem deutschsprachigen Land zur Auswahl stehen oder zumindest schon einmal auf Netflix in Deutschland gewesen sein. 

Mit einem VPN schaltest du aber nicht nur Ticket to Paradise bei Netflix frei: Auch viele andere Filme und Serien sind derzeit in Deutschland nicht verfügbar. Dazu zählt etwa After Passion. Der Liebesfilm ist bei Netflix zum Beispiel in Hongkong im Sortiment enthalten. Auch Black Adam ist bei Netflix – aber eben nicht in Deutschland. Mit einem VPN kannst du ihn über Japan schauen. 

Meine Empfehlung: Die besten VPNs für Netflix

Damit du Ticket to Paradise bei Netflix streamen kannst, brauchst du ein starkes VPN, das dich zuverlässig in andere Länder tunnelt. Meiner Erfahrung nach tun sich viele Anbieter schwer damit, Ländersperren zu umgehen und werden von Netflix erkannt und geblockt. 

Ich habe einen VPN Test durchgeführt und mir dafür ca. 40 verschiedene VPN-Betreiber genau angeschaut. Dabei habe ich sie unter anderem im Streaming getestet. Die drei besten VPNs für Netflix stelle ich dir in diesem Kapitel vor.

Platz 1: ExpressVPN

ExpressVPN verschiedene Geräte

Günstigster Monats-Tarif: ca. 5,60 € (15 Monate)
Geld-zurück-Garantie: 30 Tage
PrivacyTutor-Angebot: 3 Monate kostenlos
Unser Testbericht: ExpressVPN Test

Meiner Meinung nach ist ExpressVPN das stärkste VPN für Netflix. Es ändert deinen Standort zuverlässig und ermöglicht es dir, Ticket to Paradise und viele weitere Titel auf der Streaming-Plattform freizuschalten. 

expressvpn serverliste
Mit ExpressVPN tunnelst du dich mit wenigen Klicks in viele verschiedene Länder.

Zur Auswahl stehen dir Server in knapp 100 Ländern. Du kannst Netflix aus dem Ausland somit grenzenlos nutzen. In meinem ExpressVPN Test konnte ich zudem auch bei Amazon Prime Video, Hulu und weiteren Diensten die Ländersperre umgehen. 

Der günstigste Tarif von ExpressVPN ist das Jahresabo: Es kostet ca. 6,14 Euro monatlich und beinhaltet eine 30-tägige Geld-zurück-Garantie. Mit meinem Empfehlungslink erhältst du drei kostenlose Monate dazu. 

Platz 2: NordVPN

NordVPN Logo

Günstigster Monats-Tarif: 3,49 € (24 Monate)
Geld-zurück-Garantie: 30 Tage
Website: www.nordvpn.com
Unser Testbericht: NordVPN Test

Auch NordVPN eignet sich meiner Erfahrung nach sehr gut für Netflix. In meinem NordVPN Test konnte ich das Geoblocking ohne große Probleme umgehen und Ticket to Paradise bei Netflix freizuschalten. 

Besonders gut gefällt mir, dass du das VPN auf sehr vielen verschiedenen Plattformen installieren kannst. Sehr praktisch finde ich auch den NordVPN Kill-Switch, der verhindert, dass deine echte IP-Adresse übermittelt wird. 

nordvpn preise 1123
NordVPN ist mein Preis-Leistungs-Sieger. Im günstigsten Tarif kostet dich das VPN unter 4 Euro.

Der günstigste Tarif bei NordVPN hat eine Laufzeit von 2 Jahren und 3 Monaten. Er kostet monatlich 3,79 Euro und beinhaltet eine 30-tägige Geld-zurück-Garantie

Platz 3: CyberGhost

CyberGhost Logo

Günstigster Monats-Tarif: 2,03 € (28 Monate)
Geld-zurück-Garantie: 45 Tage
Website: www.cyberghostvpn.com

Wenn du Ticket to Paradise bei Netflix schauen möchtest, obwohl du in Deutschland bist, kannst du dafür auch CyberGhost nutzen. Das VPN umgeht die Ländersperre meiner Erfahrung nach meistens zuverlässig. In meinem CyberGhost Test ist mir vor allem das sehr großes Server-Netzwerk aufgefallen, was für Streaming praktisch ist. 

CyberGhost Serverauswahl
Obwohl es so viele verschiedene Standorte gibt, bleibt die Auswahl übersichtlich.

CyberGhost gibt es für viele Plattformen. Die Clients sind übersichtlich und nutzerfreundlich. Der günstigste Tarif von CyberGhost hat eine Laufzeit von 2 Jahren und 2 Monaten. Er kostet 2,19 Euro monatlich und beinhaltet eine 45-tägige Geld-zurück-Garantie.

Fazit: Netflix Land mit VPN ändern & Ticket to Paradise streamen 

Der Cast von Ticket to Paradise auf Netflix überzeugt dich und du möchtest den Film unbedingt sehen? Dann kannst du dich mit einem VPN ganz einfach nach Australien tunneln und den Streifen auf Netflix freischalten. Mit einer VPN-Verbindung kannst du darüber hinaus viele weitere Filme und Serien schauen, die in Deutschland normalerweise nicht verfügbar sind. 

Meiner Erfahrung nach ist ExpressVPN das beste VPN für Netflix. Der Dienst ermöglicht es dir, die Ländersperre zu umgehen und damit Ticke to Paradise unabhängig von deinem Standort zu streamen. 

Wie sind deine Erfahrungen mit dem Umgehen der Netflix-Ländersperre? Hinterlasse mir gerne einen Kommentar! 😉

Inhaltsverzeichnis
Inhaltsverzeichnis

Unser Testsieger

  • Testsieger aus fast 40 Anbietern
  • Bestes VPN für Streaming
  • 30 Tage Geld-zurück-Garantie
  • Server in 94 Länder

Ähnliche Artikel

Grey’s Anatomy bei Netflix streamen: So geht’s 2024

Es gibt kaum eine beliebtere und bekanntere Krankenhaus-Serie als Grey’s Anatomy. Inzwischen wurden unglaubliche 19 Staffeln gedreht, eine zwanzigste ist bereits bestätigt. Möchtest du die Serie streamen, ergibt sich eventuell ein Problem: Leider gibt es Grey’s Anatomy nicht bei Netflix

Weiterlesen »

Supernatural bei Netflix streamen: So geht’s 2024

Supernatural gilt als eine der beliebtesten Serien überhaupt: In insgesamt 15 Staffeln verfolgen die Zuschauer, wie sich das Leben von Dean und Sam entwickelt, nachdem ihre Mutter getötet wurde. Fans von Mysteryserien kommen dabei voll auf ihre Kosten. Leider gibt

Weiterlesen »

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

ExpressVPN Angebot

PrivacyTutor-Leser erhalten bei ExpressVPN aktuell 3 Monate kostenlos*.