Die Legende von Korra bei Netflix: So geht’s in 2020

Featured Image transparent Netflix Die Legende von Korra
Dieser Text enthält Provisions-Links. Mehr dazu erfährst du hier.

Dieser Text enthält Provisions-Links.

Mehr dazu erfährst du hier.

Die Legende von Korra ist die Fortsetzung der beliebten Fantasy-Zeichentrickserie Avatar – Der Herr der Elemente. Sie spielt 70 Jahre später, als ein neuer Avatar geboren wurde: Korra. Mit nur 17 Jahren kann sie bereits Wasser, Erde und Feuer kontrollieren. Um auch das Element Luft beherrschen zu können, wird sie vom Orden des Weißen Lotus unterrichtet.

Wer die Serie rund um Avatar geliebt hat, wird auch Die Legende von Korra mögen. Die Abenteuer rund um den neuen Avatar Korra sind wirklich spannend. Leider steht Die Legende von Korra nicht bei Netflix in Deutschland zur Verfügung. Wie du sie dennoch streamen kannst, erkläre ich dir in diesem Artikel.

Kurz und knapp: Mit einem VPN streamst du die Legende von Korra bei Netflix

Wenn du Die Legende von Korra bei Netflix streamen möchtest, geht das nicht von Deutschland aus. Der Streaming-Dienst kann nur die Lizenzrechte für die USA vorweisen. Wenn dir der Weg dorthin zu weit ist, empfehle ich dir die Nutzung eines VPNs. 

Über einen solchen Dienst verbindest du dich mit einem amerikanischen VPN-Server und übernimmst dessen IP-Adresse. Netflix nimmt dann an, dass du dich in den USA befindest und gibt Die Legende von Korra für dich frei. 

Ich habe die Erfahrung gemacht, dass sich ExpressVPN dafür am besten eignet. Der Dienst umgeht das Geoblocking zuverlässig und legt außerdem viel Wert auf Sicherheit. Mit der 30 Tage Geld-zurück-Garantie kannst du den Dienst risikofrei testen.

Worum geht es bei Die Legende von Korra?

Die Legende von Korra spielt nach der Serie Avatar – Der Herr der Elemente. Aang ist seit 70 Jahren tot und es wurde ein neuer Avatar geboren. Korra ist ein Mädchen und eine furchtlose Kämpferin. Sie ist 17 Jahre alt und kontrolliert bereits Wasser, Erde und Feuer. Zu Beginn der Serie ist sie dabei, auch das Element Luft beherrschen zu lernen. 

Dafür reist sie verbotenerweise nach Republica. Dieses Reich wurde von Aang und Zuko nach dem Hundertjährigen gegründet und besteht aus den früheren Kolonien der Feuernation im Erdkönigreich. 

In Republica schließt Korra sich einem Bändigungsteam an und tritt in Arenen gegen andere Profis an. Wie sie sich dort schlägt und wie die Serie mit den inzwischen 4 Staffeln ausgeht, verrate ich dir an dieser Stelle nicht. Mir persönlich hat die Serie aber sehr gut gefallen. 

Wann kommt Die Legende von Korra auf Netflix?

Ich kann dir leider kein Erscheinungsdatum von Die Legende von Korra für Netflix nennen. Der Streaming-Dienst hat zwar die Lizenzrechte – allerdings nur für die USA. Damit darf Netflix die Serie nur in den USA zeigen, aber nicht in Deutschland.

Netflix The Legend of Korra ohne VPN
Sucht man in Deutschland nach der Serie, kommt kein richtiges Ergebnis

Möchte Netflix eine Serie oder einen Film ausstrahlen, muss es dafür die Lizenzrechte kaufen. Die werden aber für jedes Land einzeln vergeben, weshalb manche Inhalte nur an bestimmten Standorten zur Verfügung stehen. 

Sobald du Netflix öffnest, wird anhand deiner IP-Adresse dein Standort ermittelt. Bist du in Deutschland, surfst du mit einer deutschen IP-Adresse im Internet. Netflix zeigt dir dann nur Inhalte an, die du in Deutschland abspielen darfst. Das geschieht ganz automatisch und kann nicht beeinflusst werden. Diese Praktik heißt Geoblocking. Wie du Die Legende von Korra trotzdem auf Netflix streamen kannst, erfährst du im nächsten Kapitel.

Alternative kannst du auch Die Legende von Korra über Amazon Video streamen. Dort stehen alle vier Staffeln zur Verfügung. 

Die Legende von Korra auf Netflix: So geht’s

Um das Geoblocking zu umgehen, brauchst du eine amerikanische IP-Adresse. Wenn dir der Weg in die USA zu weit ist, empfehle ich dir die Nutzung eines VPNs (virtuelles privates Netzwerk). Über einen solchen Dienst kannst du dich mit einem amerikanischen VPN-Server verbinden. 

Netflix The Legend of Korra mit ExpressVPN
Mithilfe eines VPNs kannst du die Serie ganz einfach streamen

Du übernimmst seine amerikanische IP-Adresse und Netflix geht davon aus, dass du dich in den USA aufhältst. Folglich wird der Die Legende von Korra Stream für dich freigegeben. So kannst du dann übrigens auch Inhalte wie The Flash oder Legends of Tomorrow streamen.

Meine 3 Empfehlungen: Mit diesen VPNs streamst du Die Legende von Korra 

Es gibt viele verschiedene VPN-Anbieter auf dem Markt. Leider sind nicht alle seriös und viele schaffen es auch nicht, das Geoblocking zu umgehen. Damit du dich nicht über einen schlechten Anbieter ärgern musst, habe ich die verschiedensten Dienste für dich getestet. Meine drei Favoriten stelle ich dir nun detailliert vor.

Platz 1: ExpressVPN

ExpressVPN hat in meinen Tests am besten abgeschnitten. Der Dienst umgeht das Geoblocking meiner Erfahrung nach zuverlässig und ganz ohne Fehlermeldungen und Verbindungsabbrüche. So macht Streaming wirklich Spaß!

Das hängt auch damit zusammen, dass ExpressVPN dir schnelle Übertragungsraten und Server aus 94 Ländern bietet. Im Vergleich zu anderen Anbietern ist das eine wirklich große Auswahl. 

Der Anbieter legt außerdem großen Wert auch Sicherheit. Ein Datenklau kann gravierende Folgen haben – ExpressVPN gilt als einer der sichersten Anbieter auf dem Markt. 

Praktisch ist auch, dass dir ein VPN nicht nur Netflix Vorteile bringt. Auch andere Streaming-Dienste wie Amazon Video oder Sky Go sperren Zuschauer mittels Geoblocking aus.

Das Jahresabo von ExpressVPN kostet dich 6,67 Dollar pro Monat und kann mit einer 30 tägigen Geld-zurück-Garantie getestet werden. 

Platz 2: NordVPN

NordVPN belegt den zweiten Platz in meinem Ranking. In meinen Tests war der Dienst meistens zuverlässig im Umgehen von Geoblocking. Fehlermeldungen hatte ich nicht zu beklagen. 

Praktisch finde ich auch, dass der Anbieter auf Panama sitzt. Nutzerdaten müssen hier nicht gespeichert werden. Außerdem ist mir auch die gute Benutzeroberfläche positiv aufgefallen.

Das Jahresabo von NordVPN kostet dich 6,22 Euro pro Monat. Du kannst den Dienst mit einer 30 tägigen Geld-zurück-Garantie testen.

Platz 3: CyberGhost

CyberGhost ist auf dem dritten Platz in meinem Ranking gelandet. Meiner Erfahrung nach ist der Dienst meistens zuverlässig im Umgehen von Geoblocking. Pluspunkte sind der automatische Kill-Switch und die schöne Benutzeroberfläche. Das Jahresabo kostet 4,89 Euro pro Monat und kann mit einer 45 tägigen Geld-zurück-Garantie getestet werden.

Fazit: Mit einem VPN streamst du The Legend of Korra komfortabel bei Netflix in Deutschland

Möchtest du Die Legende von Korra von Deutschland aus streamen, brauchst du dafür ein VPN. Meiner Erfahrung nach eignet sich ExpressVPN dafür am besten.

Hat dir mein Artikel weitergeholfen? Dann freue ich mich, wenn du mir einen Kommentar hinterlässt! 🙂

Inhaltsverzeichnis

Inhaltsverzeichnis

Beitrag teilen
Share on twitter
Share on facebook
Share on linkedin
Share on email
Share on print
Beitrag teilen
Share on whatsapp
Share on telegram
Share on twitter
Share on facebook
Share on linkedin
Share on email
Ähnliche Artikel
Featured Image Netflix Kodi

Netflix über Kodi schauen in 2020

Du nutzt den Mediaplayer Kodi, um deine Fotos und Videos zu verwalten oder Inhalte aus dem Internet abzuspielen? Dann wird dir sicher schon aufgefallen sein, dass ein wichtiger Dienst nicht mit Kodi läuft: Netflix. Du kannst Kodi zwar durch Plug-ins

Weiterlesen »
Featured Image Netflix Penny Dreadful

Penny Dreadful auf Netflix streamen in 2020: So geht’s

Horror Fans aufgepasst! Wenn du für mystische Geschichten weit vor unserer Zeit schwärmst, dann solltest du dir Penny Dreadful auf keinen Fall entgehen lassen. Die psychosexuelle Horrorserie beinhaltet einige der berühmtesten, schaurigen Charaktere der Horrorliteratur. Wenn du allerdings jetzt erst

Weiterlesen »
Featured Image Netflix Humans

Humans bei Netflix in Deutschland: So geht’s in 2020

Die Science-Fiction-Serie Humans spielt in einer Welt, in der menschenähnliche Androide leben. Diese Synths genannten Roboter sehen aus wie Menschen und sollen den Alltag der Menschen erleichtern. Im Fokus der Serie steht die Familie Hawkins, dessen Vater den Synth Anita

Weiterlesen »
Featured Image Netflix Lucifer

Lucifer auf Netflix streamen: So geht’s 2020

Die Fans in Deutschland warten bereits sehnsüchtig auf die neue Staffel von Lucifer, doch dann die Enttäuschung – Lucifer ist nicht auf Netflix finden. Die Streaming-Plattform hat keine Ausstrahlungsrechte der Serie, zumindest nicht für Deutschland. Doch bevor du jetzt ins

Weiterlesen »

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Scroll to Top