Line of Duty bei Netflix streamen: So geht’s 2024

Werbehinweis: Links mit * können Provisions-Links sein. Mehr dazu erfährst du hier.

Line of Duty ist eine britische Krimiserie, die von 2012 bis 2014 lief. Insgesamt gibt es sechs Staffeln mit 36 Episoden. Darüber hinaus gibt es auch noch einen Film, der auch Line of Duty heißt, aber nichts mit der Serie zu tun hat. Darin geht es um einen gefallenen Polizisten, der die entführte Tochter des Polizeichefs retten möchte. Weder der Film noch die Serie Line of Duty ist bei Netflix in Deutschland verfügbar. 

Ich habe für dich recherchiert und eine Möglichkeit gefunden, die Inhalte zu entsperren. Wie du Line of Duty bei Netflix mit einem VPN in Deutschland streamen kannst, zeige ich dir in einer Schritt-für-Schritt-Anleitung.

Kurz und knapp: Netflix Land mit VPN ändern & Line of Duty streamen

  • Line of Duty gibt es bei Netflix. Du kannst die Serie nicht sehen, weil für Deutschland keine Ausstrahlungsrechte vorliegen. 
  • Möchtest du Line of Duty bei Netflix streamen, musst du das Netflix Land ändern. Das geht am einfachsten mit einem VPN. 
  • Ich empfehle dir dafür ExpressVPN. Du verbindest dich über den Dienst mit einem VPN-Server in Südkorea und schon kannst du Line of Duty Staffel 1–5 bei Netflix auch in Deutschland streamen. 

Line of Duty bei Netflix streamen: Schritt-für-Schritt Anleitung

Line of Duty ist bei Netflix verfügbar. Startest du den Streaming-Dienst in Deutschland, schaust du allerdings in die Röhre. Du musst dich über ein VPN virtuell ins Ausland tunneln und kannst dann die ersten fünf Staffeln der Serie freischalten. Wie das geht, zeige ich dir in dieser einfachen Schritt-für-Schritt-Anleitung. 

Möchtest du den Film Line of Duty bei Netflix freischalten? Dann folge einfach dieser Anleitung, verbinde dich aber mit einem VPN-Server aus Kanada.

Schritt 1: Registriere dich bei ExpressVPN

expressvpn preise 0723

Um Line of Duty bei Netflix in Deutschland schauen zu können, brauchst du ein starkes VPN. Ich empfehle dir ExpressVPN. Öffne die Website von ExpressVPN, um dich anzumelden. Alle Tarife enthalten eine 30-tägige Geld-zurück-Garantie, sodass du ExpressVPN risikofrei testen kannst. Du erhältst nach der Registrierung eine E-Mail mit deinen Zugangsdaten.

Schritt 2: Installiere ExpressVPN auf deinen Geräten

expressvpn installation 1

Im nächsten Schritt installierst du ExpressVPN auf allen Geräten, über die du Netflix schaust. Für so gut wie jede Plattform gibt es eine ausgereifte App. Diese findest du auf der Website oder in dem jeweiligen App Store deines Gerätes. Mit nur einem Tarif kannst du den Dienst bis zu fünf gleichzeitige VPN-Verbindungen herstellen. 

Schritt 3: Verbinde dich mit einem VPN-Server aus Südkorea

expressvpn suedkorea

Starte jetzt ExpressVPN und navigiere im übersichtlichen Dashboard auf die Server-Übersicht. Die ersten fünf Staffeln von Line of Duty gibt es bei Netflix in Südkorea. In die Suchleiste von ExpressVPN gibst du daher „Südkorea“ ein und verbindest dich über einen Doppelklick mit einem Server aus dem Land. Wurde die Verbindung erfolgreich aufgebaut, wird der Button in der Mitte grün. 

Schritt 4: Starte Netflix & streame Line of Duty

line of duty serie netflix vpn

Jetzt kannst du Netflix öffnen und dich mit deinen gewohnten Anmeldedaten einloggen. Das Netflix Land wurde automatisch geändert. Die Sprache verstellt sich dabei übrigens nicht und du kannst Netflix weiterhin auf Deutsch nutzen. Suche in der App nach „Line of Duty“ und streame Staffel 1–5 der Serie. Viel Spaß dabei!

Line of Duty: Darum geht’s in der Serie

Im Fokus der britischen Serie Line of Duty steht die Einheit AC-12. Sie führt Untersuchungen innerhalb der Polizei durch und klärt unter anderem Fälle von Korruption auf. Line of Duty bietet eine spannende Story für alle, die auf Krimiserien stehen. 

Die Hauptfigur von Line of Duty ist Sergeant Steve Arnott, der neu bei der AC-12 Anti-Korruptionseinheit ist. Er beginnt seine Arbeit und steht dabei im engen Kontakt mit einer Undercover-Ermittlerin. Im Laufe der Zeit deckt die Einheit einzelne Korruptionsfälle auf – irgendwann erkennt sie jedoch ein Muster und Verbindungen zum organisierten Verbrechen innerhalb der Polizei. 

line of duty netflix staffeln suedkorea
Es gibt insgesamt 6 Staffeln von Line of Duty. Auf Netflix findest du Staffel 1–5.

Dadurch baut sich ein langjähriger Spannungsbogen auf, der in den insgesamt sechs Staffeln darin gipfelt, die Identität von H, einem korrupten Beamten, aufzudecken. Geschrieben wurde die Serie von Jed Mercurio, der auch das Skript für die Serie Bodyguard verfasst hat. Mittlerweile wurde die Serie aber abgesetzt, sodass es keine Staffel 7 von Line of Duty geben wird.

Es gibt gleichzeitig aber noch den Film Line of Duty, der aber in keinem Zusammenhang zu der Serie steht. In dem Film geht es um den Hauptcharakter Frank Penny, einem Polizisten, der in Ungnade gefallen ist und seinen Ruf wiederherstellen möchte. Als die Tochter des Polizeipräsidenten entführt wird, will er sie auf eigene Faust retten. 

Mit VPN fünf Staffeln Line of Duty bei Netflix freischalten

Die Beschreibung von Line of Duty hat dich neugierig gemacht? Möchtest du die Serie oder den Film bei Netflix schauen, stößt du dabei auf ein Problem: Die Titel sind zwar bei Netflix verfügbar, von Deutschland aus hast du aber erst einmal keinen Zugriff darauf. 

Wieso kann ich Line of Duty nicht bei Netflix Deutschland schauen?

Du hast vielleicht schon davon gehört, dass Netflix in jedem Land ein anderes Sortiment anbietet. So ist es auch bei Line of Duty: Die Serie bzw. den Film gibt es bei Netflix – aber nur in ausgewählten Ländern. Dazu gehören weder Deutschland noch Österreich, die Schweiz, Frankreich, Polen und viele weitere EU Länder. 

line of duty netflix deutschland
Suchst du in Deutschland bei Netflix nach Line of Duty, landest du keinen Treffer.

Laut Unogs kannst du die ersten fünf Staffeln Line of Duty aber in Argentinien, Brasilien, Kolumbien, Griechenland, Mexiko und Südkorea bei Netflix schauen. Line of Duty Staffel 6 ist bei Netflix leider derzeit in keinem Land verfügbar. 

Dass Netflix in jedem Land andere Titel anbietet, liegt übrigens an den Lizenzrechten. Diese werden für jedes Land einzeln verkauft, weshalb es einen regelrechten Fleckenteppich bei der Verfügbarkeit gibt. Line of Duty ist somit nicht der einzige Netflix Inhalt, der dir erst einmal verwehrt bleibt. 

was ist die netflix landersperre

Der Film The Father ist bei Netflix beispielsweise in Großbritannien verfügbar. Möchtest du Schitt’s Creek bei Netflix streamen, kannst du das ebenfalls über das englische Sortiment tun. Auch den Action-Film Cash Truck gibt es bei Netflix, und zwar in Japan. Ich könnte die Liste noch ewig so weiter führen. 

VPN Netflix Land ändern mit VPN

Öffnest du Netflix, dann wird anhand deiner IP-Adresse erkannt, in welchem Land du dich befindest. Auf dieser Grundlage wird dir dann das verfügbare Sortiment angezeigt. In Deutschland surfst du ganz automatisch mit einer deutschen IP-Adresse und kannst Line of Duty deshalb auch nicht bei Netflix schauen. 

Ein VPN (virtuelles privates Netzwerk) hilft dir dabei, die Netflix Ländersperre zu umgehen. Darüber verbindest du dich nämlich ganz leicht mit einem Server im Ausland und erhältst so eine andere IP-Adresse. Wenn du den Streaming-Dienst dann startest, wird das Netflix Land automatisch geändert und dir ein neues Sortiment angezeigt. 

Sobald du das Netflix Land änderst, ist es gut möglich, dass es keinen Line of Duty Stream auf Deutsch gibt. Die Serie gibt es bei Netflix derzeit nur auf Englisch. 

Möchtest du Line of Duty auf Deutsch gucken, kannst du das laut meinen Recherchen bei ZDF. Auch bei Amazon Prime ist Line of Duty im Abo enthalten. 

Meine Empfehlung: Die besten VPNs für Netflix 

Wenn du Line of Duty bei Netflix in Deutschland schauen möchtest, geht das am einfachsten und schnellsten mit einem VPN. Leider schaffen es nicht alle Anbieter, die Ländersperre von Netflix zu umgehen. Du brauchst einen Dienst, der diese zuverlässig austrickst und dabei nicht erkannt wird.

Infografik Warum blockt Netflix VPNs?

Ich habe einen VPN Test durchgeführt und mir ca. 40 verschiedene VPN-Betreiber angeschaut. Die drei besten VPNs für Netflix stelle ich dir in diesem Kapitel vor. 

Platz 1: ExpressVPN

ExpressVPN verschiedene Geräte

Günstigster Monats-Tarif: ca. 5,60 € (15 Monate)
Geld-zurück-Garantie: 30 Tage
PrivacyTutor-Angebot: 3 Monate kostenlos
Unser Testbericht: ExpressVPN Test

Meiner Erfahrung nach ist ExpressVPN der beste Anbieter für Netflix. Er umgeht die Ländersperre zuverlässig und ohne Fehlermeldungen. Du tunnelst dich mit dem VPN in die verschiedensten Länder und schaltest die Inhalte deiner Wahl frei. 

Insgesamt stehen dir mit ExpressVPN 3.000 Server in knapp 100 Ländern zur Verfügung. Dabei werden alle Standorte abgedeckt, in denen Line of Duty bei Netflix verfügbar ist. Auch andere Netflix Serien aus dem Ausland schaltest du problemlos frei.

line of duty film netflix kanada
Du kannst dich mit ExpressVPN auch nach Kanada tunneln und so den Film Line of Duty bei Netflix schauen.

In meinem ExpressVPN Test habe ich das VPN auch auf die Geschwindigkeit geprüft. Du wirst mit ExpressVPN nicht ausgebremst. Die VPN-Verbindung wirkt sich nur minimal auf deinen Speed aus. Zudem ist die Bedienung simpel und auch für Neulinge geeignet. 

Der günstigste Tarif von ExpressVPN ist das Jahresabo mit einem Preis von ca. 6,31 Euro monatlich. Es enthält eine 30-tägige Geld-zurück-Garantie und mit meinem Empfehlungslink erhältst du drei kostenlose Monate. 

Platz 2: NordVPN

NordVPN Logo

Günstigster Monats-Tarif: 3,49 € (24 Monate)
Geld-zurück-Garantie: 30 Tage
Website: www.nordvpn.com
Unser Testbericht: NordVPN Test

Möchtest du die Ländersperre von NordVPN umgehen, empfehle ich dir dafür auch NordVPN. Der Anbieter umgeht die Sperre meistens zuverlässig und ermöglicht es dir, die verschiedensten Inhalte freizuschalten. Dabei bietet dir NordVPN einen sehr großen Funktionsumfang mit Split Tunneling, einem NordVPN Kill Switch und vielem mehr. 

NordVPN Netflix Kanada
NordVPN umgeht die Sperre von Netflix und tunnelt dich in über 50 Länder.

NordVPN steht dir außerdem für sehr viele verschiedene Geräte zur Verfügung. Du kannst Line of Duty über Netflix auf dem Fernseher, deiner Spielekonsole oder dem Smartphone streamen. 

NordVPN ist mein Preis-Leistungs-Sieger: Das günstigste Abo kostet 3,79 Euro monatlich und hat eine Laufzeit von 2 Jahren. Aktuell gibt es eine Aktion, wo du drei kostenlose Monate dazu bekommst. Die Tarife von NordVPN bieten dir eine 30-tägige Geld-zurück-Garantie.

Platz 3: CyberGhost

CyberGhost Logo

Günstigster Monats-Tarif: 2,03 € (28 Monate)
Geld-zurück-Garantie: 45 Tage
Website: www.cyberghostvpn.com

Meine dritte Empfehlung für das Streamen von Line of Duty bei Netflix ist CyberGhost. Der Anbieter tunnelt dich zuverlässig nach Südkorea und in viele andere Länder, wo die Serie verfügbar ist. Dabei ist das VPN meistens zuverlässig. 

CyberGhost zeichnet sich besonders durch die große Serverauswahl von über 1.100 Servern in mehr als 100 Ländern aus – damit kannst du somit auch viele andere Titel freischalten. Es gibt sogar spezielle Streaming-Server, die das Umgehen des Geoblockings noch einfacher machen. 

CyberGhost Serverauswahl
Die Serverauswahl ist bei CyberGhost übersichtlich und selbsterklärend.

Trotz der großen Auswahl bleiben die Clients von CyberGhost schlank und sind übersichtlich. Die Bedienung ist simpel. Das hat mein CyberGhost Test eindeutig gezeigt. 

Der günstigste Tarif hat eine Laufzeit von 2 Jahren und 3 Monaten und kostet derzeit 2,11 Euro monatlich. Dabei hast du eine besonders lange Geld-zurück-Garantie von 45 Tagen

Fazit: Streame Line of Duty bei Netflix mit ExpressVPN

Dich interessiert die Line of Duty Serie oder der Film? Beide Titel stehen bei Netflix zur Verfügung, wenn du das Land änderst. 

Aufgrund von Lizenzrechten gibt es derzeit keinen Line of Duty Stream bei Netflix in Deutschland. Mit einem starken VPN umgehst du das Problem. Line of Duty ist bei Netflix in Südkorea und einigen weiteren Ländern im Sortiment enthalten. Simulierst du mit einem VPN eine IP-Adresse aus dem Ausland, schaltet Netflix die Serie für dich frei. 

Meine Empfehlung ist ExpressVPN. Der VPN-Dienst umgeht die Ländersperre von Netflix und vielen anderen Streaming-Diensten problemlos. Ich konnte Line of Duty ohne Schwierigkeiten bei Netflix streamen. Praktischerweise gibt es eine 30-tägige Geld-zurück-Garantie, sodass du den Anbieter ohne Risiko testen kannst.

Wie sind deine Erfahrungen mit dem Umgehen der Ländersperre von Netflix? Hinterlasse mir gerne einen Kommentar! 😉

Inhaltsverzeichnis
Inhaltsverzeichnis

Unser Testsieger

  • Testsieger aus fast 40 Anbietern
  • Bestes VPN für Streaming
  • 30 Tage Geld-zurück-Garantie
  • Server in 105 Länder

Ähnliche Artikel

Grey’s Anatomy bei Netflix streamen: So geht’s 2024

Es gibt kaum eine beliebtere und bekanntere Krankenhaus-Serie als Grey’s Anatomy. Inzwischen wurden unglaubliche 19 Staffeln gedreht, eine zwanzigste ist bereits bestätigt. Möchtest du die Serie streamen, ergibt sich eventuell ein Problem: Leider gibt es Grey’s Anatomy nicht bei Netflix

Weiterlesen »

Supernatural bei Netflix streamen: So geht’s 2024

Supernatural gilt als eine der beliebtesten Serien überhaupt: In insgesamt 15 Staffeln verfolgen die Zuschauer, wie sich das Leben von Dean und Sam entwickelt, nachdem ihre Mutter getötet wurde. Fans von Mysteryserien kommen dabei voll auf ihre Kosten. Leider gibt

Weiterlesen »

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

ExpressVPN Angebot

PrivacyTutor-Leser erhalten bei ExpressVPN aktuell 3 Monate kostenlos*.