VPN Niederlande: Einsatzmöglichkeiten & Anbieter 2022

Woran denkst du zuerst, wenn du von der Niederlande hörst? Vermutlich an Coffeeshops. Die Niederlande hat seit Jahrzehnten einen äußerst liberalen Ruf. Das zeigt sich auch darin, wie hier mit dem Thema Internetzensur und Überwachung umgegangen wird. Ein VPN für die Niederlande zu nutzen, bringt dennoch einige Vorteile mit sich. 

Das Parlament entschied sich 2011 für ein Netz-Neutralitätsgesetz. Damit ist Geoblocking eigentlich verboten. Jedoch darf nicht vergessen werden, dass das Land Mitglied der „14 Eyes” ist und dafür besondere Eingriffsmöglichkeiten offen bleiben müssen. Was es genau damit auf sich hat und welches die bestens VPNs für Holland sind, erfährst du in diesem Artikel. 

Kurz und knapp: Das beste VPN für die Niederlande ist ExpressVPN

Vertrauen in eines der liberalsten Länder Europas ist gut, Kontrolle ist besser. Wenn du dich nicht darauf verlassen willst, empfehle ich dir, zu ExpressVPN zu greifen, um dir die Privatsphäre und uneingeschränkte Verbraucherrechte, wie wir noch sehen werden, zu erhalten. 

Ein VPN für Holland bringt viele Vorteile. Die größten Nutzen liegen dabei derzeit wohl im Privatsphäre-Schutz und im Umgehen von Geoblocking. Mit einem VPN eröffnest du dir nämlich neue Türen in der Streaming-Welt. 

Was ist ein VPN?

Ein virtuelles, privates Netzwerk (abgekürzt VPN), ist eine Software, die zwischen dein internetfähiges Gerät und dem benutzten Einwahlpunkt zum Internet installiert wird. Du kannst dir das Ganze wie einen Tunnel vorstellen, durch den deine Daten geschickt werden und somit von außen nicht einsehbar sind. 

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptierst du die Datenschutzerklärung von Youtube.

Video laden

Ein VPN für die Niederlande hat verschiedene Einsatzzwecke, wie unten vorgestellt. Du bekommst nicht nur eine abweichende IP-Adresse, deine Daten werden zusätzlich noch verschlüsselt. Wenn du dir nun vorstellst, dass jemand von außen deinen Datenverkehr hinter dem VPN Holland abhören und auswerten möchte, kannst du beruhigt sein. Ohne Schlüssel für die Tunnelstrecke versteht ein Lauscher nur Bahnhof, die Daten sind nicht verwertbar.

Warum ein VPN für die Niederlande?

Mit einem VPN hast du in den Niederlanden keine holländische IP-Adresse mehr, sondern siehst aus, wie ein virtueller Besucher aus dem Land, dessen IP-Adresse du wie ein Tarnmäntelchen übernommen hast. Einige Regeln gelten dann nicht mehr für dich, was du ausnutzen kannst. 

Streamingdienste insbesondere passen nicht länger den verfügbaren Content irgendwelchen Copyrightbestimmungen des Aufenthaltslandes an, sondern bieten dir solchen, den du laut angenommenen Standorts in dem durch VPN Einstellung gewählten anderen Land sehen darfst. 

Offiziell wird seit der Gesetzesannullierung 2014 keine Datenspeicherung in der Niederlande betrieben. Das ist schön. Verlasse dich trotzdem nicht darauf. Denn die Niederlande sind Teil des 14 Eyes Abkommens (genau so wie Deutschland). Unter diesem Begriff wird ein Kooperationsbündnis aus Geheimdiensten aus 14 Ländern verstanden, die untereinander Daten austauschen. Mit einem VPN bist du dagegen geschützt. 

eyes Countries

Welche Vorteile dir ein VPN für die Niederlande sonst noch bringt, erkläre ich dir jetzt.

Überwachung umgehen & mehr Anonymität erlangen

In deinem Datentunnel musst du nichts unternehmen, um die Sicherheit zu gewährleisten. Die VPN Software macht das Ver- und Entschlüsseln ganz automatisch für dich an Eingang und Ausgang des imaginären Tunnels. Damit weiß auch keiner, wer du bist und was du da herumschickst an Daten. Diese Anonymität hat was Beruhigendes.

Denn auch wenn es dir bisher vermutlich nicht bewusst ist: Surfst du ohne VPN-Verschlüsselung im Netz, können neugierige Webseitenbetreiber und auch dein Internetanbieter genau sehen, welche Seiten du aufrufst. Zwar geht darauf nicht hervor, was du auf den Seiten treibst, was deine Interessen sind, wird trotzdem erkannt. 

Schutz vor Hackerangriffen

Stichwort Coffeeshop, oder andere öffentliche Orte. Das kostenlose Einwählen in WLAN-Hotspots ist ja überall beliebt. Aber es hat seine Tücken. Öffentliche WLANs sind nicht immer sicher. Ganz im Gegenteil: Sie können ganz schnell eine Gefahr für dich darstellen. 

So schützt du dich mit einem VPN

Mitbenutzer können dich ausfindig machen und dich ausspionieren, oder dir Schadsoftware unterjubeln, wenn du nicht geschützt bist. Die Lösung ist wieder das VPN, das du einschaltest, bevor du den Hotspot annimmst. Jetzt bist du durch die Verschlüsselung deines Datentunnels geschützt.

Internetzensur umgehen

Zensiert wird das Internet in den Niederlanden wohl fast gar nicht, wenn es nicht gerade Seiten von Kriminellen sind, die natürlich nicht ignoriert werden dürfen. Wie wir von vielen Ländern wissen, bleibt das aber nicht unbedingt so. Es findet ständig ein Kampf zwischen Liberalen und Hardlinern des Law & Order statt. Holland ist davon nicht ausgenommen. 

Sollte es also gesperrte Seiten geben, die du trotzdem besuchen möchtest, ist das VPN die Antwort. Sperrungen sind in der Regel für Landesbürger ausgelegt, aber nicht für Nutzer von außerhalb (was die gewählte IP-Adresse suggeriert). 

Geoblocking austricksen und uneingeschränkt streamen

Vielleicht schaust du dir auch gerne auf Reisen Filme deines Streamingdienstes von Zuhause an, also beispielsweise Netflix. Mit einer IP-Adresse Niederlande bekommst du aber nur die Inhalte zu sehen, die für deinen Standort freigegeben wurden. Durch das sogenannte Geoblocking werden in jedem Land unterschiedliche Inhalte gezeigt. Schuld daran sind die Lizenzrechte. 

Infografik Mit einem VPN Geo-Restriktionen umgehen

Du willst aber was anderes sehen? Kein Problem, bei eingeschaltetem VPN wird deine angenommene neue IP-Adresse dir andere Inhalte freischalten. Ich sollte hinzufügen, dass das umgekehrt auch in Deutschland funktioniert. Du wählst in Deutschland einen Standort in der Niederlande aus und schon kannst du besondere holländische Inhalte sehen, die du zu Hause nie bekommen würdest. Mit einem VPN für Netflix Holland kannst du also das Maximale aus deinem Streaming-Dienst herausholen.

Egal wo auf der Welt du dich also befindest, mit einem VPN hast du immer einer niederländische oder eine deutsche IP-Adresse parat, um das Geoblocking von Streaming-Diensten wie Netflix und Amazon Video auszutricksen. Livestreams von öffentlich rechtlichen Fernsehsendern kannst du so auch weltweit streamen. 

VPN Niederlande: Diese 3 VPN-Anbieter empfehle ich dir

Ich habe für dich drei Empfehlungen vorbereitet. Warum drei? Weil jeder User seinen Schwerpunkt anders setzt. Manche schauen nur nach dem Preis, andere wollen maximale Leistung, wieder andere schielen nach einem Kompromiss irgendwo im Mittelfeld. In meiner VPN Testreihe habe ich für jedes Anforderungslevel einen brauchbaren Tipp gefunden.

Keine Kompromisse und dafür etwas mehr zahlen? Dann ist ExpressVPN goldrichtig für dich

ExpressVPN verschiedene Geräte

Günstigster Monats-Tarif: ca. 5,60€ (15 Monate)
Geld-zurück-Garantie: 30 Tage
PrivacyTutor-Angebot: 3 Monate kostenlos

Die Luxusklasse in meinem Testfeld überzeugt durch verlässliche Leistungen, für die du bei ExpressVPN nicht auf anderen Gebieten Abstriche hinnehmen musst. Es stimmt einfach (fast) alles bei diesem Anbieter. 

Die Bedienung ist leicht zu erlernen und locker auszuführen. Der Support erfüllt die Erwartungen und steht 24/7 für dich mit kompetenten Antworten parat.

Das Geoblocking wird nach meiner Erfahrung allzeit als wirksam ausgehebelt erkannt – du bekommst, was du willst. Freue dich auf eine reiche Auswahl an Serverstandorten. ExpressVPN betreibt VPN-Server in 94 Ländern. 

Netflix The Good Place mit ExpressVPN
Mit einem VPN für die Niederlande kannst du Serien auf Netflix streamen, die es hierzulande nicht gibt.

Der Anbieter möchte von dir für ein Jahresabo umgerechnet ca. 5,60 Euro im Monat sehen. Die Preisstaffelung sieht vor, dass du bei einem Halbjahresabo und erst recht für einen Einzelmonat spürbar mehr bezahlen würdest. 

Am besten, du nimmst die drei Freimonate mit, die du beim Buchen über meine Seite bekommen kannst. ExpressVPN wird dir ohne Fragen das Geld innerhalb von 30 Tagen zurückerstatten, solltest du beim Gebrauch unzufrieden sein.

Ausgewogen darf es sein? Dann nimm NordVPN

NordVPN Logo

Günstigster Monats-Tarif: 3,15€ (24 Monate)
Geld-zurück-Garantie: 30 Tage
Website: www.nordvpn.com

Dieser Anbieter liegt ziemlich im Mittelfeld, weshalb er meine Empfehlung für einen Kompromiss zwischen Preis und Leistung ist. Die Datengeschwindigkeit im Tunnel liegt bei NordVPN leider nicht ganz auf der Höhe des Erstplatzierten. Die Bedienoberfläche ist leider auch nicht wirklich gelungen, aber vielleicht gefällt sie dir ja trotzdem. 

NordVPN Windows Programm Oberfläche
Mir gefällt die Oberfläche von NordVPN nicht ganz so gut, abr vielleicht siehst du das ja anders.

Der Firmensitze in Panama ist für einen VPN-Betreiber gut, da hier keinerlei Datenaufzeichnung stattfinden; einfach, weil es dort nicht verlangt wird. Hier bezahlst du für zwei Jahre Vertragsdauer im Monat nur 2,92 Euro. Legst du dich auf ein Jahr fest, werden daraus 4,36 Euro im Monat. Kurzfristiger Einsatz wird dich für einen Einzelmonat 10,59 Euro kosten. Die Geld-zurück-Garantie beträgt hier ebenfalls 30 Tage. 

Sparen und nicht mehr ausgeben als unbedingt nötig? Versuche es mit CyberGhost

CyberGhost Logo

Günstigster Monats-Tarif: 2,00€ (39 Monate)
Geld-zurück-Garantie: 45 Tage
Website: www.cyberghostvpn.com

Wer sagt, dass billiger nicht brauchbar ist? CyberGhost tritt unter den VPN Anbietern an, um das Gegenteil zu beweisen. Dafür wird sogar ein zugegeben gelungenes Interface aufgeboten. Das Geoblocking wird meiner Erfahrung nach meistens umgangen. 

cyberghost Nutzung
Auch mit CyberGhost hast du immer und überall eine deutsche IP-Adresse.

Schließt du den Dienst gleich für 3 Jahre ab, zahlst du nur 1,83 Euro im Monat. Reicht dir ein Jahr, liegen die Kosten bei 5,39 Euro monatlich. Falls du nicht durch die Leistung überzeugt werden konntest, hast du in den ersten 45 Tagen Zeit, vom Vertrag zurückzutreten und dein Geld zurückzubekommen. 

Fazit: Mit einem VPN wie ExpressVPN bist du in den Niederlanden gut aufgestellt 

Es ist schön, dass die Niederlande versucht, ihre traditionelle Entspanntheit und Liberalität auch in Zeiten zunehmender staatlicher Eingriffe ins Internet weltweit zu erhalten. Du wirst das nicht im Detail immer weiterverfolgen können. Mit ExpressVPN bist du auf der sicheren Seite, falls es doch mal anders kommen sollte, oder du generell etwas gegen Geheimdienstkooperation im internationalen Rahmen hast.

Mit ExpressVPN kannst du zudem wunderbar das Geoblocking umgehen. Das VPN ist also nicht nur nützlich für die Niederlande, sondern weltweit. 

Hast du noch Fragen oder Anmerkungen? Hinterlasse mir gerne einen Kommentar! 😉

*Dieser Text enthält Provisions-Links. Mehr dazu erfährst du hier.
Inhaltsverzeichnis

Ähnliche Artikel

Featured Image Showtime Deutschland

Showtime in Deutschland streamen: So geht’s 2022

Spannende Serien, neue und alte Filme so wie packende Boxkämpfe — all das bietet dir der amerikanische Pay-TV-Sender Showtime. Aus den verschiedenen Genres werden dir brandaktuelle Inhalte mit teilweise großer Starbesetzung geboten. Blöd nur, dass du Showtime in Deutschland nicht

Weiterlesen »
Featured Image VPN Bitcoin

VPN mit Bitcoin bezahlen: Die besten Anbieter 2022

Du möchtest ein VPN nutzen und dieses mit Bitcoin zahlen? Das ist keine schlechte Idee: Bitcoin ist eine der bekanntesten Kryptowährungen und ermöglicht dir eine anonyme Zahlung. Der Anbieter erhält also keine persönlichen Daten von dir, die er im Zweifelsfall

Weiterlesen »
Featured Image Hotstar in Germany

Hotstar in Deutschland streamen: So geht’s 2022

In den letzten Jahren sind immer mehr Streaming-Dienste an den Markt gegangen. International gesehen ist der indische Anbieter Hotstar besonders beliebt. Er wird von der indischen Zweigstelle von Disney betrieben und hat deshalb viele hochkarätige Inhalte im Programm. Neben Bollywood-Filmen

Weiterlesen »
Featured Image Deutsches Netflix in UK

In Deutschland UK Netflix streamen? So einfach geht’s

Ist es möglich, englisches Netflix auch nach dem Brexit in Deutschland und anderen Ländern zu sehen? Großbritannien muss sich zukünftig nicht mehr an EU-Regelungen, wie z. B. die Portabilitätsverordnung, halten. Was das für Fans von UK Netflix-Serien bedeutet, erkläre ich

Weiterlesen »
Featured Image amerikanisches Fernsehen

Amerikanisches Fernsehen 2022 in Deutschland streamen

Ob Super Bowl, die neuesten Serien oder Casting-Formate – das amerikanische Fernsehen hat viele wirklich sehenswerte Inhalte in seinem Programm. Es sind vor allem amerikanische Serien und TV-Shows, die auch das deutsche Publikum begeistern.  Kein Wunder also, dass viele Menschen

Weiterlesen »
Featured Image Netflix VPN legal

Netflix mit VPN benutzen: Ist das legal?

Du hast schon fast alle Serien und Filme auf Netflix gesehen, die dich ansprechen? So geht es mir auch. Obwohl das Sortiment groß ist, hat man irgendwann einfach fast alles gesehen. Die gute Nachricht: Du kannst das Netflix Angebot erweitern, indem

Weiterlesen »

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

PrivacyTutor-Leser erhalten bei ExpressVPN aktuell 3 Monate kostenlos.