VPN Deutschland: Die 6 besten (kostenlosen) Anbieter 2024

Featured Image VPN Deutsch
Inhaltsverzeichnis
Werbehinweis: Links mit * können Provisions-Links sein. Mehr dazu erfährst du hier.

VPNs gehören bei vielen Menschen zum Alltag dazu: Du kannst damit deine Verbindung schützen, sie für Streaming einsetzen, deine IP-Adresse verschlüsseln und viele weitere Vorteile genießen. Ein gutes VPN für Deutschland ist allerdings nicht so leicht zu finden – das Geoblocking stellt eine große Hürde dar und lässt viele Dienste scheitern.

Deshalb habe ich einen ausführlichen VPN Test durchgeführt. In diesem Artikel erkläre ich dir, welche Möglichkeiten du mit einem VPN für Deutschland hast und welcher Anbieter das beste VPN-Angebot mitbringt. Ob es auch sichere kostenlose VPNs in Deutschland gibt und welche Test-Kriterien entscheidend sind, erfährst du ebenfalls.

Kurz und knapp: Die besten VPNs für Deutschland aus meinem Test

  • ExpressVPN – mein Testsieger. Bietet dir ein überzeugendes Gesamtpaket aus deutschen Servern, Clients und Support.
  • NordVPN – der Preis-Leistungs-Sieger. Bietet über 240 deutsche Server sowie viele Clients und Funktionen.
  • CyberGhost – das beste deutsche VPN. Über 1.000 Server in Deutschland – einige sind sogar für Streaming optiert.
  • ProtonVPN – mein Favorit für Sicherheit und Privatsphäre. Schützt deine Verbindung zuverlässig und verleiht dir zuverlässig eine deutsche IP-Adresse.

VPN Deutschland: Vorteile & Möglichkeiten auf einen Blick

Ein VPN (virtuelles privates Netzwerk) kann für verschiedene Zwecke eingesetzt werden. Es bietet dir sowohl Zuhause als auch im Ausland den Vorteil, deine IP-Adresse zu verschlüsseln. Welche Möglichkeiten du mit einem VPN für Deutschland hast, wenn du einen guten Anbieter wählst, fasse ich in diesem Kapitel leicht verständlich für dich zusammen.

Deutsche Inhalte im Ausland freischalten

Wer gerne reist, kennt das Problem: Deutsches Fernsehen ist im Ausland nicht verfügbar! Insbesondere die kostenlosen Angebote kannst du dir im Urlaub nicht ansehen.

Nur wer sich in Deutschland befindet, kann das TV-Angebot sehen. Reist du beispielsweise in die USA, dann verrät deine amerikanische IP-Adresse, dass du dich nicht mehr in Deutschland befindest. Aus lizenzrechtlichen Gründen kannst du viele Sender und Streaming-Angebote dann nicht mehr nutzen.

prosieben im ausland vpn
Mit einem VPN kannst du erfolgreich deutsches Fernsehen im Ausland streamen.

Dann kommt ein VPN ins Spiel: Du verbindest dich über den Dienst mit einem VPN-Server aus Deutschland und übernimmst automatisch die deutsche IP-Adresse. Damit sieht es dann wieder so aus, als wärst du in Deutschland.

Egal wo du dich auf der Welt befindest, du kannst wieder deutsches TV streamen und zum Beispiel auf den ARD-Livestream im Ausland zugreifen. 

Streaming-Angebot erweitern

VPNs bieten dir auch in Deutschland Vorteile beim Streaming. Netflix und Co. haben in jedem Land ein anderes Sortiment. Das heißt, Nutzer in den USA schauen bei Netflix ganz andere Filme und Serien als wir in Deutschland. 

Mit einem VPN hast du die Möglichkeit, deinen Standort zu ändern und dich virtuell ins Ausland zu tunneln. Du verbindest dich beispielsweise mit einem amerikanischen VPN-Server und änderst so das Netflix Land. Du greifst automatisch auf das Sortiment in den USA zu. 

Das funktioniert nicht nur mit Netflix, sondern auch mit anderen Streaming-Diensten wie Amazon Prime, Disney+ oder Crunchyroll. Mit einem VPN erhältst du in Deutschland auch Zugriff auf Streaming-Dienste, die es hierzulande eigentlich gar nicht gibt. So kannst du zum Beispiel Max in Deutschland streamen oder Hulu mit einem VPN freischalten

Privatsphäre schützen

VPNs tragen einen wichtigen Teil dazu bei, deine Privatsphäre im Internet zu schützen: Sie leiten deinen Datenverkehr durch eine Art blickdichten Tunnel. Dadurch sind deine Internetaktivitäten von keinem mehr einsehbar. Deine Daten werden geschützt. 

So schützt du dich mit einem VPN

Für Hacker wird es beispielsweise sehr schwer, an deine privaten Informationen zu gelangen. VPNs erhöhen deine Sicherheit deutlich und schützen gleichzeitig auch deine Privatsphäre, auch in Deutschland. 

VPN Test: Die besten VPN-Anbieter für Deutschland

Um dir eine gute und aussagekräftige Einschätzung geben zu können, welche VPNs für Deutschland wirklich gut sind, habe ich für den Vergleich die Performance von mehr als 40 VPN-Diensten unter die Lupe genommen. Daraus habe ich eine Liste mit den 6 besten Deutschland VPNs erstellt.

In meinem VPN-Test findest du die einzelnen Testergebnisse. Auf welche Kriterien ich die VPNs für Deutschland geprüft habe, zeige ich dir am Ende von diesem Artikel. 

Im Folgenden stelle ich dir aber erst einmal die Anbieter ab, die aus über 40 Anbietern am besten abgeschnitten haben. Sie eignen sich nach meiner Erfahrung alle sehr gut als VPN für Deutschland.

Platz 1: ExpressVPN – der Gesamtsieger

ExpressVPN verschiedene Geräte

Günstigster Monats-Tarif: ca. 5,60 € (15 Monate)
Geld-zurück-Garantie: 30 Tage
PrivacyTutor-Angebot: 3 Monate kostenlos
Unser Testbericht: ExpressVPN Test

Unter allen VPNs, die ich für Deutschland getestet habe, hat ExpressVPN am besten abgeschnitten. Der VPN-Testsieger eignet sich sehr gut für Streaming und umgeht in Deutschland die Ländersperren von allen großen Anbietern. 

Meiner Meinung nach ist ExpressVPN aber nicht nur das beste VPN für Netflix, sondern Streaming allgemein. Du erhältst mit dem VPN zu jeder Zeit eine deutsche IP-Adresse und schaust deutsches Fernsehen im Ausland – ohne Probleme oder Geschwindigkeitseinbußen. 

expressvpn speed test co working
Mit einer VPN-Verbindung durch ExpressVPN bleibt dein Speed trotzdem hoch.

In Deutschland stehen zwei Standorte zur Auswahl. Insgesamt verfügt ExpressVPN über 3000 Server in 94 Ländern. Das ist genug für jeden Einsatzzweck. Als VPN für die Ukraine bietet es zum Beispiel Geflüchteten die Möglichkeit, Nachrichten aus ihrer Heimat zu sehen.

Die benutzerfreundliche Oberfläche ist komplett auf Deutsch verfügbar – das macht die Bedienung besonders leicht. ExpressVPN bietet dir zudem einen sehr umfangreichen Kundendienst. Es gibt beispielsweise ein großes Support-Center, in dem du Hilfsartikel zu den verschiedensten Problemen findest. Diese sind allesamt auf Deutsch verfügbar.

expressvpn verbindung deutschland
ExpressVPN bietet dir verschiedene Standorte in Deutschland.

Eigentlich bietet der Anbieter nur einen englischen Support: Ich habe jedoch nachgefragt, ob dieser auch auf Deutsch antworten könne. Mithilfe einer Übersetzungssoftware war es dann problemlos möglich, meine Anfrage auf Deutsch zu klären. Ich finde es gut, dass der Anbieter so flexibel ist.

expressvpn kundendienst deutsch
Der Support von ExpressVPN steht dir mit der Übersetzungssoftware auch auf Deutsch zur Verfügung.

ExpressVPN schützt deine Verbindung mit modernen Protokollen und einer AES-256-Verschlüsselung. Das ist sehr gut und sorgt für einen starken Schutz.

Für mich ist ExpressVPN insgesamt das beste VPN für Deutschland. Der VPN-Anbieter hat ein stimmiges Gesamtpaket, das du für ca. 6,18 Euro monatlich nutzen kannst (Jahresabo). Dank der 30-tägigen Geld-zurück-Garantie testest du den Anbieter unverbindlich. In meinem ExpressVPN Test erfährst du alle Details.

Pro:

  • Sehr gut für Streaming geeignet
  • Oberfläche & Support auf Deutsch
  • Gute Geschwindigkeit
  • Viele Server in Deutschland
  • Hilfreiche Funktionen

Contra:

  • Kein Zugriff auf DAZN

Platz 2: NordVPN – Preis-Leistungs-Sieger 

NordVPN Logo

Günstigster Monats-Tarif: 3,49 € (24 Monate)
Geld-zurück-Garantie: 30 Tage
Website: www.nordvpn.com
Unser Testbericht: NordVPN Test

Wenn du ein VPN suchst, kann ich dir auch NordVPN empfehlen. Du kannst alle Clients von NordVPN auf Deutsch nutzen. Es gibt gut funktionierende Apps für die verschiedensten Geräte: Dazu zählen Smartphones, Smart-TVs, Laptops und vieles mehr. Du kannst das VPN problemlos auf dem iPad verwenden und eine Verbindung nach Deutschland herstellen.

NordVPN Serverauswahl Deutschland
Du kannst die Oberfläche von NordVPN in den Einstellungen auf Deutsch umstellen.

NordVPN bietet dir mehr als 5.600 Server, von denen sich über 240 in Deutschland befinden. Sie verteilen sich auf zwei Städte und verleihen dir nach meiner Erfahrung in den meisten Fällen zuverlässig eine deutsche IP-Adresse.

Damit kannst du deutsches Fernsehen im Ausland schauen und Zuhause neue Inhalte bei Streaming-Diensten freischalten. Oder du nutzt den Dienst als VPN für Österreich. NordVPN hat genügend Server auf der halben Welt. 

Deine Geschwindigkeit wird dabei nur minimal beeinflusst. In meinem NordVPN Test war der Speed manchmal jedoch etwas inkonstant.

nordvpn geschwindigkeit
Die Geschwindigkeit war in meinen Tests größtenteils gut – manchmal ist sie jedoch eingebrochen.

Mir gefällt, dass NordVPN zahlreiche wichtige Funktionen hat. Der NordVPN Kill-Switch funktioniert nach meiner Erfahrung zum Beispiel sehr gut. Ein Kundendienst steht dir per Live-Chat auf Deutsch zur Verfügung. Diesen fand ich jedoch nicht ganz so engagiert, wie bei ExpressVPN. 

Dafür überzeugt der Preis. Zusammenfassend kann ich sagen, dass NordVPN mein Preis-Leistungs-Sieger ist. Du kannst das VPN schon für 3,40 Euro monatlich in Deutschland nutzen, wenn du dich für das 2-Jahresabo entscheidest. Dieses enthält eine 30-tägige Geld-zurück-Garantie.

Pro:

  • Viele Server in Deutschland
  • Unterstützt zahlreiche Plattformen 
  • Viele Funktionen
  • Sehr gutes Preis-Leistungs-Verhältnis
  • Support & Clients auf Deutsch

Contra:

  • Teilweise unzuverlässige Geschwindigkeit

Platz 3: CyberGhost – die meisten VPN-Server in Deutschland

CyberGhost Logo

Günstigster Monats-Tarif: 2,03 € (28 Monate)
Geld-zurück-Garantie: 45 Tage
Website: www.cyberghostvpn.com

Das beste deutsche VPN ist für mich CyberGhost. Die VPN-Clients wurden in Deutschland entwickelt und bieten eine komplett deutsche Oberfläche. Der Support ist ebenfalls auf Deutsch erreichbar. Alle Clients sind für mein Empfinden außerdem wirklich übersichtlich. 

CyberGhost kannst du auf vielen verschiedenen Plattformen installieren. Dazu zählen unter anderem Windows, Android, Linux oder auch macOS. Du kannst das VPN auch auf dem iPhone verwenden und hast es nicht nur in Deutschland, sondern immer dabei. Es gibt zudem eine kostenlose Browser-Erweiterung.

CyberGhost Android verbunden DE
CyberGhost läuft einwandfrei auf allen Geräten.

Es gibt über 1.000 Server, die CyberGhost allein in Deutschland hat. Insgesamt sind es über 9.400 Server in 91 Ländern. Ich kenne keinen Anbieter, der ein größeres Server-Netzwerk hat. Daher eignet sich CyberGhost nicht nur als VPN für Deutschland, sondern für viele Länder. Du kannst es somit auch als VPN für die Türkei in Deutschland verwenden und türkische Serien streamen.

Die Geschwindigkeit stimmt ebenfalls und das VPN eignet sich dazu, das Geoblocking zu umgehen. Meiner Erfahrung nach schaltest du mit CyberGhost die verschiedensten Streaming-Dienste frei, um deutsches Fernsehen im Ausland zu schauen bzw. neue Inhalte in Deutschland freizuschalten. In meinem CyberGhost Test habe ich allerdings ein paar Probleme beim Streaming mit RTL+, SRF und den BBC iPlayer festgestellt. 

Cyberghost geschwindigkeit
In meinem Test hat sich CyberGhost kaum auf meine Geschwindigkeit ausgewirkt.

Für die Anmeldung werden einige persönliche Daten benötigt. Das finde ich nicht gut, denn einige User möchten ihr VPN anonym verwenden – das ist mit CyberGhost nicht möglich.

Zusammenfassend ist CyberGhost für mein Empfinden trotzdem das beste deutsche VPN. Er verleiht dir zuverlässig eine deutsche IP-Adresse, hat sehr viele Server in Deutschland und ist für viele Geräte verfügbar. CyberGhost ist eines der besten, günstigen VPNs, die du finden kannst.

Für 2,11 Euro im Monat (Laufzeit von 2 Jahren und 3 Monaten) kannst du die Software bereits nutzen. Dabei hast du sogar eine 45-tägige Geld-zurück-Garantie

Pro:

  • Größtes Server-Netzwerk
  • Clients auf Deutsch und für viele Geräte
  • Sehr gutes Preis-Leistungs-Verhältnis
  • Deutscher Support
  • In Deutschland entwickelt

Contra:

  • Persönliche Daten für die Anmeldung benötigt
  • Schaltet nicht alle Streaming-Dienste frei 

Platz 4: ProtonVPN – Schweizer VPN für mehr Privatsphäre in Deutschland

ProtonVPN ist ebenfalls ein sehr guter Dienst für eine deutsche VPN-Adresse. Er wird aus der Schweiz betrieben: Das Unternehmen setzt sich für mehr Sicherheit und Privatsphäre ein. Das hat sich in meinem ProtonVPN Test bestätigt. Es gibt umfangreiche Sicherheitsfunktionen, die deine Verbindung und deine Daten schützen.

Die Apps sind komplett auf Deutsch verfügbar. Das gilt auch für den Kundendienst und die Hilfsartikel auf der Website. Du kannst ProtonVPN sehr gut für Streaming nutzen. Die Server sind so gut getarnt, dass du damit die verschiedensten Dienste täuschen kannst. ProtonVPN ist für mich das beste VPN aus der Schweiz.

protonvpn standorte
ProtonVPN bietet eine große Auswahl an VPN-Servern in verschiedenen Ländern.

Der VPN-Dienst hat mich vor allem deshalb überzeugend, weil er so gut für deine Sicherheit und Privatsphäre ist. ProtonVPN ist mein persönlicher Privatsphäre-Testsieger. 

Hervorzuheben ist außerdem, dass ProtonVPN auch ein sehr gutes kostenloses VPN für Deutschland ist. Der Free-Tarif bietet dir viele Möglichkeiten und ist deutlich umfangreicher als bei anderen Anbietern. Du kannst damit allerdings keinen Standort in Deutschland vortäuschen, da es nur Server in den USA, den Niederlanden und Japan gibt. 

protonvpn kostenloser tarif
Der kostenlose Tarif von ProtonVPN ist wirklich gut und bietet deutlich mehr als andere Dienste.

Dass der Support nicht 24/7 erreichbar ist, ist für mich ein Nachteil. Außerdem kannst du nicht mit jedem Tarif Streamen. Dennoch ist ProtonVPN ein sehr gutes VPN für Deutschland. Das 2-Jahresabo kostet dich derzeit 4,99 Euro im Monat. Auch hier erhältst du eine Geld-zurück-Garantie, die 30 Tage läuft.

Pro:

  • Sehr stark für deine Sicherheit und Privatsphäre
  • Clients & Support auf Deutsch
  • Sehr gut für Streaming geeignet
  • Hervorragender kostenloser Tarif
  • Unternehmenssitz in der Schweiz

Contra:

  • Kein 24/7 Support
  • Umgeht das Geoblocking nicht immer zuverlässig
  • Streaming nicht mit allen Tarifen möglich 

Platz 5: Surfshark – sehr einfache Bedienung

Surfshark ist nach meinem Test ein weiteres gutes VPN, das ich dir für Deutschland empfehlen kann. Die Apps sind übersichtlich und sehr leicht zu bedienen. Sie sind auf Deutsch verfügbar und auf Anhieb zu verstehen. 

Surfshark bietet dir eine große Server-Auswahl und viele wichtige Funktionen, wie einen Kill-Switch oder einen Werbe-Blocker. Der Dienst hat eine Kooperation mit NordVPN, bietet dir aber etwas weniger. 

Surfshark oberfläche 1
Mit Surfshark tunnelst du dich mit nur wenigen Klicks in ein Land deiner Wahl.

Zudem eignet sich Surfshark nach meiner Erfahrung nur eingeschränkt für Streaming: In meinem Test konnte ich Netflix im Amazon Prime Video mit der VPN-Verbindung nicht nutzen. Für deutsches Fernsehen kannst du Surfshark hingegen gut nutzen. Ich konnte darüber ARD, ZDF und RTL+ schauen. 

Die Geschwindigkeit konnte in meinem Surfhshark Test ebenfalls überzeugen: Das VPN hat sich kaum auf meine Internetverbindung ausgewirkt. Wenn es einmal Probleme gibt, kannst du den Support rund um die Uhr auf Deutsch kontaktieren.

Dass es keinen Client für Linux gibt und sich Tracker auf der Website in den Apps befinden, werte ich ebenfalls als Nachteil.

Unterm Strich finde ich Surfshark ziemlich stark: Der VPN-Dienst verfügt über deutsche VPN-Server und bietet viele praktische Funktionen. In Deutschland kostet dich das günstigste Abo 2,49 Euro im Monat (2-Jahresabo). Darin enthalten ist eine 30-tägige Geld-zurück-Garantie.

Pro:

  • Sehr einfache Bedienung
  • Clients und Support auf Deutsch
  • Viele wichtige Funktionen
  • Gute Geschwindigkeit

Contra:

  • Nicht geeignet für Netflix & Amazon Prime
  • Kein Linux Client 

Platz 6: AirVPN – Gutes Gesamtpaket mit einigen Einschränkungen

Wenn du ein VPN im Ausland verwenden möchtest, um dich virtuell nach Deutschland zu katapultieren, dann könntest du auch zu AirVPN greifen. Der Anbieter stammt aus Italien, bietet jedoch Server auf der ganzen Welt an. Du erhältst mit dem Dienst zuverlässig eine deutsche IP-Adresse und schaust somit beispielsweise den ZDF Livestream im Ausland.

Es stehen darüber hinaus Clients für die verschiedensten Geräte zur Verfügung und der Dienst bietet hohe Sicherheitsstandards. Für deine Privatsphäre ist er ebenfalls gut, wie mein AirVPN Test ergeben hat.

airvpn design android
Ich finde die Clients optisch nicht ansprechend – sie sollten für mein Empfinden überarbeitet werden.

Die Clients von AirVPN sind allerdings nicht auf Deutsch verfügbar und der Kundensupport spricht ebenfalls kein Deutsch. Das Design der Clients finde ich außerdem sehr altbacken und nicht mehr zeitgemäß.

Dennoch ist AirVPN meiner Meinung nach ein guter Anbieter, der für viele Geräte verfügbar ist, viele Funktionen bietet und deine Sicherheit in Deutschland oder anderswo im Netz erhöht. Das Jahresabo ist mit Kosten von 4,08 Euro im Monat und einer 30-tägigen Geld-zurück-Garantie im mittleren Preissegment einzuordnen. 

Pro:

  • Für viele Plattformen verfügbar
  • Viele Funktionen
  • Sehr gut für deine Sicherheit & Privatsphäre

Contra:

  • Kein schönes Design
  • Kein deutscher Support
  • Keine deutsche Oberfläche 

Kostenloses VPN für Deutschland

Du möchtest ein kostenloses VPN für Deutschland auf Android, Windows oder iOS nutzen? Dabei ergibt sich ein Problem: Kostenlose VPNs haben in der Regel sehr viele Einschränkungen. Sie sind beispielsweise nicht dauerhaft verfügbar, oder bieten dir nur ein abgespecktes Datenvolumen. Häufig sind in kostenlosen Tarifen auch keine deutschen Server verfügbar. Dann eignen sie sich auch nicht für Deutschland.

Komplett kostenlose VPN-Angebote sind zudem nicht immer seriös und können sowohl Malware enthalten oder deine privaten Informationen ausspähen. Von solchen Diensten rate ich dir generell ab. 

Welche VPNs du stattdessen kostenlos für Deutschland nutzen kannst, zeige ich dir jetzt.

VPNs für kostenlose IP-Adresse aus Deutschland

Es ist nicht leicht, ein gratis VPN für Deutschland zu finden. Wie ich im Rahmen meiner VPN Studie herausgefunden habe, haben knapp ein Drittel aller kostenpflichtigen Dienste auch einen kostenlosen Tarif. Die meisten kostenlosen VPNs bieten dir aber keine deutschen Server. 

Nach meiner Erfahrung sind das die drei besten VPNs mit kostenlosen Servern in Deutschland:

Diese Dienste sind in ihren Funktionen jedoch eingeschränkt. Mit dem Free-Tarif von Hide.me stehen dir nur 10 GB pro Monat zur Verfügung – die sind vor allem beim Streaming schnell verbraucht. Dir steht außerdem nur eine Verbindung zur Verfügung. 

Auch Windscribe bietet dir nur 10 GB im Monat und stellt dir Server in 10 Ländern zur Verfügung. CyberGhost ist nur als Browser-Erweiterung kostenlos und die Serverauswahl is ziemlich begrenzt. 

hide.me free tarif
Der Free-Tarif kann dich nach Deutschland tunneln, ist aber auch stark eingeschränkt.

Es gibt auch einige kostenlose VPNs mit Servern in Deutschland, von denen du besser die Finger lässt. Das sind zum Beispiel VPNbook, Hola und Okayfreedom. Sie können eine Gefahr für deine Sicherheit und deine Privatsphäre sein. Damit erreichst du dann genau das Gegenteil. 

Bei komplett kostenlosen VPNs ohne Anmeldung für Deutschland solltest du vorsichtig sein – einige Anbieter sind nicht vertrauenswürdig und sammeln bzw. verkaufen deine Daten.

VPN kostenlos nutzen mit Geld-zurück-Garantie

Wenn du kein kostenpflichtiges Abonnement abschließen, aber dennoch ein leistungsstarkes VPN für Deutschland haben möchtest, dann habe ich noch einen Trick für dich: Du kannst viele VPNs mit der Geld-zurück-Garantie kostenlos nutzen – zumindest kurzfristig. 

ExpressVPN, NordVPN und viel weitere Dienste, bieten dir die Möglichkeit, dein Geld zurückzuerhalten, wenn du nicht zufrieden bist. 

expressvpn geld zurueck garantie
Mein Testsieger ExpressVPN hat beispielsweise eine 30-tägige Geld-zurück-Garantie.

Diese sollst du also eigentlich nur dann nutzen, wenn du etwas an dem Dienst auszusetzen hast und kein Abo abschließen möchtest. In der Regel musst du bei dem Rücktritt aber keinen Grund angeben.

Reist du beispielsweise für zwei Wochen in die USA und möchtest dort deutsches Fernsehen schauen, dann kannst du einen Tarif bei einem der besten Deutschland VPNs aus meinem Test abschließen und während deines Urlaubs nutzen.

NordVPN Support Geld zurueck
Vor Ablauf der Garantie schreibst du einfach den Kundendienst an und erhältst dein Geld von dem VPN-Anbieter zurück.

Vor Ablauf der Geld-zurück-Garantie kontaktierst du den Support und forderst, wie zum Beispiel bei ExpressVPN, dein Geld zurück. Bei den meisten Diensten kannst du das VPN auf diese Weise einen Monat lang kostenlos für Deutschland verwenden.

Die besten VPNs für Deutschland: So haben wir getestet

Für meinen VPN Test habe ich vorab sechs Testkategorien festgelegt, die alle wichtigen Aspekte eines starken VPNs für Deutschland abdecken. Um welche Faktoren es sich genau handelt, stelle ich dir in diesem Kapitel vor. Oder du schaust dir einfach mein Video an. 

Funktionen & Ausstattung

Je nach Einsatzzweck spielt es eine große Rolle, für welche Geräte es eine App des VPN-Anbieters gibt. Es sollte unbedingt Apps für Smartphones, PCs und Smart-TVs geben. Aber auch VPN-Clients für den Router oder die Spielekonsole sind ganz nett. 

nordvpn geraete
NordVPN macht es vor: So sollte die Geräteauswahl bei einem guten VPN für Deutschland aussehen.

Ein weiterer wichtiger Aspekt in der Ausstattung ist es natürlich, dass der VPN-Service Server in Deutschland bietet: Die meisten Dienste haben Server in zwei deutschen Städten. Hier kommt es aber nicht nur auf die Server-Standorte an, sondern auch wie viele Server das VPN insgesamt in Deutschland hat. Bei CyberGhost sind es beispielsweise über 1.000 Server allein in Deutschland. Das ist wirklich eine Menge. 

Generell sollte das VPN über Server in verschiedenen Ländern verfügen. Möchtest du dein deutsches VPN für Netflix nutzen, sollten auch genug Server da sein, die relevant für Streaming sind. Dazu zählen z. B. die USA, Großbritannien, Japan oder Kanada. 

expressvpn killswitch windows
Ein Kill-Switch ist gut für deinen Privatsphärenschutz.

Einige VPNs haben integrierte Werbeblocker oder einen Kill-Switch. Dieser verhindert, dass deine echte IP-Adresse bei einem Verbindungsabbruch übermittelt wird. Auch das sind Funktionen, die wichtig bei einem VPN sein können.

Darauf ist zu achten: Kompatibilität mit möglichst vielen Plattformen, Anzahl und Standorte der Server, Funktionsumfang

Geschwindigkeit

Ein VPN sorgt dafür, dass dein Datenverkehr über einen Umweg verschlüsselt wird. Das führt bei einigen Diensten zu Geschwindigkeitseinbrüchen. Im Idealfall wirkt sich eine VPN-Verbindung aber nur minimal auf deinen Speed aus. 

Um herauszufinden, ob das VPN deine Verbindung verlangsamt, wenn du mit einem VPN-Server aus Deutschland verbunden bist, habe ich an unterschiedlichen Tagen die Download- und Upload-Geschwindigkeit getestet. Auch den Ping, der beispielsweise für Online Gaming oder Videotelefonie wichtig ist, habe ich geprüft. 

Selbiges habe ich dann nochmal mit einer VPN-Verbindung in die USA getestet, um herauszufinden, wie sich dein Deutschland VPN bei weiten Entfernungen schlägt. 

Darauf ist zu achten: Download- und Upload-Geschwindigkeit, Ping 

Privatsphäre & Sicherheit

Viele VPN-Nutzer möchten mit der Software ihre Privatsphäre schützen. Sind dir deine Daten wichtig, dann sollte sich der VPN Betreiber außerhalb der 5, 9, 14 Eyes Countries befinden. Dabei handelt es sich um einen Zusammenschluss von Staaten (zu denen auch Deutschland gehört), deren Geheimdienste Daten untereinander austauschen.

eyes Countries

Darüber hinaus ist es von Vorteil, wenn du dein VPN anonym nutzen kannst: Das heißt, dass du bei der Registrierung keine persönlichen Daten angeben musst. Im Idealfall kannst du auch noch mit einer Kryptowährung zahlen. 

Das Speichern von Logs ist ein ebenfalls wichtiges Thema in Bezug auf deine Privatsphäre. Wird ein Unternehmen von der Regierung oder den Behörden dazu aufgefordert, Nutzerdaten herauszugeben, dann sollten im Idealfall keinerlei Daten gespeichert worden sein. Nutze deshalb ein VPN für Deutschland, das keine Logs speichert.

Ein VPN sollte aber nicht nur deine Daten gut schützen, sondern auch sicher sein. Die verwendeten Protokolle und die Verschlüsselung sind dabei entscheidend. Besonders vertrauenswürdig sind OpenVPN und WireGuard

Es ist zudem gut, wenn die VPN Software Open-Source ist. Entwickler und Programmierer können den Quellcode der Anwendung anschauen und ihn auf Sicherheitslücken prüfen. Werden regelmäßig Audits durchgeführt, gibt es ebenfalls Pluspunkte.

Darauf ist zu achten: Unternehmensstandort, anonyme Anmeldung, No-Logs-Policy, Sicherheitsvorkehrungen 

Nutzerfreundlichkeit & Support

Die Benutzerfreundlichkeit von VPNs war in meinem Test ein ebenfalls wichtiger Punkt. Die Clients sollten übersichtlich und intuitiv sein. Dabei hilft es natürlich, wenn diese auf Deutsch verfügbar sind. Einen benutzerfreundlichen Client zu verwenden, macht wesentlich mehr Spaß.

cyberghost verbinden
Die Clients von CyberGhost haben ein düsteres Design – das gefällt mir sehr gut.

Auch der Support ist in meine Bewertung miteingeflossen. Es kann immer zu Fragen oder Schwierigkeiten kommen: Ein 24/7 Support über einen Live-Chat ist daher eine feine Sache. Wenn du dich mit diesem auf Deutsch austauschen kannst, erleichtert es die Lösung des Problems in der Regel deutlich.

Darauf ist zu achten: übersichtliche Clients, deutsche Benutzeroberfläche, deutscher Kundendienst 

Streaming 

Das Geoblocking zu umgehen, gehört zu den beliebtesten Einsatzzwecken eines VPNs. Doch nicht jeder Dienst ist in der Lage dazu, die Ländersperren von Streaming-Diensten und TV-Sendern zu umgehen. Vor allem die großen Anbieter wie Netflix, Amazon Prime, DAZN oder WOW lassen sich nicht so leicht täuschen und blocken regelmäßig schwache VPN-Server. 

Infografik Warum blockt Netflix VPNs?

Entscheidend ist also, dass die Server ausreichend getarnt sind und dass der Betreiber bei Bedarf regelmäßig neue aufsetzt. Eine große Serverauswahl ist ebenfalls wichtig. 

Um herauszufinden, welches VPN sich am besten für Streaming in Deutschland eignet, habe ich getestet, wie gut die Dienste die Ländersperren der einzelnen Streaming-Anbieter umgehen können. Ebenfalls habe ich geprüft, ob du im Ausland auch zuverlässig eine deutsche IP-Adresse simulieren kannst. So musst du dich nicht länger auf die Versprechen der zahlreichen VPN-Betreiber verlassen. 

Darauf ist zu achten: Serverauswahl, Leistung

Preis-Leistungs-Verhältnis

Natürlich sollte auch das Verhältnis zwischen der Leistung eines VPN-Dienstes und dem Preis stimmen. Auch das habe ich geprüft. Ich habe für dich nicht nur die besten VPNs für Deutschland herausgesucht, sondern auch die kostenlosen Tarife und Anbieter unter die Lupe genommen. 

Für den Fall, dass du auf einen bestimmten Inhalt zugreifen möchtest, das VPN diesen aber nicht freischaltet, haben alle VPN-Anbieter, die ich dir für Deutschland empfehle, eine Geld-zurück-Garantie. Du kannst du den Tarif wieder kündigen und dich für einen anderen Dienst entscheiden.

Darauf ist zu achten: VPN Angebote, Geld-zurück-Garantie

Sind VPN-Dienste in Deutschland legal?

Kommen wir noch zu einer Frage, die sich viele Nutzer stellen: Ist ein VPN in Deutschland überhaupt legal? Ich bin kein Rechtsanwalt, kann dir zu dem Thema aber Folgendes sagen: Ja, VPNs sind in Deutschland legal. Die Tools bieten dir verschiedene Möglichkeiten, die für den Alltag absolut praktisch und rechtlich gesehen auch erlaubt sind. 

Verbindest du dich über ein VPN beispielsweise mit einem Server deiner Uni, dann ist daran nichts illegal. Auch das Verschleiern der eigenen IP-Adresse, um sich vor den neugierigen Blicken der Webseitenbetreiber und Internetanbieter zu schützen, ist nichts Verwerfliches oder Illegales. 

Anders sieht das bei illegalen Aktivitäten aus. Wer mit einem VPN Straftaten begeht, der kann dafür bestraft werden. VPNs schützen dich nicht vor rechtlichen Konsequenzen und können im Zweifelsfall auch zurückverfolgt werden. Ob ein VPN in Deutschland legal ist, kommt also ganz darauf an, wofür du die Software nutzt.

Umgehst du mit deinem VPN in Deutschland das Geoblocking, ist das eine rechtliche Grauzone. Es ist verboten, technisch wirksame Sperren mit einem Hilfsmittel zu umgehen. Die Rechtsprechung ist sich allerdings nicht einig, ob Geoblocking als eine wirksame Sperre anzusehen ist. 

Möchtest du dein VPN im Ausland nutzen, um auf deutsche Inhalte zuzugreifen, kommt es darauf an, in welchem Land du dich befindest. Nicht alle Länder erlauben VPNs. Daher ist es umso wichtiger, dass du dich für ein gutes VPN für Deutschland entscheidest. 

Fazit: Die besten VPNs für Deutschland gratis testen

Bei einem VPN für Deutschland kommt es darauf an, dass es zuverlässig ist und deine Sicherheit und Privatsphäre schützt. 

Meiner Meinung nach ist ExpressVPN das beste VPN für Deutschland, Österreich und die Schweiz. Das VPN erfüllt alle Kriterien. Du erhältst über den Dienst eine deutsche IP-Adresse, wenn du im Ausland bist. Zu Hause hast du die Möglichkeit, dich in das Ausland zu tunneln und Inhalte freizuschalten, die in Deutschland nicht verfügbar sind.

Welches VPN ist deiner Meinung nach das Beste für Deutschland und wieso? Hinterlasse mir gerne einen Kommentar! 😉 

Oft gestellte Fragen zu den besten VPNs ür Deutschland

Welches VPN hat die meisten Server in Deutschland?

Laut meinen Recherchen hat CyberGhost die meisten Server in Deutschland. Insgesamt sind es über 1.000 Server, die dir in drei deutschen Städten (Berlin, Düsseldorf, Frankfurt/Main) zur Auswahl stehen. Weltweit betreibt CyberGhost über 9.400 Server. 

Wo stehen die meisten Server in Deutschland?

Die meisten Server in Deutschland stehen in Frankfurt im 1 Data Center. Dort befindet sich das größte Rechenzentrum des Landes. Die meisten VPN-Server in Deutschland bietet CyberGhost: Sie verteilen sich insgesamt auf drei Städte. 

Wie viele Server hat NordVPN in Deutschland?

NordVPN hat über 240 Server in Deutschland. Diese stehen in zwei Städten (Berlin und Frankfurt) und ermöglichen es dir, eine deutsche IP-Adresse zu erhalten. Insgesamt greifst du mit NordVPN auf über 5.600 Server zu. 

Wie bekomme ich eine deutsche IP-Adresse?

Du bekommst eine deutsche IP-Adresse, indem du dich über ein VPN mit einem Server aus Deutschland verbindest. Du übernimmst dabei automatisch die IP-Adresse des Servers. Es sieht für Webseiten und Online-Dienste dann so aus, als würdest du dich in Deutschland befinden.

Inhaltsverzeichnis

Unser Testsieger

  • Testsieger aus fast 40 Anbietern
  • Bestes VPN für Streaming
  • 30 Tage Geld-zurück-Garantie
  • Server in 105 Länder

Ähnliche Artikel

VPN Niederlande: Die besten Anbieter 2024

Es gibt viele Gründe, die dafür sprechen, ein VPN für die Niederlande zu nutzen. Du kannst das Geoblocking umgehen oder die Vorteile einer niederländischen IP-Adresse genießen. Auch in den Niederlanden ist ein VPN sinnvoll. Das Land ist nämlich Mitglied der

Weiterlesen »
featured image vpn kanada

VPN für Kanada – die schnellsten & besten Anbieter 2024

Ein VPN für Kanada ist in vielerlei Hinsichten nützlich. Du kannst damit das Geoblocking von Streaming-Anbietern umgehen und eine kanadische IP-Adresse simulieren. Gleichzeitig wird dein persönlicher Datenverkehr verschlüsselt, was deine Anonymität und Sicherheit im Netz erhöht. Wer auf der Suche

Weiterlesen »

VPN Schweden: Alles, was du 2024 wissen musst

Dieses Land hat, was die Freiheit des Internets angeht, einen guten Ruf. Bemerkenswert ist auch, dass Schweden sich eher sträubte, das EU Recht zur Datenspeicherung umzusetzen. Im Gegensatz zu vielen anderen EU-Ländern entschied man sich in Schweden gegen eine umfassende

Weiterlesen »

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

ExpressVPN Angebot

PrivacyTutor-Leser erhalten bei ExpressVPN aktuell 3 Monate kostenlos*.