Deutsches Fernsehen im Ausland schauen: So geht’s 2024

Werbehinweis: Links mit * können Provisions-Links sein. Mehr dazu erfährst du hier.

Ganz egal, ob du die Champions League, deine Lieblingsserie oder eine Show sehen möchtest – deutsches Fernsehen im Ausland ist für viele Urlauber ein absolutes Muss. Leider ist es in den meisten Fällen nicht möglich, deutsche Sender im Ausland zu empfangen.

Damit du auch im Urlaub die Inhalte verfolgen kannst, die du von Zuhause kennst, zeige ich dir in diesem Artikel, wie du deutsches Fernsehen im Ausland freischaltest. Alles, was du dafür brauchst, ist ein VPN für Streaming.

Kurz und knapp: Schalte mit ExpressVPN deutsche TV-Sender im Ausland frei

  • Kostenlose Livestreams und Mediatheken von deutschen Sendern kannst du im Ausland aufgrund des Geoblockings nicht nutzen. 
  • Bezahlte Abos wie RTL Plus oder Joyn stehen nur innerhalb der EU zur Verfügung.
  • Mit einem VPN tunnelst du dich unabhängig von deinem tatsächlichen Standort nach Deutschland und kannst so deutsche TV-Sender weltweit freischalten.
  • Meiner Erfahrung nach eignet sich ExpressVPN am besten dafür: Der Dienst verleiht dir zuverlässig eine deutsche IP-Adresse.

Deutsches Fernsehen im Ausland über Internet mit VPN empfangen

Wer deutsches Fernsehen im Ausland empfangen möchte, nutzt dafür am besten ein VPN. Darüber erhältst du eine deutsche IP-Adresse und kannst die verschiedensten Angebote des deutschen Fernsehens nutzen. Anhand von meinem Testsieger ExpressVPN zeige ich dir, wie das in nur wenigen Schritten geht. 

Schritt 1: Registriere dich bei ExpressVPN

expressvpn registrierung

Meiner Erfahrung nach ist ExpressVPN das beste VPN, um deutsches Fernsehen im Ausland zu streamen. Öffne zunächst die Website des Anbieters und wähle dann einen Tarif auf. Gib deine Daten ein, um deine Registrierung abzuschließen. Praktischerweise hast du bei ExpressVPN eine 30-tägige Geld-zurück-Garantie, um das risikofrei selbst auszutesten.

Schritt 2: Installiere das VPN auf deinen Geräten

expressvpn playstore e1680272891321

Nun lädst du dir die App von ExpressVPN auf allen Geräten herunter, auf denen du im Ausland deutsche Fernsehsender schauen möchtest. Öffne dafür einfach den Store deiner Plattform und suche nach ExpressVPN.

Schritt 3: Verbinde dich mit einem VPN-Server aus Deutschland

expressvpn oberflaeche server deutschland

Hast du ExpressVPN erfolgreich eingerichtet, startest du die App und öffnest die Server-Liste: Hier werden dir alle verfügbaren Standorte angezeigt. Durch einen Doppelklick auf „Deutschland“ wirst du automatisch mit einem deutschen VPN-Server verbunden. Du erhältst dadurch automatisch eine deutsche IP-Adresse. 

Schritt 4: Spiele deutsches Fernsehen im Ausland ab

deutsches fernsehen im ausland vpn

Nun kannst du, dank deiner deutschen IP-Adresse, die verschiedensten Angebote von deutschen Fernsehsendern auf der ganzen Welt nutzen. Es ist jetzt möglich, den Livestream von ARD und ZDF abzuspielen, auf die Mediathek von ProSieben und Sat1 zuzugreifen, oder dein Abo von RTL+ zu verwenden. Du musst nur die jeweilige Website öffnen und schon kannst du die Streams starten. 

Alternativ: Deutsches Fernsehen & Live TV im Ausland über Satellit

Es muss nicht immer das Internet sein, dass dir hilft. Du kannst deutsches Fernsehen im Ausland auch über Satellit empfangen. Hierbei gilt: Je näher du dich an Deutschland befindest, desto besser funktioniert dies. Für Deutschland ist vor allem der Astra-Satellit (19,2°Ost) interessant.

astra ausleuchtzonen
Auf dieser Abbildung siehst du, in welchen Ländern du Astra empfängst.

Um diesen zu empfangen, musst du dich aber in der Ausleuchtzone des Satelliten befinden. Laut eigener Aussage von Astra erstreckt sich dieser von Skandinavien, bis nach Griechenland und die Ukraine. In einigen Hotels, vor allem dort, wo viele deutsche Urlauber zusammenkommen, sind die Satelliten bereits so ausgerichtet, dass das Astra-Signal empfangen wird. 

Wieso kann ich deutsches TV nicht im Ausland streamen?

Viele Urlauber denken gar nicht daran, dass sie im Ausland viele Inhalte des deutschen Fernsehens gar nicht sehen können. Möchtest du Inhalte wie GNTM im Ausland schauen, geht das nicht so einfach. Tatsächlich entscheiden verschiedene Faktoren darüber, welche Sender du schauen und welche Dienste du nutzen kannst. In diesem Kapitel fasse ich für dich zusammen, um welche Faktoren es sich genau handelt. 

Deutsches Fernsehen im EU-Ausland 

Deine Abos von Zattoo, RTL+, Netflix, Amazon Video und Co. kannst du auf Reisen innerhalb der EU problemlos nutzen. Das ermöglicht dir die EU-Portabilitätsverordnung. Deutsches Fernsehen in Spanien, Frankreich und Italien ist also relativ einfach zu empfangen.

portabilitaetsverordnung

Die Verordnung legt fest, dass du deine bezahlten Streaming-Abos innerhalb der EU ohne Zusatzkosten und zu denselben Bedingungen wie in deinem Heimatland nutzen kannst. Das gilt beispielsweise, wenn du Magenta TV außerhalb von Deutschland oder Sky Go im Ausland verwenden möchtest.

Die Einführung dieser Verordnung 2018 hat vieles leichter gemacht. Sie ermöglicht es dir, auf Reisen innerhalb der EU völlig frei und komfortabel deutsches Fernsehen zu streamen – das ist für uns alle ein sehr großer Vorteil! 

zdf geoblocking
Außerhalb von Deutschland erscheint lediglich diese Fehlermeldung.

Den kostenlosen ARD Livestream kannst du allerdings nicht nutzen, genauso wenig wie den ZDF Livestream. Sobald du versuchst, diese abzuspielen, erscheint eine Fehlermeldung. Auch die Mediatheken stehen dir dann nicht zur Verfügung. Da diese Angebote gratis sind, stehen sie nur für Nutzer in Deutschland zur Verfügung. 

Deutsches Fernsehen außerhalb der EU

Wenn du die EU verlässt und deutsches Fernsehen zum Beispiel in Thailand oder Norwegen schauen möchtest, wird es noch schwieriger. Hast du ein kostenpflichtiges Abo von RTL+, Joyn oder einem anderen Dienst, dann kannst du auch diese außerhalb der EU nicht verwenden. Denn dort greift die Portabilitätsverordnung nicht. 

Bedenke, dass zum Beispiel auch die Schweiz und Großbritannien nicht Teil der EU sind. Wer deutsches Fernsehen in England empfangen möchte, braucht ein Hilfsmittel. 

Unterschied: bezahlte Dienste & gratis Angebote

Innerhalb der EU greift die Portabilitätsverordnung – dennoch kannst du nicht alle Inhalte des deutschen Fernsehens schauen. Entscheidend dafür ist, ob es sich um ein kostenloses oder kostenpflichtiges Angebot handelt.

Livestreams von ARD, ZDF oder Sat.1 stehen dir kostenlos zur Verfügung: Das hat zur Folge, dass du sie nur in Deutschland schauen kannst. Sat.1 im Ausland und ProSieben im Ausland kannst du live nur über die bezahlten Abos von Joyn oder RTL+ sehen. 

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptierst du die Datenschutzerklärung von YouTube.

Video laden

Innerhalb der EU kannst du deine bezahlten Abos von Joyn, Zattoo oder TVNOW ohne Einschränkungen oder Zusatzkosten verwenden. Da du für den Service zahlst, fällt er unter die EU-Portabilitätsverordnung. Den kostenlosen Tarif von Joyn kannst du hingegen nur in Deutschland verwenden. 

Mit VPN Streaming Vorteile nutzen & Geoblocking aushebeln

Wenn du deutsche Sender, wie RTL, ZDF und ProSieben auch im Ausland live streamen möchtest, dann brauchst du dafür ein VPN (virtuelles privates Netzwerk). Diese Software verschafft dir eine deutsche IP-Adresse und die ist wichtig für deutsches Fernsehen im Ausland.

Infografik Mit einem VPN Geo-Restriktionen umgehen

Diese erweckt nämlich den Anschein, dass du tatsächlich in Deutschland bist. Reist du zum Beispiel in die USA, dann surfst du automatisch mit einer amerikanischen IP-Adresse und kannst keinen deutschen Sender streamen. 

Du verbindest dich also über ein VPN mit einem Server aus Deutschland und bist dann mit einer deutschen IP-Adresse im Netz unterwegs. Dein wahrer Standort bleibt verborgen. Somit ist es dir dann möglich, mit einem VPN deutsches Fernsehen im Ausland zu schauen. 

In meinem Video zeige ich dir, wie du den Livestream von ARD und ZDF im Ausland streamst. Auf die gleiche Weise schaltest du auch alle anderen deutsche TV Sender außerhalb des Landes frei.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptierst du die Datenschutzerklärung von YouTube.

Video laden

Praktischerweise funktioniert dieses System auch andersherum. Möchtest du ausländisches Fernsehen in Deutschland streamen, kannst du mit einem VPN ebenfalls das Geoblocking aushebeln

Du verbindest dich dann einfach mit einem Server aus dem Land, in dem der Sender, den du schauen möchtest, verfügbar ist. Eine genaue Anleitung dazu findest du in folgenden Artikeln von mir:

Deutsche Sender & Mediatheken kostenlos im Ausland mit VPN gucken?

Viele Urlauber möchten deutsches Fernsehen kostenlos im Ausland gucken. Ob das geht, hängt ganz davon ab, welchen Sender oder welche Sendung du schauen möchtest.

Mit einem VPN kannst du deutsches Fernsehen online im Ausland streamen. Ob es sich dabei um einen gratis Stream oder ein bezahltes Abo handelt, ist irrelevant. Du verbindest dich mit einem VPN-Server aus Deutschland und kannst dann frei verfügbare Livestreams (z. B. der öffentlich-rechtlichen Sender) abspielen. 

Die einzigen Kosten, die dabei entstehen, sind die für das VPN. Ich rate dir allerdings davon ab, kostenlose VPNs zu verwenden, da diese es in der Regel nicht schaffen, das Geoblocking zu umgehen. Sie verfügen einfach über zu wenig Kapazitäten oder schränken deine Geschwindigkeit stark ein. 

Möchtest du deutsches Fernsehen im Ausland ohne VPN schauen, könnte das schwierig werden. Ich bin bei Recherchen noch darauf gestoßen, dass du deutsches Fernsehen über DNS schauen kannst. Du erhältst dabei keine neue IP-Adresse, sondern konfigurierst Smart DNS auf dem jeweiligen Gerät. Damit kannst du jedoch nicht alle deutschen Sender schauen.

Die besten VPNs für deutsches Fernsehen im Ausland

Du brauchst ein starkes VPN, um das Geoblocking von verschiedenen deutschen Sendern umgehen zu können. Viele VPN-Anbieter schaffen das nach meiner Erfahrung nach nicht. 

Ich habe einen VPN Test durchgeführt und ca. 40 verschiedene Anbieter genau unter die Lupe genommen. Meine drei Favoriten für Streaming im Ausland stelle ich dir in diesem Kapitel kurz vor. 

Platz 1: ExpressVPN

ExpressVPN verschiedene Geräte

Günstigster Monats-Tarif: ca. 5,60 € (15 Monate)
Geld-zurück-Garantie: 30 Tage
PrivacyTutor-Angebot: 3 Monate kostenlos
Unser Testbericht: ExpressVPN Test

Meiner Erfahrung nach ist ExpressVPN der beste Anbieter, wenn du deutsches TV im Ausland schauen möchtest. Mit dem Dienst kannst du auf die verschiedensten Livestreams zugreifen, Filme und Serien in der Mediathek schauen und alle Folgen einer Serie verfolgen. 

Praktischerweise gibt es Apps für dein Tablet, dein Handy und auch deinen Laptop. Mit einem Tarif nutzt du das VPN sogar auf fünf Geräten gleichzeitig. Theoretisch kannst du dir den Dienst also mit Freunden teilen. 

expressvpn verbunden
Das Dashboard von ExpressVPN ist übersichtlich und leicht zu bedienen.

In meinem ExpressVPN Test ist mir zudem aufgefallen, dass die Bedienung simpel und selbsterklärend ist. Mit nur wenigen Klicks tunnelst du dich nach Deutschland und in andere Länder. 

Für Smartphones gibt es von ExpressVPN eine 7-tägige gratis Version: Mit dieser kannst du deutsches Fernsehen im Ausland über das Internet eine Zeit lang kostenlos streamen. Das Jahresabo kostet dich dann ca. 6,18 Euro und beinhaltet eine 30-tägige Geld-zurück-Garantie.

Platz 2: NordVPN

NordVPN Logo

Günstigster Monats-Tarif: 3,49 € (24 Monate)
Geld-zurück-Garantie: 30 Tage
Website: www.nordvpn.com
Unser Testbericht: NordVPN Test

Auch NordVPN kann die Sperren von verschiedenen deutschen TV-Sendern problemlos umgehen. Ich habe die Erfahrung gemacht, dass der Dienst deine Verbindung stark verschlüsselt und somit zahlreiche Sender und Mediatheken im Ausland empfangbar sind. 

Besonders hervorzuheben ist die große Auswahl an Apps des VPN-Anbieters, die mir in meinem NordVPN Test aufgefallen ist. Der Anbieter hat Clients für Smartphones, Tablets und Handys. Es gibt zudem auch eine TV-App, sodass du das VPN direkt auf einem Smart-TV verwenden kannst. 

NordVPN verbindet android
Die Clients sind auf allen Geräten ansprechend und übersichtlich gehalten.

Wenn du deutsches Fernsehen im Ausland über einen gratis Stream schauen möchtest, dann nutzt du am besten die 30-tägige Geld-zurück-Garantie des Anbieters. Das 2-Jahresabo kostet dich 3,49 Euro im Monat und ist aktuell der günstigste Tarif von NordVPN. 

Platz 3: CyberGhost

CyberGhost Logo

Günstigster Monats-Tarif: 2,03 € (28 Monate)
Geld-zurück-Garantie: 45 Tage
Website: www.cyberghostvpn.com

Meine dritte Empfehlung für dich ist CyberGhost. Mit dem VPN umgehst du das Geoblocking von deutschen TV-Anbietern meistens zuverlässig und kannst Inhalte aus der ZDF Mediathek schauen, den Livestream von ProSieben genießen und Filme und Shows deiner Wahl auf Abruf starten. Somit genießt du alles, was die Sender bieten.

CyberGhost Serverauswahl
Du wählst aus dieser Liste einfach einen deutschen Server aus und verbindest dich.

In meinem CyberGhost Test ist mir besonders die große Auswahl an Servern aufgefallen. Dir stehen über 9.000 Server zur Auswahl – über 1.000 davon befinden sich in Deutschland. Die Bedienung ist simpel und die Clients sind übersichtlich. 

Der günstigste Tarif von CyberGhost hat eine Laufzeit von 2 Jahren und 3 Monaten. Er kostet 2,11 Euro im Monat und hat eine 45-tägige Geld-zurück-Garantie

Fazit: Mit einem VPN schaust du deutsches Fernsehen im Ausland 

Wenn du deutsches Fernsehen im Ausland live und on-demand sehen möchtest, dann verwendest du dafür am besten ein VPN. Damit kannst du kostenpflichtige Dienste wie Zattoo oder RTL Plus, sowie den Livestream von ZDF oder die ARD-Mediathek konsumieren. 

Dein VPN-Dienst muss dafür deine IP-Adresse zuverlässig verschlüsseln und durch eine deutsche ersetzen. Meiner Erfahrung nach schlägt sich ExpressVPN dabei am besten. Das VPN umgeht sämtliche Sperren und ermöglicht es dir, im Ausland deutsches Fernsehen zu streamen – ohne Fehlermeldung oder Unterbrechung.

Wie sind deine Erfahrungen mit deutschem Fernsehen im Ausland? Hinterlasse mir gerne einen Kommentar! 😉 

FAQ: Deutsches Fernsehen & Ländersperren

In diesem Kapitel beantworte ich dir noch einige Fragen zu dem Thema: deutsches Fernsehen im Ausland. Hinterlasse mir gerne einen Kommentar, wenn du weitere Aspekte wissen möchtest.

Welche TV App funktioniert im Ausland?

Alle TV Apps, für die du einen kostenpflichtigen Tarif abgeschlossen hast, funktionieren im EU-Ausland. Dein bezahltes Abo von Zattoo oder waipu.tv nutzt du also wie gewohnt. Außerhalb der EU funktionieren deutsche TV Apps jedoch nicht. Du brauchst ein VPN, wie ExpressVPN, um die Streams freizuschalten.

Wie kann man in den USA deutsches Fernsehen gucken?

Du kannst in den USA deutsches Fernsehen gucken, indem du dich über ein VPN mit einem Server aus Deutschland verbindest. Dadurch erweckst du den Anschein, tatsächlich in Deutschland zu sein. Du kannst dann in den USA Serien und Filme über RTL+ (ehemals TV NOW) schauen oder in den Mediatheken von ARD nach Krimis suchen. 

Wie kann man ZDF im Ausland gucken?

Du kannst ZDF im Ausland gucken, wenn du eine deutsche IP-Adresse hast. Dafür brauchst du ein VPN wie ExpressVPN. Mit dieser App trickst du die Ländersperre von ZDF einfach aus und schaltest die Mediathek sowie den Livestream weltweit frei.

Kann ich RTL Plus in den USA sehen?

Du kannst RTL Plus aus lizenzrechtlichen Gründen nur in Deutschland, Österreich und der Schweiz nutzen. Möchtest du RTL Plus in den USA sehen, dann brauchst du ein VPN. 

Wie kann ich ausländische Sender empfangen?

Du kannst ausländische Sender mit einem VPN empfangen. Die Software ermöglicht es dir, Ländersperren zu umgehen. Alternativ dazu kannst du auch IPTV über Magenta TV oder Vodafone nutzen. Es gibt zudem Receiver, mit denen du ausländische Sender schauen kannst.

Inhaltsverzeichnis
Inhaltsverzeichnis

Unser Testsieger

  • Testsieger aus fast 40 Anbietern
  • Bestes VPN für Streaming
  • 30 Tage Geld-zurück-Garantie
  • Server in 94 Länder

Ähnliche Artikel

Featured Image spanisches Fernsehen

Spanisches Fernsehen in Deutschland empfangen 2024

Viele Menschen möchten spanisches Fernsehen in Deutschland schauen. Man könnte meinen, dass das 2024 kein Problem mehr ist. Tatsächlich ist es aber nicht ganz so leicht – Ländersperren verhindern in vielen Fällen den Zugriff.  Genau so, wie du kein deutsches

Weiterlesen »

10 Antworten

  1. Ich ein ehemaliger studierender in Deutschland fast 10 Jahren , und die gute Jahren dort verbracht. So noetige ein aktuelles Fernsehen, weil interessiere mich von dortiges Leben.
    Danke fuer diese Moeglichkeit.
    Leo Nakaidze

  2. Hallo,
    Ich habe jetzt viel über diese VPN gelesen und auch ausprobiert. Alles extrem umständlich.
    Was ist eigentlich mit join.tv (nicht Joyn. De)?

    1. Hi Bernhard,
      so umständlich ist es eigentlich nicht: VPN aussuchen, bezahlen, herunterladen und auch den „Einschalten-Knopf“ klicken :).
      Mit Joyn habe ich mich bisher noch nicht beschäftigt – steht aber auf meiner Liste. Ich nehme aber an, dass hier das Prinzip das gleiche ist. Falls es Geoblockaden gibt, kannst du die wahrscheinlich mit einem VPN austricksen.
      Liebe Grüße
      Alex

    1. Leider habe ich von dem Provider noch nichts gehört und kann dir da keine Tipps geben 🙂 Es gibt allerdings viele VPN-Anbieter, die Server in Thailand haben. So zum Beispiel auch ExpressVPN.

  3. Ich bin eine 84 Jährige Grossmutter und will 14 Tage in Frankreich Ferien machen, möchte aber
    weiterhin mit meinem Laptop Deutsches Fernsehen schauen. Kann ich mich schon in der
    Schweiz bei Express VPN anmelden. Und, kann ich mich problemlos wieder abmelden wenn ich wieder zu Hause bin?

    1. Hallo Arlette, du könntest dir ExpressVPN für einen Monat holen und danach wieder kündigen – oder theoretisch sogar von der Geld-zurück-Garantie Gebrauch machen. Ich hoffe das hilft dir / Ihnen! Eine gute Zeit in der Schweiz!

  4. Hallo Alexander wir fliegen in August 2024 nach Thailand auf die Insel Koh Samui. Ich würde dann wohl ExpressVPN Abonnieren. Würde dann in Juli die VPN installieren. Kann ich dann auch mein Netflix und Sky Go nutzen? Oder muss ich mir noch eine TV App runterladen?
    LG
    Sabine

    1. Hi Sabine,

      ja, sowohl Netflix als auch Sky Go sollten dann funktionieren. Allerdings ist vor allem Sky immer mal wieder etwas zickig, was VPNs angeht. Du kannst ExpressVPN mit Sky, Netflix und allen anderen Streaming-Anbietern verwenden. ExpressVPN kannst du auf vielen unterschiedlichen Betriebssystemen installieren – ebenfalls auf verschiedenen Smart TVs… oder du schließt dein Laptop an einem Fernseher an. Ich hoffe das hilft euch.

      Schöne Zeit in Thailand!
      Alex

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

ExpressVPN Angebot

PrivacyTutor-Leser erhalten bei ExpressVPN aktuell 3 Monate kostenlos*.