Italienisches Fernsehen in Deutschland online schauen: So geht’s 2024

Featured Image italienisches Fernsehen
Werbehinweis: Links mit * können Provisions-Links sein. Mehr dazu erfährst du hier.

Du möchtest italienisches Fernsehen in Deutschland streamen? Wenn du denkst, dass das 2024 sicher kein Problem mehr ist, dann liegst du leider falsch. Genau so, wie du deutsches Fernsehen im Ausland nicht empfangen kannst, übertragen auch viele italienische Fernsehsender ihr Programm nur in Italien – aus dem Ausland schaust du oftmals in die Röhre. 

Das kannst du jedoch ändern. In diesem Artikel erkläre ich dir, welche Möglichkeiten du hast, italienisches TV im Ausland zu schauen.

Kurz und knapp: Streame italienisches TV mit ExpressVPN

  • Aufgrund einer Ländersperre kannst du viele italienische Sender nicht in Deutschland schauen.
  • Du hast die Möglichkeit, IPTV, Satelliten- oder Kabelfernsehen nutzen.
  • Die beste Lösung ist nach meiner Erfahrung ein VPN. Damit tunnelst du dich virtuell nach Italien und umgehst so einfach die Sperren.
  • Meine Empfehlung ist ExpressVPN – der Dienst simuliert zuverlässig eine IP-Adresse aus Italien und bietet dir Zugriff auf eine große Auswahl verschiedener italienischer Fernsehsender.

Anleitung: So streamst du italienisches Fernsehen (kostenlos) mit einem VPN

Du möchtest italienisches Fernsehen in Deutschland schauen? Am liebsten auch noch kostenlos? Mit einem VPN für Streaming ist das möglich. Anhand von meinem Testsieger ExpressVPN zeige ich dir jetzt, wie das geht. 

Schritt 1: Registriere dich bei ExpressVPN

expressvpn registrierung

Als ersten Schritt rufst du die Website von ExpressVPN auf. Dort findest du eine Übersicht über die verfügbaren Tarife, die alle eine 30-tägige Geld-zurück-Garantie enthalten. Wähle einen aus und gib deine Daten für die Registrierung ein. 

Schritt 2: Installiere ExpressVPN auf deinen Geräten

expressvpn installation 1

Nun lädst du die App von ExpressVPN entweder direkt auf der Website oder aus dem App Store deines jeweiligen Gerätes herunter. Mit nur einem Tarif kannst du den Dienst auf beliebig vielen Plattformen einrichten und auf bis zu fünf Geräten gleichzeitig verwenden.

Schritt 3: Verbinde dich mit einem italienischen Server

expressvpn italien

Starte die ExpressVPN App und navigiere in die Server-Liste. Suche dort nach „Italien“ und verbinde dich durch einen Doppelklick mit dem Server. Auf Knopfdruck erhältst du somit eine italienische IP-Adresse.

Schritt 4: Starte den Livestream eines italienischen Senders

italienisches fernsehen deutschland

Du kannst jetzt italienisches Fernsehen über Internet streamen. Öffne dafür einfach die Seite eines italienischen Fernsehsenders, zum Beispiel Rai 1, und starte den Livestream. Dank der VPN-Verbindung zu einem Server in Italien erhältst du keine Fehlermeldung mehr. Viel Spaß mit dem italienischem Fernsehprogramm in Deutschland!

Die beliebtesten italienischen Sender im Überblick: Rai, Mediaset, La7 und Co.

Viele Italiener, die im Ausland leben, wünschen sich auch von Deutschland aus Zugriff auf italienisches Fernsehen zu erhalten. Das italienische TV-Programm hat auch einiges zu bieten. Neben den öffentlich-rechtlichen sind auch die Mediaset Kanäle sehr beliebt. Zu den bekanntesten Sendern des Landes gehören: 

Ganz egal, ob du eine Sendung, Sport, Musik oder eine Show streamen möchtest: Viele Programme kannst du online direkt verfolgen. Wäre da nur nicht das Problem mit dem Geoblocking. 

Gibt es italienisches Fernsehen in Deutschland? 

Menschen, die in Italien leben, zahlen, wie auch wir in Deutschland, Rundfunkgebühren. Die Kosten belaufen sich pro Jahr auf rund 90 Euro. Zuschauer aus dem Ausland zahlen diese Pauschale nicht und dürfen die Inhalte deshalb auch nicht gratis schauen. Das ist auch der Grund, wieso du deutsches Fernsehen im Ausland nicht streamen kannst. 

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptierst du die Datenschutzerklärung von YouTube.

Video laden

Wer italienisches Fernsehen streamen möchte, hat dafür die verschiedensten Möglichkeiten. In diesem Kapitel stelle dir drei Optionen mit ihren Vor- und Nachteilen vor. 

Italienische Sender über Kabel oder Satellit empfangen

Du kannst italienisches Fernsehen in Deutschland über Satellit empfangen. Dafür musst du nur deine Schüssel auf italienische Sender ausrichten. Die meisten Programme empfängst du über Hotbird 13.0° Ost. Damit schaust du ganz bequem italienisches Fernsehen über Satellit.

Möchtest du italienisches Fernsehen ohne Satellitenschüssel schauen, ist Kabel-TV eine gute Möglichkeit. Bei vielen Kabel-Anbietern kannst du in Deutschland ein italienisches Paket hinzubuchen. Dazu gehört beispielsweise Magenta TV. 

magentatv italienisches fernsehen
Mit diesem Paket von Magenta TV schaust du vier Sender aus Italien live.

Mit dem Tarif „Entertain Italiano“ erhältst du vier Sender auf Italienisch. Dabei handelt es sich um Rai 1, Rai 2 und Rai 3. Über Euro News schaust du italienische Nachrichten im TV. Für diesen Service zahlst du zusätzlich, zu deinem eigentlichen Magenta Abo, 2,95 Euro im Monat.

Bei Vodafone hast du die Möglichkeit, sogar bis zu sieben Programme aus Italien zu empfangen. Die italienischen Sender bei Vodafone sind: Rai 1, Rai 2, Rai 3, Rai Storia, Mediaset Italia, Rai News 24, Rai Radio 1. 

Zuschauer können mit diesem Paket Serien, Filme, Shows, Sport und viele weitere Formate streamen sowie Musik über einen italienischen Radiosender hören. Das kostet dich 6,99 Euro im Monat, wenn du einen Grundtarif bei Vodafone hast.

Streame italienisches Fernsehen über IPTV

Auch mit IPTV kannst du italienisches Fernsehen empfangen. Bei IPTV wird das Fernsehprogramm über das Internet übertragen. Du brauchst also keinen Kabel- oder Satellitenanschluss.

zattoo italienische fernsehsender
Für unter 6 Euro im Monat schaust du fünf italienische Sender in Deutschland.

Zattoo ist beispielsweise ein IPTV Anbieter. Hier erhältst du für 5,90 Euro monatlich fünf Sender aus Italien: Rai 1, Rai 2, Rai 3, Rai News 24 und Mediaset. Dafür brauchst du keinen separaten Tarif von Zattoo.

Weitere IPTV Anbieter konnte ich bei meinen Recherchen leider nicht finden. Zattoo ist derzeit die einzige Plattform dieser Art, die dir einen Zugriff auf italienische Sender erlaubt.

Mit VPN italienisches Fernsehen über Internet streamen

Wie du siehst, ist es nicht so einfach, italienische Programme zu

streamen, solange du in Deutschland bist. Die Auswahl ist begrenzt und du brauchst in den meisten Fällen ein Abo von einem Streaming-Dienst oder Kabelanbieter. 

Du fragst dich nun sicherlich, wieso du nicht einfach die Livestreams von italienischen Sendern nutzen kannst. Das Problem dabei ist deine IP-Adresse.

rai1 fehlermeldung
Versuchst du von Deutschland aus italienisches Fernsehen zu streamen, erhältst du nur eine solche Fehlermeldung.

Solange du in Deutschland bist, surfst du nämlich mit einer deutschen IP-Adresse im Netz. Diese zeigt deinen ungefähren Standort an. Die Folge: das Geoblocking setzt ein und du kannst keine Inhalte abspielen. Du brauchst eine italienische IP-Adresse, um die Livestreams von Sendern aus Italien zu nutzen. Die verschafft dir ein VPN.

Was ist ein VPN?

Die Abkürzung VPN steht für virtuelles privates Netzwerk. Dahinter verbirgt sich ein Dienst, der deine Internetverbindung verschlüsselt und über den du dich mit Servern aus anderen Ländern verbinden kannst. Dabei übernimmst du deren IP-Adresse.

expressvpn ip adresse verschleiert
Ein VPN verbirgt deine echte IP-Adresse und somit auch deinen Standort.

Du kannst mit einem VPN also deinen Standort verschleiern. Das ist für Streaming ein großer Vorteil, da du Inhalte schauen kannst, die an deinem Aufenthaltsort eigentlich nicht verfügbar sind. Ein VPN für Italien hilft dir also, das Geoblocking auszutricksen

Verbindest du dich mit einem italienischen VPN-Server, erhältst du automatisch eine italienische IP-Adresse. So kann die Website, die du aufrufst, nicht länger sehen, dass du eigentlich in Deutschland bist. Die Online Streams werden für dich freigegeben. 

Infografik So umgehst du das Geoblocking

Mit diesem System kannst du auch spanisches Fernsehen und griechisches Fernsehen in Deutschland schauen. Dabei spielt es keine Rolle, wo du dich aufhältst. Auch in Österreich und der Schweiz kannst du mit einem VPN italienisches Fernsehen schauen.

Geoblocking ist ein ziemlich großes Thema, denn es verhindert auch bei anderen Streaming-Diensten, dass du auf bestimmte Inhalte zugreifen kannst. Mit einem VPN für Netflix oder einem VPN für Amazon Video streamst du beispielsweise Filme und Serien, die an deinem Standort eigentlich nicht verfügbar sind. Das Sortiment ist in jedem Land anders. Die Vorteile eines VPNs sprechen für sich.

Italienisches Fernsehen online schauen: Vorsicht vor illegalen Streams

Wenn du italienische Sender über das Internet schauen möchtest, findest du eine große Auswahl an Websites für Streaming. Dabei solltest du jedoch vorsichtig sein: Viele Streams sind illegal und du könntest dich strafbar machen, wenn du sie nutzt. Hinzu kommt, dass viele illegalen Seiten gefährlich sind und mit Viren verseucht sein können.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptierst du die Datenschutzerklärung von YouTube.

Video laden

Wer italienische Fernsehen im Ausland schauen möchte, sollte also entweder einen IPTV Anbieter abonnieren, Kabel oder Satellit nutzen oder ein VPN verwenden. In Deutschland sind VPNs legal. Du kannst deine Privatsphäre schützen und auf das Angebot der öffentlich-rechtlichen TV Sender aus Italien zugreifen.

Wenn du Ländersperren mit einem VPN umgehst, dann befindest du dich damit in einer rechtlichen Grauzone. Meines Wissens werden User, die Geoblocking aushebeln, aber nicht strafrechtlich verfolgt.

Meine Empfehlung: Die besten VPNs für italienisches TV

Um italienische Sender über das Internet in Deutschland online schauen zu können, brauchst du ein VPN, welches das Geoblocking zuverlässig umgeht. Kostenlose VPNs eignen sich sehr häufig nicht dafür. Ich habe einige Anbieter getestet und möchte dir nun meine drei Favoriten vorstellen.

Platz 1: ExpressVPN

ExpressVPN verschiedene Geräte

Günstigster Monats-Tarif: ca. 5,60 € (15 Monate)
Geld-zurück-Garantie: 30 Tage
PrivacyTutor-Angebot: 3 Monate kostenlos
Unser Testbericht: ExpressVPN Test

ExpressVPN hat in meinen Tests insgesamt am besten abgeschnitten. Ich habe verschiedene italienische Sender gestreamt und es gab keine Probleme. Meiner Erfahrung nach ist dieser Anbieter der zuverlässigste im Umgehen von Geoblocking.

Besonders begeistert haben mich die schnellen Übertragungsraten, die ich in meinem ExpressVPN Test gemessen habe. Wenn du eine italienische Serie live streamen möchtest, ist eine schnelle Übertragungsrate extrem wichtig. Anderenfalls kann es zu Verzögerungen kommen. 

expressvpn verbunden
Das Dashboard von ExpressVPN ist besonders übersichtlich und auch für Neulinge gut zu verstehen.

Du hast mit ExpressVPN die Wahl aus 3.000 Servern in 94 Ländern. Dadurch stehen dir Sender und Serien aus vielen weiteren Ländern zur Verfügung. ExpressVPN einzurichten ist ein Kinderspiel.

Wenn es um Datenschutz geht, kann man im Internet nie vorsichtig genug sein. ExpressVPN speichert keine Nutzerdaten und ist durch den Sitz auf den Britischen Jungferninseln auch nicht verpflichtet dazu, personenbezogen Daten an Behörden herauszugeben.

Du kannst das VPN mit einer 30 Tage Geld-zurück-Garantie risikofrei ausprobieren. Entscheidest du dich für diesen Dienst, zahlst du monatlich ca. 6,18 Euro für das Jahresabo. Am besten schaust du vorher aber nochmal auf der Website vorbei, um zu checken, ob die Preise gleichgeblieben sind.

Platz 2: NordVPN

NordVPN Logo

Günstigster Monats-Tarif: 3,49 € (24 Monate)
Geld-zurück-Garantie: 30 Tage
Website: www.nordvpn.com
Unser Testbericht: NordVPN Test

NordVPN belegt den zweiten Platz in meinem Ranking. Auch dieser Dienst konnte das Geoblocking in meinem NordVPN Test meistens zuverlässig umgehen. 

Die Benutzeroberfläche gefällt mir gut und du kannst eine Verbindung zu Servern in 60 Ländern herstellen. Das ist zwar etwas weniger Auswahl als bei ExpressVPN, eine italienische IP-Adresse bekommst du mit diesem Anbieter aber auf jeden Fall.

NordVPN Serverauswahl
Über diese Karte und die Liste kannst du dich mit einem Server aus Italien verbinden.

Einzige Minuspunkte sind, dass die Übertragungsraten manchmal vergleichsweise gering sind und die Serverauswahl übersichtlicher und klarer sein könnte. 

Dafür überzeugt NordVPN aber mit einem sehr guten Preis-Leistungs-Verhältnis. Der günstigste Tarif kostet 3,49 Euro monatlich und hat eine Laufzeit von 2 Jahren. 

Am besten schaust du auch hier vorher einmal auf der Website vorbei, um sicherzugehen, dass die Preise aktuell sind. VPN-Anbieter ändern diese in der Regel nämlich ständig. Dank der 30 Tage Geld-Zurück-Garantie kannst du den Dienst erstmal risikofrei testen. 

Platz 3: CyberGhost

CyberGhost Logo

Günstigster Monats-Tarif: 2,03 € (28 Monate)
Geld-zurück-Garantie: 45 Tage
Website: www.cyberghostvpn.com

Platz 3 gibt es für CyberGhost. Der in Deutschland entwickelte Dienst konnte das Geoblocking in meinen Tests ebenfalls meistens zuverlässig umgehen. Mit dem VPN schaltest du nach meiner Erfahrung nicht alle ausländischen Fernsehsender in Deutschland frei, für die meisten Einsatzzwecke genügt es aber. 

Ich finde das schöne Benutzerinterface gut und auch die Funktionen konnten mich in meinem CyberGhost Test überzeugen. Dir stehen über 9000 Server aus 90 Ländern zur Verfügung. Ich kenne keinen Anbieter, der eine so große Netzwerk-Auswahl hat. 

CyberGhost Serverauswahl
Die Bedienung von CyberGhost ist simpel und selbsterklärend.

Zudem ist CyberGhost sehr preiswert: Der günstigste Tarif kostet 2,11 Euro im Monat und hat eine Laufzeit von 2 Jahren und 3 Monaten.

Hier wird dir sogar eine 45 tägige Geld-Zurück-Garantie geboten, um den Dienst risikofrei zu testen. Bevor du dich dann dafür entscheidest, wirfst du hier auch am besten vorher noch einen Blick auf die Website. Es gibt ständig neue Rabattaktionen, die du dir auf keinen Fall entgehen lassen solltest. 

Fazit: Mit VPN italienisches Fernsehen in Deutschland empfangen

Es gibt mehrere Möglichkeiten, italienisches TV im Ausland zu empfangen. Meiner Erfahrung nach ist es am einfachsten, italienisches Fernsehen via VPN zu schauen. Du kannst damit die Livestreams von verschiedenen Sendern aus Italien einfach über das Internet nutzen und erhältst so die größte Auswahl. 

Dafür empfehle ich dir ExpressVPN. Das VPN tunnelt dich zuverlässig in die verschiedensten Länder und schaltet ausländisches Fernsehen ohne Probleme in Deutschland frei. 

Wie sind deine Erfahrungen mit dem Streamen von italienischem Fernsehen? Hinterlasse mir gerne einen Kommentar! 😉 

FAQ: Häufige Fragen rund um das Streaming von italienischem Fernsehen

Du möchtest einen bestimmten italienischen Kanal sehen? Du fragst dich, ob du italienisches TV-Sender kostenlos schauen kannst? Diese und viele weitere Fragen beantworte ich dir in diesem Kapitel. 

Welche App ist die beste für italienisches Fernsehen?

Die beste App für italienische Fernsehsender ist Zattoo. Du kannst darüber fünf verschiedene italienische Programme für einen fairen Preis schauen. Auch bei Magenta TV und Vodafone kannst du einige italienischen Kanäle hinzubuchen. Mit einer VPN App streamst du italienisches Fernsehen sogar kostenlos. 

Ist Mediaset Play kostenlos?

Ja, Mediaset Play ist an sich kostenlos, du musst dich aber anmelden. Das Problem ist, dass du keine Inhalte abspielen kannst, solange du in Deutschland bist. Um die App ohne Einschränkungen zu nutzen, musst du dich in Italien befinden oder mit einem VPN eine italienische IP-Adresse simulieren. 

Was kostet italienisches Fernsehen?

Die Rundfunkgebühr in Italien beträgt 90 Euro im Jahr. Italienisches Fernsehen in Deutschland kostet zwischen 3 und 7 Euro im Monat. Zattoo, Vodafone und Magenta TV bieten dir verschiedene Tarife an, mit denen du bis zu sieben Sender aus Italien live streamen kannst. 

Was kostet Rai?

Rai kostet nichts. Der Sender ist öffentlich-rechtlich und kann somit frei empfangen werden. Damit du Rai 1, Rai 2 und die weiteren Programme in Deutschland schauen kannst, brauchst du allerdings ein VPN, um die Livestreams freizuschalten. 

Wie kann ich Canale 5 sehen?

Du kannst Canale 5 über Satellit sehen. Dafür brauchst du die Ausrichtung auf Hotbird 13.0° Ost. Laut meinen Recherchen ist der Sender jedoch für Zuschauer aus Deutschland verschlüsselt. Streame Canale 5 stattdessen lieber mit einem VPN über Mediaset.

Welche italienischen Sender kann ich über Satellit empfangen?

Du kannst über Satellit einige italienische Sender empfangen: Dazu zählen beispielsweise Rai 1, Rai 2 und Rai News 24. Auch Rai Storia, Canale Italia und Radio Zeta kannst du mit der richtigen Ausrichtung in Deutschland streamen. 

Wie empfange ich ARD in Italien?

Du empfängst ARD in Italien via Satellit oder mit einem VPN. Über das VPN verbindest du dich mit einem Server aus Deutschland und kannst anschließend deutsches Fernsehen im Ausland streamen. Damit greifst du dann auch auf die Mediathek und den Livestream der ARD in Italien zu.

Kann man italienisches TV über den Amazon Fire TV Stick streamen?

Laut meinen Recherchen kannst du über deinen Amazon Fire TV Stick keine italienischen Sender schauen. Das liegt daran, dass alle Sender von Rai nur die Lizenzrechte für den italienischen Markt haben. In Deutschland wird italienisches Fernsehen daher verschlüsselt.

Inhaltsverzeichnis
Inhaltsverzeichnis

Unser Testsieger

  • Testsieger aus fast 40 Anbietern
  • Bestes VPN für Streaming
  • 30 Tage Geld-zurück-Garantie
  • Server in 94 Länder

Ähnliche Artikel

Featured Image spanisches Fernsehen

Spanisches Fernsehen in Deutschland empfangen 2024

Viele Menschen möchten spanisches Fernsehen in Deutschland schauen. Man könnte meinen, dass das 2024 kein Problem mehr ist. Tatsächlich ist es aber nicht ganz so leicht – Ländersperren verhindern in vielen Fällen den Zugriff.  Genau so, wie du kein deutsches

Weiterlesen »

4 Antworten

    1. Hallo, leider verkaufe ich keinen Zugang zu italienischen Fernsehprogrammen. In meinem Artikel geht es lediglich darum, wie man mithilfe eines VPNs das Geoblocking austricksen kann 🙂

  1. Ich besitze – als momentan noch ortsansässiger Expat in Italien – einen SAT-Receiver mit Karte.
    Habe also für diese Karte bezahlt.
    Dem Vernehmen nach soll es dennoch illegitim sein, die hier legal genutzte Karte ( mit dem passenden SAT-Receiver) ausserhalb von Italien zu installieren.
    Meine Italienische Partnerin würde jedoch bei unseren kurzen Anwesenheiten in D einige TV-Programme weiterverfolgen.
    Die Frage ist also: Wie installiere ich diesen SAT-Receiver an einer vorhandenen SAT-Schüssel, die u.a. (neben Astra) auch auf Hotbird ausgerichtet ist – mir fehlen die Installations-Daten, wie die Einstellungen vorzunehmen sind.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

ExpressVPN Angebot

PrivacyTutor-Leser erhalten bei ExpressVPN aktuell 3 Monate kostenlos*.