Das sind die besten kostenlosen VPN-Anbieter 2022

thumbnail kostenlose vpns

VPNs werden immer beliebter. Gleichzeitig steigt auch die Nachfrage nach Diensten, die komplett kostenlos angeboten werden. Vor allem im Internet möchten viele Menschen Dinge umsonst bekommen. Ich habe mir deshalb viele verschiedene kostenlose VPNs angeschaut.

Dabei habe ich festgestellt, dass nicht alle Anbieter vertrauenswürdig sind. Besonders gut sind meiner Erfahrung nach die kostenlosen Tarife von bezahlten Betreibern. Viele davon kenne ich aus meinem großen VPN Test. Welches kostenloses Paket mich am meisten überzeugt, erfährst du hier.

Kurz und knapp: Das beste kostenlose VPN ist ProtonVPN

Unter allen kostenlosen Tarifen überzeugt mich der von ProtonVPN am meisten – er ist meines Wissens nach der umfangreichste auf dem ganzen Markt. Du kannst den Tarif zeitlich unbegrenzt nutzen. Zudem gibt es kein Datenlimit. Mir gefällt außerdem, dass du die kostenlose Version auf verschiedenen Geräten nutzen kannst.

Meine zweite Empfehlung für dich ist ExpressVPN. Hier gibt es ebenfalls einen kostenlosen Tarif, der kein Datenlimit hat. Du kannst ihn aber nur auf deinem Smartphone nutzen und das auch nur für sieben Tage. Brauchst du ein VPN für einen längeren Zeitraum, rate ich dir dazu, den kostenpflichtigen Tarif von ExpressVPN zu nutzen. Er überzeugt in allen Kategorien mit einer sehr guten Leistung und hat eine 30-tägige Geld-zurück-Garantie. 

VPN kostenlos nutzen: So geht’s

Viele Nutzer möchten ein gratis VPN (virtuelles privates Netzwerk) verwenden. Das ist ja auch kein Wunder: Ein solcher Dienst bietet dir zahlreiche Vorteile. Du kannst damit sicher im Internet surfen und deine Privatsphäre schützen. Es gibt aber auch VPNs für Streaming, mit denen du Geoblockings umgehen kannst. Zudem kannst du mit einem VPN auch auf berufliche Netzwerke zugreifen.

Ich gebe dir direkt die Warnung mit auf den Weg, Produkte von komplett kostenlosen Anbietern zu nutzen. Es gibt häufig auffällige Anzeigen mit Slogans wie „free VPN“. Dabei sollte man sich aber eine Frage stellen: Wie finanziert der Anbieter den Dienst? Es müssen Mitarbeiter angestellt und Server gehostet werden – das geht nicht ohne ein Geschäftsmodell.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptierst du die Datenschutzerklärung von Youtube.

Video laden

Du kannst bei einem Anbieter, der überhaupt keine kostenpflichtigen Produkte anbietet, davon ausgehen, dass du das Produkt bist, oder besser gesagt deine Daten. Du leitest deinen gesamten Internetverkehr über das VPN um. Der Betreiber erfasst dabei deine Daten und verkauft sie im Zweifelsfall.

Das ist genau das Gegenteil, was ein VPN dir eigentlich bringen soll: nämlich mehr Privatsphäre. Möchtest du ein kostenloses VPN nutzen, gibt es zwei Möglichkeiten, die sicher für dich sind.

VPN Testversionen

Da ich dir von komplett kostenlosen Anbietern abrate, habe ich eine gute Alternative für dich. Es gibt viele etablierte, kostenpflichtige Anbieter, für die du eigentlich zahlen musst. Viele von ihnen bieten aber auch Testversionen an. Diese sind natürlich etwas abgespeckt, reichen für deine Einsatzzwecke aber möglicherweise aus.

Jeder Anbieter hat dabei ganz eigene Konditionen. Bei einigen sind die kostenlosen Tarife an eine bestimmte Plattform gebunden oder haben ein begrenztes Datenlimit. Bei anderen gibt es ein Limit für die zeitliche Nutzung. Im nächsten Kapitel stelle ich dir meine vier Favoriten mit ihren jeweiligen Konditionen kurz vor.

Eine Sache solltest du aber vorher wissen: Kostenlose Pakete sind in den allermeisten Fällen nicht für Streaming geeignet. Viele Nutzer möchten mit einem VPN ihre echte IP-Adresse verbergen, um das Geoblocking von Streaming-Diensten zu umgehen. Meine Erfahrung zeigt, dass du dafür einen kostenpflichtigen Tarif brauchst. 

VPN Geld-zurück-Garantie 

Möchtest du ein VPN kostenlos für einen kurzen Zeitraum nutzen, kannst du dafür die Geld-zurück-Garantien von bezahlten Anbietern nutzen. So gut wie alle Betreiber bieten dir eine solche Garantie an. In den meisten Fällen beträgt diese 30 Tage.

Während dieser Phase nutzt du das VPN vollumfänglich und hast keinerlei Einschränkungen. Am Ende der 30 Tage schreibst du einfach den Kundendienst an und sagst, dass du die Garantie nutzen möchtest und gerne dein Geld zurück hättest. Ich habe das bei vielen Anbietern getestet und es gab bisher nie Probleme damit.

expressvpn geld zurück garantie
ExpressVPN informiert dich direkt auf der Website ausführlich über die Geld-zurück-Garantie.

Dieses System hat den Vorteil, dass du einen kostenpflichtigen Tarif nutzt und somit auch streamen kannst. Suche die also ein gutes VPN für Netflix, schließe einen Tarif ab und streame so viel du willst. Danach machst du von der Garantie Gebrauch und bekommst dein Geld zurück.

Meine Empfehlung: Die 4 besten kostenlosen VPNs

Um dir eine ehrliche und verlässliche Empfehlung geben zu können, habe ich mir zahlreiche kostenlose VPNs angeschaut. Dabei habe ich vier Tarife gefunden, die mich besonders überzeugt haben. Ich stelle sie dir nun kurz vor.

Platz 1: ProtonVPN

ProtonVPN ist meiner Meinung das beste kostenlose VPN. Ich habe die kostenpflichtige Version des Anbieters getestet und bin begeistert. Der Anbieter stammt aus der Schweiz und ist mein Privatsphäre-Testsieger. Die kostenlose Version überzeugt mich ebenfalls auf ganzer Linie: Du kannst sie dauerhaft nutzen, ohne etwas bezahlen zu müssen. 

Der kostenlose Tarif von ProtonVPN hat kein Datenlimit und kann dauerhaft genutzt werden. Das ist bei vielen anderen Anbietern anders. Außerdem ist er nicht an eine bestimmte Plattform gebunden. Das heißt, du kannst das VPN auf jedem Gerät nutzen, für das es einen VPN-Client von ProtonVPN gibt. Ob du das VPN auf deinem Smartphone, deinem Rechner oder deinem Smart-TV installierst, bleibt also ganz dir überlassen. 

protonvpn kostenlos
Der kostenlose Tarif von ProtonVPN ist der umfangreichste, den ich finden konnte.

In meinem ProtonVPN Test habe ich festgestellt, dass auch der kostenlose Tarif sehr gut für deine Privatsphäre ist. Nur für Streaming eignet er sich leider nicht. Dir stehen gratis nur 23 Server in 3 Ländern zur Verfügung (USA, Japan und Niederlande). Möchtest du mit diesem das Geoblocking umgehen, brauchst du den Plus-Tarif. Diesen kannst du aber dank der Geld-zurück-Garantie 30 Tage lang risikofrei testen und im Zweifel dein Geld zurückbekommen.

  • Dauerhaft kostenlos
  • An keine Plattform gebunden
  • Kein Datenlimit
  • Nicht für Streaming geeignet
  • Server in nur 3 Ländern

Platz 2: ExpressVPN 

ExpressVPN verschiedene Geräte

Günstigster Monats-Tarif: ca. 5,60€ (15 Monate)
Geld-zurück-Garantie: 30 Tage
PrivacyTutor-Angebot: 3 Monate kostenlos

Das zweitbeste kostenlose VPN ist für mich ExpressVPN. Der Anbieter ist in meinem VPN Test auf dem ersten Platz und Testsieger geworden. Da bin ich natürlich sehr neugierig geworden, als ich von dem kostenlosen Tarif erfahren habe. 

Es handelt sich dabei um eine 7 Tage Testversion für dein Smartphone. Lade dir die ExpressVPN als Android-App im Playstore oder die ExpressVPN iOS-App im App Store herunter. Ganz automatisch wird die dann kostenlose Testversion vorgeschlagen, die du ohne Anmeldung nutzen kannst. 

expressvpn app kostenlos
Ganz ohne Anmeldung kannst du die kostenlose Testversion von ExpressVPN auf deinem Smartphone nutzen.

Positiv hervorzuheben ist, dass es dabei kein Datenlimit gibt und du das VPN so intensiv nutzen kannst, wie du möchtest. Die Testversion von ExpressVPN eignet sich auch für Streaming. Leider bist du dabei aber wie gesagt an dein Smartphone gebunden. Die kostenpflichtigen Tarife des Anbieters stehen für viel mehr Plattformen zur Verfügung, wie ich dir in meinem ExpressVPN Test erkläre.

Schade ist natürlich auch, dass du die Testversion nur für sieben Tage nutzen kannst. Reicht dir das nicht, kannst du zusätzlich noch von der Geld-zurück-Garantie Gebrauch machen. Diese beträgt bei ExpressVPN 30 Tage. Ich habe das getestet und mein Geld ohne Angabe von Gründen unkompliziert zurückbekommen. 

  • Kein Datenlimit
  • Vollen Zugriff auf alle Server
  • Ohne Anmeldung
  • Streaming möglich
  • Nur 7 Tage kostenlos
  • An Android und iOS gebunden

Platz 3: CyberGhost

CyberGhost Logo

Günstigster Monats-Tarif: 2,00€ (39 Monate)
Geld-zurück-Garantie: 45 Tage
Website: www.cyberghostvpn.com

CyberGhost ist ebenfalls ein Anbieter, der mich bereits mit seinen kostenpflichtigen Tarifen überzeugt hat. Als ich die kostenlose Version entdeckt habe, musste ich diese gleich testen: Es handelt sich dabei um eine kostenlose Browsererweiterung für Google Chrome. Mittlerweile gibt es die gratis Erweiterung auch für Mozilla Firefox. Mit dieser stehen dir Server in vier Ländern zur Verfügung: Deutschland, Niederlande, Rumänien und die USA.

cyberghost kostenlos
Die Chrome-Erweiterung ist kostenlos, hat kein Datenlimit und steht dir zeitlich unbegrenzt zur Verfügung.

Du kannst das VPN kostenlos und ohne Anmeldung so lange nutzen, wie du möchtest. Dabei gibt es auch kein Datenlimit. Was mir allerdings nicht so gut gefällt: Du kannst das VPN nur im Browser nutzen und bist an Chrome oder Firefox gebunden. In meinem CyberGhost Test habe ich festgestellt, dass die kostenpflichtigen Tarife für viel mehr Geräte verfügbar sind.

Bei CyberGhost gibt es zudem noch eine Besonderheit: Die Geld-zurück-Garantie beträgt 45 Tage! Du kannst das VPN also deutlich länger kostenlos nutzen als andere. Zudem zählt CyberGhost zu den günstigen VPNs. Möchtest du danach einen Tarif abschließen, geht das schon für unter 2 Euro im Monat.

  • Ohne Anmeldung
  • Kein Datenlimit
  • Zeitlich unbegrenzt
  • Nur als Browser-Erweiterung (Chrome, Firefox)
  • Nicht für Streaming geeignet
  • Server in nur 4 Ländern

Platz 4: Hide.me

Auch Hide.me bietet einen kostenlosen Tarif. Dieser ist jedoch zeitlich nicht begrenzt. Anders als bei ExpressVPN oder CyberGhost, ist das kostenlose Hide.me VPN nicht an eine Plattform gebunden. 

Du kannst die kostenlose Version auf jedem Gerät nutzen, für das es Clients gibt. Das sind neben Windows, Mac und Linux auch iOS, Android, verschiedene Browser und sogar Router. Zudem gibt es eine 30-tägige Geld-zurück-Garantie.

hide.me kostenlos
Das gratis VPN von Hide.me ist zwar nicht an eine Plattform gebunden, hat dafür aber ein Datenlimit.

Was mir allerdings nicht so gut gefällt: Dir stehen im Monat nur 10 GB Datenvolumen zur Verfügung. Möchtest du mit dem VPN streamen, ist das sehr schnell aufgebraucht. 

In diesem Fall empfehle ich dir dann eher kostenpflichtigen Tarif, den ich dir in meinem Hide.me Test genauer vorstelle. Das VPN hat ordentlich abgeschnitten und immerhin 80 % von möglichen 100 erhalten. Das liegt vor allem an der guten Geschwindigkeit und den vielen Funktionen.

  • Zeitlich unbegrenzt
  • Nicht an eine Plattform gebunden
  • 10 GB Datenvolumen monatlich
  • Server in nur 5 Ländern

Die besten kostenlosen VPNs für verschiedene Länder & Plattformen

Auf der Suche nach einem VPN wirst du schnell feststellen, dass jeder Anbieter seine spezifischen Stärken hat. Suchst du ein gratis VPN für ein bestimmtes Land oder eine Plattform, habe ich meine Erkenntnisse für dich in Kategorien übersichtlich zusammengefasst. 

Kostenlose VPNs für Österreich

Suchst du ein kostenloses VPN für Österreich, empfehle ich dir die 7 Tage Testphase von ExpressVPN zu nutzen. Du hast damit vollen Zugriff auf alle Server und Funktionen und kannst das VPN für alle Zwecke nutzen, inklusive Streaming.

Reist du nach Österreich, kannst du eine Woche lang ohne Einschränkungen auf eine deutsche IP-Adresse zugreifen. So verpasst du im Urlaub oder auf Geschäftsreise deine Lieblings-Sendung nicht. Gleichzeitig kannst du mit der Testphase von ExpressVPN auch in Deutschland österreichisches Fernsehen streamen. 

Kostenlose VPNs für die Schweiz

Das beste kostenlose VPN aus der Schweiz ist meiner Ansicht nach ProtonVPN. Der Firmensitz in der Schweiz hat den Vorteil, dass die Gesetze zum Datenschutz hier strenger sind als bei uns oder in anderen Ländern. VPN-Betreiber sind somit nicht verpflichtet,  Nutzerdaten zu sammeln und an Behörden herauszugeben

Brauchst du ein kostenloses VPN für Streaming in der Schweiz, empfehle ich dir ExpressVPN. Mit der 7 Tage Testphase von ExpressVPN kannst du das Geoblocking in der Schweiz umgehen. Da die Schweiz nicht zur EU gehört, gelten die Portabilitätsgesetze hier nicht. Das bedeutet, dass du möglicherweise nicht wie gewohnt auf Streaming-Anbieter wie TVNOW oder DAZN zugreifen kannst. 

ExpressVPN Formel 1 Stream
Mit ExpressVPN kannst du 7 Tage kostenlos Sportereignisse auf ORF streamen.

Mit ExpressVPN kannst du in der Schweiz deutsches Fernsehen streamen und auch von Deutschland aus auf eine Schweizer IP-Adresse zugreifen, um TV-Sender wie ORF empfangen zu können. 

Das beste kostenlose VPN für die Türkei

Reist du in die Türkei, ist ein VPN besonders nützlich. Wie du vermutlich bereits weißt, wird in der Türkei das Internet von der Regierung zensiert. Bestimmte Dienste werden dadurch einfach gebannt und man hat keinen Zugriff mehr darauf, sobald man mit einer türkischen IP-Adresse im Internet surft. 

Möchtest du die Internetzensur in der Türkei kostenlos und zuverlässig umgehen, rate ich dir zu ProtonVPN. Dieser Anbieter ist sehr sicher und schützt deine Privatsphäre wirklich. Aus diesem Grund ist ProtonVPN das beste kostenlose VPN für die Türkei. Mit der 30 Tage Geld-Zurück-Garantie kannst du auch risikofrei in den kostenpflichtigen Tarif reinschnuppern, um das VPN zusätzlich für Streaming zu nutzen oder Zugriff auf eine deutsche IP-Adresse zu erhalten. 

Kostenlose VPNs für Android

Das beste kostenlose VPN für Android ist aus meiner Sicht ganz klar ExpressVPN. Die 7 Tage Testversion, die es für Android und iOS gibt, erlaubt dir vollen Zugriff auf alle Funktionen und Server. Zudem eignet sich die gratis Testphase auch für Streaming. 

expressvpn Server
Mit der kostenlosen Testphase hast du bei ExpressVPN vollen Zugriff auf alle Server.

ProtonVPN überzeugt ebenfalls für Android. Das kostenlose Paket hat kein Datenvolumen und keine zeitliche Begrenzung. Zudem bist du nicht an eine Plattform gebunden und könntest es neben Android mit weiteren Betriebssystemen nutzen und beispielsweise auf dem PC installieren.  

Kostenlose VPNs für iOS

Das beste kostenlose VPN für iOS ist ExpressVPN. Wie auch bei Android überzeugt die gratis Testphase von ExpressVPN auf ganzer Linie. Mit der 30 Tage Geld-zurück-Garantie könnte man das VPN sogar noch etwas länger kostenlos auf dem iPhone oder iPad nutzen. 

Auch hier überzeugt mich zusätzlich ProtonVPN. Der Vorteil hier ist, dass der Tarif dauerhaft kostenlos ist. 

Kostenlose VPNs für Mac

Suchst du ein kostenloses VPN für Mac, dann empfehle ich dir ProtonVPN. Du kannst das kostenlose Paket auf vielen verschiedenen Plattformen nutzen, darunter auch mac. Es ist dauerhaft kostenlos und hat kein Datenlimit. Suchst du ein kostenloses VPN, mit dem du auch das Geoblocking umgehen kannst, um weiter Streaming-Angebote freizuschalten, eignet sich ProtonVPN leider nicht. 

Als Alternative empfehle ich dir ExpressVPN. Die kostenlose Testversion gibt es zwar nur als App für dein Smartphone, dank der 30 Tage-Geld-zurück-Garantie kannst du ExpressVPN aber auch gratis auf Mac nutzen und dann dein Geld zurückfordern. 

Kostenlose VPNs für Windows

Das beste kostenlose VPN für Windows ist meiner Meinung nach ebenfalls ProtonVPN. Der Tarif ist dauerhaft kostenlos und steht für die verschiedensten Plattformen, darunter auch Windows, zur Verfügung. Der Windows Client ist übersichtlich und leicht zu bedienen. 

protonvpn plattformen
Mit ProtonVPN bekommst du ein gratis VPN für viele Geräte.

Kostenloses VPN ohne Anmeldung

Wenn du ein kostenloses VPN ohne Anmeldung suchst, dann bist du bei ExpressVPN an der richtigen Adresse. Die Testversion kannst du nämlich ohne Anmeldung sofort nach der Installation auf deinem Smartphone nutzen. Auch bei CyberGhost ist eine kostenlose Nutzung ohne Anmeldung möglich. Es gibt es eine Browser-Erweiterung, die du zeitlich unbegrenzt und gratis nutzen kannst, ohne dich registrieren zu müssen. 

Fazit: Ich empfehle dir ProtonVPN & ExpressVPN als kostenlose Anbieter

Unter allen getesteten kostenlosen Anbietern überzeugt mich ProtonVPN am meisten. Der gratis Tarif ist sehr umfangreich – es gibt keine zeitliche Begrenzung und auch kein Datenlimit. Du bist darüber hinaus nicht an eine Plattform gebunden.

Möchtest du mit einem VPN allerdings streamen, brauchst du dafür meiner Erfahrung nach einen bezahlten Tarif. Dafür bietet sich meiner Erfahrung nach ExpressVPN am besten an. Du umgehst damit das Geoblocking von vielen verschiedenen Streaming-Diensten. Dank der Geld-Zurück-Garantie kannst du ExpressVPN 30 Tage lang risikofrei testen und ohne Angabe von Gründen dein Geld zurückverlangen.

Hier noch einmal die besten kostenlosen VPNs im Überblick: 

  • ProtonVPN: Dauerhaft kostenlos und keine Begrenzung des Datenvolumens
  • ExpressVPN: Sieben Tage lang vollen Zugriff auf alle Server und Funktionen
  • CyberGhost: Dauerhaft kostenlose Browser-Erweiterung ohne Datenbegrenzung
  • Hide.me: Dauerhaft kostenlos ohne Anmeldung und Bindung an eine Plattform

Hat dir mein Artikel weitergeholfen? Dann freue ich mich, wenn du mir einen Kommentar hinterlässt! 🙂

*Dieser Text enthält Provisions-Links. Mehr dazu erfährst du hier.
Inhaltsverzeichnis

Ähnliche Artikel

featured image vpn kostenlos mac

VPN kostenlos für dein Mac: Die besten Anbieter 2022

VPNs überzeugen mit vielen nützlichen Funktionen: Sie schützen deine Verbindung, können Geoblocking umgehen und dich mit einem beruflichen Netzwerk verbinden. Das geht auch kostenlos! Doch bei vielen Diensten, die ein kostenloses VPN für Mac anbieten, gibt es auch einen Haken.

Weiterlesen »
featured image vpn kostenlos ios

Kostenlose VPNs für iOS: Diese Anbieter überzeugen 2022

Mit einem VPN genießt du zahlreiche Vorteile. Du schützt damit deine Internetverbindung, kannst im Ausland deutsches Fernsehen streamen und deine IP-Adresse ändern. Das Praktische dabei: Ein VPN kann auf den verschiedensten Geräten und Plattformen installiert werden. Viele stellen sich aber

Weiterlesen »
featured image vpn kostenlos tuerkei

Kostenlose VPNs für die Türkei: Die besten Dienste 2022

VPNs sind über die letzten Jahre immer beliebter geworden. Sie schützen deine Internetverbindung, tricksen Geoblocking aus und ermöglichen den Zugriff auf berufliche Netzwerke. Mit einem VPN für die Türkei genießt du einen weiteren Vorteil: Du kannst die Zensuren vor Ort

Weiterlesen »
featured image vpn schweiz kostenlos

Kostenlose VPNs Schweiz: Die besten Anbieter 2022

VPNs sind eine gute Möglichkeit, online sicher zu surfen und Geoblockings zu umgehen. Der zweite Punkt ist für die Schweiz besonders interessant: Da das Land nicht Teil der EU ist, gibt es in Bezug auf das Streaming viele Einschränkungen. Das

Weiterlesen »

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

PrivacyTutor-Leser erhalten bei ExpressVPN aktuell 3 Monate kostenlos.