Koreanisches Fernsehen & TV-Sender 2024 in Deutschland streamen

Inhaltsverzeichnis
Werbehinweis: Links mit * können Provisions-Links sein. Mehr dazu erfährst du hier.

Du bist ein großer Fan von Südkorea und möchtest TV-Sender aus dem Land schauen? Vielleicht lernst du gerade auch Koreanisch und möchtest die Sprache noch besser lernen? In diesem Artikel zeige ich dir, wie du koreanisches Fernsehen in Deutschland schaust. 

Das Problem dabei ist, dass du nur sehr wenige koreanische TV-Sender einfach so in Deutschland empfangen kannst. Die meisten werden durch die Ländersperre blockiert. Genauso wie deutsches Fernsehen im Ausland blockiert wird, musst du auch koreanisches Fernsehen außerhalb von Südkorea erst freischalten. Ich zeige dir, wie das mit einem VPN in wenigen Minuten funktioniert.

Kurz und knapp: Streame koreanisches Fernsehen mit ExpressVPN

  • Die meisten koreanischen TV-Sender sind in Deutschland über das Internet nicht verfügbar. Der Stream wird geblockt.
  • Auch über Kabel und Satellit gibt es nur wenige Sender aus Südkorea zur Auswahl.
  • Mit einem VPN täuschst du virtuell einen Standort in Südkorea vor und kannst so koreanische TV-Sender in Deutschland freischalten. 
  • Dafür eignet sich meiner Erfahrung nach ExpressVPN am besten. Du kannst ExpressVPN 7 Tage kostenlos auf deinem Smartphone testen und dich selbst überzeugen.

Koreanisches Fernsehen in Deutschland streamen: Anleitung

Es gibt verschiedene koreanische Sender, die du gerne im Livestream verfolgen möchtest? Dann tunnelst du dich am besten mit einem VPN nach Südkorea und schaltest so koreanisches Fernsehen auf Knopfdruck frei. In dieser Anleitung zeige ich dir Schritt-für-Schritt, wie das geht.

Schritt 1: Registriere dich bei ExpressVPN

expressvpn registrierung

ExpressVPN ist das meiner Erfahrung nach beste VPN für koreanisches Fernsehen im Ausland. Registriere dich bei dem Dienst, indem du die offizielle Website von ExpressVPN öffnest und einen der verfügbaren Tarife auswählst. Der Jahrestarif ist am günstigsten und enthält eine 30-tägige Geld-zurück-Garantie. Du musst keine persönlichen Daten eingeben, um ExpressVPN nutzen zu können. Eine E-Mail-Adresse reicht für die Anmeldung. 

Schritt 2: Installiere die App von ExpressVPN

expressvpn Plattformen

Im nächsten Schritt installierst du die VPN Software. ExpressVPN bietet dir dafür gut funktionierende Apps. Folge für die Installation einfach den Anweisungen des jeweiligen Gerätes. Du kannst mit ExpressVPN fünf gleichzeitige Verbindungen herstellen – ein Abo reicht also aus, um alle deine Geräte mit der App auszustatten. 

Schritt 3: Verbinde dich mit einem Server aus Südkorea

expressvpn suedkorea

Starte das VPN. Es öffnet sich eine Liste mit allen verfügbaren Server-Standorten von ExpressVPN. Über das übersichtliche Dashboard wählst du „Südkorea“ aus und verbindest dich per Doppelklick mit einem koreanischen VPN-Server. ExpressVPN wird grün, sobald die Verbindung aktiv ist. 

Schritt 4: Öffne einen koreanischen TV-Sender online & starte den Stream

koreanisches fernsehen mit vpn

Durch ExpressVPN surfst du jetzt mit einer koreanischen IP-Adresse im Internet. Öffne einen TV Sender deiner Wahl, zum Beispiel den online Kanal von MBC, und spiele den Livestream ab. Du kannst jetzt koreanisches Fernsehen in Deutschland streamen und alle online TV Sender nutzen! 

Die beliebtesten koreanischen TV-Sender

Wenn du koreanische Kanäle in Deutschland schauen möchtest, dann hast du wahrscheinlich schon ein Genre, das dich besonders interessiert. Ähnlich wie in vielen anderen Ländern ist auch das koreanische Fernsehen sehr vielfältig und bietet dir die unterschiedlichsten Inhalte. Diese reichen von klassischen Nachrichten, über Serien und Filme sowie Shows. 

Zu den beliebtesten koreanischen TV-Sender gehören unter anderem:

  • Arirang TV: Der Sender bietet ein sehr umfangreiches Sortiment aus den verschiedensten Genres und möchte die Vielfalt und Kultur des Landes mit der ganzen Welt teilen. 
  • EBS: Bei EBS werden dir vor allem Nachrichten und Informationen zu wichtigen Themen geboten. Hier findest du Bildungs- und Kulturfernsehen aus Korea. 
  • KBS: KBS ist eine öffentlich-rechtliche Sendergruppe, die unter anderem aus KBS 1 TV, KBS 2 TV, KBS Drama und weiteren koreanischen Kanälen besteht. Die bieten dir unter anderem Nachrichten, Filme, Drama und vieles mehr.
  • KCTV: Bei dem Sender handelt es sich um das koreanische Zentralfernsehen. Bei KCTV live siehst du vor allem Nachrichten.
  • MBC TV: Der Sender bietet dir eine große Auswahl an Dokus, Nachrichten und Sport.
  • SBS TV: Der Kanal, der in Seoul und den umliegenden Regionen verfügbar ist, zeigt unter anderem Nachrichten.

Wie du siehst, hast du eine ziemlich große Auswahl, wenn du Korea TV live schauen möchtest. Unterhaltungssendungen sind in Korea ebenso beliebt wie in Deutschland. Deshalb zeigen viele koreanische TV-Sender auch Serien, Filme und Castingshows. 

Koreanische TV-Sender via Kabel oder Satellit empfangen

Wenn du koreanische TV-Sender in Deutschland gucken möchtest, dann geht das nicht nur per Livestream. Einige wenige Sender kannst du über Kabel oder Satellit empfangen. 

In Deutschland kannst du Arirang TV über Satellit schauen. Das geht über Astra 19,2° Ost und Hotbird 3 13° Ost. Ein weiterer koreanischer Sender, den du über Satellit empfängst, ist KBS World. Das ist über die Frequenz Eutelsat 13° Ost möglich. Bedenke, dass du mit einer neuen Ausrichtung möglicherweise andere Sender nicht mehr empfangen kannst. 

Laut meinen Recherchen war Arirang TV einige Zeit auch bei Vodafone verfügbar. Ich konnte dazu jedoch keine weiteren Angaben finden. Es sieht so aus, als gebe es bei Vodafone, Telekom und Co. derzeit keine koreanischen Sender mit Kabelanschluss. 

arirangtv deutschland
Der Anbieter wilhelm.tel ermöglicht es dir, Arirang TV in Deutschland zu schauen.

Falls du in Norddeutschland wohnst, könntest du einen Tarif von wilhelm.tel abschließen: Über diesen Anbieter ist es derzeit möglich, Arirang TV zu empfangen. 

Koreanisches Fernsehen mit VPN streamen

Wenn du koreanisches Fernsehen über das Internet schauen möchtest, dann triffst du damit eine gute Wahl, erkennst aber auch bald schnell ein Problem: Viele koreanische Livestreams sind in Deutschland nicht verfügbar. Sie können nur von Zuschauern gestartet werden, die sich in Südkorea befinden. Für alle anderen wird der Korea TV Stream mittels Geoblocking gesperrt.

mbctv deutschland geoblocking
Koreanische TV Sender wie der online Livestream von MBC kann in Deutschland nicht gestartet werden.

Der Grund für die Sperre liegt darin, dass sich koreanische Fernsehsender oftmals über Rundfunkbeiträge finanzieren, wie wir es auch aus Deutschland kennen. Solange du in Deutschland bist, hast du demnach keine Möglichkeit, koreanische TV-Sender zu streamen. Genauso wenig kannst du deutsches Fernsehen im Ausland einfach so streamen. 

Koreanisches Fernsehen wird über das Internet geblockt, weil du versuchst, mit einer deutschen IP-Adresse darauf zuzugreifen. Möchtest du das Geoblocking umgehen, musst du einfach nur deine IP-Adresse ändern. Das geht am einfachsten mit einem VPN (virtuellem privatem Netzwerk)

Infografik Was ist Geoblocking

Du verbindest dich über eine solche Anwendung mit einem VPN-Server aus dem Ausland, in diesem Fall Südkorea, und übernimmst dabei die IP-Adresse. Versuchst du dann, den Livestream zu öffnen, erkennt der Betreiber nur deine südkoreanische IP-Adresse – dadurch kannst du koreanisches Fernsehen auch in Deutschland streamen.

Infografik Mit einem VPN Geo-Restriktionen umgehen

Das funktioniert nicht nur mit koreanischen Sendern. So kannst du etwa japanisches Fernsehen in Deutschland schauen, wenn du dich zuvor über ein VPN mit einem Server aus Japan verbindest. Entscheidest du dich für einen Server aus Griechenland, streamst du griechisches Fernsehen in Deutschland. Ein VPN-Server in der Türkei verschafft dir Zugang zu türkischen Sendern über das Internet und so weiter. 

Meine Empfehlung: Die besten VPNs für koreanisches Fernsehen

Du möchtest koreanisches Fernsehen mit einem VPN in Deutschland schauen? Dann brauchst du dafür einen starken Anbieter, der die Ländersperre zuverlässig umgehen kann. Viele VPN-Betreiber schaffen dies nicht. 

Ich habe einen VPN Test durchgeführt und mir dafür ca. 40 verschiedene Anbieter angeschaut. Dabei habe ich unter anderem getestet, wie gut sie für Streaming von Inhalten aus anderen Ländern geeignet sind. Die drei besten VPNs für koreanisches Fernsehen stelle ich dir in diesem Kapitel kurz vor.

Platz 1: ExpressVPN

ExpressVPN verschiedene Geräte

Günstigster Monats-Tarif: ca. 5,60 € (15 Monate)
Geld-zurück-Garantie: 30 Tage
PrivacyTutor-Angebot: 3 Monate kostenlos
Unser Testbericht: ExpressVPN Test

Meiner Erfahrung nach ist ExpressVPN der stärkste Dienst für das Umgehen von Ländersperren. Er tunnelt dich zuverlässig nach Südkorea und ermöglicht es dir, EBS, KBS und viele weitere Sender aus Südkorea zu streamen. Dabei ist das VPN besonders zuverlässig und wird nicht geblockt. 

ExpressVPN ist in nur 2 Minuten eingerichtet. In meinem Video zeige ich dir im Detail, wie das geht. Besonders gut gefällt mir, dass ExpressVPN so einfach zu bedienen ist. Das Dashboard ist sehr aufgeräumt und kann auch von VPN-Neulingen problemlos bedient werden. 

In meinem ExpressVPN Test habe ich auch die Geschwindigkeit untersucht. Die VPN-Verbindung über den Betreiber hat meinen Speed nicht ausgebremst – meine Leitung war auch weiterhin sehr schnell. Das sind ideale Voraussetzungen für einen TV Livestream aus Korea. 

Der günstigste Tarif von ExpressVPN ist das Jahresabo. Es kostet dich derzeit ca. 6,21 Euro im Monat. Mit meinem Empfehlungslink bekommst du drei kostenlose Monate dazu und kannst das VPN 15 Monate nutzen. Es gibt außerdem eine 30-tägige Geld-zurück-Garantie, mit der du den Dienst risikofrei testen kannst. 

Platz 2: NordVPN

NordVPN Logo

Günstigster Monats-Tarif: 3,49 € (24 Monate)
Geld-zurück-Garantie: 30 Tage
Website: www.nordvpn.com
Unser Testbericht: NordVPN Test

Auch mit NordVPN kannst du nach meiner Erfahrung problemlos koreanisches Fernsehen in Deutschland schauen. Der Dienst umgeht die Ländersperren der verschiedenen Livestreams und ermöglicht es dir somit, die Inhalte deiner Wahl zu gucken. Dabei ist das VPN meistens zuverlässig und wird nicht erkannt oder geblockt. 

nordvpn server suedkorea
NordVPN bietet dir eine Server-Auswahl über die Karte oder eine Liste.

In meinem NordVPN Test hat der Anbieter nicht nur in Sachen Streaming sehr gut abgeschnitten. Für mich zeichnet sich NordVPN auch durch den großen Funktionsumfang aus. Da gibt es zum Beispiel das Split Tunneling: Damit kannst du einzelne Anwendungen aus dem VPN-Tunnel ausschließen, während du mit einer koreanischen IP-Adresse Livestreams schaust. 

Das günstigste Abo von NordVPN hat eine Laufzeit von 2 Jahren und kostet dich 3,79 Euro im Monat. Damit ist NordVPN mein Preis-Leistungs-Sieger. In dem Tarif ist eine 30-tägige Geld-zurück-Garantie enthalten. 

Platz 3: CyberGhost

CyberGhost Logo

Günstigster Monats-Tarif: 2,03 € (28 Monate)
Geld-zurück-Garantie: 45 Tage
Website: www.cyberghostvpn.com

Um koreanisches Fernsehen in Deutschland zu schauen, kannst du nach meiner Erfahrung auch CyberGhost sehr gut verwenden. Im Rahmen meines CyberGhost Tests habe ich das VPN mit verschiedenen Streaming-Diensten und TV-Sender getestet. Der Anbieter war dabei meistens zuverlässig und konnte die Ländersperre zuverlässig aushebeln. 

CyberGhost zeichnet sich vor allem durch die riesige Server-Auswahl aus. Für Südkorea gibt es allein 24 Server aus Seoul. Insgesamt bietet dir der Betreiber über 9.700 Server in 100 Ländern. Du kannst mit CyberGhost südkoreanische Sender und Livestreams aus vielen anderen Ländern schauen. Dabei bleiben die Clients übersichtlich und leicht zu bedienen.

cyberghost server suedkorea
Du findest die Server entweder auf der Liste oder du suchst direkt nach einem Land deiner Wahl.

Das günstigste Abo kostet dich derzeit 2,11 Euro im Monat. Es hat eine Laufzeit von 2 Jahren und 3 Monaten und beinhaltet eine 45-tägige Geld-zurück-Garantie.

Fazit: Koreanische TV-Sender mit einem VPN in Deutschland schauen

Über Satellit und Kabel kannst du nur sehr wenige koreanische Sender empfangen. Möchtest du koreanisches Fernsehen in Deutschland gucken, dann nutzt du dafür am besten ein VPN. Du tunnelst dich dabei virtuell nach Südkorea und kannst die verschiedensten Livestreams genießen. 

Dafür eignet sich meiner Erfahrung nach ExpressVPN am besten: Mit dem Dienst erhältst du zuverlässig eine südkoreanische IP-Adresse und kannst die Streams deiner Wahl abspielen. 

Wie sind deine Erfahrungen mit dem Streamen von südkoreanischem Fernsehen? Hinterlasse mir gerne einen Kommentar! 😉

Inhaltsverzeichnis

Unser Testsieger

  • Testsieger aus fast 40 Anbietern
  • Bestes VPN für Streaming
  • 30 Tage Geld-zurück-Garantie
  • Server in 105 Länder

Ähnliche Artikel

2 Responses

  1. Ich möchte ausländische Fernsehsender empfangen. Gut zu lesen, dass man sich mit einem Server verbinden muss. Das muss ich mal ausprobieren.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

ExpressVPN Angebot

PrivacyTutor-Leser erhalten bei ExpressVPN aktuell 3 Monate kostenlos*.