Mit VPN Flüge buchen & Geld sparen: günstige Flugtickets 2024

Inhaltsverzeichnis
Werbehinweis: Links mit * können Provisions-Links sein. Mehr dazu erfährst du hier.

Du planst deinen nächsten Urlaub und ärgerst dich über die teuren Flug-Preise? Geht das nicht auch günstiger? Tatsächlich gibt es eine Möglichkeit, bei der Buchung Geld zu sparen. Du kannst mit einem VPN Flüge buchen und zahlst durch deinen neuen, virtuellen Standort mit etwas Glück deutlich weniger. 

In diesem Artikel zeige ich dir Schritt-für-Schritt, wie du Flüge über ein VPN günstiger buchen kannst. Ich erkläre dir, wie die Preisunterschiede zustande kommen und in welchen Ländern du besonders viel sparen kannst. Welches die besten VPNs dafür sind, erfährst du natürlich auch.

Kurz und knapp: Buche deine Flüge mit einem VPN ab sofort günstiger

  • In jedem Land sind die Preise für Flüge anders: Verschiedene Faktoren führen zu teilweise sehr großen Preisunterschieden.
  • Mit einem VPN katapultierst du dich virtuell in ein anderes Land – dadurch werden dir die Flugpreise aus dem Ausland angezeigt und du kannst eine Menge Geld sparen. 
  • Meiner Erfahrung nach eignet sich ExpressVPN am besten, wenn du Flüge mit einem VPN günstiger buchen möchtest. Der Dienst ändert deinen virtuellen Standort besonders zuverlässig und ohne Einschränkungen.

Flüge günstig buchen über VPN: Schritt-für-Schritt-Anleitung

Du möchtest mit einem VPN günstige Flüge buchen, weißt aber nicht wie? Ich zeige dir jetzt Schritt-für-Schritt in dieser Anleitung, wie du vorgehen musst, um bei der online Buchung zu sparen. Als Beispiel verwende ich meinen Testsieger ExpressVPN. Dank der 30-tägigen Geld-zurück-Garantie kannst du dich selbst risikofrei von dem VPN-Dienst für deine nächste Flugbuchung überzeugen. 

Schritt 1: Prüfe die Flugpreise ohne VPN

fluege preise vergleichen

Damit du die Preise anschließend vergleichen und die größte Ersparnis erkennen kannst, rate ich dir dazu, erst einmal die Flugkosten ohne VPN-Verbindung checken. Schaue dafür in verschiedene Vergleichsportale rein oder informiere dich direkt bei den Airlines über die Flüge. Notiere dir die Preise für die einzelnen Flüge.

Schritt 2: Schließe einen Tarif von ExpressVPN ab

expressvpn registrierung

Jetzt brauchst du ein VPN. Ein besonders zuverlässiger Anbieter, der dich nach meiner Erfahrung jederzeit problemlos in andere Länder tunnelt, ist ExpressVPN. Rufe die Website von ExpressVPN auf und wähle einen passenden Tarif aus. Am günstigsten ist das Jahresabo. Gib deine E-Mail-Adresse ein und schließe die Registrierung ab.

Schritt 3: Installiere das VPN auf deinen Geräten

expressvpn Plattformen

Jetzt lädst du dir App von ExpressVPN auf deinen Geräten herunter. Möchtest du deine Flüge an deinem PC buchen, dann kannst du einfach den Client für Windows, macOS oder Linux downloaden. Darüber hinaus unterstützt ExpressVPN aber auch Smartphones, Tablets und Laptops. 

Schritt 4: Verbinde dich mit einem VPN-Server aus dem Ausland

expressvpn serverliste

Starte die App von ExpressVPN und melde dich an. Über das Dashboard kannst du dich mit einem VPN-Server aus dem Ausland verbinden und so eine IP-Adresse aus einem Land deiner Wahl simulieren. Flüge können im Heimatland der Fluggesellschaft besonders günstig sein. Laut meinen Recherchen werden auch in Indien, Portugal oder Algerien preiswerte Flüge angeboten. 

Schritt 5: Vergleiche die Preise & buche deine Flüge

flug frankfurt boston kosten

Sobald du mit einem VPN-Server aus dem Ausland verbunden bist, rufst du ein neues Browser-Fenster auf. Am besten nutzt du dafür den Inkognito-Modus, oder du löschst vorher deinen Cache. Schaue jetzt nach den gleichen Flügen. Vergleiche die angezeigten Preise und wähle die Verbindung aus, bei der du am meisten sparen kannst. Viel Spaß bei deiner nächsten Reise!

Sind Flüge über eine VPN-Verbindung wirklich billiger?

Flüge über ein VPN sind wirklich billiger. Du kannst tatsächlich einiges an Geld sparen, wenn du Flüge über ein VPN buchst. Das liegt daran, dass die Flugpreise von Land zu Land variieren: Ein und derselbe Flug kann in Deutschland, den USA oder Indien komplett unterschiedliche Preise haben. 

Das hat verschiedene Gründe:

  • Nachfrage eines Reiseziels: Flüge sind dann besonders teuer, wenn die Nachfrage hoch ist. Suchen viele Leute aus Deutschland nach einem Flug in die USA oder nach Mallorca, dann treibt das die Kosten in die Höhe. 
  • Ferien & Feiertage: Rund um die Ferien oder Feiertage kann die Nachfrage nach Flügen aus Deutschland sehr hoch sein. Das lässt die Preise in die Höhe schießen.
  • Wohlstand eines Landes: Fluggesellschaften können in einem Land mit einem relativ hohen Wohlstand mehr verdienen – die Bewohner können es sich leisten, die höheren Preise zu zahlen. 
  • Heimatland der Fluggesellschaft: Einige Fluggesellschaften bieten in ihren Heimatländern vergünstigte Tarife an. 
  • Dynamische Preisgestaltung: Viele Fluggesellschaften und Buchungsportale nutzen Algorithmen, die die Preise an verschiedene Faktoren anpassen. Dazu zählen etwa die Nachfrage, dein Standort, dein Gerät oder dein Browserverlauf. 
  • Währungsschwankungen: Die Flugpreise können von Schwankungen in den Währungen beeinflusst werden. 

Wie du siehst, gibt es also verschiedene Gründe dafür, wieso du Flüge billiger mit einem VPN buchen kannst. Täuschst du einen anderen Standort vor, kann das die Flugpreise mal mehr oder mal weniger stark beeinflussen. In meinem Test habe ich nach einem Flug von Frankfurt nach Boston gesucht: Dank der VPN-Verbindung ist der Preis um rund 40 Euro gesunken. Aus meiner Sicht lohnt sich das bereits sehr!

Es gibt jedoch keine allgemeingültigen Aussagen dazu, wie viel du genau mit einem VPN beim Flüge buchen sparen kannst – die Preise hängen von verschiedenen Faktoren ab, die nur die Fluggesellschaften kennen. 

Ich rate dir deshalb dazu, ein bisschen Zeit zu investieren und an verschiedenen Tagen mit VPN-Verbindungen die Preise zu vergleichen. Das kann sich vor allem bei teuren Flügen ins EU-Ausland bezahlt machen. 

In welchem Land kann man die günstigsten Flüge buchen?

Du fragst dich nun sicherlich, in welchem Land du einen Flug mit einem VPN buchen solltest, um den besten Deal zu erhalten. Schließlich würde es ziemlich lange dauern, sich planlos in die verschiedensten Länder zu tunneln.

Das Vergleichsportal Kiwi hat vor einiger Zeit eine Studie durchgeführt und untersucht, in welchen Ländern die Ticketpreise am günstigsten sind. Daraus hat sich eine Liste ergeben, die vor allem von Ländern aus dem asiatischen Raum angeführt wird. Besonders günstig scheint es also zu sein, wenn du mit einem VPN eine IP-Adresse aus Indien oder Malaysia vorgaukelst. 

expressvpn serverauswahl asien
ExpressVPN bietet dir zahlreiche Server in Asien, Amerika, Europa und Afrika.

Besonders teuer hingegen ist es, Flüge in einem Land wie der Schweiz oder Japan zu buchen. Auch Deutschland oder die Niederlande zählen zu den hochpreisigen Ländern.

Wenn du mit einem VPN Reisen buchen möchtest, dann kann es sich also lohnen, wenn du dich ein bisschen durch die Serverauswahl klickst und die Preise in mehreren Ländern miteinander vergleichst.

Mit VPN Standort ändern & Flüge buchen: Ist das legal?

Laut meinen Recherchen ist es legal, Flüge per VPN günstig zu buchen. Du solltest dich vorab jedoch über die Nutzungsbedingungen der einzelnen Airlines informieren. Es kann sein, dass diese eine günstigere Buchung über VPNs untersagen. Dafür konnte ich jedoch keine Beispiele finden. Dass ein Nutzer dafür schon einmal belangt wurde, ist mir ebenfalls nicht bekannt.

Verwendest du einen sicheren VPN-Anbieter, weiß die Fluggesellschaft theoretisch ja gar nicht, dass du deinen Flug über ein VPN gebucht hast. Demnach kann es auch keine Konsequenzen geben. Voraussetzung dafür ist natürlich, dass du einen sicheren und vertrauenswürdigen VPN-Dienst verwendest. Welche ich dir empfehlen kann, erfährst du weiter unten

VPNs sind in Deutschland vollkommen legal. In anderen Ländern kann das aber anders aussehen. Du solltest dich also vorab genau über die Gesetze in dem Land informieren, indem du dich gerade befindest. Beachte bitte, dass ich kein Anwalt bin und meine Aussagen in diesem Artikel auf einer intensiven Recherche beruhen.

Weitere Vorteile durch die Nutzung eines VPNs

Du kannst ein VPN (Virtual Private Network) nutzen, um günstigere Flugpreise zu erhalten. Vor allem bei Langstreckenflügen hast du damit die Chance, einiges an Geld sparen. Das ist aber bei weitem nicht der einzige Vorteil von VPNs. 

Wusstest du, dass du mit einem VPN für Streaming bei Diensten wie Netflix, Amazon Prime Video und Co. zusätzliche Inhalte freischalten kannst? Bei Flügen variieren die Flugpreise von Land zu Land – bei Streaming-Diensten ist es das Sortiment. Tunnelst du dich mit einem VPN etwa die in die USA, dann kannst du viele Filme und Serien schauen, die in Deutschland aufgrund des Geoblockings normalerweise nicht verfügbar sind. 

harry potter netflix australien expressvpn 2023
Mit einem VPN kannst du etwa verschiedene Teile von Harry Potter über Netflix im Ausland streamen.

Bist du im Urlaub, dann kannst du über ein VPN außerdem deutsches Fernsehen im Ausland schauen. Dieses steht dir nur zur Verfügung, wenn du mit einer deutschen IP-Adresse darauf zugreifst. Du hast darüber hinaus die Möglichkeit, Filme und Serien zu schauen, die bei Streaming-Diensten nur in Deutschland verfügbar sind. 

Mit einem VPN kannst du aber nicht nur deinen Standort ändern, sondern auch deine Privatsphäre und Sicherheit erhöhen. Ein VPN verschlüsselt deinen Datenverkehr beim Surfen und leitet ihn durch einen blickdichten Tunnel. Dadurch können Hacker, neugierige Internetprovider und Regierungen nicht einsehen, welche Seiten du öffnest und welche Daten du herunterlädst. 

So schützt du dich mit einem VPN

Hast du einen günstigeren Direktflug mit einem VPN gebucht, dann kannst du dich am Flughafen und im Urlaub anschließend mit einem VPN schützen. 

Verbindest du dich im Hotel beispielsweise mit dem öffentlichen WLAN oder nutzt das Mobilfunknetz, dann kann das eine Bedrohung für deine Sicherheit sein: Solche Netzwerke sind in der Regel nur unzureichend gesichert und machen es Kriminellen besonders leicht, Daten zu stehlen. 

Meine Empfehlung: Die besten VPNs für günstige Flüge

Du bist auf der Suche nach dem besten VPN für günstige Flüge? Meiner Erfahrung nach kannst du die besten Angebote finden, indem du dich mit einem zuverlässigen VPN-Dienst verbindet, der dir eine starke und dauerhafte Verschlüsselung bietet. Das ist leider nicht bei allen VPN-Anbietern der Fall.

Ich habe einen VPN Test durchgeführt und mir dafür ca. 40 verschiedene Dienste genau angeschaut. Meine drei Favoriten stelle ich dir in diesem Kapitel vor. 

Ich rate dir davon ab, Flüge über irgendein kostenloses VPN zu buchen: Du gibst bei der Buchung sensible Daten und sogar Zahlungsinformationen ein – diese dürfen auf einen keinen Fall in die falschen Hände geraten. 

Soll es unbedingt ein gratis VPN sein, schau dir mein Video mit den besten Anbietern an, die kostenlos und sicher sind. 

Platz 1: ExpressVPN

ExpressVPN verschiedene Geräte

Günstigster Monats-Tarif: ca. 5,60 € (15 Monate)
Geld-zurück-Garantie: 30 Tage
PrivacyTutor-Angebot: 3 Monate kostenlos
Unser Testbericht: ExpressVPN Test

Wenn du über ein VPN einen Flug buchen möchtest, dann empfehle ich dir dafür ExpressVPN. Mein Testsieger ändert deinen Standort zuverlässig und ermöglicht es dir, Flugtickets günstiger online zu kaufen. Dabei ist er sehr konstant und wird von den verschiedensten Fluggesellschaften weder erkannt noch geblockt. 

expressvpn portugal
Du kannst dich mit ExpressVPN beispielsweise nach Portugal verbinden und dort günstige Flüge finden.

Darüber hinaus erhöht ExpressVPN auch deine Sicherheit, wenn du öffentliche Netzwerke nutzt. Der Anbieter nutzt eine starke AES-256-Verschlüsselung. Hinzu kommen moderne Protokolle, wie etwa OpenVPN und das selbst entwickelte Protokoll Lightway. 

In meinem ExpressVPN Test ist mir außerdem aufgefallen, dass sich der Anbieter sehr gut für Streaming eignet. ExpressVPN ist meiner Meinung nach das beste VPN für Netflix und viele weitere Dienste. 

Das günstigste Abo von ExpressVPN ist der Jahrestarif, der dich ca. 6,14 Euro im Monat kostet und eine 30-tägige Geld-zurück-Garantie bietet. Mit meinem Empfehlungslink erhältst du drei kostenlose Monate zu deinem Abo dazu. 

Platz 2: NordVPN

NordVPN Logo

Günstigster Monats-Tarif: 3,49 € (24 Monate)
Geld-zurück-Garantie: 30 Tage
Website: www.nordvpn.com
Unser Testbericht: NordVPN Test

Auch mit NordVPN kannst du günstigere Flüge online finden. Der Anbieter ändert deinen Standort zuverlässig und ermöglicht es dir, Flugpreise aus anderen Ländern abzurufen. In meinem NordVPN Test hat das reibungslos funktioniert und ich habe es geschafft, deutlich preiswertere Flüge zu finden. 

nordvpn split tunneling einstellungen
Mit dem Split Tunneling kannst du gleichzeitig deutsches Netflix streamen und über das VPN nach günstigen Flügen suchen.

NordVPN bietet dir zusätzliche Sicherheit, wenn du im Urlaub öffentliche Netzwerke oder WLAN-Hotspots nutzt. Eine AES-256-Verschlüsselung sowie sichere Protokolle sorgen für mehr Schutz. Hinzu kommt, dass NordVPN dir praktische Funktionen wie Split Tunneling bietet: Damit kannst du gleichzeitig mit deiner echten IP-Adresse und der VPN-IP-Adresse surfen. 

Der günstigste Tarif von NordVPN hat eine Laufzeit von 2 Jahren und 3 Monaten. Er kostet 3,79 Euro monatlich und beinhaltet eine 30-tägige Geld-zurück-Garantie

Platz 3: CyberGhost

CyberGhost Logo

Günstigster Monats-Tarif: 2,03 € (28 Monate)
Geld-zurück-Garantie: 45 Tage
Website: www.cyberghostvpn.com

Auch CyberGhost ist ein guter VPN-Anbieter, um günstige Flüge zu finden. Wenn du eine Pauschalreise über ein VPN buchen möchtest, dann funktioniert das mit CyberGhost meiner Erfahrung nach ohne Probleme.

cyberghost server russland verbunden
Mit CyberGhost kannst du dich unter anderem nach Russland tunneln, wo Flugpreise teilweise sehr günstig sind.

Der Anbieter zeichnet sich durch sein extrem großes Server-Netzwerk aus, das ich mir in meinem CyberGhost Test genauer angeschaut habe. Er bietet dir eine große Auswahl an Servern in Indien, Portugal und weiteren Ländern, in denen Flüge besonders preiswert sind. Dabei bleibt er einfach zu bedienen und ist schön übersichtlich. 

Der günstigste Tarif bei CyberGhost hat eine Laufzeit von 2 Jahren und 2 Monaten: Er kostet 2,19 Euro monatlich und bietet dir eine 45-tägige Geld-zurück-Garantie

Fazit: VPN für günstigere Flüge nutzen & Ticketpreise austricksen

Du hast noch keine Erfahrungen damit, über ein VPN Flüge zu buchen? Kein Problem! Das Vorgehen ist ganz einfach: Du installierst ein VPN, verbindest dich virtuell ins Ausland und buchst dann Flüge billiger. So kannst du einiges an Geld sparen und hast mehr Budget in deiner Reisekasse. 

Meiner Erfahrung nach ist ExpressVPN der beste Anbieter, um eine Reise über ein VPN zu buchen: Er ändert deinen Standort zuverlässig und wird nicht von Vergleichsportalen oder den einzelnen Airlines erkannt. Damit ermöglicht er es dir, Preise umfangreich zu vergleichen und Flüge zu den besten Konditionen zu buchen. 

Wie sind deine Erfahrungen mit dem Buchen von Flügen via VPN? Hinterlasse mir gerne einen Kommentar! 😉 

FAQ: Flug mit VPN buchen & Geld sparen

Kann man mit einem VPN bei Flügen sparen?

Ja, man kann mit einem VPN bei Flügen sparen. Änderst du virtuell deinen Standort, hast du die Möglichkeit, auf die günstigeren Flugpreise in anderen Ländern zugreifen. Besonders viel sparen kannst du bei Flugbuchungen in Indien, Malaysia und Portugal.

Wie benutzt man ein VPN für Flüge?

Du benutzt ein VPN für Flüge, indem du dich mit einem VPN-Server aus einem Land mit günstigen Flugpreisen verbindest. Anschließend rufst du Vergleichsportale oder die Webseiten von Airlines auf und suchst ganz normal nach Flügen. Dabei kann es sich lohnen, zuvor die Preise ohne VPN-Verbindung zu checken. 

Wo sollte man seine Flüge buchen?

Du solltest deine Flüge ausschließlich auf seriösen Seiten buchen. Vergleichsportale bieten dir eine gute Übersicht über die Preise der verschiedenen Anbieter. Wichtig ist, dass du eine Plattform auf ihre Seriosität prüfst, bevor du einen Flug buchst.

Inhaltsverzeichnis

Unser Testsieger

  • Testsieger aus fast 40 Anbietern
  • Bestes VPN für Streaming
  • 30 Tage Geld-zurück-Garantie
  • Server in 105 Länder

Ähnliche Artikel

Featured Image VPN sinnvoll

Ist ein VPN sinnvoll für mich?

VPNs erfreuen sich großer Beliebtheit. Kein Wunder, denn sie sind wirkliche Allrounder und bieten dir eine ganze Palette hilfreicher Funktionen. Viele Menschen denken, VPNs wären nur etwas für Internetnutzer, die ihre Identität verbergen möchten, um dort Straftaten zu begehen: Weit

Weiterlesen »

VPN Split-Tunneling: Funktion, Anwendung & Sicherheit 2024

Split-Tunneling ist eine Funktion, die dir inzwischen recht viele VPN-Betreiber bieten. Damit kannst du einzelne Anwendungen aus deinem VPN-Tunnel ausschließen. Das ist hilfreich, wenn du zum Beispiel amerikanisches Netflix streamen und gleichzeitig mit deiner echten IP-Adresse auf lokale Inhalte zugreifen

Weiterlesen »

VPN zurückverfolgen: Ist das 2024 möglich?

Viele Nutzer verwenden ein VPN, um sich und ihre online Privatsphäre zu schützen. In der Regel bieten VPNs einen umfassenden Schutz, der dich vor neugierigen Providern und sogar Strafverfolgung schützen kann. Die Frage ist, ob dieser Schutz tatsächlich bei allen

Weiterlesen »

Schützt ein VPN im öffentlichen WLAN?

Öffentliches WLAN ist praktisch, keine Frage. Egal, ob du am Flughafen auf das Boarding wartest oder in einem Café um die Ecke sitzt: über einen kostenlosen Hotspot ist es dir fast überall möglich, dich kostenlos mit einem offenen Netzwerk zu

Weiterlesen »

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

ExpressVPN Angebot

PrivacyTutor-Leser erhalten bei ExpressVPN aktuell 3 Monate kostenlos*.