Supernatural bei Netflix streamen: So geht’s 2023

Werbehinweis: Links mit * können Provisions-Links sein. Mehr dazu erfährst du hier.

Supernatural gilt als eine der beliebtesten Serien überhaupt: In insgesamt 15 Staffeln verfolgen die Zuschauer, wie sich das Leben von Dean und Sam entwickelt, nachdem ihre Mutter getötet wurde. Fans von Mysteryserien kommen dabei voll auf ihre Kosten. Leider gibt es ein Problem: Supernatural bei Netflix zu schauen, ist in Deutschland seit Jahren nicht mehr möglich. 

An dieser Stelle kommt ein VPN für Netflix ins Spiel. Denn Supernatural ist sehr wohl noch bei Netflix verfügbar, nur eben nicht in Deutschland. In diesem Artikel erkläre ich dir, wie du die Sperre umgehst und die komplette Serie noch heute streamst. 

Kurz und knapp: Streame alle Supernatural Folgen bei Netflix mit ExpressVPN

  • Supernatural ist eine beliebte Mystery-Serie mit 15 Staffeln und 327 Episoden.
  • Die gesamte Serie ist bei Netflix in den USA verfügbar. Eine Ländersperre blockiert jedoch den Zugriff von Deutschland. 
  • Du brauchst ein VPN, um das Netflix Land zu ändern. Dadurch erhältst du eine amerikanische IP-Adresse und schaltest so automatisch alle Folgen von Supernatural bei Netflix frei. 
  • Meiner Erfahrung nach eignet sich ExpressVPN dafür am besten – der Dienst ist immer zuverlässig und vertrauenswürdig. 

Anleitung: So streamst du Supernatural bei Netflix

Du brauchst eine amerikanische IP-Adresse, wenn du Supernatural bei Netflix streamen möchtest. Diese erhältst du am einfachsten über ein VPN. Wie das funktioniert, zeige ich dir jetzt mit meinem Testsieger ExpressVPN.

Schritt 1: Erstelle einen Account bei ExpressVPN

expressvpn geld zurueck garantie

Du brauchst zunächst einen zuverlässigen VPN-Dienst. Rufe die Website von ExpressVPN auf und wähle einen Tarif aus, der zu dir passt. ExpressVPN gewährt dir eine 30-tägige Geld-zurück-Garantie, sodass du den Dienst risikofrei testen kannst. Schließe die Anmeldung ab, indem du dein E-Mail-Adresse und Zahlungsdaten angibst. 

Schritt 2: Installiere ExpressVPN auf deinen Geräten

expressvpn Plattformen

Nun lädst du die App von ExpressVPN auf allen Geräten herunter, auf denen du Netflix nutzt und Supernatural streamen möchtest. Praktischerweise kannst du ExpressVPN mit nur einem Tarif auf fünf Geräten gleichzeitig nutzen. Die Installation ist schnell erledigt und selbsterklärend. 

Schritt 3: Verbinde dich mit einem VPN-Server aus den USA

expressvpn server usa

Supernatural ist bei Netflix in den USA verfügbar. Du brauchst also eine amerikanische IP-Adresse. Startest du den Client von ExpressVPN, öffnet sich automatisch die Server-Liste. Wähle einen Server aus den USA aus und verbinde dich durch einen Doppelklick.

Schritt 4: Öffne Netflix & streame Supernatural

supernatural netflix alle staffeln

Sobald die Verbindung aufgebaut wurde (das erkennst du daran, dass die Oberfläche von ExpressVPN grün wird) öffnest du Netflix. Suche jetzt erneut nach „Supernatural“. Dir werden jetzt alle verfügbare Staffeln der Serie angezeigt. Viel Spaß beim Kampf gegen das Übernatürliche! 

Supernatural: Inhalt & Staffeln im Überblick

Supernatural ist ein echtes Serien Highlight. Die Mutter der Geschwister Dean und Sam wurde von einem Dämon getötet. Die beiden werden nun zu mächtigen Jägern erzogen, die das Übernatürliche bekämpfen und sich am Mörder ihrer Mutter rächen sollen. 

Echten Fans muss ich das vermutlich nicht erzählen, aber die erste Staffel von Supernatural erschien bereits 2005. Es gibt insgesamt 15 Staffeln der Serie, die aus insgesamt 327 Folgen bestehen. Die Hauptrollen Dean und Sam werden von Jensen Ackles und Jared Padalecki gespielt. 

2019 wurde das Ende der Serie bestätigt. Hauptdarsteller Jensen Ackles signalisierte in mehreren Interviews, dass er an einer Reunion interessiert wäre: Es bleibt also abzuwarten, ob die Serie irgendwann weitergehen wird. 

Netflix USA freischalten & Supernatural streamen

Möchtest du Supernatural bei Netflix streamen, muss ich dich leider enttäuschen: Bis 2018 war die Serie noch bei Netflix in Deutschland verfügbar, seitdem warten Nutzer aber vergeblich auf ein Comeback. 

supernatural netflix deutschland
Die Suche nach Supernatural bei Netflix Deutschland ist seit Jahren erfolglos.

Die Frage, ob und wann Supernatural zu Netflix zurückkehrt, kann ich dir leider nicht beantworten. Du musst immer damit rechnen, dass Filme und Serien plötzlich von Netflix verschwinden. Das liegt an den Lizenzrechten: Der Streaming-Dienst muss diese kaufen, um einen Titel zeigen zu dürfen. Da die Rechte für jedes Land einzeln vergeben werden, entsteht bei vielen Titeln ein Flickenteppich bei der Verfügbarkeit, so auch bei Supernatural. 

was ist die netflix landersperre

Dafür kann ich dir aber einen Trick zeigen, wie du noch heute alle Folgen auf der Streaming-Plattform schaust. 

Supernatural ist grundsätzlich nämlich nicht von Netflix verschwunden. Laut meinen Recherchen steht die Serie Zuschauern aus den USA und Japan zur Verfügung. 

Der Streaming-Dienst erkennt anhand deiner IP-Adresse, wo du dich befindest. Daraufhin wird dir dann das entsprechende Sortiment für deinen Standort angezeigt. 

Mit einem VPN (virtuelles privates Netzwerk) umgehst du dieses Problem und erhältst Zugriff auf Netflix im Ausland. Die Software ermöglicht es dir, deine IP-Adresse zu ändern und so neue Inhalte freizuschalten. 

Infografik So umgehst du das Geoblocking von Netflix

So streamst du Supernatural bei Netflix in Deutschland, Österreich, der Schweiz und jedem beliebigen Land deiner Wahl. Theoretisch kannst du Supernatural auf diese Weise auch bei Netflix in Thailand schauen, wenn du dort Urlaub machst. 

Wie ich bereits erwähnt hatte, ist Supernatural derzeit bei Netflix USA und Netflix Japan zu finden. Du verbindest dich also mit einem VPN-Server aus einem dieser Länder und übernimmst so automatisch die IP-Adresse. 

Eine amerikanische IP-Adresse schaltet beispielsweise auch die Serie Legacies bei Netflix frei. Andere IP-Adressen können dir weitere Vorteile verschaffen. Um Black Sails bei Netflix streamen zu können, brauchst du eine IP-Adresse aus den Niederlanden. This Is Us streamst du auf Netflix mit einer kanadischen IP-Adresse. Ich könnte die Liste ewig so weiter führen. 

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptierst du die Datenschutzerklärung von YouTube.

Video laden

Ein VPN für Netflix bietet also viele Vorteile, nicht nur in Hinsicht auf Supernatural. Wichtig ist, dass du dich für einen zuverlässigen Anbieter mit einem großen Server-Netzwerk entscheidest. Welche VPN-Dienste infrage kommen, zeige ich dir im nächsten Kapitel. 

Meine Empfehlung: Die besten VPNs für Netflix

Du suchst einen Supernatural Stream auf Netflix? Mit einem VPN kannst du das Geoblocking umgehen und die Serie unabhängig von deinem Standort schauen. In diesem Kapitel stelle ich dir drei VPNs vor, mit denen das am besten gelingt. 

Platz 1: ExpressVPN

ExpressVPN verschiedene Geräte

Günstigster Monats-Tarif: ca. 5,60 € (15 Monate)
Geld-zurück-Garantie: 30 Tage
PrivacyTutor-Angebot: 3 Monate kostenlos
Unser Testbericht: ExpressVPN Test

Meiner Erfahrung nach ist ExpressVPN das beste VPN für Netflix. Es umgeht das Geoblocking problemlos und wird dabei nicht erkannt. Mit dem Dienst streamst du amerikanisches Netflix und schaltest die verschiedensten Serien, wie beispielsweise Supernatural, frei. 

supernatural netflix vpn usa
Mit ExpressVPN tunnelst du dich virtuell in die USA und streamst Supernatural.

Dabei ist ExpressVPN besonders einfach zu bedienen – du brauchst keine lange Einarbeitung, um die Anwendung zu nutzen. In meinem ExpressVPN Test bin ich zudem auf ein großes Server-Netzwerk mit VPN-Servern in über 90 Ländern gestoßen.

Das günstigste Abo von ExpressVPN ist der Jahrestarif, der ca. 6,07 Euro im Monat kostet. Dabei hast du eine 30-tägige Geld-zurück-Garantie, um dich risikofrei selbst zu überzeugen. 

Platz 2: NordVPN

NordVPN Logo

Günstigster Monats-Tarif: 3,49 € (24 Monate)
Geld-zurück-Garantie: 30 Tage
Website: www.nordvpn.com
Unser Testbericht: NordVPN Test

Auch NordVPN eignet sich sehr gut, wenn du Supernatural bei Netflix USA schauen möchtest. Mit dem VPN tunnelst du dich virtuell in die verschiedensten amerikanischen Städte: Du schaltest viele Filme und Serien frei, die in Deutschland eigentlich nicht verfügbar sind.

NordVPN Serverauswahl
Die Apps von NordVPN sind übersichtlich und selbsterklärend.

In meinem NordVPN Test bin ich zudem auf viele hilfreiche Funktionen gestoßen. Der Dienst bietet dir unter anderem einen Werbe-Blocker und einen integrierten Kill-Switch. 

Auch das Preis-Leistungs-Verhältnis ist mir positiv aufgefallen: Der günstigste Tarif von NordVPN ist das 2-Jahresabo. Es kostet 3,99 Euro im Monat und hat eine 30-tägige Geld-zurück-Garantie

Platz 3: CyberGhost

CyberGhost Logo

Günstigster Monats-Tarif: 2,03 € (28 Monate)
Geld-zurück-Garantie: 45 Tage
Website: www.cyberghostvpn.com

Meine dritte Empfehlung für dich ist CyberGhost. Das VPN verschafft dir IP-Adressen aus 94 Ländern. Somit kannst du nicht nur Supernatural, sondern viele weitere Titel bei Netflix in Deutschland streamen. 

cyberghost server usa oberflaeche
CyberGhost bietet dir eine große Auswahl an VPN-Servern in den USA.

Dafür zahlst du 2,19 Euro, wenn du dich für das Abo mit einer Laufzeit von 2 Jahren und 2 Monaten entscheidest. Dieses beinhaltet eine 45-tägige Geld-zurück-Garantie. Mehr zu dem VPN-Anbieter liest du in meinem CyberGhost Test.

Fazit: Mit einem VPN streamst du Supernatural bei Netflix 

Supernatural bei Netflix streamen? Ja, das ist möglich, und zwar mit einem VPN. Die Software verschafft dir IP-Adressen aus der ganzen Welt. So umgehst du den Netflix Regionen Block und kannst auch die Inhalte schauen, die der Streaming-Gigant im Ausland anbietet. 

Meine Empfehlung ist ExpressVPN. Der VPN-Dienst verschafft dir auf Knopfdruck eine IP-Adresse aus den USA und du schaltest du alle Folgen Supernatural bei Netflix frei.

Wie sind deine Erfahrungen mit dem Umgehen von Geoblocking? Welches VPN nutzt du? Hinterlasse mir gerne einen Kommentar! 😉

Inhaltsverzeichnis
Inhaltsverzeichnis

Unser Testsieger

  • Testsieger aus fast 40 Anbietern
  • Bestes VPN für Streaming
  • 30 Tage Geld-zurück-Garantie
  • Server in 94 Länder

Ähnliche Artikel

Inuyasha bei Netflix schauen: So geht’s 2023

Inuyasha ist ein bekannter Manga, der Anfang der 2000er zu einer Serie verfilmt wurde. Inzwischen gibt es zwei Teile, die aus mehreren Staffeln bestehen. Nutzer in Deutschland suche die Serie allerdings vergeblich bei Netflix. Inuyasha ist bei Netflix verfügbar, derzeit

Weiterlesen »

Hunter x Hunter bei Netflix streamen 2023

Anime Fans aufgepasst: Die Manga Adaption Hunter x Hunter spielt in einer Fantasywelt, in der besondere Fähigkeiten der Menschen durch das „Nen“ verstärkt werden. Wenn auch du herausfinden willst, welche Fähigkeiten Hunter hat, und die Serie bei Netflix streamen möchtest,

Weiterlesen »

Legion bei Netflix streamen: So geht’s 2023

Legion stammt aus der X-Men-Comicreihe und überzeugt mit viel Spannung und einer interessanten Storyline. Du möchtest die Science-Fiction-Serie, die im Marvel Universum spielt, auch in Deutschland schauen? Leider ist sie hierzulande bei Netflix nicht verfügbar. In diesem Artikel erkläre ich

Weiterlesen »

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Aktuelles Angebot

PrivacyTutor-Leser erhalten bei ExpressVPN aktuell 3 Monate kostenlos*.