Spotify mit VPN nutzen & günstig abschließen 2024

Inhaltsverzeichnis
Werbehinweis: Links mit * können Provisions-Links sein. Mehr dazu erfährst du hier.

Spotify bietet dir Zugriff auf Musik, Podcasts und Playlists. Bei vielen Menschen ist die Anwendung inzwischen täglich im Gebrauch. Die meisten User stören sich jedoch daran, dass die Abos ziemlich teuer sind. Du kannst ein VPN nutzen und dein Spotify-Abo im Ausland abschließen: Dort ist Spotify Premium günstiger.

Dafür brauchst du ein starkes VPN für Streaming, das dich zuverlässig ins Ausland tunnelt. In diesem Artikel zeige ich dir, wie das funktioniert und welche VPN-Anbieter sich am besten für Spotify eignen. 

Kurz und knapp: Spotify günstiger mit einem VPN

  • Im Ausland ist Spotify Premium deutlich günstiger als in Deutschland. 
  • In Brasilien zahlst du ca. 4 Euro für dein Abo und kannst somit einiges sparen.
  • Über ein VPN verbindest du dich mit einem Server aus Brasilien und bezahlst deinen Tarif anschließend mithilfe einer Gutscheinkarte.
  • Meiner Erfahrung nach eignet sich ExpressVPN am besten dafür. Das VPN simuliert zuverlässig eine brasilianische IP-Adresse. 

Spotify mit VPN in Brasilien günstiger buchen: So geht’s

Zehn Euro im Monat für Musik auszugeben ist dir einfach zu viel? Du möchtest Spotify Premium billiger nutzen? Mit einem VPN-Dienst kannst du dein Abonnement im Ausland zu besseren Konditionen abschließen und über 80 % der Kosten sparen. Wie das geht, zeige ich dir in dieser Spotify VPN Anleitung. 

Schritt 1: Erstelle einen Account bei Spotify

spotify registrierung e1690206623788

Zunächst legst du dir einen Account bei Spotify an. Das geht am einfachsten über die Website oder du lädst direkt die App herunter. Alternativ kannst du auch deinen bestehenden gratis Account nehmen, wenn dieser noch kein Premium-Abo hat.

Schritt 2: Kaufe dir eine Guthabenkarte

spotify karte brasilien

Damit du dein Abo aus dem Ausland bezahlen kannst, benötigst du eine Kreditkarte aus dem jeweiligen Land. Da du diese wahrscheinlich nicht hast, zahlst du dein Abo einfach über eine Guthabenkarte. Guthabenkarten erhältst du beispielsweise bei SEAGM. Kaufe hier eine brasilianische Karte.

Schritt 3: Registriere dich bei ExpressVPN & installiere die App

expressvpn website download

Das meiner Meinung nach beste VPN für Spotify ist ExpressVPN: Dieser bietet dir zahlreiche Server in Brasilien und tunnelt dich zuverlässig dorthin. Rufe die Website von ExpressVPN auf und wähle einen passenden Tarif für dich aus. Dank der 30 Tage Geld-zurück-Garantie kannst du den Dienst ohne Risiko testen. Gib deine E-Mail-Adresse ein, schließe die Registrierung ab und installiere die App.

Schritt 4: Verbinde dich über ein VPN mit einem Server aus Brasilien

expressvpn brasilien

Öffne anschließend die ExpressVPN Anwendung und verbinde dich mit einem brasilianischen VPN-Server. Du findest alle Server-Standorte in einer Liste. Leuchtet der Button in der Mitte grün, wurde die Verbindung erfolgreich hergestellt. 

Schritt 5: Schließe deinen Browser & lösche die Browserdaten

cookies loeschen

Damit du dein Abo in Brasilien abschließen kannst, musst du Spotify davon überzeugen, dass du in dem jeweiligen Land bist. Hast du noch offene Sitzungen, könnte das zu einem Problem werden. Deshalb rate ich dir, in diesem Schritt alle Tabs zu schließen und die Cookies zu löschen

Schritt 6: Ändere das Land bei Spotify auf Brasilien

spotify land aendern

Melde dich jetzt erneut bei deinem Spotify-Account an. Klicke auf dein Profilbild und anschließend auf den Menüpunkt „Konto“. Dort wählst du dann „Profil bearbeiten“ aus. Ganz unten kannst du dann das Land auf Brasilien ändern. Vergiss nicht, die Änderungen zu speichern, um den Vorgang abzuschließen.

Schritt 7: Löse dein Guthaben ein

spotify guthaben einloesen

Ganz unten im Menü findest du die Option „einlösen“. Klicke diese jetzt an und gib die Codes deiner Gutscheinkarten ein. Wichtig: Du musst während der Einlösung unbedingt mit einem VPN-Server aus dem Land des Gutscheins (Brasilien) verbunden sein. 

Schritt 8: Ändere dein Abo zu einem Family-Tarif

spotify family tarif

Es gibt eine Besonderheit, wenn du mit einem Gutschein bezahlst: Du kannst dann du nur einen Family-Tarif abschließen. Wenn du dir diesen mit deinen Freunden teilst, wird das Abo für dich dadurch noch günstiger. Wähle im Menü „verfügbare Abos“ aus und klicke dann auf „Ändern oder Kündigen“. 

Schritt 9: Hinterlege eine Zahlungsweise & verifiziere dich

spotify land aendern deutschland

Im nächsten Schritt musst du dein VPN für die Verifizierung wieder ausschalten. Scrolle ganz nach unten und ändere das Land wieder auf Deutschland. Du kannst dann PayPal als Zahlungsmethode auswählen: Die werden 0,01 Euro abgebucht, um dein Konto zu verifizieren.

Schritt 10: Melde dich an & streame Musik über dein günstiges Abo

spotify anmeldung

Hat die Verifizierung geklappt, loggst du dich erneut aus deinem Spotify-Konto aus und schließt deinen Browser. Lösche noch einmal die Browserdaten und melde dich dann wieder bei deinem Spotify-Account an. Du hast nun dank des VPNs ein brasilianisches Abo von Spotify und greifst damit auf alle Inhalte zu, die du gerne hören möchtest – deutsche Podcasts inbegriffen.

Die Vorteile von einem Spotify Premium Account

Spotify ist ein beliebter Musik-Streaming-Dienst, der vor allem durch sein Sortiment und die vielen Extras überzeugt. Darüber hast du nicht nur die Möglichkeit, Musik zu streamen, sondern kannst diese auch herunterladen, die Lyrics einsehen und jährliche Zusammenfassungen genießen.

Du kannst Spotify kostenlos nutzen: Dabei musst du allerdings Werbung in Kauf nehmen und du kannst die App auch nur verwenden, wenn du online bist. Auf viele Funktionen kannst du dann also nicht zugreifen. 

Deshalb lohnt es sich, Spotify Premium zu nutzen. Das kostenpflichtige Abo bietet dir verschiedene Vorteile, die das Streaming deutlich angenehmer machen:

  • Du kannst Musik herunterladen und dann auch offline abspielen
  • Es gibt keine Werbeclips, die zwischen den Songs eingespielt werden.
  • Du wählst selber aus, welchen Song du als Nächstes hören möchtest.
  • Dir steht die Option Skippen zur Verfügung, sodass du immer genau die Titel hörst, die dir gefallen.

Mit dem Premium-Abo hörst du deine Lieblingssongs ohne Unterbrechungen. Wer auch unterwegs Musik genießen möchte, der kommt um Spotify Premium also nicht herum.

spotify premium tarife
Spotify bietet dir verschiedene Tarif-Optionen mit komfortablen Zusatzoptionen.

Wenn du vorhast, Spotify täglich zu nutzen, dann ist der Premium-Tarif ratsam. Du kannst zudem das Spotify Premium Family Abonnement abschließen. Damit können bis zu sechs Accounts erstellt werden.

In welchem Land gibt es das Spotify-Abo zum Schnäppchenpreis?

Das Preisniveau von Spotify ist in jedem Land anders. In Deutschland zahlst du zwischen 4,99 Euro und 14,99 Euro pro Monat. In einigen europäischen Ländern ist der Streaming-Dienst sogar noch teurer. In der Schweiz beispielsweise zahlst du für den kleinsten Tarif bereits ca. 13,25 Euro.

Spotify im Ausland kann jedoch auch günstiger sein. In Brasilien betragen die Kosten zwischen 4 und 6 Euro im Monat. Du kannst alternativ auch ein VPN für Argentinien oder ein VPN für die Philippinen nutzen: Dort ist Spotify ebenfalls sehr günstig. In Argentinien kostet Spotify Premium im Standard-Tarif etwa 1,50 Euro monatlich.

spotify preise indien
In Indien buchst du Spotify zu günstigen Preisen.

Hier findest du eine Übersicht, in welchen Ländern die Preise für Spotify Premium weltweit am günstigsten sind:

  • 1. Türkei: ca. 1,02 Euro/Monat
  • 2. Indien: ca. 1,32 Euro/Monat
  • 3. Sri Lanka: ca. 1.33 Euro/Monat
  • 4. Argentinien: ca. 1.44 Euro/Monat
  • 5. Philippinen: ca. 2,45 Euro/Monat
  • 6. Brasilien: ca. 4 Euro/Monat

Der Preis in der Türkei ist also besonders günstig. Wer das Abo regulär in Deutschland abschließt, zahlt 9,99 Euro. In der Türkei sind etwa ein Zehntel des Preises. Du sparst somit ungefähr 85 % – wenn das mal kein Schnäppchen ist. Selbst das Abo aus Brasilien bekommst du für weniger als die Hälfte. 

Spotify per VPN streamen: Wie funktioniert das?

Stellt sich jetzt nur noch die Frage, wie du den günstigeren Preis von Spotify bekommst. Wenn du ein Abo von Spotify abschließen möchtest, dann gilt dabei immer der Preis, von dem Land, in dem du dich gerade befindest. Du musst also deinen Standort ändern – zumindest virtuell. Das geht am einfachsten mit einem VPN (virtuelles privates Netzwerk).

Anhand deiner IP-Adresse wird dein ungefährer Standort ermittelt und anschließend der entsprechende Preis angezeigt. Solange du in Deutschland bist, schließt du also immer einen deutschen Tarif ab. Das sogenannte Geoblocking (eine geografische Ländersperre), verhindert, dass dir die günstigeren Preise aus dem Ausland angezeigt werden.

Infografik Was ist Geoblocking

Um den günstigen Preis zu bekommen, musst du also nur Spotify per VPN buchen. Über die Software verbindest du dich mit einem VPN-Server aus dem Ausland, zum Beispiel Brasilien, und übernimmst dessen IP-Adresse. Spotify geht dann davon aus, dass du in Brasilien bist und zeigt dir automatisch den günstigeren Preis an.

Damit du deine Buchung abschließen kannst, muss auch deine Zahlungsmethode mit dem Land übereinstimmen. Das heißt, du kannst das türkische Spotify nicht mit einer deutschen Kreditkarte bezahlen. Auch PayPal funktioniert laut meinen Recherchen nicht.

Deshalb ist es notwendig, dass du dir vorab einen Gutschein aus Brasilien kaufst. Du musst also erst das Geoblocking umgehen und anschließend deinen Standort über die Zahlungsweise verifizieren.

spotify premium tuerkei preise
In der Türkei zahlst du für Spotify nur einen Bruchteil des Preises.

Laut meinen Recherchen sind jedoch nicht immer Gutscheinkartenkarten aus allen Ländern verfügbar. Es kann somit sein, dass du ein wenig probieren musst. 

Nach meinen Recherchen sind die Preise für Spotify Premium in der Türkei am günstigsten – es gibt von dort jedoch keine Guthabenkarten. Bei eneba findest du beispielsweise brasilianische Gutscheinkarten. Verschiedene User schildern, dass Brasilien derzeit die besten Bedingungen bietet. 

spotify vpn eneba gutscheine
Halte Ausschau nach Gutscheinkarten aus den Ländern, in denen Spotify günstiger ist.

Wenn du Spotify über ein VPN buchst, hat das natürlich den Vorteil, dass du einiges an Geld sparst. Zudem gibt es im Ausland auch andere Tarife und besondere Angebote, die es in Deutschland nicht gibt.

Ansonsten ändert sich nicht wirklich viel für dich: Das Sortiment bleibt gleich, denn es richtet sich nach deinem Standort. Du verbindest dich einmalig mit dem VPN und schließt einen günstigen Tarif im Ausland ab. Danach deaktivierst du das VPN wieder und genießt das deutsche Sortiment. Du kannst also weiterhin auf deutsche Podcasts zugreifen. 

Ein VPN bietet dir, aber nicht nur für Spotify, sondern auch für andere Streaming-Dienste einige Vorteile. Du kannst auf die gleiche Weise zum Beispiel auch YouTube Premium günstiger abschließen und einiges sparen. 

Zudem kannst du dein Abo von MagentaTV im Ausland nutzen und deutsches Fernsehen streamen. Die Zugänge dafür werden nämlich gesperrt, sobald du Deutschland verlässt. 

Darüber hinaus kannst du auch von hier aus deinen Standort ändern und eine IP-Adresse aus dem Ausland simulieren. So hast du z. B. die Möglichkeit, bei Crunchyroll auf ein größeres Sortiment zuzugreifen. Die Vorteile einer VPN Software sind enorm.

Spotify günstiger mit VPN nutzen: Ist das legal?

Viele Nutzer fragen sich, ob es überhaupt legal ist, Spotify Premium mit einem VPN abzuschließen. Laut meinen Recherchen ist es nicht verboten, Abos mithilfe eines VPN günstiger zu buchen. VPNs sind legal: Entscheidend dabei ist, wofür du sie einsetzt.

Ich bin mir ziemlich sicher, dass dies gegen die Nutzungsbedingungen von Spotify verstößt. Mit ist jedoch nicht bekannt, dass Strafen dafür drohen.

Infografik Warum garantiert ein VPN keine Anonymität?

Anders sieht es aus, wenn du illegale Streaming-Portale nutzt, denn das stellt eine Straftat dar. Auch, wenn VPNs deine IP-Adresse verschlüsseln, heißt das nicht, dass Straftaten nicht verfolgt und geahndet werden. Ein VPN verspricht keine 100%ige Anonymität.

Reicht ein kostenloser VPN-Dienst für Spotify?

Wer günstiger Musik über Spotify hören möchte, ist vermutlich nicht daran interessiert, ein teures Abo für ein VPN abzuschließen. Du findest auf dem Markt eine große Auswahl an kostenlosen Diensten. 

Diese schaffen es meiner Erfahrung nach aber häufig nicht, dich zuverlässig ins Ausland zu tunneln. Du kannst dann kein türkisches oder brasilianisches Abo von Spotify abschließen. Es kann außerdem sein, dass Spotify dein VPN erkennt und es blockt.

expressvpn geld zurueck garantie
Mein Testsieger ExpressVPN bietet dir eine Geld-zurück-Garantie von 30 Tagen.

Möchtest du Spotify mit einem VPN günstiger abschließen, brauchst du meiner Erfahrung nach also einen kostenpflichtigen Dienst: Diese haben sehr häufig Geld-zurück-Garantien oder Testphasen. Du brauchst das VPN an sich nur für einige Minuten, um den Tarif abzuschließen. Damit entgehst du langen Abos, die du gar nicht brauchst. 

Meine Empfehlung: Die besten VPNs für Spotify

Bei VPNs gibt es teilweise wirklich große Unterschiede, was die Funktionen, die Zuverlässigkeit und das Preis-Leistungs-Verhältnis betrifft. Ich habe einige VPN-Anbieter getestet und stelle dir nun meine drei Favoriten vor.

Sie alle verfügen über eine Geld-zurück-Garantie, sodass du ohne Risiko selbst testen kannst, wie gut sich das VPN für Spotify eignet. 

Platz 1: ExpressVPN

ExpressVPN verschiedene Geräte

Günstigster Monats-Tarif: ca. 5,60 € (15 Monate)
Geld-zurück-Garantie: 30 Tage
PrivacyTutor-Angebot: 3 Monate kostenlos
Unser Testbericht: ExpressVPN Test

ExpressVPN hat mich in meinen Tests am meisten überzeugt. Der Dienst ist sehr zuverlässig und gilt allgemein als sehr sicher. Mit über 3000 Servern in 94 Ländern hast du eine ziemlich große Auswahl und die Chancen stehen gut, dass ein passender Server für deine Geschenkkarten dabei ist.

expressvpn server uebersicht
Mit ExpressVPN simulierst du im Handumdrehen eine IP-Adresse aus dem Ausland und kannst Spotify so günstiger buchen.

Das VPN lohnt sich nicht nur, um Spotify günstiger zu erhalten. Du kannst damit auch das Geoblocking von beliebten Streaming-Anbietern wie Netflix oder Amazon Video umgehen. Dank der schnellen Übertragungsraten, die ich in meinem ExpressVPN Test gemessen habe, kannst du Filme und Serien dauerhaft ohne Unterbrechungen streamen.

babylon berlin netflix
Mit ExpressVPN umgehst du das Geoblocking von allen großen Streaming-Diensten – nicht nur von Spotify.

Sollte ein Problem auftauchen, steht dir ein kompetenter Support rund um die Uhr zur Verfügung. Die Mitarbeiter antworten sehr schnell und ich hatte das Gefühl, dass sie sich sehr gut auskennen. Der einzige Nachteil: Der Support ist nur auf Englisch verfügbar.

ExpressVPN räumt dir eine 30 tägige Geld-zurück-Garantie ein. Das sollte reichen, um dein Guthaben einzulösen. Das Jahresabo würde dich dann ca. 6,18 Euro pro Monat kosten. Am besten schaust du aber nochmal auf der Website vorbei, um dich über die aktuellen Preise zu informieren. 

Platz 2: NordVPN

NordVPN Logo

Günstigster Monats-Tarif: 3,49 € (24 Monate)
Geld-zurück-Garantie: 30 Tage
Website: www.nordvpn.com
Unser Testbericht: NordVPN Test

NordVPN belegt den zweiten Platz in meiner Favoritenliste. Mit 5700 Servern in 60 Ländern hast du ebenfalls eine relativ große Auswahl, um das Geoblocking zu umgehen.

Der Dienst hat seinen Sitz in Panama – somit gibt es kein Gesetz zur Vorratsdatenspeicherung. Das Gesetz auf Panama verbietet es, dass Behörden die Privatsphäre der Nutzer zu verletzten. Für mich ist das ein großer Pluspunkt, denn wenn es um den Schutz der Privatsphäre geht, kann man online nicht vorsichtig genug sein.

Auch die Benutzeroberfläche hat mir in meinem NordVPN Test im Allgemeinen sehr gut gefallen und ist für Anfänger geeignet. 

NordVPN verbindet android
Die NordVPN Apps sind gut strukturiert und übersichtlich.

Im Vergleich zu ExpressVPN ist die Übertragungsgeschwindigkeit etwas geringer. In meinen Tests kam es hin und wieder zu kleinen Geschwindigkeitseinbrüchen. Im Alltag sind diese allerdings kaum bemerkbar.

Die Kosten für NordVPN sind hingegen ein Pluspunkt. Auch hier gibt es eine 30 tägige Geld-Zurück-Garantie, die du für das Einlösen deiner Gutscheine nutzen kannst. Das 2-Jahres-Abo kostet dich dann 3,49 Euro pro Monat. Bevor du ein Abo abschließt, schaust du am besten noch einmal auf der Website vorbei, um die aktuellen Preise zu sehen.

Platz 3: CyberGhost

CyberGhost Logo

Günstigster Monats-Tarif: 2,03 € (28 Monate)
Geld-zurück-Garantie: 45 Tage
Website: www.cyberghostvpn.com

CyberGhost steht auf Platz 3 in meinem Ranking. Hier stehen dir Server in 94 Ländern zur Verfügung. Damit ist CyberGhost genauso gut aufgestellt wie ExpressVPN. Du solltest also keine Probleme haben, passende Geschenkkarten zu finden.

CyberGhost überzeugt außerdem mit einem schönen Benutzerinterface und der Funktion des automatischen Kill-Switches. Sollte deine VPN-Verbindung abbrechen, kappt der Dienst automatisch die Netzwerkverbindung. Du surfst also zu keinem Zeitpunkt mit deiner echten IP-Adresse im Netz. Man kann online nie vorsichtig genug mit seinen Daten sein.

CyberGhost Serverauswahl
Die Clients von CyberGhost sind selbsterklärend und übersichtlich.

Für mich ist CyberGhost das beste deutsche VPN. Du bekommst mit CyberGhost einen Top-Anbieter mit einem guten Preis-Leistungs-Verhältnis und kannst Ländersperren von Spotify und verschiedenen anderen Streaming-Anbietern umgehen.

CyberGhost bietet sogar eine 45-tägige Geld-zurück-Garantie an. Das günstigste Abo kostet dich 2,11 Euro im Monat. Am besten schaust du auch hier vor Vertragsabschluss nochmal auf der Website vorbei, da VPN-Anbieter ihre Preise jederzeit ändern können. 

Fazit: Buche Spotify Premium (Family) via VPN günstiger

Mit dem Spotify Ausland Trick kannst du Spotify Premium über ein VPN viel günstiger buchen und so eine Menge Geld sparen. Nutzt du den Family Tarif, wird es sogar noch billiger. Die Ersparnis beträgt dadurch in etwa 85 %.

Möchtest du Spotify Premium also zum Schnäppchenpreis erhalten und alle weiteren Vorteile eines Spotify VPNs genießen, empfehle ich dir ExpressVPN. Der Dienst ist sehr zuverlässig und sicher. Du erhältst eine 30 Tage Geld-zurück-Garantie und kannst dich selbst überzeugen. 

FAQ: Spotify im Ausland buchen – Häufige Fragen

Wenn du noch weitere Fragen zu Spotify und VPNs hast, dann hinterlasse mir gerne einen Kommentar. 

Kann man Spotify im Ausland nutzen?

Ja, du kannst Spotify im Ausland nutzen. Den Free Account darfst du 14 Tage lang im Ausland verwenden. Deinen Premium-Tarif kannst du weltweit nutzen und musst dabei keine Einschränkungen in Kauf nehmen.

In welchem Land ist Spotify am günstigsten?

Spotify ist in der Türkei am günstigsten. Dort kostet das Premium-Abo etwa 1,02 Euro im Monat. Auch in Indien und Argentinien ist Spotify deutlich günstiger als in Deutschland. Findest du eine Gutscheinkarte, kannst du Spotify Premium aus der Türkei mit einem VPN billiger kaufen. 

Was kostet Spotify in den USA?

Spotify kostet in den USA 9,99 Dollar im Monat. Das sind in etwa 9,14 Euro. Für das Family-Abo zahlst du in den USA 15,99 Dollar pro Monat (ca. 14,63 Euro). Die Kosten für Spotify in den USA sind also vergleichbar mit den Preisen in Deutschland.

Wie teuer ist Spotify in Polen?

Spotify Premium kostet in Polen 19,99 zł im Monat. Das entspricht in etwa 4,49 Euro. Das Familien-Abo nutzt du für 29,99 zł (6,74 Euro). Somit ist Spotify in Polen nicht so teuer wie in Deutschland. 

Was kostet Spotify Türkei?

Spotify ist in der Türkei am günstigsten. Spotify Premium kostet in der Türkei ca. 1,02 Euro im Monat. Das Familien-Abo buchst du dort für ca. 1,80 Euro monatlich. 

Kann man Spotify Türkei in Deutschland nutzen?

Ja, man kann Spotify Türkei in Deutschland nutzen. Dafür tunnelst du dich mit einem VPN in die Türkei und schließt dort dein Abo ab. Du streamst anschließend alle Inhalte zu einem günstigeren Preis.

Wie kann man Spotify Premium kostenlos nutzen?

Du kannst Spotify Premium mit der Testphase kostenlos nutzen. Derzeit hast du die Möglichkeit, das Abo zwei Monate lang zu testen. Wenn du es vor Ablauf der Frist kündigst, kommen keinerlei Kosten auf dich zu. Auf Dauer ist Spotify Premium allerdings kostenpflichtig.

Inhaltsverzeichnis

Unser Testsieger

  • Testsieger aus fast 40 Anbietern
  • Bestes VPN für Streaming
  • 30 Tage Geld-zurück-Garantie
  • Server in 105 Länder

Ähnliche Artikel

Featured Image Formel 1 live stream kostenlos

Formel 1 Live-Stream kostenlos anschauen: Saison 2024

Du bist ein großer Fan der Formel 1 und möchtest alle Rennen im Live-Stream verfolgen? In Deutschland hat sich diesbezüglich in den letzten Jahren einiges verändert. Den gesamten Grand-Prix kostenlos bei RTL zu verfolgen, ist nicht mehr möglich. Stattdessen brauchst

Weiterlesen »

Amazon Prime im Ausland streamen: So geht‘s 2024

Amazon Prime Video ist einer der größten und beliebtesten Streaming-Dienste weltweit. Neben tollen Eigenproduktionen, den Amazon Originals, finden sich in dem Sortiment aktuelle Serien und Filme. Es kommen immer wieder neue Titel hinzu, sodass sich ein Abo wirklich lohnt. Blöd

Weiterlesen »

DAZN mit VPN günstiger buchen: So geht’s 2024

DAZN ist ein beliebter Anbieter für Sport und Live-Events. Auf der Streaming-Plattform schaust du nicht nur Fußball, sondern auch Basketball, Football, die Tour de France und viele Sportarten mehr. Viele Nutzer ärgern sich jedoch über den Preis von DAZN –

Weiterlesen »

ITV Live-Stream in Deutschland empfangen mit VPN 2024

Der britische Sender ITV bietet dir ein breites Sortiment an Unterhaltungsinhalten. Praktischerweise gibt es sogar einen ITV Live-Stream im Internet. Dieser steht allerdings nur Zuschauern aus Großbritannien zur Verfügung. Möchtest du den Sender auch in Deutschland empfangen, brauchst du ein

Weiterlesen »

38 Antworten

  1. Was mir nicht ganz klar ist, ist der Schritt mit Premium und Familiy. Kann ich nicht einfach eine Karte für 1Jahr Premium kaufen und die einlösen?

    1. Oder anderst gefragt. Ich nutze aktuell einen acc mit dem Spotify Premium Tarif. Wenn ich jetzt deine Schritte befolge, mir in einem anderen Land eine Karte für 12 Monate Premium kaufe, Spotify mit VPN auf das Land umstelle und den Gutschein einlöse. Werden dann die 12 Monate nicht auf meinem acc gebucht?

    2. Hi Dani,
      wenn du dir ein Premium-Account in einem anderen Land holst und dann das Land anschließend umstellst, sollte dein Abo trotzdem weiter laufen. Du musst also nicht die ganzen 12 Monate einen VPN benutzen. Allerdings weiß ich nicht genau, wie das ist, wenn du eine laufende Premium-Mitgliedschaft um 12 Monate verlängerst. Es könnte sein, dass dann die Preise des Landes gelten, in dem du das ursprüngliche Abo abgeschlossen hast. Um auf Nummer sicher zu gehen, würde ich warten, bis dein Abo abgelaufen ist und dann zuschlagen.
      Ich hoffe das hat deine Frage beantwortet.
      Liebe Grüße
      Alex

  2. Hi
    danke für den Artikel
    hab dazu eine Frage

    Welche Wohnadresse sollte man verwenden wenn man im Ausland das Abo abschließt? die tatsächliche (deutsche) oder eine aus dem land wo man das Abo abgeschlossen hat?

    gruß

    1. Hi Kadabra,
      da kann ich dir leider keine konkrete Empfehlung geben. Eigentlich solltest du deine richtige Adresse angeben. Theoretisch wäre es aber auch möglich dir eine ausländische Adresse auszudenken. Ob das so ganz legal ist, weiß ich leider nicht.
      Liebe Grüße
      Alex

  3. Danke für die Anleitung. Wie läuft das mit Shopee beim bezahlen ab? Ich habe da Schwierigkeiten eine Kreditkarte hinzuzufügen und andere Möglichkeiten gibt es offenbar nicht.

    1. Hi Lori,
      sehr gerne. Wenn bei der Bezahl-Funktion keine anderen Möglichkeiten angezeigt werden, dann wahrscheinlich nicht. Du könntest mal nach anderen Gutschein-Shops schauen. Vielleicht geht es damit einfacher. Als Alternative gibt es glaube ich auch Seiten auf denen du dir neue Kreditkarten holen kannst. Z.B. privacy.com. Damit habe ich bisher aber leider noch keine Erfahrungen gemacht.
      Liebe Grüße
      Alex

  4. Hi! Ich habe es mit einer polnischen Gutscheinkarte entsprechend der Anleitung mit einem polnischen Konto versucht. Die Geschenkkarte wurde ohne Probleme akzeptiert. Leider finde ich bei Spotify den Punkt „“Abonnement” -> “Ändern oder Kündigen”“ nicht (mehr). Es gibt nur noch unter „Kontoübersicht“ -> „Dein Abo“ und darunter „Abonnieren“. Wählt man hier nach der Deaktivierung des VPNs in den folgenden Seiten das Familienabo aus, kommt bei Bezahlung mit PayPal zwar zuerst die Abbuchungsvereinbarung mit PayPal und die hinterlegten Kreditkarten. Bestätigt man hier dann die PayPal-Zahlung, kommt bei Spotify die Fehlermeldung „Ihre Zahlungsmethode und Ihr Land stimmen nicht überein.“ Also im Endeffekt das gleiche wie bei der Kreditkarte. Hat hier Spotify etwas geändert oder war hier jemand mit einem anderen Land vor kurzem erfolgreich?
    Viele Grüße
    Tom

    1. Hi Thomas,
      sorry – da kann ich dir aktuell nicht weiterhelfen. Bei uns hat es ohne Probleme geklappt – das ist allerdings schon ein paar Monate her. Vielleicht hat jemand anderes eine Idee?
      Liebe Grüße
      Alex

    1. Hallo Robert,
      seit der Veröffentlichtung habe ich das bisher nicht nochmal getestet. Ich habe allerdings nicht gehört, dass Spotify die IPs erfolgreich blockiert. Hat jemand anderes ein Update hierzu?
      Liebe Grüße
      Alex

  5. Hey, ein Kollege hat das auch gemacht er kann aber nun sein Land nicht mehr zurückstellen. Wisst ihr warum das nicht mehr geht. Er bekommt nur noch Ausländische Playlisten xd

    1. Hi Hapio,
      das hört sich bitter an :-D. Leider fällt mir da auch nichts ein. Warum konnte er seinen Account denn nicht mehr zurück stellen? Hatte er währenddessen eine deutsche IP-Adresse?
      Liebe Grüße
      Alex

  6. Hey!

    Wie ist es denn, wenn ich Bekannte in der Türkei zb. habe?
    Könnte ich denen einfach sagen, dass Sie mir bitte die Gutscheine kaufen sollen und ein Spotify acc von dort eröffnen sollen?
    Könnte ich das hier dann ohne Probleme nutzen?

    Danke für die Hilfe schonmal !!

    1. Hi Janny,
      das ist natürlich noch einfacher. Aus meiner Sicht sollte das kein Problem sein. Sie würden dann einfach Spotify aktivieren und dir anschließend die Zugangsdaten rüberschicken, damit du den Account nutzen kannst. Gib gerne nochmal Bescheid, ob es bei dir geklappt hat!
      Liebe Grüße
      Alex

  7. Hallo,

    Habe über Brasilien 2x 6–Monatskarten gekauft und eingelöst (aber kein Premium gebucht) via VPN. Dann habe ich mich abgemeldet und premium family gebucht über Deutschland. Nun steht drin das nächsten Monat 14,99€ abgebucht werden. Hab ich was falsch gemacht?

    1. Hi Eugen,
      hast du versucht das Premium Abo ebenfalls über Brasilien zu kaufen. Es kann sein, dass es nicht reicht, wenn du nur die Gutscheine über Brasilien kaufst.
      Liebe Grüße
      Alex

  8. Hat funktioniert. Danke! Kann ich nach der Aktivierung von Spotify Premium das Land wieder zurück auf Deutschland stellen? Weil manche Alben und Songs sind in Brasilien nicht verfügbar. Und wenn ich es zurückstelle, kann ich dann im nächsten Monat wieder auf Brasilien stellen, um mein Konto aufzuladen?

    1. Hi Lukas,
      super – freut mich, dass die Anleitung funktioniert hat :-). Es sollte wahrscheinlich kein Problem sein, wenn du das Land änderst. Aber bist du sicher, dass die Inhalte davon ahängen, ob dein Account auf Brasilien gestellt ist? Ich könnte mir eher vorstellen, dass die Inhalte von deiner IP-Adresse abhängen. Hast du das schonmal ausprobiert? Wahrscheinlich klappt es dann wieder, wenn du dein Account umstellst 🙂
      Liebe Grüße
      Alex

    2. Hallo Lukas,

      ich habe auch brasilien gewählt, allerdings sagt er mir das der Gutschein in meinem Land ( Brasilien eingewählt zum einlösen des Codes und Cookies vorher gelöscht ) nicht verfügbar ist.

      Wie genau bist du vorgegangen ?

      Vielen Dank im Voraus.

      VG

  9. Hallo,

    ich habe die Anleitung vor einigen Monaten erfolgreich genutzt, kann jetzt aber trotz VPN mein Land nicht mehr umstellen. Allerdings läuft mein Abo auch noch ein paar Tage, kann es daran liegen?

    1. Hi Sunny, das ist komisch. Kann evtl. sein, dass Spotify einen Riegel vorschiebt, wenn du eine gewisse Zeit dein Account in einem Land genutzt hast. Aber ich selbst habe damit leider noch keine Erfahrung gemacht. Du hast einen ausländischen VPN-Server genutzt und auch deine Cookies geleert / bzw. am besten dich im Inkognito-Modus neu eingeloggt?
      LG
      Alex

    2. Hi Alex, danke für die Antwort.
      Ich konnte jetzt nach Ablauf des Abos ganz normal per VPN das Land wieder umstellen. Also falls nochmal wer das Problem haben sollte 🙂

    1. Hi Georg, das hängt vom Shop ab, in dem du den Gutschein kaufst. Da sich die Shops und Angebote oft ändern, kann ich dir hier leider keine klare Empfehlung geben.

    1. Hi Markus,
      ich habe das seit ein paar Monaten nicht mehr ausprobiert – aber eigentlich müsste es die gleiche Vorgehensweise sein. Egal, ob Spotify Family oder nur Premium.
      LG
      Alex

  10. Super Tipp, danke. Funktioniert das auch mit einem schon bestehenden Familien Account? Oder kann man das Abo nicht gleich mit VPN von einem anderen Land abschließen?

  11. Hallo Leute,

    funktioniert das ganze noch, ohne das Spotify die Accounts sperrt oder so, wenn sie merken das man sich nicht in Malaysia befindet ?

    Dann würde ich das ganze einmal testen !

  12. Hallo – vielen Dank für den Tipp.
    Ich habe mich in Brasilien angemeldet und dies auch in meinem Profil hinterlegt.
    Wenn ich nun versuche das Family Premium zu buchen, kann ich nicht per PayPal bezahlen. Nur Kredit- oder Debitkarte.
    Weiß jmd woher das kommt bzw ob es da einen Trick gibt?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

ExpressVPN Angebot

PrivacyTutor-Leser erhalten bei ExpressVPN aktuell 3 Monate kostenlos*.