VPN für Brasilien: Die besten Anbieter 2024

Inhaltsverzeichnis
Werbehinweis: Links mit * können Provisions-Links sein. Mehr dazu erfährst du hier.

Hast du schon darüber nachgedacht, ein VPN für Brasilien zu nutzen? Mit einer brasilianischen IP-Adresse schaltest du TV-Inhalte frei, auf die du in Deutschland normalerweise keinen Zugriff hast. Du kannst sogar diverse Streaming-Abos günstiger abschließen, wenn du das Geoblocking umgehst. Nicht jedes VPN eignet sich jedoch für Brasilien. Deshalb habe ich einen VPN-Test durchgeführt. 

In diesem Artikel erfährst du, welche Vorteile du mit einem VPN für Brasilien erhältst und welches die meiner Meinung nach besten Anbieter sind. Ob du ein kostenloses VPN für Brasilien nutzen kannst, kläre ich ebenfalls. Anschließend zeige ich dir noch, wie du eine brasilianische IP-Adresse simulierst und gehe darauf ein, ob VPNs in Brasilien legal sind.

Kurz und knapp: Genieße mit einem VPN für Brasilien zahlreiche Vorteile

  • Mit einem VPN für Brasilien kannst du brasilianisches Fernsehen streamen und sogar Streaming-Abos günstiger abschließen. Zusätzlich schützt du deine Privatsphäre. 
  • Um alle Vorteile einer brasilianischen IP-Adresse zu erhalten, muss der VPN-Anbieter einige Kriterien erfüllen.
  • Ich habe getestet, welches VPN am besten mit Brasilien funktioniert. Der Testsieger ist ExpressVPN.
  • Mit der 30 Tage-Geld-zurück-Garantie hast du die Möglichkeit, dich selbst zu überzeugen.

Darum sind VPNs für Brasilien sinnvoll

Viele Menschen nutzen heutzutage ein VPN (virtuelles privates Netzwerk). Dein gesamter Datenverkehr wird dadurch verschlüsselt und du änderst zeitgleich deine IP-Adresse. Ich habe schon oft ein VPN für Brasilien genutzt. Wieso es sinnvoll ist, eine brasilianische IP-Adresse vorzutäuschen und welche Vorteile dir ein VPN sonst noch bringt, erkläre ich dir in diesem Kapitel. 

Schließe Abonnements günstiger ab

Die Kosten für die Abonnements von Netflix, Spotify, YouTube und vielen anderen Diensten werden an die Verhältnisse in jedem Land angepasst. Während viele Abos in Deutschland ziemlich teuer sind, sehen die Preise in Brasilien ganz anders aus. 

Dort sind viele Streaming-Plattformen deutlich günstiger. Änderst du deinen Standort mit einem VPN, dann hast du die Möglichkeit, preiswertere Abos über deine brasilianische IP-Adresse abzuschließen. 

Das gilt beispielsweise für DAZN. In Deutschland haben sich in den vergangenen Jahren viele Menschen über die stetigen Preiserhöhungen beschwert. Die Preise liegen teilweise bei knapp 30 Euro im Monat. Du kannst DAZN mit einem VPN günstiger buchen: Dafür verbindest du dich mit einem VPN-Server aus Brasilien und zahlst dann nur noch ca. 6,50 Euro monatlich für dein Abo. Für die Zahlung nutzt du einfach Gutscheinkarten.

dazn gutscheinkarte brasilien
Mit einem VPN für Brasilien sparst du bei der Buchung von DAZN einiges an Kosten.

Meiner Erfahrung nach kannst du mit einem VPN für Brasilien auch bei Netflix einiges sparen. Die monatlichen Kosten liegen je nach Tarif zwischen 4 und 10 Euro. In Deutschland zahlst du zwischen 5 und 18 Euro. Alternativ kannst du auch mit einem VPN nach Argentinien verbinden: Dort ist das Preisniveau ebenfalls sehr niedrig. 

Eine brasilianische IP-Adresse ermöglicht es dir auch, mit dem VPN bei Spotify einiges sparen. Das gilt auch für weitere Musik-Streaming Dienste wie YouTube Premium oder sogar Social Media Apps. Laut meinen Recherchen kannst du mit einem VPN in Brasilien TikTok Coins günstiger kaufen.  

Genieße Vorteile beim Streamen

Verbindest du dich mit einem Server in Brasilien, änderst du deinen virtuellen Standort und surfst mit einer brasilianischen IP-Adresse. Du hast die Möglichkeit, Brasilien TV in Deutschland zu schauen. Viele brasilianische Fernsehsender haben Livestreams: Diese funktionieren aber nur, wenn du mit einer IP-Adresse aus Brasilien darauf zugreifst. 

Ein VPN entsperrt die Kanäle auch in Deutschland, Österreich oder der Schweiz. Dazu zählt unter anderem der Sender Rede Brasil. Es soll außerdem möglich sein, mit einem VPN für Brasilien die Bundesliga kostenlos zu streamen – das funktioniert meiner Erfahrung nach jedoch nur eingeschränkt.

brasilien tv live stream deutschland
Mit einem VPN kannst du brasilianisches Sender in Deutschland streamen.

Ein VPN wirkt sich dabei auch auf das Sortiment bei deinen Streaming-Diensten aus. In Brasilien stehen dir bei Netflix knapp 7.000 verschiedene Titel zur Auswahl. Dabei gibt es einige Unterschiede zur Auswahl in Deutschland. Mit einem VPN für Brasilien kannst du beispielsweise Death Note bei Netflix streamen.

Death Note Netflix Brasilien
Mit einem VPN kannst du neue Filme und Serien über Netflix Brasilien entsperren.

Privatsphäre schützen

Ein weiterer, wichtiger Vorteil eines VPNs ist die Verschlüsselung und der dadurch gegebene Privatsphärenschutz. In Brasilien besteht ein Gesetz, dass die Regierung zur Aufbewahrung von Nachrichten und Daten verpflichtet ist. Es kann also durchaus sein, dass deine Nachrichten von Messenger-Diensten abgefangen und gespeichert werden. 

So schützt du dich mit einem VPN

Hinzu kommt, dass die brasilianische Regierung das Internet zensiert. So kann es sein, dass du bestimmt Webseiten und Dienste nicht nutzen kannst, wenn du in Brasilien bist. Mit einem VPN verhinderst du, dass die Regierung deinen Datenverkehr einsehen und zensieren kann.

Reist du nach Brasilien, kann ich dir also nur empfehlen, deine Verbindung vor Ort unbedingt mit einem VPN schützen – besonders dann, wenn du dich mit einem öffentlichen Netzwerk verbindest. 

Meine Empfehlung: Die 3 besten VPNs für Brasilien

Du weißt jetzt, wofür eine brasilianische IP-Adresse und ein VPN alles nützlich ist. Machst du dich auf die Suche nach einem VPN für Brasilien, dann findest du online eine große Auswahl. Ich rate dir dazu, nicht einfach irgendein VPN installieren. Virtuelle private Netzwerke unterscheiden sich stark in ihren Funktionen, der nötigen Serverauswahl, den Kosten, der Sicherheit und noch vielen weiteren Faktoren. 

Ich habe einen VPN Test durchgeführt, um herauszufinden, welches VPN am besten für Brasilien geeignet ist. Dabei habe ich mir unter anderem angeschaut, wie stark die einzelnen Anbieter darin sind, das Geoblocking zu umgehen und wie zuverlässig sie deine IP-Adresse verschleiern. Die Geschwindigkeit, das Preis-Leistungs-Verhältnis und der Umgang mit deinen Daten sind weitere Kriterien, die in meinem Test mit eingeflossen sind.

Die drei meiner Meinung nach besten VPNs für Brasilien stelle ich dir in diesem Kapitel vor.

Platz 1: ExpressVPN

ExpressVPN verschiedene Geräte

Günstigster Monats-Tarif: ca. 5,60 € (15 Monate)
Geld-zurück-Garantie: 30 Tage
PrivacyTutor-Angebot: 3 Monate kostenlos
Unser Testbericht: ExpressVPN Test

Mein Testsieger ist ExpressVPN: Der Anbieter schafft es meiner Erfahrung nach problemlos, dir eine brasilianische IP-Adresse zu verleihen. Somit hast du die Möglichkeit, mit dem Dienst günstigere Abos abzuschließen und neue Streaming-Inhalte freizuschalten. Für mein Empfinden ist der Dienst sogar das beste VPN für Netflix

In meinem ExpressVPN Test habe ich mir die Clients ganz genau angeschaut. Du kannst das VPN mit Chrome, auf deinem Computer, auf deinem Smart-TV und auf vielen weiteren Plattformen für Brasilien nutzen. Dabei sind die Apps einfach zu bedienen. Deine Geschwindigkeit wird bei der Nutzung nicht negativ beeinflusst.  

expressvpn brasilien verbindung aufbauen
ExpressVPN ermöglicht es dir, dich mit wenigen Klicks nach Brasilien zu verbinden.

Neben einem breiten Funktionsumfang, überzeugt ExpressVPN mit einem großen Server-Netzwerk. Zur Auswahl stehen dir VPN-Server in über 100 Ländern. Du kannst mit ExpressVPN IP-Adressen aus vielen Ländern simulieren und das VPN auch im Ausland nutzen. 

Möchtest du beispielsweise eine amerikanische IP-Adresse simulieren, ein VPN für Australien nutzen oder dich in Dubai mit einem VPN-Server verbinden, ist das mit ExpressVPN kein Problem. Auch für Brasilien stehen dir gleich mehrere Server zur Auswahl. 

ExpressVPN ist sicher und verschlüsselt deine Verbindung mit modernen Protokollen. Möchtest du einen Tarif von ExpressVPN abschließen, dann ist das Jahresabo am günstigsten. Es kostet ca. 6,14 Euro monatlich und hat eine 30-tägige Geld-zurück-Garantie. Buchst du das VPN über meine Website, dann erhältst du drei kostenlose Monate dazu. 

Platz 2: NordVPN

NordVPN Logo

Günstigster Monats-Tarif: 3,49 € (24 Monate)
Geld-zurück-Garantie: 30 Tage
Website: www.nordvpn.com
Unser Testbericht: NordVPN Test

Von allen getesteten VPN-Diensten konnte mich auch NordVPN für Brasilien überzeugen. Der VPN-Anbieter verleiht dir eine brasilianische IP-Adresse und hat dabei eine gute Geschwindigkeit. Meiner Erfahrung nach ermöglicht es NordVPN dir, Ländersperren zu umgehen und Livestreams direkt aus Brasilien freizuschalten.

nordvpn brasilien verbunden
Mit NordVPN kannst du dich problemlos nach Brasilien tunneln.

Du kannst das VPN für Brasilien auf iPhones, Android-Geräten, Spielekonsolen und auf vielen weiteren Geräten nutzen. Möchtest du ein VPN für Brasilien auf deinem Mac oder deinem Smartphone installieren, dann ist NordVPN ebenfalls eine gute Wahl. In meinem NordVPN Test haben alle VPN-Clients sehr gut funktioniert. Die Bedienung ist dabei intuitiv. Lediglich die Server-Auswahl ist in einigen Anwendungen etwas verwirrend.

Zur Verschlüsselung deiner Verbindung kommen moderne Protokolle zum Einsatz. Mit zusätzlichen Sicherheitsfeatures, wie dem NordVPN Kill-Switch, sind deine privaten Daten im Netz sicher geschützt. 

Das günstigste Abonnement von NordVPN ist das 2 Jahresabo. Es kostet dich 3,79 Euro im Monat und hat eine 30-tägige Geld-zurück-Garantie. So kannst du das VPN für Brasilien ohne Risiko selbst testen. 

Platz 3: CyberGhost

CyberGhost Logo

Günstigster Monats-Tarif: 2,03 € (28 Monate)
Geld-zurück-Garantie: 45 Tage
Website: www.cyberghostvpn.com

Benötigst du ein VPN für Brasilien, dann ist meiner Erfahrung nach auch CyberGhost eine gute Wahl. Der VPN-Dienst verfügt über ein riesiges Server-Netzwerk und eine gute Geschwindigkeit. Die Clients sind übersichtlich und leicht zu bedienen. 

cyberghost brasilien verbindung herstellen
CyberGhost bietet dir eine große Auswahl an Servern in Brasilien.

CyberGhost ermöglicht es dir, dich virtuell nach Brasilien zu verbinden und damit Abonnements günstiger abzuschließen. Du kannst das VPN auch für Streaming nutzen und auf das brasilianische Sortiment bei Netflix zugreifen. Leider schafft es CyberGhost nicht, das Geoblocking von allen Diensten zu umgehen. Mit welchen Anbietern das VPN sich schwertut, liest du in meinem CyberGhost Test

Das CyberGhost VPN wurde in Deutschland entwickelt. Die Anwendungen sind sicher und werden durch regelmäßige Updates stetig verbessert. 

Der günstigste Tarif von CyberGhost hat eine Laufzeit von 2 Jahren und 2 Monaten. Dieser kostet dich 2,19 Euro im Monat. Damit zählt CyberGhost zu den günstigsten VPNs. Du erhältst hier sogar eine 45-tägige Geld-zurück-Garantie und kannst den Dienst somit ganz in Ruhe testen.

Kostenlose VPNs für Brasilien

Wahrscheinlich fragst du dich jetzt, ob du nicht einfach ein kostenloses VPN für Brasilien nutzen kannst. Dabei ist zwei Arten zu unterscheiden: Es gibt komplett kostenlose Anbieter und solche Dienste, die dir kostenlose und kostenpflichtige Tarife anbieten. Von den VPNs, die komplett gratis sind, kann ich dir in den allermeisten Fällen nur abraten. 

Bei vielen kostenlosen VPNs kommt die Sicherheit zu kurz. Zudem stellt sich die Frage, wie sich der Dienst finanziert. Der Betreiber erfasst deine Daten und verkauft sie vermutlich. Anstatt deine Privatsphäre mit einem VPN für Brasilien zu schützen, wird sie durch das kostenlose Angebot bedroht. 

ProtonVPN ist ein vertrauenswürdiger VPN-Anbieter, der ein funktionierendes Geschäftsmodell und einen kostenlosen Tarif hat. Das Problem dabei ist jedoch, dass die besten, kostenlosen VPNs oftmals Einschränkungen mit sich bringen. 

So ist unter anderem die Server-Auswahl beschränkt, es gibt nur ein begrenztes Datenvolumen oder kannst den kostenlosen Dienst bloß für kurze Zeit gratis nutzen. ProtonVPN bietet keinen kostenlosen Zugriff auf einen VPN-Server in Brasilien. 

Ich empfehle dir deshalb, nach kostenlosen Testzugängen von guten VPN-Diensten Ausschau zu halten. ExpressVPN bietet beispielsweise eine Testphase an. Du kannst ExpressVPN kostenlos auf dem Smartphone nutzen. Dieses Angebot gilt jedoch nur für die ersten sieben Tage. 

Eine weitere Alternative ist die Geld-zurück-Garantie. Viele kostenpflichtige VPNs bieten dir an, den Dienst risikofrei zu testen. Du kannst das VPN dann in der Regel 30 Tage lang ohne Einschränkungen nutzen und erhältst dann dein Geld zurück. Das ist primär dann eine gute Wahl, wenn du das VPN nur kurz benötigst, um zum Beispiel ein günstigeres Abo aus Brasilien abzuschließen. 

Brasilianische IP-Adresse simulieren: So geht’s

In diesem Kapitel zeige ich dir in einer einfachen Schritt-für-Schritt Anleitung, wie du ein VPN einrichtest und eine brasilianische IP-Adresse damit simulierst. Wie du einen Streaming-Dienst über die Verbindung nach Brasilien günstiger buchst, erfährst du im letzten Schritt.

Für die Anleitung nutze ich meinem Testsieger ExpressVPN. Du kannst aber auch einen anderen Dienst aus meiner Liste der besten Brasilien VPNs installieren. 

Schritt 1: Registriere dich bei ExpressVPN

expressvpn registrierung

Öffne für die Anmeldung die Website von ExpressVPN und wähle einen der verfügbaren Tarife aus. Das Jahresabo ist am günstigsten und beinhaltet eine risikofreie 30-tägige Geld-zurück-Garantie. Gib deine E-Mail-Adresse an und schließe die Registrierung ab.

Schritt 2: Installiere ExpressVPN auf deinen Geräten

expressvpn website download

Mit nur einem Abo kannst du ExpressVPN auf fünf Geräten gleichzeitig nutzen. Dabei stehen dir Apps für die verschiedensten Geräte zur Auswahl. Du kannst diese entweder direkt über die Website herunterladen oder über den App Store deines Gerätes installieren. Die Installation läuft von ganz alleine und dauert nur wenige Minuten. Melde dich anschließend mit deinen Zugangsdaten an. 

Schritt 3: Verbinde dich mit einem VPN-Server aus Brasilien

expressvpn brasilien verbinden

Starte die Anwendung von ExpressVPN und navigiere in die Server-Liste. Dort suchst du nach „Brasilien“ und führst einen Doppelklick auf den Ländernamen aus. Du wirst automatisch mit dem schnellsten VPN-Server aus Brasilien verbunden. Wird der Button in der Mitte grün, surfst du erfolgreich mit einer IP-Adresse aus Brasilien im Internet. 

Schritt 4: Nutze deine brasilianische IP-Adresse

Netflix Kosten Brasilien

Bist du mit einem brasilianischen VPN-Server verbunden, dann hast du die Möglichkeit, verschiedene Abonnements günstiger abzuschließen. Öffne dafür einfach wie gewohnt die Website oder App und schleiße ganz normal ein Abo ab. Dir werden durch das VPN automatisch die günstigeren Preise angezeigt. 

Vielleicht fragst du dich jetzt, ob es legal ist, ein zu verwenden. In Deutschland sind VPNs vollkommen legal. Sie kommen in vielen Unternehmen zum Einsatz und dienen zum Schutz der Privatsphäre. Daran ist absolut nichts verboten. Auch in Brasilien sind VPNs grundsätzlich erlaubt. 

Entscheidend ist jedoch, wofür du das VPN verwendest. Nutzt du den Dienst, um Straftaten zu verschleiern, dann bleiben diese natürlich illegal. Auch der Download von urheberrechtlich geschützten Inhalten wird durch ein VPN nicht legal. 

Das Umgehen von Geoblocking ist derzeit eine rechtliche Grauzone. Es ist untersagt, technisch wirksame Sperren mit Hilfsmitteln zu umgehen. Ob die Ländersperren von Netflix und Co. dazu gehören, ist bisher nicht geklärt. Ein entscheidender Punkt ist jedoch, dass mit einem vertrauenswürdigen VPN-Dienst niemand mitbekommt, wenn du das Geoblocking aushebelst. Mir ist nicht bekannt, dass dafür schon mal jemand bestraft wurde.

Fazit: Profitiere von einem starken VPN für Brasilien

Ein VPN für Brasilien bietet dir zahlreiche Vorteile: Du kannst Abonnements günstiger abschließen, brasilianische Livestreams freischalten und beim Streaming neue Inhalte genießen. Mit einem starken VPN tunnelst du dich zuverlässig nach Brasilien und änderst deinen Standort. Zusätzlich schützt du deine Privatsphäre.

Bei der Wahl des VPN-Anbieters sind einige Kriterien entscheidend. Meiner Erfahrung nach ist ExpressVPN das beste VPN für Brasilien. Die Apps funktionieren ohne Probleme, sind einfach zu bedienen und schnell. Du täuschst mit dem VPN innerhalb weniger Minuten vor, in Brasilien zu sein, und genießt zahlreiche Vorteile.

Wie sind deine Erfahrungen mit einem VPN für Brasilien? Welcher Dienst überzeugt dich? Hinterlasse mir gerne einen Kommentar! 😉

Inhaltsverzeichnis

Unser Testsieger

  • Testsieger aus fast 40 Anbietern
  • Bestes VPN für Streaming
  • 30 Tage Geld-zurück-Garantie
  • Server in 105 Länder

Ähnliche Artikel

Featured Image IP-Adresse verbergen

IP-Adresse verbergen: 4 simple Methoden

Obwohl es heutzutage allgemein bekannt ist, dass Internetanbieter und Webseitenbetreiber spionieren, was das Zeug hält, unternehmen die Wenigsten etwas dagegen. Dabei ist es so einfach, seine Privatsphäre im Netz etwas besser zu schützen: Du kannst deine digitale Anschrift hinter einer

Weiterlesen »

Serienjunkies.org Sperre umgehen: Geht das 2024?

Du hast versucht, serienjunkies.org aufzurufen und dann schnell bemerkt, dass das nicht funktioniert? Damit bist du nicht allein. Seit Sommer 2022 ist serienjunkies.org für viele Internetnutzer gesperrt. Die Seite wurde mit einer DNS-Sperre belegt. Möchtest du auf die Streaming-Plattform zugreifen,

Weiterlesen »

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

ExpressVPN Angebot

PrivacyTutor-Leser erhalten bei ExpressVPN aktuell 3 Monate kostenlos*.