Showtime in Deutschland streamen: So geht’s 2022

Featured Image Showtime Deutschland

Spannende Serien, neue und alte Filme so wie packende Boxkämpfe — all das bietet dir der amerikanische Pay-TV-Sender Showtime. Aus den verschiedenen Genres werden dir brandaktuelle Inhalte mit teilweise großer Starbesetzung geboten.

Blöd nur, dass du Showtime in Deutschland nicht empfängst. Es ist von hier aus nicht möglich, ein Abo abzuschließen. Wieso Showtime sich lohnt, welche Titel genau gezeigt werden und wie dir ein VPN beim Streaming hilft, erfährst du in diesem Artikel.

Kurz und knapp: Showtime in Deutschland mit einem VPN streamen

Wegen des Geoblocking empfängst du den Pay-TV-Sender Showtime nicht in Deutschland. Mit einem Abo von Sky greifst du praktischerweise auf alle Inhalte von Showtime zu. Hast du kein solches Abo, schaust du erstmal in die Röhre, da das Geoblocking dich am Streamen des Senders hindert.

Du kannst das System aber mit einem VPN austricksen. Alles, was du dafür brauchst, ist ein guter Anbieter wie ExpressVPN. Verbindest du dich mit einem amerikanischen VPN-Server kannst du problemlos ein Abo von Showtime abschließen und alle Inhalte von Deutschland aus streamen.

Was ist Showtime?

Showtime ist ein US-amerikanischer Pay-TV-Sender, für den du bezahlen musst. Die Plattform bietet dir Zugriff auf Inhalte aus folgenden Kategorien:

  • Serien
  • Filme
  • Sport
  • Dokumentationen
  • Comedy

Das erinnert ein bisschen an den in Deutschland bekannten Pay-TV-Sender Sky. Zwar ist der Umfang bei Showtime geringer, das Angebot kann sich dennoch sehen lassen.

Zu den Serien, die der Sender im Sortiment hat, zählen beispielsweise Black Monday, Californication und Patrick Melrose. Das sind zwar nicht die bekanntesten Shows auf dem Markt — ich sehe aber den ein oder anderen Geheimtipp auf der Liste. Shwotime hat beispielsweise Your Honor mit Bryan Cranston in der Hauptrolle im Angebot. Dieser ist dir vielleicht als Walter White aus The Breaking Bad bekannt.

Showtime homepage
Showtime bietet Inhalte aus verschiedenen Kategorien.

Zu den angebotenen Filmen gehören American Psycho 1 und 2, Notting Hill und The Bodyguard. Du kannst aber auch neuere Streifen wie Crisis, mit Evangeline Lilly in der Hauptrolle, auf Showtime streamen.

Der Sport-Teil des Senders besteht hauptsächlich aus Boxen. So kannst du unter anderem Kämpfe der Bellator Fighting Championships schauen. Hier werden regelmäßig spannende Wettkämpfe gezeigt.

Wieso kann ich Showtime nicht in Deutschland nutzen?

Möchtest du Showtime in seinem vollen Umfang nutzen, brauchst du ein Abo. Das ermöglicht es dir, den Stream ohne Werbung zu nutzen, Episoden und ganze Serien herunterzuladen und offline zu schauen und auch das Live-Angebot zu nutzen. Im kostenlosen Tarif stehen dir viele Inhalte nicht zur Verfügung.

Mit einem bezahlten Abo genießt du bei Showtime zahlreiche Vorteile. Ein Abo von Showtime kostet dich circa 9,33 Euro im Monat, wobei es eine kostenlose 30-tägige Testphase gibt. Showtime funktioniert mit den verschiedensten Geräten wie dem iPad und dem iPhone, Apple TV, PS4, Amazon Fire TV, LG, Samsung und vielen mehr. 

Klickst du jedoch auf den Button, um diese Testphase zu starten, erscheint ein schwarzer Bildschirm mit einer Fehlermeldung. Dort heißt es, dass Showtime nur in den Vereinigen Staaten genutzt werden kann.

Showtime Deutschland Geoblocking
Klickst du auf den Button, um Showtime zu abbonieren, erscheint diese Fehlermeldung. Showtime funktioniert nur in Amerika.

Was dir hier einen Strich durch die Rechnung macht, nennt sich Geoblocking. Möchte ein Streaming-Dienst etwas ausstrahlen braucht er dafür die Lizenzrechte. Das Problem dabei ist, dass diese für jedes Land einzeln gekauft werden müssen.

Die Rechte für Notting Hill beispielsweise liegen in Amerika bei Showtime, in Deutschland hat diese aber wohl möglich ein anderer Dienst gekauft (wenn überhaupt).

Infografik Was ist Geoblocking

Deshalb kommt es oft vor, dass Sortimente sich von Land zu Land unterscheiden. Netflix ist da ein gutes Beispiel: In den USA bietet dir die Streaming-Plattform Filme und andere brandaktuelle Streifen, auf die wir in Deutschland lange warten oder gar ganz verzichten müssen.

Das Geoblocking funktioniert so: Wenn du Showtime öffnest und das Abo abschließen möchtest, erfährt der Dienst über deine IP-Adresse, dass du in Deutschland bist. Da der Dienst aber nur in den USA operiert und nur für diesen Markt die Ausstrahlungsrechte hat, erhältst du eine Fehlermeldung und kannst kein Abo abschließen. Im nächsten Kapitel erkläre ich dir, wie du das Geoblocking austricksen kannst.

Showtime in Deutschland streamen: So geht’s

Die geografischen Sperren hindern dich also daran, auf die Inhalte von Showtime zuzugreifen. Es gibt drei Möglichkeit, wie du die Plattform trotzdem nutzen kannst.

Streame Showtime über Sky

Hast du ein Abo des deutschen Pay-TV-Senders Sky, dann greifst du damit auf die Inhalte von Showtime zu. Vor ein paar Jahren hat Sky nämlich die Rechte für den deutschen Markt erworben.

Sky Showtime Deutschland
Mit einem Abo von Sky streamst du Inhalte von Showtime ohne Zusatzkosten.

So kannst du beispielsweise Serien-Hits wie Billions, Twin Peaks oder Your Honor ganz entspannt über deine Sky-Mitgliedschaft streamen. Das Beste daran: Die Inhalte sind in dem Sky Cinema Paket enthalten und verursachen keine Zusatzkosten. Du musst also kein spezielles Abo für Showtime abschließen.

Zusatzpaket via Hulu oder Amazon Prime Video

Showtime selbst zeigt dir auf seiner Website zwei Wege, Showtime ohne eigenes Abo zu nutzen. Du kannst es bei Hulu oder Amazon Prime Video hinzubuchen. Das kostet dich dann ebenfalls circa 9,33 Euro im Monat (10,99 Dollar), die natürlich zu den Kosten für Hulu bzw. Amazon Prime Video hinzukommen.

Showtime Hulu Prime
Buche Showtime ganz einfach zu deinem Abo von Amazon Prime Video oder Hulu hinzu.

Das Problem an der Sache: Das Zusatzpaket steht für den deutschen Markt nicht zur Verfügung. Hulu kannst du hier auf normalem Wege ohnehin nicht empfangen (wie du Hulu in Deutschland empfängst, erfährst du ebenfalls auf meinem Blog).

Für Amazon Prime Video in Deutschland gibt es zwar einige Sender, die du hinzubuchen kannst, Showtime gehört aber nicht dazu. Auch hier sind meiner Vermutung nach, die fehlenden Lizenzrechte die Ursache dafür.

Streame Showtime mit einem VPN

Hast du kein Abo von Sky oder Hulu, bleibt dir noch die Möglichkeit, das Geoblocking mit einem VPN auszutricksen. Wie ich dir weiter oben schon erklärt habe, wirst du anhand deiner IP-Adresse lokalisiert und ausgesperrt.

Mit Hilfe eines VPNs kannst du dich mit Servern aus anderen Ländern verbinden und deren IP-Adresse übernehmen. Um Showtime zu streamen, verbindest du dich dann einfach mit einem amerikanischen VPN-Server.

Infografik So umgehst du das Geoblocking

Öffnest du dann die Website von Showtime, geht der Dienst davon aus, dass du in den USA bist. Schon kannst du ein Abo abschließen und auf alle Inhalte zugreifen. Eine Zahlung wird aber nur mit amerikanischen Kreditkarten oder PayPal akzeptiert.

Dieses System funktioniert übrigens auch für andere Dienste. Möchtest du beispielsweise HBO in Deutschland empfangen, ist das ebenfalls mit einem VPN möglich.

Meine Empfehlung: Die besten VPNs für Showtime

Um das Geoblocking von Showtime und anderen Streaming-Diensten zu umgehen, brauchst du ein gutes VPN. Ich habe in den letzten Monaten einen großen VPN-Test durchgeführt und knapp 30 verschiedene Dienste auf Herz und Nieren geprüft. Meine drei Favoriten für das Streaming stelle ich dir nun vor.

Platz 1: ExpressVPN

ExpressVPN verschiedene Geräte

Günstigster Monats-Tarif: ca. 5,60€ (15 Monate)
Geld-zurück-Garantie: 30 Tage
PrivacyTutor-Angebot: 3 Monate kostenlos

Mein ExpressVPN Test hat meinen Gesamtsieger hervorgebracht. Das VPN hat eine erstklassige Geschwindigkeit, die für störungsfreies Streaming ein absolutes Muss ist. Hinzu kommt, dass ich bislang keinerlei Probleme damit hatte, mit ExpressVPN das Geoblocking von diversen Streaming-Diensten zu umgehen.

Showtime deutschland expressvpn
Mit ExpressVPN konnte ich Showtime in Deutschland freischalten und den Dienst abbonieren.

Die VPN-Server sind meiner Erfahrung nach so gut getarnt, dass kaum ein Streaming-Anbieter sie als solche erkennt. Denn Dienste wie Showtime versuchen natürlich zu verhindern, dass du mit einem VPN das Geoblocking austrickst und von Deutschland aus doch die Inhalte streamst. Das ist auch der Grund, warum sich die meisten kostenlosen VPNs nicht für Streaming eignen.

Möchtest du ExpressVPN nutzen, kostet dich das Jahresabo 5,67 Euro (6,67 Dollar), welches drei kostenlose Monate enthält. Du hast dabei eine 30-tägige Geld-zurück-Garantie, mit der du das VPN in Ruhe testen kannst.

Platz 2: NordVPN

NordVPN Logo

Günstigster Monats-Tarif: 3,15€ (24 Monate)
Geld-zurück-Garantie: 30 Tage
Website: www.nordvpn.com

NordVPN eignet sich meiner Erfahrung nach ebenfalls sehr gut für Streaming. Das VPN umgeht nach meiner Erfahrung das Geoblocking meistens zuverlässig und wird von kaum einem Dienst entdeckt. Hinzu kommen viele praktische Zusatzfunktionen wie CyberSec. Das ist ein Filter für Werbung und Schadsoftware. Das ist ganz nett, wenn du mit deinem VPN ungestört streamen möchtest.

Was mir ebenfalls gut gefällt, ist die Server-Auswahl von NordVPN. Du wählst zwischen 5435 Servern in 59 Ländern. Du kannst mit dem Dienst also nicht nur amerikanische Streaming-Inhalte genießen, sondern auch mal in andere landestypische Sortimente reinschnuppern.

nordvpn serverauswahl
Die Clients von NordVPN sind übersichtlich und leicht zu bedienen.

Was das Streaming ebenfalls erleichtert, ist die gute Geschwindigkeit. Ich habe diese selbst getestet und war zufrieden. Der Speed reicht absolut aus, um konstant und ohne Bildaussetzer zu streamen.

Für das Jahresabo von NordVPN zahlst du derzeit 3,93 Euro. Der günstigste Tarif kostet 2,93 Euro im Monat und läuft für zwei Jahre. Darin sind derzeit sogar noch drei kostenlose Monate mitinbegriffen. Bei allen Paketen hast du eine 30 Tage Geld-zurück-Garantie.

Platz 3: CyberGhost 

CyberGhost Logo

Günstigster Monats-Tarif: 2,00€ (39 Monate)
Geld-zurück-Garantie: 45 Tage
Website: www.cyberghostvpn.com

Auch CyberGhost ist einer der VPNs, die ich dir empfehlen kann. Der Dienst umgeht das Geoblocking ebenso meistens zuverlässig. Es schaltet allerdings nicht ganz so viele Streaming-Dienste frei wie ExpressVPN oder NordVPN.

Was mir in Bezug auf das Streaming ebenfalls gefällt, ist die breite Server-Auswahl. CyberGhost bietet dir 7000 Server in 91 Ländern. Damit kannst du auch Titel streamen, die in anderen Ländern als den USA verfügbar sind. In Großbritannien findest du beispielsweise auch viele Filme und Serien, die in Deutschland nicht gezeigt werden können.

cyberghost nutzerfreundlichkeit
Auch CyberGhost hat genügend Server aus den Staaten im Angebot.

CyberGhost hat außerdem spezielle Streaming-Server. Diese sind besonders gut dafür geeignet, das Geoblocking zu umgehen. Das liegt daran, dass sie sich besser tarnen können: Sie werden nicht so leicht als VPN-Server erkannt und geblockt.

Möchtest du CyberGhost nutzen, zahlst du für das Jahresabo derzeit 3,75 Euro monatlich. Am günstigsten kommst du mit dem 3-Jahresabo weg: Dafür zahlst du monatlich lediglich 2 Euro und bekommst im Moment sogar noch drei kostenlose Monate hinzu. Es lohnt sich, das regelmäßig zu prüfen, denn die Preise ändern sich häufig. Was aber konstant bleibt, ist die 45-tägige Geld-zurück-Garantie des Anbieters.

Fazit: Streame Showtime in Deutschland via Sky oder mit einem VPN

Möchtest du Showtime unkompliziert in Deutschland schauen, sehe ich zwei komfortable Wege. Hast du ein Abo von Sky, genießt du darüber alle Inhalte. Hast du kein Abo, rate ich dir, Showtime mit einem VPN zu nutzen.

Ein solcher Dienst ermöglicht es dir, das Geoblocking auszutricksen. Du schaltest damit die Streaming-Sortimente anderer Länder frei und kannst alle Filme und Serien streamen, die es in Deutschland normalerweise nicht gibt.

ExpressVPN ist ein zuverlässiger VPN-Anbieter, der das Geoblocking zuverlässig umgeht, einfach in der Nutzung ist und dir zudem viele praktische Funktionen bietet.

Hat dir mein Artikel weitergeholfen? Dann freue ich mich, wenn du mir einen Kommentar hinterlässt! 🙂

*Dieser Text enthält Provisions-Links. Mehr dazu erfährst du hier.
Inhaltsverzeichnis

Ähnliche Artikel

Featured Image TVNow im Ausland

RTL+ und TVNOW im Ausland streamen 2022

Du möchtest auch auf Reisen keine Folge von Gute Zeiten, schlechte Zeiten, Unter Uns oder Die Bachelorette verpassen? Das funktioniert am besten wenn du TVNOW bzw. RTL plus im Ausland streamst. Solange du dich in der EU aufhältst, dürfte es

Weiterlesen »
Featured Image Hulu VPN

Die 3 besten VPNs für Hulu 2022

Konkurrenz für Netflix, Amazon Video und Co? Der amerikanische Streaming-Dienst Hulu sollte eigentlich dieses Jahr auch in Deutschland durchstarten. Doch die Pläne wurden wieder verworfen. Wenn du den Streaming-Dienst in Deutschland streamen möchtest, brauchst du ein VPN für Hulu. In

Weiterlesen »

ZDF Livestream im Ausland sehen 2022

ZDF bietet viele verschiedene Inhalte: Von Fußball über Tatorte und Liveshows. Blöd nur, wenn du im Ausland bist und der ZDF Livestream nicht funktioniert. Viele Menschen wissen nicht, dass die meisten Inhalte des ZDFs nur in Deutschland gezeigt werden dürfen.

Weiterlesen »
Featured Image SRF im Ausland

SRF Livestream im Ausland: So geht´s

Wenn du den Livestream des SRF schauen möchtest, wirst du schnell auf ein Problem stoßen, sobald du dich nicht in der Schweiz aufhältst. Aus rechtlichen Gründen darf SRF seine Inhalte nämlich nur in der Schweiz zeigen. Wer von außerhalb der

Weiterlesen »
Featured Image Formel 1 live stream kostenlos

Formel 1 Stream kostenlos, legal & ohne Anmeldung

Die Formel 1 und ihre Grands Prix begeistern regelmäßig Tausende Zuschauer auf der ganzen Welt. In Deutschland konnten wir lange Zeit alle Rennen kostenlos bei RTL schauen. Seit ein paar Jahren hat aber nur noch Sky die Ausstrahlungsrechte — RTL

Weiterlesen »
Featured Image ORF in Deutschland

ORF Livestream 2022 in Deutschland empfangen

Der Österreichische Rundfunk, kurz ORF, gilt als größter Medienanbieter Österreichs. Die drei landesweiten Sender ORF 1, ORF 2 und ORF III gehören zu den beliebtesten Fernseh-Programmen Österreichs. Kein Wunder also, dass auch viele Deutsche den Sender gerne regelmäßig schauen möchten.

Weiterlesen »

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

PrivacyTutor-Leser erhalten bei ExpressVPN aktuell 3 Monate kostenlos.