DAZN mit einem VPN streamen: So geht’s in 2021

Featured Image transparent DAZN VPN
Dieser Text enthält Provisions-Links. Mehr dazu erfährst du hier.

Dieser Text enthält Provisions-Links.

Mehr dazu erfährst du hier.

Wer Sport live streamen möchte, ist bei DAZN genau richtig. Der Dienst ist seit Mitte 2016 in den verschiedensten Ländern verfügbar und zeigt unter anderem die Bundesliga, American Football, Baseball und Hockey. Das Sortiment wird stetig erweitert und besonders um gefragte Fußball-Spiele ergänzt.

Wie bei vielen anderen Streaming-Diensten kannst du auch bei DAZN nur auf einen Teil des Programms zugreifen. Hinzu kommt, dass du die Inhalte nur in einigen Ländern abrufen kannst – womöglich kannst du DAZN im Urlaub gar nicht nutzen. Zum Glück gibt es eine einfache Lösung: Ich erkläre dir in diesem Artikel, wie du DAZN mit einem VPN noch besser streamen kannst. 

Kurz und knapp: DAZN mit einem VPN noch besser streamen

DAZN zeigt viele große Sportereignisse. Leider kannst du nicht auf das gesamte Programm zugreifen, sondern nur auf die Inhalte, die für Deutschland bestimmt sind. Zudem kannst du DAZN aufgrund des Geoblockings im Ausland möglicherweise gar nicht nutzen – obwohl du monatlich Geld für das Abo zahlst!

Du kannst beide Probleme mit einem VPN lösen. Über einen solchen Dienst greifst du auf alle Inhalte zu, die DAZN weltweit zeigt. Du kannst diese unabhängig davon streamen, wo du dich gerade befindest. Ich empfehle dir für dieses Vorhaben den Anbieter ExpressVPN. In meinen Tests hat das VPN wunderbar mit DAZN funktioniert. 

Welche Inhalte kann ich auf DAZN schauen?

DAZN ist neben Sky der größte Streaming-Anbieter für Live-Sportereignisse in Deutschland. Seitdem der Dienst 2016 an den Start gegangen ist, wurde das Sortiment immer umfangreicher. Derzeit kannst du auf DAZN beispielsweise die Freitags- und Montags-Spiele der deutschen Bundesliga schauen. 

DAZN Homepage
Bei DAZN ist für jeden Sportfan das richtige Angebot dabei.

Zudem werden zahlreiche Partien der Champions League und der Europa League gezeigt. Fußball-Fans kommen bei DAZN ganz auf ihre Kosten: Auch die spanische und italienische Liga ist bei dem Streaming-Dienst enthalten. Hinzu kommen einige Spiele der 2. Bundesliga und alle Partien der französischen Liga.

Mit der NBA und der NFL zeigt DAZN auch Basketball und American Football. Auch Baseball, Dart und die UFC (Ultimate Fighting Championship) gehören zum Sortiment. 

Wieso kann ich einige Inhalte nicht bei DAZN in Deutschland streamen?

Du kannst bei DAZN in Deutschland viele verschiedene Sportarten und Events schauen. In anderen Ländern hat der Streaming-Dienst aber noch viel mehr zu bieten. Du kennst dieses Phänomen, das sich Geoblocking nennt, wahrscheinlich schon von Netflix, Disney+ und Co.

Infografik Was ist Geoblocking

In diesem Kapitel erkläre ich dir, wieso du in Deutschland nicht auf das volle Sortiment von DAZN zugreifen kannst und wie du den Dienst auch im Ausland nutzt.

Auf Inhalte aus anderen Ländern zugreifen

DAZN ist seit 2016 in Deutschland gestartet – damals noch mit einem recht kleinen Angebot. In der Zwischenzeit ist der Dienst auch international erfolgreich und in diesen Ländern verfügbar:

  • USA
  • Kanada
  • Österreich
  • Italien
  • Spanien
  • Schweiz
  • Brasilien
  • Japan

In jedem Land sind natürlich andere Inhalte gefragt – und darauf geht DAZN mit seinem länderspezifischen Sortiment ein. Viele Streaming-Dienste haben kein allgemeingültiges Sortiment, sondern bieten in jedem Land andere Inhalte an. 

So kann es sein, dass du ein Sportereignis schauen möchtest, welches aber nur in Kanada bei DAZN gezeigt wird. Von Deutschland auch hast du dann erstmal keine Möglichkeit, auf diesen Inhalt zuzugreifen. Man nennt diesen Vorgang Geoblocking.

Es soll verhindern, dass du Inhalte streamst, die du eigentlich nicht abspielen dürftest. Du könntest damit nämlich gegen die Lizenzrechte verstoßen und DAZN eine saftige Strafe einhandeln. 

Bevor der Streaming-Dienst ein neues Sportereignis zeigen darf, muss er die Lizenzrechte dafür kaufen. Dies geschieht für jedes Land separat – deshalb sind nicht alle Inhalte von DAZN in jedem Land verfügbar. Hat ein anderer Dienst, wie zum Beispiel Sky, die Rechte an einem Fußballspiel, sind diese fast immer exklusiv: Kein anderer Dienst darf das Spiel dann zeigen. 

DAZN im Ausland schauen

Das Geoblocking verursacht ein weiteres Problem: Möchtest du DAZN im Ausland schauen, geht das nur in den Ländern, in denen der Dienst verfügbar ist (siehe meine Liste oben). Reist du beispielsweise nach Polen oder in die Niederlande, kannst du DAZN nicht nutzen. 

Alex irritiert am Strand
Alex am Strand in Thailand als er bemerkt, dass er seine gewohnten Sportereignisse aus Deutschland nicht streamen kann.

Das ist wirklich ziemlich ärgerlich – besonders wenn man auch im Urlaub Fußball oder Basketball schauen möchte. Es kann zudem auch in den Ländern, in denen DAZN verfügbar ist, zu Einschränkungen kommen, denn das Geoblocking funktioniert quasi auch andersherum.

Du hast ein deutsches Abo von DAZN und reist beispielsweise nach Kanada. Du kannst dann nur die kanadischen Inhalte von DAZN abspielen. Aufgrund des Geoblockings können diese abweichen und das gewünschte Sportereignis ist in Kanada womöglich nicht verfügbar. 

Kann ich das Geoblocking umgehen?

Das Geoblocking kann wirklich nervig sein. Es gibt aber eine Möglichkeit, wie du es einfach umgehen kannst. Du brauchst dafür ein VPN (virtuelles privates Netzwerk). 

Öffnest du DAZN, wird über deine IP-Adresse übermittelt, in welchem Land du dich befindest. Solange du in Deutschland bist, hast du eine deutsche IP-Adresse – DAZN zeigt dir dementsprechend alle Inhalte an, die du in Deutschland streamen darfst.

Bist du in den Niederlanden, erkennt DAZN die niederländische IP-Adresse und sperrt das gesamte Sortiment für dich. Zur Erinnerung: DAZN ist in den Niederlanden gar nicht verfügbar. Dann erscheint nichts weiter als eine nervige Fehlermeldung. Bei DAZN ist das beispielsweise der Fehlercode 65_075_403, der erscheint, wenn du nicht im erlaubten Ausstrahlungsgebiet bist.

Mit einem VPN umgehst du das Problem einfach aber effektiv: Du kannst dich darüber mit Servern im Ausland verbinden. Dabei übernimmst du ihre IP-Adresse und versteckst deine eigene. 

Infografik Mit einem VPN Geo-Restriktionen umgehen

Angenommen du möchtest bei DAZN ein Event streamen, das nur in Kanada verfügbar ist: Dann verbindest du dich ganz einfach mit einem kanadischen VPN-Server. DAZN nimmt aufgrund deiner kanadischen IP-Adresse an, dass du in Kanada bist. Dementsprechend erhältst du Zugriff auf das kanadische Sortiment. 

Welche VPN-Dienste eignen sich für DAZN?

Um das Geoblocking umgehen zu können, brauchst du ein richtig gutes VPN. Es muss deine echte IP-Adresse zuverlässig tarnen und darf nicht von DAZN entdeckt werden. 

Streaming-Dienste versuchen immer wieder, die Nutzung von VPNs zu blockieren. Vor allem kostenlose Anbieter können das Geoblocking meistens nicht umgehen. DAZN erkennt, dass du mit einem VPN verbunden bist und sperrt den Dienst für dich. Um ihn weiterhin nutzen zu können, brauchst du dann wieder eine andere IP-Adresse. 

Infografik Wichtige Faktoren bei der Wahl eines VPN-Anbieters

Du kannst ein VPN übrigens auch nutzen, um ein günstigeres Abo von DAZN abzuschließen. In Brasilien ist der Dienst beispielsweise viel günstiger als in Deutschland. Verbinde dich einfach mit einem brasilianischen Server und schließe auf der Webseite von DAZN ein Abo ab. 

Meine Empfehlungen: Die besten VPNs für DAZN

In diesem Kapitel stelle ich dir meine drei Favoriten unter den VPN-Anbietern vor. Mit diesen Diensten gelingt das Streamen von DAZN im Ausland problemlos und du kannst weitere Inhalte von Deutschland aus freischalten. Gleichzeitig schützen alle drei Anbieter auch deine Privatsphäre  – das ist für mich ein sehr wichtiger Punkt. 

Platz 1: ExpressVPN

Günstigster Monats-Tarif: ca. 5,60€ (15 Monate)

Geld-zurück-Garantie: 30 Tage

Website: www.expressvpn.com

ExpressVPN ist mein Testsieger, wenn es um DAZN geht. In meinen Tests konnte der Anbieter das Geoblocking zuverlässig umgehen. Es kam zu keinen störenden Fehlermeldungen oder nervigen Verbindungsabbrüchen. Vor allem bei Live-Sport ist das sehr wichtig, um nichts zu verpassen.

Das Streamen macht mit ExpressVPN so viel Spaß, da der Anbieter schnelle Übertragungsraten bietet. Die brauchst du auch, wenn du Live-Ereignisse streamen möchtest. Du hast die Wahl zwischen Servern aus 94 Ländern. Dabei sind natürlich auch die Länder enthalten, in denen DAZN verfügbar ist und ein größeres Sortiment als Deutschland hat. 

Hinzu kommt, dass du ExpressVPN mit dieser großen Auswahl auch gut für andere Streaming-Dienste nutzen kannst. Auch Disney+, Netflix und Co. bieten länderspezifische Sortimente, die du mit einem VPN freischaltest. 

ExpressVPN Windows Programm Oberfläche
Mit ExpressVPN verpasst du auch im Ausland kein Spiel der deutschen Bundesliga.

Der Anbieter legt großen Wert auf Sicherheit: Es wird eine strenge No-Logs-Policy befolgt. Das heißt, dass keinerlei Protokolle gespeichert werden. Zudem befindet sich der Firmensitz auf den Britischen Jungferninseln. Dort gibt es kein Gesetz zur Vorratsspeicherung. 

Mir ist zudem die simple Bedienung aufgefallen. Klare Strukturen sorgen dafür, dass auch Neulinge sich schnell und gut zurechtfinden. 

Das Abo von ExpressVPN kostet dich derzeit 7,05 Euro monatlich (1 Jahr), bzw. 8,47 Euro pro Monat (6 Monate). Mit der 30 tägigen Geld-zurück-Garantie kannst du den Anbieter und sämtliche Funktionen in Ruhe testen. 

Ich rate dir, die Preise regelmäßig auf der Webseite von ExpressVPN zu prüfen. Meiner Erfahrung nach können diese sich nämlich jederzeit ändern. 

PrivacyTutor-Leser erhalten 3 Gratismonate für das Jahres-Abo.

Platz 2: NordVPN

Günstigster Monats-Tarif: 3,15€ (24 Monate)

Geld-zurück-Garantie: 30 Tage

Website: www.nordvpn.com

Den zweiten Platz in meinem Ranking belegt NordVPN. In meinen Tests konnte der Anbieter das Geoblocking von DAZN meistens zuverlässig umgehen. Es kam dabei zu keinen Fehlermeldungen oder Verbindungsabbrüchen. Möchtest du beispielsweise die kanadischen Inhalte von DAZN streamen, eignet sich NordVPN gut dafür.

Der Dienst bietet dir Server aus 59 Ländern. Dabei sind auch diese Länder, in denen DAZN verfügbar ist. Du kannst also problemlos auf das gesamte Sortiment des Streaming-Dienstes zugreifen. 

NordVPN Windows Programm Oberfläche
Die Serverauswahl von NordVPN: Einfach in der Karte auf das Land klicken, dessen IP-Adresse du übernehmen möchtest.

Wirklich praktisch ist, dass du NordVPN mit nur einem Abo auf sechs Geräten gleichzeitig nutzen kannst. Es gibt zudem eine App, die meiner Erfahrung nach wirklich komfortabel ist. So kannst du DAZN auch unterwegs schauen.

Auch die Sicherheit kommt bei NordVPN nicht zu kurz: Der Firmensitz ist in Panama. Hier sind VPN-Betreiber nicht dazu verpflichtet, Nutzerdaten zu speichern. Ein weiterer Pluspunkt ist die gute Benutzeroberfläche, auf der man sich schnell zurechtfindet. 

Das Abo von NordVPN kostet dich derzeit monatlich 3,15 Euro (2 Jahre) bzw. 4,18 Euro (1 Jahr). Mit der 30 Tage Geld-zurück-Garantie kannst du den Dienst ausgiebig testen. 

Am besten prüfst du regelmäßig die aktuellen Preise auf der Webseite von NordVPN. Bei Rabattaktionen kannst du oftmals ein paar Euro sparen. 

Reduzierter Preis auf das 2-Jahres-Abo für PrivacyTutor-Leser.

Platz 3: CyberGhost

Günstigster Monats-Tarif: 2,00€ (39 Monate)

Geld-zurück-Garantie: 45 Tage

Website: www.cyberghostvpn.com

CyberGhost belegt den dritten Platz in meinem Ranking. Meiner Erfahrung nach umgeht der Anbieter das Geoblocking meistens zuverlässig. Die Bedienung ist einfach und komfortabel – die Benutzeroberfläche ist wirklich gelungen. 

Du kannst CyberGhost auch für viele andere Streaming-Dienste nutzen. Dir stehen nämlich Server aus insgesamt 90 Ländern zur Verfügung. So kannst du Filme und Serien freischalten, die du sonst in Deutschland nicht abrufen könntest. 

CyberGhost VPN Windows Programm Oberfläche
Mit CyberGhost und der global guten Aufstellung der VPN-Server, verpasst du in Zukunft kein Sportereignis mehr

Das Abo von CyberGhost kostet dich derzeit 3,19 Euro (2 Jahre) bzw. 3,75 Euro (1 Jahr). Du hast aber die Möglichkeit, den Dienst mit einer 45 tägigen Geld-zurück-Garantie zu testen. 

Es lohnt sich, die aktuellen Preise regelmäßig im Blick zu halten. Auch hier ändern sich die Preise hin und wieder oder es gibt lohnenswerte Rabatt-Aktionen. Besuche dafür einfach die Webseite von CyberGhost

PrivacyTutor-Leser erhalten ein vergünstigtes 3-Jahres-Abo.

Fazit: Noch mehr Sport auf DAZN mit einem VPN

Möchtest du bei DAZN noch mehr Sport streamen, schaltest du mit einem VPN ein noch größeres Sortiment frei. Ich empfehle dir dafür ExpressVPN: Mit dem Anbieter konnte ich in meinen Tests das Geoblocking problemlos umgehen und auf Sportereignisse aus Amerika und weiteren Regionen zugreifen. 

Hat dir mein Artikel weitergeholfen? Dann freue ich mich, wenn du mir einen Kommentar hinterlässt! 🙂

Beitrag teilen
Share on whatsapp
Share on telegram
Share on twitter
Share on facebook
Share on linkedin
Share on email
Inhaltsverzeichnis
Inhaltsverzeichnis

Ähnliche Artikel

Featured Image Fox live stream deutsch

Fox Livestream in Deutschland empfangen: So geht’s 2021

Möchtest du international erfolgreiche Serien streamen, stolperst du früher oder später über Fox Channel. Der amerikanische Sender strahlt beispielsweise Last Man Standing oder Call me Kat aus. Du kannst Fox über Abos bei verschiedenen Streaming-Plattformen schauen – das ist allerdings

Weiterlesen »
Featured Image Hotstar in Germany

Hotstar in Deutschland streamen: So geht’s in 2021

In den letzten Jahren sind immer mehr Streaming-Dienste an den Markt gegangen. International gesehen ist der indische Anbieter Hotstar besonders beliebt. Er wird von der indischen Zweigstelle von Disney betrieben und hat deshalb viele hochkarätige Inhalte im Programm. Neben Bollywood-Filmen

Weiterlesen »
Featured Image Peacock

Peacock in Deutschland streamen: So geht’s in 2021

Was haben HBO, NBC und ABC gemeinsam? Diese drei amerikanischen Sender gehören zu den größten des Landes und überzeugen mit einem breiten Sortiment. Blöd nur, dass wir dieses in Deutschland nicht schauen können. Nicht nur die Sender selbst, sondern auch

Weiterlesen »

2 Kommentare zu „DAZN mit einem VPN streamen: So geht’s in 2021“

  1. Avatar

    Sehr geehrter Herr Baetz,

    ich interessiere mich für diese Vavoo Sache.
    Muss man da tatsächlich ein Abo abschließen? Und worin besteht der Unterschied zwischen Vavoo und der Pro Version?

    Kann man DAZN kostenlos nutzen, wenn man diese Box hat?
    Und, aus den Staaten nur ABC empfangbar? Oder kann man auch den Sender CBS empfangen?
    Ist diese Box aufwendig zu instalieren?

    Würden dann den VPN Express herunterladen …

    Vorab vielen Dank für Ihr Feedback

    Schöne Grüße
    Ernst

    1. Alexander Baetz

      Hi Ernst,

      Vavoo kann man kostenlos nutzen. Das Startup bietet sowohl eine Streaming-Box an, die man kaufen kann. Allerdings gibt es ebenfalls ein kostenloses Programm für Android, Windows und MacOS: https://www.privacytutor.de/empfehlung/expressvpn-streaming/
      Leider habe ich bisher nicht getestet, ob man mit Vavoo DAZN kostenlos nutzen kann. Im Zweifel würde ich ersteinmal sagen, dass es nicht funktioniert.

      Meine Empfehlung ist daher, dass du es erstmal mit dem kostenlosen Programm ausprobierst und testest, ob du alle Sender empfangen kannst, die du brauchst. Da ExpressVPN eine 30 Tage Geld zurück Garantie hast, kannst du auch hier erstmal testen, ob es sich für dich lohnt und dir notfalls das Geld wieder zurück erstatten lassen. Benutze gerne den folgenden Link, dann bekommst du 3 Monate zusätzlich und unterstützt uns außerdem

      Dir viel Spaß beim Streamen!
      Alex

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Scroll to Top
Unseren Testsieger gibt es aktuell 49% günstiger.