VPN Argentinien 2024: Die besten VPNs für eine argentinische IP-Adresse

Inhaltsverzeichnis
Werbehinweis: Links mit * können Provisions-Links sein. Mehr dazu erfährst du hier.

Streaming-Abos sind dir in Deutschland zu teuer und du würdest lieber die günstigeren Preise aus Argentinien zahlen? Oder möchtest du in Deutschland argentinisches Fernsehen schauen? Mit einem VPN für Argentinien ist das möglich. Die Software erlaubt es dir, das Geoblocking zu umgehen.

In diesem Artikel erfährst du, wieso ein VPN für Argentinien sinnvoll ist und welche VPN-Dienste am besten funktionieren. Ich zeige dir, wie du in nur wenigen Minuten eine argentinische IP-Adresse simulierst und kläre dabei auch die Frage, ob ein VPN legal ist.

Kurz und knapp: Das beste VPN für Argentinien ist ExpressVPN

  • Ein VPN muss über leistungsstarke Server in Argentinien verfügen, wenn du damit eine argentinische IP-Adresse vortäuschen möchtest. Nicht alle VPNs schaffen das. 
  • Meiner Erfahrung nach ist ExpressVPN das beste VPN für Argentinien.
  • ExpressVPN ist schnell, zuverlässig und stark im Umgehen von Geoblocking. 
  • Du kannst meinen VPN-Testsieger dank der 30-tägigen Geld-zurück-Garantie risikofrei testen.

Darum ist ein VPN für Argentinien sinnvoll

Es gibt eine Vielzahl an Gründen und Vorteilen, die dafür sprechen, ein VPN (virtuelles privates Netzwerk) für Argentinien zu verwenden. Was du mit einer argentinischen IP-Adresse machen kannst und wieso es sinnvoll ist, ein VPN in und für Argentinien zu nutzen, erfährst du in diesem Kapitel. 

Neue Streaming-Inhalte freischalten

Du hast sicher schon davon gehört, dass Streaming-Dienste wie Netflix, Amazon Prime Video und Co. in jedem Land andere Sortimente bieten. Bist du in Deutschland, dann kannst du nur die Inhalte schauen, die für deinen Standort vorgesehen sind. In Argentinien hingegen sind teilweise andere Filme und Serien auf den Streaming-Plattformen verfügbar. Deine deutsche IP-Adresse und das Geoblocking hindern dich daran, sie zu sehen. 

Infografik Mit einem VPN Geo-Restriktionen umgehen

Über ein VPN verbindest du dich mit einem Server, der in Argentinien steht. Dabei übernimmst du die argentinische IP-Adresse und umgehst das Geoblocking. Für Netflix und Co. sieht es dann so aus, als seist du tatsächlich dort und schon greifst du auf das argentinische Sortiment zu. Mit deinem Streaming-Abo stehen dir dann viele neue Inhalte zur Verfügung.

Viele Menschen nutzen beispielsweise auch ein VPN für Brasilien oder ein VPN für die Türkei. Du wirst überrascht sein, wie unterschiedliche die Sortimente von Streaming-Diensten in anderen Ländern sind. 

Neben Streaming, bietet dir ein VPN für Argentinien auch beim Online-Gaming Vorteile. Deine Verbindung wird durch das VPN verschlüsselt, was dich vor einer DDoS-Attacke schützen kann. Außerdem sind mit einer argentinischen IP-Adresse In-Game möglicherweise günstiger. Das bringt uns auch schon zu dem nächsten Vorteil eines VPNs

Streaming-Dienste in Argentinien günstiger buchen

Unternehmen passen ihre Preise häufig an die Verhältnisse der einzelnen Länder an. 

Viele Abos sind in Argentinien daher deutlich günstiger als in Deutschland.

Mit einem VPN kannst du zum Beispiel Disney+ oder Netflix in Argentinien günstiger buchen. Während die Preise bei uns immer weiter steigen, ist das argentinische Netflix Abo deutlich günstiger. Je nach Tarif zahlst du in Argentinien zwischen 3,30 Euro und 9,25 Euro im Monat. 

Netflix Kosten Argentinien
Eine VPN-Verbindung ermöglicht es dir, Abos deutlicher günstiger abzuschließen.

Das gilt auch für Musik Streaming-Abos. Du kannst auch Spotify mit einem VPN günstiger abonnieren oder erhältst YouTube Premium billiger, wenn du eine IP-Adresse aus Argentinien simulierst. Der Preis für den Einzeltarif beträgt dann umgerechnet nur noch 2,27 Euro im Monat. 

Privatsphäre erhöhen

Eine VPN-Verbindung bietet dir einen starken Schutz für deine Privatsphäre. Die Verbindung zwischen dir und dem VPN-Server wird verschlüsselt: Dadurch können weder Hacker, noch die Regierung oder neugierige Internetdienstanbieter einsehen, welche Seiten du aufrufst oder welche Inhalte du herunterlädst. 

So schützt du dich mit einem VPN

Damit surfst du zwar nicht anonym, aber deutlicher privater als ohne VPN. Möchtest du dich mit einem öffentlichen WLAN verbinden, dann ist ein VPN meiner Meinung nach sogar Pflicht: Öffentliche Netzwerke sind für Hacker oftmals ein leichtes Angriffsziel. 

VPN Test: Die besten VPNs für Argentinien

Möchtest du ein VPN für Argentinien verwenden und alle Vorteile freischalten, dann muss der Dienst einige Kriterien erfüllen. Nicht alle Anbieter sind zuverlässig oder verfügen über die nötigen Kapazitäten, dir eine argentinische IP-Adresse zu verschaffen. Aus meiner Erfahrung weiß ich auch, dass nicht alle VPN-Anbieter sicher sind. 

Ich habe deshalb einen Argentinien VPN Test durchgeführt. Dabei habe ich unter anderem geprüft, wie viele Server in Argentinien vorhanden sind und wie gut sie sich für Streaming eignen. Ich habe außerdem die Geschwindigkeit überprüft und getestet, wie intuitiv und sicher die Apps sind. Alle Details zu den sechs Testkriterien erkläre ich dir ausführlich in meinem Video. 

Welche drei Anbieter aus meinem VPN-Vergleich mit über 40 Diensten am besten abgeschlossen haben und die meiner Meinung nach besten VPNs für Argentinien sind, erfährst du jetzt. 

Platz 1: Express VPN

ExpressVPN verschiedene Geräte

Günstigster Monats-Tarif: ca. 5,60 € (15 Monate)
Geld-zurück-Garantie: 30 Tage
PrivacyTutor-Angebot: 3 Monate kostenlos
Unser Testbericht: ExpressVPN Test

Meiner Erfahrung nach ist ExpressVPN das beste VPN für Argentinien. Die Apps sind einfach zu bedienen und du erhältst zuverlässig eine argentinische IP-Adresse. Dabei gab es in meinem Test keinerlei Probleme. 

ExpressVPN eignet sich hervorragend für Streaming und ist das beste VPN für Netflix. Du kannst von Deutschland aus Filme und Serien ohne Unterbrechungen über das argentinische Netflix schauen. Deine Geschwindigkeit wird dabei nicht negativ beeinflusst. 

Der VPN-Dienst verfügt über ein sehr großes Server-Netzwerk. Du kannst dich mit ExpressVPN in über 100 Länder tunneln und verschiedene Streaming-Dienste freischalten oder Abonnements günstiger abschließen. Mein ExpressVPN Test hat gezeigt, dass die Anwendungen des Anbieters sicher sind und deine echte IP-Adresse zu keinem Zeitpunkt übermittelt wird.

expressvpn verbindung server argentinien
ExpressVPN ist einfach zu bedienen und auch für VPN-Neulinge geeignet.

Das günstigste Abo ist das Jahresabo. Es kostet ca. 6,14 Euro im Monat. Buchst du es über meine Website, dann erhältst du drei kostenlose Monate dazu. Das Abo beinhaltet zudem eine 30-tägige Geld-zurück-Garantie, sodass du ExpressVPN risikofrei testen kannst. 

Platz 2: NordVPN

NordVPN Logo

Günstigster Monats-Tarif: 3,49 € (24 Monate)
Geld-zurück-Garantie: 30 Tage
Website: www.nordvpn.com
Unser Testbericht: NordVPN Test

Möchtest du ein VPN für Argentinien nutzen, dann ist NordVPN ebenfalls eine gute Wahl. Der Anbieter ermöglicht es dir, mit einer argentinischen IP-Adresse zu surfen. 

Die Auswahl an VPN-Clients ist für mein Empfinden erstklassig. Du kannst das VPN auf Android nutzen und dich über dein Handy mit einem Server in Australien verbinden. Darüber hinaus kannst du NordVPN auf deiner Xbox, Smart-TV oder Laptop installieren. 

nordvpn argentinien
Über NordVPN kannst du dich mit nur wenigen Klicks nach Buenos Aires tunneln.

NordVPN ist dabei leicht zu bedienen und bietet dir mehr als 20 Server in Argentinien. Insgesamt kannst du auf VPN-Server in über 100 Ländern zugreifen. Mein NordVPN Test hat gezeigt, dass deine Geschwindigkeit dabei kaum beeinflusst wird. Mit NordVPN ist das Zurücklegen langer Strecken kein Problem. 

Möchtest du NordVPN für Argentinien nutzen, kostet dich das günstigste Abo 3,79 Euro pro Monat. Es hat eine Laufzeit von 2 Jahren und 3 Monaten und beinhaltet eine 30-tägige Geld-zurück-Garantie

Platz 3: CyberGhost

CyberGhost Logo

Günstigster Monats-Tarif: 2,03 € (28 Monate)
Geld-zurück-Garantie: 45 Tage
Website: www.cyberghostvpn.com

CyberGhost eignet sich ebenfalls sehr gut als VPN für Argentinien. Mit dem Dienst kannst du nach meiner Erfahrung problemlos Inhalte aus Argentinien freischalten. Dabei bietet dir der Dienst eine besonders große Auswahl an Servern. Du kannst dich mit 48 VPN-Servern in Argentinien verbinden. Weltweit sind es sogar mehr als 11.800 VPN-Server, die CyberGhost zu bieten hat. 

CyberGhost Serverauswahl
CyberGhost bietet dir eine übersichtliche Server-Auswahl, die leicht zu bedienen ist.

Du kannst das CyberGhost VPN in deinem Chrome Browser, auf deinem Router oder auf deinem Handy installieren und für Australien nutzen. Die Clients bieten ein hübsches Design und sind sehr übersichtlich und selbsterklärend. 

In meinem CyberGhost Test habe ich auch die Geschwindigkeit gemessen. Deine Verbindung bleibt auch mit aktivem VPN schnell. Deine IP-Adresse wird zuverlässig und sicher verborgen. Dafür sorgen moderne Protokolle. 

Möchtest du CyberGhost nutzen, dann kostet dich das günstigste Abo 2,19 Euro im Monat. Es hat eine Laufzeit von 2 Jahren und 2 Monaten und beinhaltet eine 45-tägige Geld-zurück-Garantie

Die besten gratis VPNs für Argentinien

Sicherlich hast du dich auch schon gefragt, ob du auch ein kostenloses VPN für Argentinien nutzen kannst. Online gibt es viele „VPN Argentinien free“ Angebote, die dich angeblich vollkommen kostenlos nach Südamerika tunneln sollen. Die Frage ist, zu welchem Preis? 

Gratis VPNs kosten kein Geld, womöglich zahlst du aber mit deinen Daten. Ich rate dir grundsätzlich davon ab, komplett kostenlose VPNs zu nutzen. In den vergangenen Jahren habe ich die Erfahrung gemacht, dass die viele gratis VPN-Dienste eine Gefahr für deine Privatsphäre sind. Vielleicht schaffst du es, eine gratis IP-Adresse aus Argentinien damit vorzutäuschen, im Hintergrund sammelt der Betreiber aber vermutlich Daten von dir.  

Zudem sind die meisten kostenlosen VPNs nicht dazu in der Lage, das Geoblocking zuverlässig zu umgehen. Selbst viele kostenpflichtige Dienste beißen sich daran die Zähne aus. 

vpn bezahlt vs vpn kostenlos

Möchtest du dennoch ein VPN für Argentinien kostenlos verwenden, dann empfehle ich dir, auf die Geld-zurück-Garantie von kostenpflichtigen Diensten zurückzugreifen. Diese beträgt laut meiner VPN-Studie bei den meisten Anbietern 30 Tage. Du bist dabei nicht an irgendwelche Einschränkungen oder Datenlimits gebunden und kannst das VPN in vollem Umfang gratis für Argentinien verwenden. 

Eine andere Möglichkeit sind Testphasen. Du kannst beispielsweise ExpressVPN kostenlos testen, wenn du das VPN auf dem Smartphone installierst. Diese Testphase beträgt allerdings nur sieben Tage. 

So erhältst du eine argentinische IP-Adresse

Du benötigst eine IP-Adresse aus Argentinien? In dieser Anleitung zeige ich dir mit meinem Testsieger ExpressVPN, wie du in nur vier Schritten mit einem VPN eine argentinische IP-Adresse vortäuschst. 

Schritt 1: Registriere dich bei ExpressVPN

expressvpn registrierung

Meiner Erfahrung nach ist ExpressVPN das beste VPN für Argentinien. Besuche die Website von ExpressVPN und melde dich an. Das Jahresabo ist am günstigsten und enthält eine 30-tägige Geld-zurück-Garantie. Für die Regostrierung benötigst du nur eine gültigge E-Mail-Adresse.

Schritt 2: Installiere das VPN

expressvpn website download

Hast du dich registriert, dann kannst du das VPN direkt von der Website herunterladen und ExpressVPN einrichten. Alternativ findest du die ExpressVPN App auch in dem App-Store deines Gerätes. Folge den Installationsanweisungen und starte den Download. Meiner Erfahrung nach dauert dieser Schritt nur wenige Minuten. 

Schritt 3: Verbinde dich mit einem argentinischen VPN-Server

expressvpn server argentinien

Starte jetzt ExpressVPN und melde dich an. In der Server-Liste findest du alle verfügbaren VPN Server Standorte. Wähle Argentinien aus und stelle per Doppelklick eine Verbindung her. Du wirst automatisch mit dem schnellsten argentinischen VPN-Server verbunden. 

Schritt 4: Erhalte eine IP-Adresse aus Argentinien

disney plus argentinien

Leuchtet der Button in der Mitte grün, dann ist das VPN aktiv: Du surfst jetzt mit einer argentinischen IP-Adresse im Netz. Genieße die Vorteile und abboniere Streaming-Dienste wie Disney+ günstiger oder schalte neue Streaming-Inhalte aus Argentinien frei. 

Ist ein VPN für Argentinien legal?

VPNs sind in Deutschland und Argentinien an sich vollkommen legal. Sie werden sogar von vielen Universitäten und Arbeitgebern verwendet. Entscheidend dabei ist, wofür du das VPN einsetzt.

Das Umgehen von Geoblocking ist laut meinen Recherchen eine rechtliche Grauzone. Es ist verboten, technisch wirksame Sperren mit Hilfsmitteln zu umgehen. Die Rechtssprechung hat jedoch bisher nicht eindeutig entschieden, ob Geoblocking eine solche Sperre darstellt.

Mir ist nicht bekannt, dass VPN-Nutzer strafrechtlich verfolgt werden, wenn sie etwa argentinisches Netflix streamen. Mit einem guten VPN wie ExpressVPN bekommt niemand mit, wenn du die Ländersperre umgehst. Darüber hinaus zeichnen vertrauenswürdige VPNs nicht auf, was du mit deinem VPN machst. 

Fazit: Umgehe mit einem VPN für Argentinien das Geoblocking

Benötigst du ein VPN für Argentinien, dann ist die Zuverlässigkeit einer der wichtigsten Kriterien. Meiner Erfahrung nach haben viele Anbieter Probleme damit, dir das Surfen mit einer argentinische IP-Adresse zu ermöglichen. Deshalb solltest du dich für einen starken Anbieter entscheiden, bei dem es zu keinen Verbindungsabbrüchen oder Störungen kommt. 

Mein Test hat ergeben, dass sich ExpressVPN dafür am besten eignet. Der Anbieter verfügt über zuverlässige argentinische VPN-Server, mit denen du das Geoblocking sicher umgehst. Du kannst Abos günstiger abschließen und neue Streaming-Inhalte freischalten. Dabei ist ExpressVPN nach meiner Erfahrung besonders konstant, schnell und einfach zu bedienen. Überzeuge dich selbst mit der 30 Tage Geld-zurück-Garantie

Welcher Dienst bietet deiner Meinung nach das beste VPN für Argentinien? Hinterlasse mir gerne einen Kommentar mit deinen Erfahrungen! 😉

Inhaltsverzeichnis

Unser Testsieger

  • Testsieger aus fast 40 Anbietern
  • Bestes VPN für Streaming
  • 30 Tage Geld-zurück-Garantie
  • Server in 105 Länder

Ähnliche Artikel

Featured Image IP-Adresse verbergen

IP-Adresse verbergen: 4 simple Methoden

Obwohl es heutzutage allgemein bekannt ist, dass Internetanbieter und Webseitenbetreiber spionieren, was das Zeug hält, unternehmen die Wenigsten etwas dagegen. Dabei ist es so einfach, seine Privatsphäre im Netz etwas besser zu schützen: Du kannst deine digitale Anschrift hinter einer

Weiterlesen »

VPN für Brasilien: Die besten Anbieter 2024

Hast du schon darüber nachgedacht, ein VPN für Brasilien zu nutzen? Mit einer brasilianischen IP-Adresse schaltest du TV-Inhalte frei, auf die du in Deutschland normalerweise keinen Zugriff hast. Du kannst sogar diverse Streaming-Abos günstiger abschließen, wenn du das Geoblocking umgehst.

Weiterlesen »

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

ExpressVPN Angebot

PrivacyTutor-Leser erhalten bei ExpressVPN aktuell 3 Monate kostenlos*.