Ist 2ix2 legal? Erklärung, Antworten & Alternativen 2024

Inhaltsverzeichnis
Werbehinweis: Links mit * können Provisions-Links sein. Mehr dazu erfährst du hier.

Fernsehen wird schon lange nicht mehr nur auf TV-Geräten geschaut: Viele Menschen möchten RTL, Pro7 und Co. auch unterwegs oder auf anderen Geräten verwenden. Die Seite 2ix2 bietet dir laut eigener Aussage die Möglichkeit, 64 Sender aus Deutschland, Österreich und der Schweiz kostenlos im Internet zu schauen. Bei diesem Angebot kommt schnell die Frage auf, ob 2ix2 legal ist. 

Meine Recherchen haben ein klares Ergebnis hervorgebracht. In diesem Artikel erkläre ich dir, ob die Seite illegal ist und welche Konsequenzen dir als Nutzer drohen können. Ich zeige dir außerdem, welche Vorteile sich mit einem VPN für Streaming ergeben und welche Alternativen es gibt.

Kurz und knapp: Die Nutzung von 2ix2.com ist laut Rechtslage illegal

2ix2.com ist eine Plattform, auf der von verschiedenen TV-Sendern ein illegaler Direkt-Stream angeboten wird. Wenn du über die Seite ARD, ZDF, RTL und Co. schaust, dann machst du dich strafbar und kannst dafür eine Abmahnung erhalten. 

Deshalb schützen sich Besucher mit einem VPN, um ihre Identität zu verschleiern. Meiner Erfahrung nach ist ExpressVPN einer der sichersten und zuverlässigsten Anbieter. Er verbirgt deine IP-Adresse kontinuierlich und bietet dir außerdem die Möglichkeit, Ländersperren zu umgehen. Die Nutzung von 2ix2 bleibt dadurch aber trotzdem illegal.

So schützt du dich mit einem VPN

Ist die Seite 2ix2 legal? Nein, ist sie nicht. Deshalb schützen sich viele Nutzer mit einem VPN. Wie du einen solchen Dienst in nur vier einfachen Schritten einrichtest, zeige ich dir anhand von meinem Testsieger ExpressVPN

Schritt 1: Registriere dich bei ExpressVPN

Öffne die Website von ExpressVPN und wähle einen passenden Tarif aus. Gib deine E-Mail-Adresse ein und erstelle dir einen Account. Mit der 30 Tage Geld-zurück-Garantie kannst du ExpressVPN erst einmal risikofrei testen. 

expressvpn registrierung
Die einzige Information, die für die Anmeldung benötigt wird, ist eine E-Mail-Adresse.

Schritt 2: Installiere das VPN

Lade dir die Anwendung nun auf allen Geräten herunter, auf denen du streamen möchtest. Es folgen gut verständliche Installationsanweisungen. Der ganze Prozess dauert meiner Erfahrung nach nur wenige Minuten.

expressvpn installation
Meiner Erfahrung nach geht die Installation von ExpressVPN sehr schnell.

Schritt 3: Verbinde dich mit einem VPN-Server

Öffne ExpressVPN und suche dir aus der Server-Liste einen geeigneten aus. Klicke dann auf den großen Button in der Mitte, um dich zu verbinden. 

expressvpn schnellster server
In der Server-Liste wählst du am besten einen deutschen Server aus

Schritt 4: Öffne 2ix2 bei bestehender VPN-Verbindung

Sobald der Button in der Mitte grün leuchtet, bist du mit einem VPN-Server verbunden und deine IP-Adresse ändert sich. Das heißt, dass dein Standort verborgen wird und dadurch auch deine Identität geschützt wird. Öffne nun 2ix2.com und streame verschiedene TV Sender. 

2ix2 expressvpn
Rufe 2ix2 erst auf, wenn du mit einem VPN-Server verbunden bist.

Ist 2ix2 legal? 

Nein, die Seite 2ix2 ist nicht legal. Fernsehsender haben in der Regel zwei Angebote: Du kannst die Inhalte live auf deinem Fernseher verfolgen, oder den Livestream des Senders im Internet nutzen. Das ist beides völlig legal und kostenlos. 

Bei 2ix2 werden die Inhalte in illegalen Streams angeboten, obwohl die Plattform die Sendungen gar nicht zeigen darf. Die Unternehmen hinter den Fernsehsendern sind in Besitz der Ausstrahlungsrechte und entscheiden, wo das Programm gezeigt wird. Wenn du gratis TV schauen möchtest, dann solltest du dabei auf 2ix2 verzichten, da du dich strafbar machst. 

2ix2 startseite
Die Startseite macht keinen besonders seriösen Eindruck.

Aber Moment mal – TV Sender, wie ARD, ZDF und Co., stehen doch ohnehin kostenlos zur Verfügung? Wieso nutzen die Menschen dann überhaupt 2ix2? 

Das kann zum Beispiel dann der Fall sein, wenn du im Ausland bist. Deutsche Sender und ihre Livestreams kannst du aufgrund des Geoblockings in der Regel nicht empfangen, wenn du nicht in Deutschland bist. 

Das ist auch andersrum der Fall: Österreichische und Schweizer Sender werden meistens nur in ihrem Heimatland gezeigt. Wenn du Servus TV oder deutsches Fernsehen im Ausland schauen möchtest, dann wäre 2ix2 also eine Möglichkeit.

Illegales Streaming auf 2ix2 : So sieht die Gesetzeslage aus

Was zuvor noch eine Grauzone war, ist seit einem Urteil des Europäischen Gerichtshofs im April 2017 rechtlich klar geregelt: Wenn Inhalte online zur Verfügung gestellt werden und dadurch die Rechte anderer verletzt werden, dann ist das illegal. 

gesetz zur urheberrechtsverletzung
Laut dem Urteil des EuGh ist die Verbreitung von urheberrechtlich geschützten Inhalten illegal.

Strafbar machen sich dabei nicht nur die Betreiber, sondern auch die Nutzer. Diese müssen selbst prüfen, ob ein Angebot im Internet legal ist oder nicht. 

Seriöse Streaming-Plattformen haben ein klar erkennbares Geschäftsmodell – auf der Seite von 2ix2 ist jedoch vieles unklar. Es gibt beispielsweise kein Impressum. Wer hinter der Website steckt, ist also nicht bekannt. Das ist ein klares Zeichen dafür, dass hier etwas nicht mit rechten Dingen zugeht. 

2ix2 impressum
Auf der Seite von 2ix2 ist kein Impressum oder Betreiber zu finden.

Außerdem sollte dir laut EuGH bewusst sein, dass Inhalte, die normalerweise kostenpflichtig angeboten werden, nicht kostenlos zur Verfügung gestellt werden können. Wenn du also kostenlose Livestreams im Netz findest, solltest du generell vorsichtig sein. 

Wenn du auf einer illegalen Plattform gestreamt hast (beispielsweise Pro7 über 2ix2) und erwischt wirst, dann kannst du eine Abmahnung in Höhe von 150 Euro erhalten. Pro gestreamten Titel kommen noch einmal 5 Euro Mahngebühr dazu. Das bezieht sich auch auf andere Plattformen wie livetv.sx

Ist 2ix2 blockiert, dann hat das auch einen bestimmten Grund: Dein Provider hat sie nämlich anscheinend gesperrt. Mit einer sogenannten DNS-Sperre soll der Zugang zu illegalen Inhalten unterbunden werden. Versuchst du die Website von 2ix2 aufzurufen, unterbindet dein Anbieter die Anfrage und du erhältst eine Fehlermeldung.

wie funktioniert dns

Da die Seite illegal ist, sind solche 2ix2 Störungen also keine Seltenheit. Das Problem kann mit einem VPN behoben werden. Mehr dazu erfährst du im Laufe des Artikels.

Kostenlos & ohne Anmeldung TV im Internet streamen: Ist das möglich?

Es wäre doch wirklich praktisch, wenn du von überall aus und auf jedem Gerät deiner Wahl TV schauen könntest – am besten sogar ohne Werbung. Ganz so einfach ist das leider nicht.

Der ARD-Livestream beispielsweise ist kostenlos und ohne Anmeldung nutzbar. Hier kannst du in der Mediathek stöbern und TV-Serien auf deinem Laptop, PC oder Smartphone streamen. Du kannst dieses Angebot aber nur in Anspruch nehmen, solange du in Deutschland bist. 

Die Website 2ix2.com und ähnliche Portale erlauben es dir, von überall aus gratis auf deutsches Fernsehprogramm zuzugreifen. Dafür ist keine Registrierung nötig, du machst dich mit der Nutzung aber strafbar. 

zattoo anmeldung
Bei Zattoo ist selbst für den kostenlosen Tarif eine Anmeldung nötig.

Kostenlos und ohne Anmeldung TV im Internet zu streamen ist meiner Recherche nach nicht möglich, zumindest nicht auf legale Weise. Streamst du das Fernsehprogramm über legale Quellen, dann ist dafür meines Wissens nach immer ein Nutzerkonto nötig. 

Legale Alternativen zu 2ix2.com: Diesen Anbietern kannst du vertrauen

Das Streaming über 2ix2 ist nicht unbedingt sicher. Da es sich nicht um eine offizielle Plattform handelt, weißt du nicht, ob die Website nicht sogar mit Viren oder anderer Malware versehen ist. Wenn du auf einen Link klickst, kann sich dahinter alles Mögliche verbergen. 

Wenn du keine Möglichkeit hast, deutsches Fernsehprogramm zu empfangen, aber dennoch eine Plattform suchst, auf der du zwischen den einzelnen Sendern hin und her schalten kannst, dann gibt es ein paar legale Alternativen zu 2ix2. Dazu zählen beispielsweise: 

Auf Zattoo und RTL+ (früher TVNOW) findest du einige Inhalte, die du kostenlos streamen kannst. Für den vollen Zugriff auf RTL, Pro7, Sat1 und Co. musst du aber bei allen drei Diensten ein Konto erstellen und ein kostenpflichtiges Abo abschließen. 

Reist du ins Ausland, kann es passieren, dass du keinen Zugriff mehr auf die TV-Sender hast. Befindest du dich innerhalb der EU, ist das kein Problem. Sobald du aber versuchst, in ferneren Ländern auf die Streams zuzugreifen, steht dir das Geoblocking im Weg. In diesem Fall hilft dir ein VPN (virtuelles privates Netzwerk) weiter. 

Darum ist ein VPN für 2ix2 und Streaming sinnvoll

Ein VPN verschleiert deine IP-Adresse und ermöglicht dir, DNS-Sperren zu umgehen. Dein Internetanbieter kann durch die verschlüsselte Verbindung zum VPN-Server nicht länger einsehen, welche Seiten du aufrufst. Folglich kann er bestimmte Webseiten auch nicht mehr blockieren.

Seiten, wie 2ix2, sind in der EU und vielen anderen Ländern der Welt illegal. Da man sich mit der Nutzung solcher kostenfreien Angebote strafbar macht, besuchen viele User die Website nur mit einem VPN. Die verschleierte IP-Adresse sorgt dafür, dass deine Identität nicht länger zurückverfolgt werden kann. 

so hilft dir ein vpn

Anhand deiner IP-Adresse können Behörden nämlich erkennen, wer du bist. Verbindest du dich während dem Streaming mit einem VPN-Server, übernimmst du dessen IP-Adresse und deine Privatsphäre bleibt geschützt. 

Das bringt dich noch zu einem weiteren Vorteil beim Streaming. So kannst du mit der Software auch das Geoblocking umgehen.

Mit einem VPN hast du beispielsweise jederzeit die Möglichkeit, eine deutsche IP-Adresse zu erhalten – egal wo auf der Welt du dich gerade befindest. So kannst du von überall aus auf die legalen Streams in den Mediatheken zugreifen und musst nicht illegal 2ix2 nutzen.

ZDF im Ausland am Strand mit VPN
Deutsches Fernsehen im Ausland streamen? Mit einem VPN kein Problem.

Zusätzlich kannst du in das Fernsehprogramm im Ausland reinschnuppern, denn mit einem VPN kannst du mit einer IP-Adresse aus dem Land deiner Wahl im Netz surfen. 

Der Einsatz einer solchen Software ist in Deutschland völlig legal. Es kommt jedoch darauf an, wofür du sie einsetzt. Bedenke, dass illegale Aktivitäten mit einem VPN nicht plötzlich legal werden.  

Meine Empfehlung: Die besten VPNs für Streaming

Es gibt inzwischen zahlreiche Anbieter, aber nicht alle halten, was sie versprechen. Von kostenlosen Diensten rate ich dir ab, da diese deine Privatsphäre nicht schützen. 

Ich habe aber einen VPN Vergleich durchgeführt, für den ich mir ca. 30 verschiedene VPNs angeschaut habe. Meine drei Testsieger, mit denen du problemlos Geoblocking umgehen und deine IP-Adresse verbergen kannst, stelle ich dir nun vor.

Platz 1: ExpressVPN

ExpressVPN verschiedene Geräte

Günstigster Monats-Tarif: ca. 5,60 € (15 Monate)
Geld-zurück-Garantie: 30 Tage
PrivacyTutor-Angebot: 3 Monate kostenlos
Unser Testbericht: ExpressVPN Test

ExpressVPN ist mein Testsieger: Der Dienst verbirgt deine IP-Adresse absolut zuverlässig und ohne Leaks. Die Nutzung ist besonders simpel und selbsterklärend – du klickst einfach auf den Button in der Mitte der Anwendung und schon wirst du verbunden. ExpressVPN hat außerdem eine große Server-Auswahl und wirkt sich nur minimal auf deine Geschwindigkeit aus. 

expressvpn serverliste
Die App ist total einfach und übersichtlich gestaltet.

Der günstigste Tarif kostet dich derzeit ca. 6,16 Euro im Monat, wenn du das Jahresabo auswählst. Dabei hast du auch eine 30-tägige Geld-zurück-Garantie. Ab und gibt es auch ExpressVPN Deals, bei denen du einiges sparen kannst. 

Platz 2: NordVPN

NordVPN Logo

Günstigster Monats-Tarif: 3,49 € (24 Monate)
Geld-zurück-Garantie: 30 Tage
Website: www.nordvpn.com
Unser Testbericht: NordVPN Test

Meine zweite Empfehlung für dich ist NordVPN. Auch dieser Dienst ist meiner Erfahrung nach sehr zuverlässig. In meinem NordVPN Test gab es keinerlei Leaks. Mir ist außerdem aufgefallen, dass das VPN viele praktische Funktionen und Clients für die unterschiedlichsten Geräte bietet. 

nordvpn funktionsumfang
Dank der zahlreichen Funktionen bietet dir NordVPN einen umfangreichen Schutz und viele Möglichkeiten.

NordVPN überzeugt für mich vor allem mit dem Preis-Leistungs-Verhältnis: Der günstigste Tarif kostet aktuell 4,19 Euro im Monat und läuft 2 Jahre. Dabei hast du eine 30-tägige Geld-zurück-Garantie

Platz 3: CyberGhost

CyberGhost Logo

Günstigster Monats-Tarif: 2,03 € (28 Monate)
Geld-zurück-Garantie: 45 Tage
Website: www.cyberghostvpn.com

Ein weiterer, guter Dienst, wenn du deine Privatsphäre schützen möchtest, ist meiner Erfahrung nach CyberGhost. Das VPN ist zuverlässig und verbirgt deine IP-Adresse lückenlos. In meinem Test von CyberGhost sind mir viele weitere Vorteile, wie eine gute Geschwindigkeit, ein hübsches Design und eine große Server-Auswahl aufgefallen. 

cyberghost server 1222
Mit über 9.000 Servern hat CyberGhost eine sehr große Auswahl.

Dafür ist auch der Preis richtig gut: Der günstigste Tarif läuft 2 Jahre und 4 Monate und kostet 2,03 Euro im Monat. Bei CyberGhost hast du sogar eine 45-tägige Geld-zurück-Garantie.

Fazit: 2ix2 ist illegal. Viele Nutzer schützen sich mit einem VPN

2ix2.com ist illegal und wenn du die Fernsehsender über die Plattform streamst, kannst du dich sogar strafbar machen und eine Abmahnung erhalten. Viele Nutzer verwenden deshalb ein VPN, um ihre Identität zu schützen. Das macht die Seite zwar nicht legal, kann aber vor rechtlichen Konsequenzen schützen. 

Meiner Erfahrung nach ist ExpressVPN dafür die beste Wahl, denn das VPN ist zuverlässig, einfach zu bedienen und schnell. Die Server-Auswahl ist zudem sehr groß. Das heißt, dass du nicht nur deutsches Fernsehen, sondern auch internationale Sender von überall aus streamen kannst.

Wie sind deine Erfahrungen mit 2ix2? Findest du die Seite auch so unseriös wie ich? Hinterlasse mir gerne einen Kommentar mit deiner Meinung! 😉

Inhaltsverzeichnis

Unser Testsieger

  • Testsieger aus fast 40 Anbietern
  • Bestes VPN für Streaming
  • 30 Tage Geld-zurück-Garantie
  • Server in 105 Länder

Ähnliche Artikel

Ist FlixNet.to legal? Antworten & Erklärungen 2024

Das Abo von Netflix ist dir zu teuer geworden? Es nervt dich, dass du dein Passwort nicht mehr mit deinen Freunden teilen kannst? Wenn du dich nach alternativen Streaming-Diensten umschaust, stößt du vermutlich auch auf FlixNet. Wie der Name bereits

Weiterlesen »

DNS-Sperre umgehen 2024: VPN Anleitung

Eine Website, die illegale Inhalte bereitstellt, wird in Deutschland sehr häufig von Internetanbietern mit einer DNS-Sperre belegt. Das heißt, wenn du versuchst die Website aufzurufen, ist das erstmal nicht mehr möglich. Dein Zugriff wird geblockt. Inzwischen gibt es allerdings verschiedene

Weiterlesen »

Das beste VPN für VAVOO einrichten & nutzen 2024

Mit der kostenlosen App von VAVOO erhältst du Zugriff auf eine große Auswahl neuester Filme, Serien und Musik. Anders als bei anderen Plattformen musst du dafür keinen Stream öffnen, sondern nutzt die Software von VAVOO. Da einige Inhalte illegal sind,

Weiterlesen »

2 Antworten

  1. Hallo, vielen Dank für die Infos. Ich habe ca. 2 Wochen 2ix2 im europ. Ausland geguckt, aber trotz VPN klappt nicht mehr. Muss ich jetzt bezahltes TV nutzen? Und kann ich trotzdem hier gucken. Joynplus hat mich nicht gucken lassen.
    Vielen Dank

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

ExpressVPN Angebot

PrivacyTutor-Leser erhalten bei ExpressVPN aktuell 3 Monate kostenlos*.